25. Mai 2018

100 wollen „Butzbach bewegen“

LEITBILD – Diskussionsabend im Bürgerhaus mit motivierten Teilnehmern aus der Stadtgesellschaft BUTZBACH (thg). Etwa 100 Butzbacher interessierten sich am Dienstagabend für die Weiterentwicklung der Stadt. Zur Leitbildkonferenz hatten der Magistrat und die Kooperationspartner eingeladen. Das Ergebnis waren mehrere vollgeschriebene „Tischdecken“ mit Wünschen, Ideen und Anregungen hinsichtlich der Zukunft der Friedrich-Ludwig-Weidig-Stadt. […]
25. Mai 2018

Der freie Wille macht den Unterschied

VORTRAG – Jüdische Gemeinden in Deutschland Thema im Museum / Diskussion über Antisemitismus BUTZBACH (dt). Er hatte interessante Zahlen mitgebracht zu seinem Vortrag am Mittwoch in der Industriehalle des Butzbacher Museums. Manfred de Vries, Vorsitzender der jüdischen Gemeinde Bad Nauheim, referierte im Rahmen der aktuellen Anne-Frank-Ausstellung zum Thema „Religiöse Richtungen […]
25. Mai 2018

Parkende Autos werden zum Problem

PFINGSTÜBUNG – Feuerwehr Gambach in der Obergasse / Nur wenige Zentimeter Platz beim Rangieren GAMBACH (pi). „Arbeiten auf engstem Raum“ und eine Anfahrt mit Hindernissen waren die Hauptaspekte der diesjährigen Pfingstübung der Freiwilligen Feuerwehr Gambach am Dienstagabend. Bewusst entschied sich Wehrführer Alexander Weber dieses Mal für ein Übungsszenario in der […]
25. Mai 2018

Der Stärkste im ganzen Land 

BUTZBACH.  Wer ist der Stärkste im ganzen Land? Der große, böse Wolf natürlich. Und alle, denen er im Wald begegnet und danach fragt, pflichten ihm bei: das Häschen genauso wie Rotkäppchen, die drei kleinen Schweinchen und auch die sieben Zwerge. Nur ein kleiner Kröterich, der dem Wolf über den Weg […]
25. Mai 2018

Im Prozess gegen Ex-Gefängnisseelsorger bleibt der Sachverhalt weiter unklar

ROCKENBERG (KA). Auch der dritte Verhandlungstag im Prozess gegen einen ehemaligen Seelsorger der Justizvollzuganstalt (JVA) Rockenberg brachte wenige Erkenntnisse zum tatsächlichen Sachverhalt. Der Mann steht vor Gericht, weil ihm sexueller Missbrauch von jungen Strafgefangenen vorgeworfen wird. Ein früherer Häftling erschien nicht zur Vernehmung, der Angeklagte schweigt weiter zu den Vorwürfen. […]
24. Mai 2018

Bei einer Tanzveranstaltung hatten sie sich kennengelernt

Gestern feierten Kietzmanns Eiserne Hochzeit OBERKLEEN (vk). Das Fest der Eisernen Hochzeit feierten gestern in Oberkleen die Eheleute Günter und Ruth Kietzmann geb. Güldner. Das Paar wurde vor 65 Jahren am 23. Mai 1953 in Königsaue kirchlich und zuvor in Winningen standesamtlich getraut.  Ruth Güldner wurde in Aschersleben in Sachsen-Anhalt […]
24. Mai 2018

Kirch-Gönser Wehr außer Dienst

NEUBAU – Brandschützer kritisieren „Vertrösten“ beim Thema Neubau auf dem Kirchengrundstück BUTZBACH (thg). „Alle 26 Mitglieder der Einsatzabteilung der Feuerwehr Kirch-Göns lassen ihren Dienst ruhen.“ Das sagte Wehrführer Jörg Winter gestern, nachdem 15 Aktive nach der Sitzung des Butzbacher Haupt- und Finanzausschusses am Dienstagabend ihre Meldeempfänger an Bürgermeister Michael Merle […]
24. Mai 2018

Besuch in „weltweit größter Büchersammlung ihrer Art“

LESECLUB – Butzbacher Kinder zu Gast in Phantastischer Bibliothek Wetzlar BUTZBACH (pe). Der Leseclub der Buchhandlung Bindernagel besuchte die Phantastische Bibliothek in Wetzlar. Mehr als 300 000 Bücher, allesamt aus den Genres Fantasy und Science Fiction, laden dort zum Stöbern ein: Kinder, Jugendliche und Erwachsene, für alle ist etwas dabei. […]
24. Mai 2018

Lehrreiche Tage am Atlantik

AUSTAUSCH – Weidigschüler feiern Wiedersehen mit französischen Partnern in Rochefort  BUTZBACH (pd). Voller Erwartung sehnten die Schüler der Weidigschule mit ihren Lehrern Christiane Dörr-Eheim und Matthias Lepper das Wiedersehen mit den französischen Austauschschülern herbei. So waren es Freude, aber natürlich auch eine gewisse Aufregung, die man den Gesichtern der Mitfahrer […]
23. Mai 2018
23. Mai 2018

