Anzeige
19. August 2019

5000 begeisterte Fans feiern Roland Kaiser im Butzbacher Schlosshof

OPEN-AIR-Konzert Schlagerlegende war zu Gast / Spendenaktion „Ein Herz für Kinder“ BUTZBACH (win). Am Freitag herrschte Ausnahmezustand im Schlossinnenhof, als 5.000 begeisterte Fans beim Open-Air-Konzert den „Kaiser“ feierten. Mit seiner 14-köpfigen Band sorgte Schlagerlegende Roland Kaiser schon gleich zu Beginn für fantastische Stimmung. Mit „Stark“, „Wohin gehst Du?“, „Kein Problem“ […]
19. August 2019

Butzbacher Seniorenmesse mit Infos für Jung und Alt

Am Sonntag, 20. Oktober im Butzbacher Bürgerhaus BUTZBACH (pd). Die von der Stadt Butzbach und dem Seniorenbeirat gemeinsam veranstaltete diesjähri-ge Seniorenmesse findet am Sonntag, 20. Oktober, von 10.00 bis 18.00 Uhr im Bürgerhaus Butzbach, Gutenbergstraße 16 statt.  Information, Werbung und Unterhaltung werden auf der 10. Seniorenmesse kombiniert. Es werden Dienstleistungen […]
19. August 2019

Neue Gruppe für Pfadfinderinnen

Sie treffen sich dienstags am Kirchplatz neben der Markuskirche BUTZBACH (grü). Am kommenden Dienstag, 20. August eröffnet die Heliand-Pfadfinderinnenschaft in Butzbach eine neue Gruppe für Mädchen im Alter von 10 bis 12 Jahren. Die Gruppe trifft sich immer dienstags von 16.00 bis 17.30 Uhr am Kirchplatz 13 neben der Markuskirche.  […]
19. August 2019

„Glyphosat ist vom Bauhof verbannt“

Umwelt Unkrautvernichtung und „Steingärten“ Thema der Politik / Stadt bei Umgestaltungen gefragt BUTZBACH (thg). Mit zwei Umweltthemen, an denen sich die Geister scheiden, beschäftigte sich der zuständige Ausschuss der Butzbacher Stadtverordnetenversammlung in seiner jüngsten Sitzung: Glyphosat und „Steingärten“. In Sachstandsberichten beleuchteten Karin Morkel vom städtischen Umwelt-Fachdienst und Bürgermeister Michael Merle […]
16. August 2019

Wald in katastrophalem Zustand

TROCKENHEIT – Massive Fichtenschäden im Butzbacher Stadtwald / „Mischwald von morgen“ BUTZBACH (thg). Einer Katastrophe für den Butzbacher Wald kommen die Borkenkäferschäden an den Fichten gleich. Der Weilroder Forstamtsleiter Bernd Müller von Hessen Forst sprach im Butzbacher Umweltausschuss am Mittwoch von einem „spürbaren Aderlass“ bei der Baumart. Im vergangenen und […]
16. August 2019

Sommerfest im Haus Degerfeld

BUTZBACH. Die Markus-Kirchengemeinde lädt am Samstag, 17. August, zum Sommerfest ins Haus Degerfeld ein. Besonders für Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Degerfeld, aber auch darüber hinaus soll es ein Raum sein, wo Menschen – jung und alt, Neu-Zugezogene und Alt-Eingesessene – sich begegnen, ins Gespräch kommen und miteinander einen schönen […]
16. August 2019

TSV Oberkleen saniert Sportheim

Gesamtkosten von 65 000 Euro / Landessportbund gibt Zuschuss von 7100 Euro OBERKLEEN (ikr). Im vergangenen November beschlossen die Verantwortlichen und Mitglieder um den Vorsitzenden des TSV Oberkleen, Herbert Röhrich, in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, das Sportheim am Waldsportplatz in Oberkleen umfassend zu sanieren. Das 1980 erbaute Gebäude war in die […]
16. August 2019

„Mein Herz nimmt Anteil“

Christine Zahradnik ist neue evangelische Notfallseelsorgerin im Dekanat Wetterau WETTERAUKREIS (pd). Seit Juli ist Christine Zahradnik neue evangelische Notfallseelsorgerin im Dekanat Wetterau: Neben dem katholischen Kollegen Gregor Rettinghaus und einem 20-köpfigen Team ist sie Begleiterin, wenn die Krise eintritt. Christine Zahradnik und ihre Frau sind noch am Renovieren im neuen […]
16. August 2019

Roland Kaiser heute Abend in Butzbach

BUTZBACH. Roland Kaiser gilt schon als Legende des deutschen Schlagers. Heute Abend ist der Grandseigneur der Schlagerwelt zu Gast im Butzbacher Schlosshof, wo gestern die Aufbauarbeiten in vollem Gange waren. Auf was die Besucher aber besonders achten sollten, ist im Eingangsbereichauf einem Schild aufgeführt.
15. August 2019

Sommerspezial der Reihe „Wir sind Butzbach“

Vielleicht erinnern Sie sich, im vergangenen Jahr hatte ich unmittelbar zu Beginn der Sommerferien einige Butzbacher befragt, wie sie die bevorstehenden Sommerwochen verbringen und wohin sie gegebenenfalls in den Urlaub fahren. In diesem Jahr möchte ich den Spieß umdrehen und erfragen, wie der ausklingende Sommer für sie war, wohin sie […]
15. August 2019

