Anzeige
26. Februar 2020

Bürgerverein-Demo gegen Logistik

Proteste gegen „Langsdorfer Höhe“ gehen weiter / Transparente: „Häss-Lich“ und „Ohne uns läuft nichts“ LICH (ga). Auch nachdem am vergangenen Mittwoch das Licher Parlament mit 18 Ja- gegenüber zehn Nein-Stimmen den städtebaulichen Vertrag zum umkämpften Logistikzentrum „Langsdorfer Höhe“ durchgewinkt hat, brodelt es weiter in der Stadt.  Der Verein „Bürger für […]
26. Februar 2020

Drei Jahrzehnte Geschichte gemacht

Historiker Dr. Dieter Wolf geht als Leiter des Museums und des Stadtarchivs Butzbach in den Ruhestand BUTZBACH (dt). „Sie haben bei uns hier in Butzbach Geschichte erforscht und sie haben Geschichte gemacht.“ Mit diesem Satz charakterisierte Bürgermeister Michael Merle in einer Veranstaltung im Museum jüngst das Wirken von Dr. Dieter […]
26. Februar 2020

Einer brennenden Fackel glich gestern in Butzbach …

… eines der drei Hochhäuser in der Pohl-Gönser Straße. Gegen 15.30 Uhr war das weithin sichtbare Feuer im Dachgeschoss bemerkt worden. Die zu den Löscharbeiten ausgerückte Butzbacher Feuerwehr wurde durch weitere Feuerwehren aus der Umgebung unterstützt. Von der Polizei war der Brandort weiträumig abgesperrt worden. Die Bewohner des achtstöckigen Hochhauses wurden evakuiert. Die […]
26. Februar 2020

Ereignisreiche Woche rund um Butzbach

Weidigschüler verbringen Austauschzeit mit französischen Partnern / Vor Ostern geht es an den Atlantik BUTZBACH (pe). Bereits zum dritten Mal findet der deutsch-französische Austausch zwischen der Weidigschule in Butzbach und dem Lycée Merleau-Ponty in Rochefort-sur-Mer statt. Nach längerer Vorbereitungszeit begegneten sich kürzlich die deutschen Jugendlichen und Gasteltern am Butzbacher Bahnhof […]
26. Februar 2020

Sammeln von Speck und Eiern am Rosenmontag hat in Rockenberg Tradition

ROCKENBERG (bu). Von Haus zu Haus gehen die närrischen Gruppen traditionell beim Speck und Eier sammeln in Rockenberg und Oppershofen seit vielen Jahren. Nicht nur bei Geschäften, sondern auch vielen Haushalten sind die Narren gern gesehen und freuen sich über Eier, Süßigkeiten oder auch ein Schnäpschen.  Bäckermeister Jupp Kraus und […]
25. Februar 2020

Breite Beteiligung für „Hubertus“

Jugendhilfeausschuss befürwortet Arbeitsgemeinschaft für Konzept des ehemaligen Kreis-Jugendgästehauses BUTZBACH (thg). Die Idee einer Arbeitsgruppe zum ehemaligen Kreis-Jugendgästehaus Hubertus wurde in der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses des Wetteraukreises vergangene Woche Mittwoch beschlossen. Das sagte Ausschussvorsitzender Dr. Hermann Bruns gestern auf Anfrage der BZ. Nach Fastnacht soll es daran gehen, mögliche Mitglieder […]
25. Februar 2020

Weidigschüler als Junior-Botschafter

Bundestagsabgeordneter Oswin Veith wählt Silas Tiedermann für USA-Stipendium des Bundestags aus BUTZBACH (pd). Mit Silas Tiedermann aus Nieder-Weisel hat der Wetterauer Bundestagsabgeordnete Oswin Veith zum siebten und letzten Mal, bevor er sein Mandat zurückgibt und dem Ovag-Vorstand voll angehört, einen Schüler aus  seinem Wahlkreis für ein Auslandsstipendium des Bundestages ausgewählt.  […]
25. Februar 2020

Ladung ragte übers Heck hinaus / Polnische Lasterfahrer mussten umladen

BUTZBACH A5 (ots). Mitarbeiter der Polizeiautobahnstation Mittelhessen in Butzbach zogen zwei Lkw aus dem Verkehr. Da bei beiden Lastern die Ladung deutlich nach hinten über das Heck hinausragte, schritten die Ordnungshüter ein. In Fahrtrichtung Kassel erregte ein aus einem Sattelauflieger herausragender Kleintransporter die Aufmerksamkeit der Polizisten. Auf dem in Polen […]
25. Februar 2020

Ruhiges Jahr: Zehn Einsätze für Wehr

Bilanz der Hoch-Weiseler Brandschützer / Fördervereins-Vorstand wiedergewählt / Julia Marx Jugendwartin HOCH-WEISEL (pe). Im Feuerwehrhaus Hoch-Weisel berichtete in der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Hoch-Weisel Bärbel Geretschläger, dass das Jahr 2019 auch für den Förderverein ein ruhiges war. Eine große Überraschung und Freude war eine Spende in Höhe von […]
25. Februar 2020

Rosenmontagszug im Wetteraudorf Rockenberg

ROCKENBERG. Trotz des leichten Nieselregens veranstalteten die  Rockenberger vor allem die aktiven Narren des CCC (Carneval Club Concordia) und des RCVI (Rockenberger Carneval Verein Immergrün) einen Rosenmontagszug. Angeführt wurde das närrische Volk von Martin Wettner, Armin Steinhauer und Michael Groß, die als Ordner an der Spitze fungierten. Mit lautstarkem Helau, […]
24. Februar 2020

