Anzeige
21. November 2018

Spendenaktion für eine Meerjungfrau

BUTZBACH. Dieser einzigartige Türklopfer in Form einer Nixe wurde 1981 gestohlen Jetzt wurde ein Künstler gefunden und beauftragt, eine Replik anzufertigen Der barocke Türklopfer in Gestalt einer Meerjungfrau schmückte fast 300 Jahre lang die älteste erhaltene Haustür in Butzbach. Er stammte aus dem Baujahr des Hauses in der Färbgasse 5 […]
21. November 2018

Krankenhaus wird zum Irrenhaus

Laienbühne Griedel feiert mit Komödie 40-jähriges Bühnenjubiläum GRIEDEL (PA). In diesem Jahr feiert die Laienbühne Griedel ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Zur Aufführung kommt die turbulente Komödie nach Ray Cooney „Und alles auf Krankenschein“ in zwei Akten. Insgesamt wird an fünf Abenden gespielt. Bei der Premiere am vergangenen Samstag und auch bei […]
21. November 2018

21. November 2018

Betrieb nimmt Zukunft in Blick

AUDIT – VOS Schott aus Nieder-Weisel beschäftigt sich mit Unternehmenskultur / Beschäftigte ziehen mit Nieder-Weisel (pm). Die VOS Schott GmbH hat die erste Phase des Audits „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ der Initiative Neue Qualität der Arbeit des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales erfolgreich absolviert und erhielt dafür die Einstiegsurkunde des gleichnamigen Programms.  […]
21. November 2018

Imposante Flugzeuge und Hubschrauber der Sammler- und Hobbywelt verkauft

ALTEN-BUSECK (wiß). Hängt eine MIG 21 am Haken, dann kann dies derzeit nur in der Sammler- und Hobbywelt in Alten-Buseck der Fall sein. In dieser Woche werden die zehn imposanten Flugzeuge und ein Hubschrauber abgebaut und abtransportiert. Ein holländischer Händler hat die beeindruckenden Flugzeuge gekauft, die teilweise über zehn Jahre […]
21. November 2018

Staudamm der Niddatalsperre seit gestern wieder zugänglich

SANIERUNG – 4,9 Millionen Euro für Sicherung des Hochwasserschutzes  SCHOTTEN (pdw). Nach knapp sechsmonatiger Bauzeit ist der Staudamm der Niddatalsperre wieder begehbar. Der Vorsteher des Wasserverbandes Nidda, Joachim Arnold gab das Bauwerk gemeinsam mit Schottens Bürgermeisterin Susanne Schaab am Dienstag wieder frei. Ab sofort kann die neugestaltete Dammkrone wieder begangen […]
20. November 2018

Vorführung eines Wasserstoffautos auf Marktplatz fand großes Interesse

BUTZBACH (rm). Am Samstag war der Zusammenhang von Wasserstoffproduktion über erneuerbare Energien wie Photovoltaik (PV) und Windkraft das Schwerpunktthema der Jahreshauptversammlung des SonnenstromVereins in Hessen (SVH). Lange diskutiert wurde der Einsatz von Wasserstoff (H2) in Gasleitungen (power to gas), in Blockheizkraftwerken (power to heat) und zur Rückverstromung in Zeiten, in […]
20. November 2018

Polizei sucht Zeugen

12-jähriger Junge in der Griedeler Straße verletzt BUTZBACH (ots). Ein 12-jähriger Junge musste gestern Morgen von einem Arzt behandelt werden, nachdem er sich beim Überqueren der Griedeler Straße verletzte. Die Polizei sucht Zeugen. Nach Schilderung des in Butzbach wohnenden Jungen überquerte er die Griedeler Straße in Richtung Küchengartenweg. Dabei wurde […]
20. November 2018

Benefizkonzert im Solmser Schloss

Ingi Fett sang für Förderverein PalliativPro, der sich für schwerkranke Menschen engagiert BUTZBACH (ikr). 20 weltbekannte Popsongs von 20 weltberühmten Künstlerinnen, dargeboten von einer liebenswürdigen Sängerin, die mit ihrer bezaubernden Stimme und viel Einfühlungsvermögen diese Lieder präsentierte – und dies alles ohne Gage und für einen guten Zweck: Beim Benefizkonzert […]
20. November 2018

Falscher Microsoftmitarbeiter erbeutet 10 000 Euro

POHLHEIM (ots). Einen betrügerischen Anruf eines angeblichen Mitarbeiters von Microsoft erhielt ein 74-Jähriger am Donnerstag vergangener Woche. Letztendlich wurden dem ahnungslosen Pohlheimer von seinem Konto 10 000 Euro abgebucht.  Der Unbekannte hatte sich telefonisch bei dem 74-Jährigen gemeldet und angegeben, dass er PC-Probleme beheben müsse. Im Anschluss gewährte der Pohlheimer […]
20. November 2018

Die Möglichkeit eines Krieges besteht auch nach 70 Jahren Frieden“

Gedenkveranstaltung am Volkstrauertag auf der Kriegsopferstätte in Kloster Arnsburg KLOSTER ARNSBURG (wiß). „An einem solchen Tag zu predigen ist schon nicht einfach, macht es doch der Text zu einer besonderen Herausforderung. Denn da ist von Siegerkranz die Rede, von Treue bis in den Tod und von der jüdischen Gemeinde als […]
20. November 2018