Bodenordnung soll Dynamik bringen

BAUGEBIET – Für Bebauungsplanverfahren Engelsberg in Nieder-Weisel fehlen noch zwei Grundstücke BUTZBACH (thg). In die Entwicklung des Baugebiets „Engelsberg“ in Nieder-Weisel soll nach dem Willen der Bauausschussmitglieder Dynamik kommen. Sie stimmten für den Beschlussvorschlag zur Anordnung der Baulandumlegung, den der Magistrat vorgelegt hat. Zwei Grundstücke im künftigen Neubaugebiet können derzeit […]
15. August 2019

Die SOS-Dose im Kühlschrank kann im Notfall wichtige Hinweise geben

Auf der Selbsthilfe-Meile in Bad Nauheim am 17. August werden SOS-Dosen kostenlos verteilt Wetteraukreis (pdw). Der Mensch kann nach einer medizinischen Faustregel drei Wochen ohne Essen, aber nur drei Tage ohne Wasser auskommen. In einem Notfall müssen einige hundert oder tausend Bürgerinnen und Bürger mit Trinkwasser versorgt werden. Hier setzt […]
15. August 2019

Preis für Pohl-Gönser B3-Brücke

Auszeichnung Kooperation von Technischer Hochschule Mittelhessen und Hessen Mobil  BUTZBACH/POHL-GÖNS. Die Projektarbeit „Trogbrücke“ über die Bundesstraße 3 von Studenten der THM erhielt den ersten Platz des „Kleinen Brückenpreises“ bei Hessen Mobil Gelnhausen.  Im Zusammenhang mit einer geplanten Brückenerneuerung bei Butzbach wagten die THM und Hessen Mobil neue Wege der Zusammenarbeit. […]
8. August 2019

Oberkleener Verein für hessischen Demografie-Preis nominiert

Staatsminister Axel Wintermeyer informierte sich über Projekt „HGO macht Schule“ OBERKLEEN (ikr). „Das schmeckt lecker!“, zeigte sich Staatsminister Axel Wintermeyer, Chef der Staatskanzlei und Demographie-Beauftragter der Hessischen Landesregierung, von ofenfrischen „Schullaibchen“ aus dem Oberkleener Backhaus begeistert. Er besuchte auf seiner Sommerreise am Dienstag den Heimat- und Geschichtsverein Oberkleen (HGO). Dessen […]
7. August 2019

Tödliche Alkoholfahrt: Angeklagte in Berufung 

BUTZBACH/FRIEDBERG (lhe). Eine Trunkenheitsfahrt, die einem fünf Jahre alten Jungen aus Butzbach das Leben gekostet hat, beschäftigt weiterhin die Justiz. Die Angeklagte hat gegen ihre Verurteilung durch das Amtsgericht Friedberg Berufung eingelegt, wie ein Sprecher mitteilte. Die 43 Jahre alte Frau war vor zwei Wochen zu eineinhalb Jahren Haft ohne […]
6. August 2019

Stars der Kabarett- und Comedy- Szene kommen nach Butzbach

BUTZBACH (pm) – Für die Abo-Reihe „Live in Butzbach“ ist der Abo-Verkauf abgeschlossen und es sind keine Abos mehr vorhanden. Für alle acht Veranstaltungen der Reihe und die drei Specials sind aber noch Einzelkarten erhältlich. Jede der acht Veranstaltungen in der neuen Abo-Reihe beschert den Besuchern einen einmaligen und einzigartigen […]
1. August 2019

Butzbacher CDU will mit neuen Gesichtern Kommunalwahl vorbereiten

In Klausurtagung drängende Fragen diskutiert vom Kunstrasenplatz bis zu den Butzbacher Märkten BUTZBACH (pe). Am Wochenende trafen sich Vorstand und Fraktion der Butzbacher CDU auf Einladung ihres Vorsitzenden Stefan Euler zu einer Klausurtagung über die drängenden Fragen der Tagespolitik in Butzbach. Dabei beschäftigten sich die Konservativen nicht so sehr mit […]
30. Juli 2019

Hat 19-jähriger Butzbacher Getreidefeld angezündet?

Die Polizei ermittelt/In Widersprüche verwickelt Butzbach (ots). In der vergangenen Woche brannte ein Getreidefeld bei Kirch-Göns, nun hat die Polizei einen mutmaßlichen Verursacher ermittelt. Autofahrer bemerkten am Donnerstag am Magna Park bei Kirch-Göns den Brand eines Getreidefeldes und informierten die Rettungsleitstelle. Mehrere Feuerwehren kamen zum Einsatz, um gemeinsam mit dem […]
30. Juli 2019

Das fiel uns auf …

Auch Kuscheltiere verbrannten (tz). Wie gestern in der BZ berichtet, geriet am Samstagnachmittag auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Butzbach und dem Gambacher Kreuz ein Volvo in Brand. Die Fahrzeuginsassen, eine Familie aus Berlin, die sich auf der Rückreise vom Urlaub befand, konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Der Wagen […]
29. Juli 2019

Butzbachs DLRG-Rettungsschwimmer haben Hochsaison am Inheidener See

BUTZBACH (pm). Zwischen vier und zehn Rettungsschwimmer der DLRG Butzbach bewachen den Inheidener See mit immerhin über 35 000 Quadratmetern Wasserfläche sowie einer Tiefe von 27 Metern.  Drei Monate Höchsttemperaturen, das braucht eine hohe Anzahl an Ehrenamtlichen der DLRG, die die Badeaufsicht am Inheidener See übernommen haben. Gerade während der […]

Weitere Artikel finden sie im Archiv