Heute Vortrag über jüdische Gemeinden

Butzbach. Einen eindrucksvollen Einblick in das Spektrum der jüdischen Gemeinden erhalten Besucher am Mittwoch, 23. Mai, um 18.00 Uhr im Museum der Stadt Butzbach. Im Rahmen des Begleitprogramms zur Anne-Frank-Ausstellung referiert Manfred de Vries, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Bad Nauheim, über die Arbeit, Geschichte, die Einrichtungen und das Wirken jüdischer […]
23. Mai 2018

Schlaglichter auf Stadtgeschichte

Präsentation Schrenzerschüler zeigen am Donnerstag, 24. Mai, Projektergebnisse zum Degerfeld Butzbach (pm). „Wie ist das Degerfeld als Stadtteil entstanden und wohin wird es sich in der Zukunft entwickeln?“ Diesen Fragen sind drei Schülergruppen der IGS Schrenzerschule im Rahmen des Projekts „Demokratie leben!“ unter der Leitung von Projektleiter Michael Schröter und […]
23. Mai 2018

„Heutigen Ansprüchen anpassen“

Wiedereröffnung Becker-Bösch: Kreisverwaltung lotet Aspekte für Jugendgästehaus Hubertus aus Butzbach-Münster (pdw). Das Jugendgästehaus Hubertus war im Schulleben für viele Kinder und Jugendliche in früheren Jahren ein Höhepunkt. Bis zur Schließung als „Schullandheim“ im Jahr 2015 wurden dort unter anderem Schulfreizeiten durchgeführt. Die Wieder-Eröffnung des Hubertus wurde in den vergangenen Monaten […]
22. Mai 2018

Hacke und Schaufel statt Füller

SCHRENZERSCHULE – Schüler packen unter fachlicher Anleitung bei Schulhofgestaltung kräftig an BUTZBACH (pm). An diesem warmen Frühlingstag rann so mancher Schweißtropfen, als etwa 120 Schüler der integrierten Gesamtschule Schrenzerschule zu Schaufel, Spaten, Schubkarre und Spitzhacke griffen. Gemeinsam mit ihren Lehrern packten sie kräftig an, um der Umgestaltung ihres Schulhofes mit […]
18. Mai 2018

Zwischen den Zeilen in dunklen Zeiten

GESCHICHTE – Historiker Dr. Markus Roth stellt im Butzbacher Museum Friedrich Kellners Tagebücher vor BUTZBACH (dt). Es gibt nicht nur das weltbekannte Tagebuch der Anne Frank als persönliches, authentisches Zeugnis des Holocaust. Die Tagebücher des Laubacher Justizinspektors Friedrich Kellner waren bei ihrem Erscheinen unter dem Titel „Vernebelt, verdunkelt sind alle […]
16. Mai 2018

Konfirmation in Ostheim

OSTHEIM. Am Sonntag wurden in einem feierlichen Gottesdienst in der Ostheimer Kirche Nele Bartsch, Helen Schneider, Johanna Engel und Johannes Greb von Pfarrerin Dagmar Haas konfirmiert.
16. Mai 2018

Ohne Führerschein zum Eignungstest

POLIZEI — Beamte kontrollierten in Butzbach und Friedberg / Nach Operation Senior nicht angeschnallt  BUTZBACH/FRIEDBERG (ots). Jeder kennt wohl diese Tage, an denen man  einfach im Bett hätte bleiben sollen – oder um es aus polizeilicher  Sicht zu sagen: An denen man sich besser an die Rechtslage gehalten hätte. Wirklich […]
15. Mai 2018

Stadt legt wegen Freistellung drauf

BETREUUNGSGEBÜHREN – Modell beschert 36 000 Euro Mehrausgaben / Stunde dürfte 27,50 Euro kosten BUTZBACH (thg). Voraussichtlich 36 000 Euro im Jahr muss die Stadt Butzbach zusätzlich tragen, wenn ab Beginn des neuen Kindergartenjahres Eltern von Kindergartenkindern ab drei Jahre für sechs Stunden tägliche Betreuungszeit keine Gebühren mehr bezahlen sollen. Diese Differenz […]
8. Mai 2018

Wucher vom unseriösen Schlüsseldienst 

POLIZEI – Ausgesperrt und überhöhte Rechnung bezahlt / Kripo empfiehlt, Betriebe vor Ort zu kontaktieren GIESSEN (ots). Nachdem sich ein 23- Jähriger mit einer Bekannten am vergangenen Freitag „ausgesperrt“ hatte, wurde er von einem „Mitarbeiter“ eines dubiosen Schlüsseldienstes betrogen. Das berichtet die Polizei. In der Not rief der Mann nach […]
23. April 2018

Griedel: Neuer Zumbakurs im TSV   

GRIEDEL. Ab Mittwoch, 24. April startet im Bürgerhaus Griedel ein neues Kursangebot. Jeweils mittwochs von 20.00 bis 21.00 Uhr können Anfänger und Fortgeschrittene sich unter Leitung von Susan Müller-Adl zu mitreißender Musik auspowern. Der Kurs wird vorerst acht Mal bis zu den Sommerferien angeboten. Zumba ist ein Ganzkörpertraining gemischt aus […]

Weitere Artikel finden sie im Archiv