Goldene und silberne Meisterbriefe für etliche Wetterauer Handwerker

Kreishandwerksmeister Werner Ulowetz: Sie verkörpern die Handwerkstradition WETTERAUKREIS (pd). Jedes Jahr ehrt die Kreishandwerkerschaft des Wetteraukreises (KH) Meister, die vor 40 bzw. 50 Jahren ihre Meisterprüfung ablegten. „Sie alle verkörpern die Handwerkstradition, die Qualität aus Deutschland, unser ‚Made in Germany‘“, sagte Kreishandwerksmeister Werner Ulowetz jetzt beim traditionellen Althandwerker-Nachmittag in der vollbesetzten […]
19. November 2018

Blaulichtgottesdienst in der Markuskirche fand große Resonanz

Dank an die zahlreichen Helfer mit einem gemütlichen Beisammensein in der Alten Turnhalle BUTZBACH (zö). „Menschen an Grenzen begleiten“ ist ein Motto der Notfallseelsorge. In verschiedenen Gemeinden im Wetteraukreis veranstaltet die Notfallseelsorge Wetterau, die im Jahr 1998 gegründet wurde, jährlich im November Blaulichtgottesdienste, die sich an die Helferinnen und Helfer […]
19. November 2018

Jubelpaar spendet Geschenke

GAMBACH. Ein gutes Beispiel für andere könnte es sein, was sich Marianne und Hans-Henning Pöhl bei ihrer Goldenen Hochzeit im September ausdachten. An Stelle von Geschenken für sich selbst erbaten sie von ihren Gäste Spenden für eine gute Sache. Jetzt konnte das Jubelpaar der Hausaufgabenbetreuung des Roten Kreuzes Münzenberg und […]
19. November 2018

Wenn Kinder Eltern unterstützen müssen

VORTRAG — Rechtsanwältin Verena Wenzel spricht bei der Nachbarschaftshilfe über Finanzen in der Pflege Butzbach (be). Die Butzbacher Nachbarschaftshilfe lädt am Donnerstag, 22. November, um 15.00 Uhr zu einem Vortrag in den Gruppenraum des Butzbacher Bürgerhauses zum Thema „Pflege – Elternunterhalt – Neue gesetzliche Vorgaben/Veränderungen“ . Die Referentin Verena Wenzel […]
19. November 2018

Der Volkstrauertag bleibt eine Mahnung für Frieden in der Welt

Auf der Kriegsgräberstätte Nieder-Weisel wurde der Opfer von Kriegen und Gewalt gedacht BUTZBACH (rm). Bürgermeister Michael Merle begrüßte gestern auf der zentralen Gedenkfeier zum Volktrauertag auf der Kriegsgräberstätte in Nieder-Weisel den Landtagspräsidenten Norbert Kartmann, Landrat Jan Weckler, die Pfarrerin Cornelia Hankel, die Lehrerin Jessica Groß und die Schülerin Karin Albrecht […]
8. November 2018

Nach Leichenfund in Heusenstamm: Rockenberger wieder auf freiem Fuß

ROCKENBERG (ots/thg). Der 45-jährige Rockenberger, der die Polizei am Dienstag zu einer Leiche in einem Waldstück in Heusenstamm führte, ist wieder auf freiem Fuß. Das berichtete Thomas Hauburger, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Gießen, am Donnerstagnachmittag. Seine Exfrau und Witwe des Toten, eine 39-Jährige aus Büdingen bleibt weiter in Haft. Hinweise auf […]
7. November 2018

Leichenfund: Rockenberger in U-Haft

ROCKENBERG (ots). Ein 45-Jähriger aus Rockenberg sitzt in U-Haft. Er führte die Polizei am Dienstag in ein Waldstück bei Heusenstamm zu einer Leiche. Diese hat der Mann nach eigenen Angaben im August dort vergraben. Das teilen Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Bei dem Toten soll es sich um einen 45-jährigen Bad […]
7. November 2018

Bericht eines Auschwitz-Überlebenden

PROGROMGEDENKEN – Stadt Münzenberg und Lagergemeinschaft erinnern am 10. November an Gräuel Münzenberg (pm). Vor 80 Jahren brannten die Synagogen. Daran will die Stadt Münzenberg in Zusammenarbeit mit der Lagergemeinschaft Auschwitz – Freundeskreis der Auschwitzer – erinnern. Am Samstag, 10. November, um 19.00 Uhr verlesen Münzenberger Schüler der Singbergschule Wölfersheim […]
6. November 2018

Duo aus Kernstadt-Wehr bewirbt sich 

STADTBRANDINSPEKTOREN – Christian Veitenhansl und Andreas Litwin haben sich Kameraden vorgestellt BUTZBACH (thg). Die Feuerwehren der Stadt Butzbach wählen am Mittwoch, 21. November, ab 19.00 Uhr in der Hausberghalle Hoch-Weisel ihre neue Führungsspitze. Zur Wahl stellen sich Christian Veitenhansl für das Amt des Stadtbrandinspektors und Andreas Litwin für das Amt […]

Weitere Artikel finden sie im Archiv