„Liederperle“ Maibach plant mit Gospelchor Münster Projektchor

MAIBACH (mk). Trotz des Termins am Fastnachtssamstag konnte die 1. Vorsitzende der Liederperle Maibach Sabine Baumgartl rund 30 aktive und passive Sänger und Sängerinnen im Maibacher Dorfgemeinschaftshaus zur Jahreshauptversammlung begrüßen. Dabei erwähnte sie, dass sowohl der Tod einiger aktiver und passiver Sänger und Sängerinnen zu beklagen sei, aber auch drei […]
24. Februar 2020

Närrischer Lindwurm in Gräilau sorgte für prächtige Stimmung

GRIEDEL (hwp). Zum farbenprächtigen Fastnachtsumzug in Griedel gab es trotz Wolken und Windböen sogar dezent die Sonne zu sehen und da feierten speziell im Ortskern rund um die „Friedenslinde“ tausende Zuschauer das konfettireiche Spektakel an der Wegstrecke der Narrenparade in der Butzbacher FastnachtsHochburg, die in der fünften Jahreszeit den Namen […]
24. Februar 2020

„Hinter der Mauer“: Inikom zahlt mehr

Nieder-Weiseler Bebauungsplan Thema in Ausschüssen / Erläuterung zu Dachbegrünung auf Nebengebäuden BUTZBACH (thg). Mit einem kurzen stillen Gedenken an die Opfer des Anschlags von Hanau eröffnete der Vorsitzende des Haupt- und Finanzausschusses, Stefan Schepp (CDU), die Sitzung am Donnerstag. Neben dem Haushalt stand auch die vertragliche Regelung zum Baugebiet „Hinter […]
24. Februar 2020

MSC Butzbach-Wettertal will sich mit mehr Aktivitäten neu ausrichten

Klaus Beuth neuer 1. Vorsitzender / Neues Standbein: Old- und Youngtimer-Gruppe BUTZBACH (pd). Nur wenige Mitglieder waren der Einladung zur Jahreshauptversammlung des MSC Butzbach-Wettertal e.V. im ADAC in den Birkenhof nach Fauerbach gefolgt. Da der im Vorjahr neu gewählte 1. Vorsitzende Rüdiger Stiehl aus gesundheitlichen Gründen sein Amt am 2. […]
21. Februar 2020

„Kicken und lesen“ beim VfR Butzbach

Hessenstiftung fördert Bildungsprojekt für Jungen im Alter von elf und zwölf Jahren im Fußballtraining BUTZBACH (pe). Der VfR Butzbach nimmt teil am Förderprojekt „Kicken und lesen in Hessen“. Damit ist die Weidigstadt einer von fünf Standorten, an denen die „Hessenstiftung Familie hat Zukunft“ Fußball-  und Lesetraining unterstützt.  Beim VfR Butzbach […]
21. Februar 2020

Kartmann: 51 Bäume waren marode

Geschäftsführer der Butzbacher Wohnungsgesellschaft erläutert Fällungen / Behörde vorher kontaktiert BUTZBACH (thg). Zu den Baumfällungen im Verantwortungsbereich der Butzbacher Wohnungsgesellschaft (BWG) äußerte sich in der Sitzung von Bau- und Umweltausschuss deren Geschäftsführer Alexander Kartmann. Er betonte, dass die BWG gezwungen gewesen sei, die 62 Bäume zu fällen. Die Untere Naturschutzbehörde […]
21. Februar 2020

Am 29. Februar keine Eheschließung

20.02.2020: In Münzenberg, Butzbach, Langgöns Heiraten an besonderem Tag / Für 10.10.2020 Anmeldungen BUTZBACH (thg). Ein Hochzeitstag mit nur zwei unterschiedlichen Ziffern im Datum – womöglich ein Traum für viele Vergessliche. Das ist dieses Jahr möglich am 20.02.2020, also gestern, und am 22.02.2020, dem morgigen Samstag. Aber auch ein leicht […]
21. Februar 2020

In der Butzbacher Bahnunterführung. ..

… Kleeberger Straße werden in diesem Monat die im vergangenen Jahr begonnenen Sanierungsarbeiten fortgesetzt. Bei einem Besichtigungstermin in dieser Woche wurden die weiteren Bauschritte festgelegt.
19. Februar 2020

Wildkatze am Hausberg oder in Griedel?

5000 Euro aus Umweltlotterie für BUND-Projekt zum Nachweis der Waldtiere / Haare werden analysiert BUTZBACH (pm). Heimlich und verborgen lebt sie in unseren Wäldern: die Wildkatze. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) möchte jetzt der seltenen Waldbewohnerin im Butzbacher Wald mithilfe von Lockstöcken auf die Spur kommen. Das […]
17. Februar 2020

Liebestoller Taxifahrer zeigte auf Handy Pornos

BUTZBACH/FRIEDBERG (jwn). Ein mehr als eigenwilliger Annäherungsversuch kommt einem Butzbacher Taxifahrer teuer zu stehen. 750 Euro muss er wegen eines nächtlichen sexuellen Übergriffs in die Staatskasse zahlen.  Wollte er die Frau, die als Fahrgast in sein Auto gestiegen war, erobern oder hatte er ihre Höflichkeit falsch interpretiert? Was den Mann […]

Weitere Artikel finden sie im Archiv