Anzeige
7. Dezember 2018

Künstler mit steilen Karrieren

OPEN-AIR-KONZERT – Wincent Weiss und Lea stehen am 18. August gemeinsam auf Schlosshof-Bühne BUTZBACH (pd/thg). Wincent Weiss und Lea kommen nach Butzbach. Sie geben ein gemeinsames Open-Air-Konzert auf der Bühne im Schlosshof am Sonntag, 18. August. Das teilt Veranstalter Depro mit. Der Termin steht fest, die Vorbereitungen laufen, und die […]
7. Dezember 2018

Einstimmig für Ärztehaus in Gebäude im Steinweg

AUSSCHUSS – Münzenberger SPD unterstreicht Bedeutung der Versorgung  MÜNZENBERG (pe). In einer mit Spannung geladenen Ausschusssitzung mit großem Besucherandrang jüngst im Alten Rathaus Gambach stand neben der Haushaltsberatung 2019 die ärztliche Versorgung im Stadtteil Münzenberg das zentrale Thema.  Der seit über 30 Jahren praktizierende Allgemeinmediziner Jürgen Fölsing geht nächstes Jahr […]
7. Dezember 2018

„Weidig in seiner Epoche betrachten“

DEMOKRATIEKONFERENZ – Historiker Dr. Gad Arnsberg am Dienstag zu Gast im Museum Butzbach BUTZBACH (pm). Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ kommt der in Israel geborene Dr. Gad Arnsberg, der teils in Frankfurt aufgewachsen ist und Deutsche Geschichte an der Universität Tel Aviv und dem Beith Berl Colleg in Israel […]
7. Dezember 2018

Der Biber ist im Riedgraben von Oppershofen zurück

OPPERSHOFEN. In den hessischen Gewässern tummeln sich über 500 Biber. Eigentlich galt der Nager als ausgestorben; in den Jahren 1987/88 wurden jedoch drei Biberpaare im hessischen Spessart angesiedelt, deren Nachkommen mittlerweile auch die Wetterau erreicht haben. Im Riedgraben von Oppershofen beispielsweise, der in seinem Oberlauf in der Nieder-Weiseler Gemarkung als Reißerbach […]
7. Dezember 2018

Lärmschutz frühestens 2025/26

PLANUNG – Informationsveranstaltung zum Brücken-Neubau der Autobahn 45 bei Lang-Göns Langgöns (ikr). Ein Immissionsschutz in Form einer Lärmschutzwand auf der Talbrücke der A 45 östlich des Kernorts Lang-Göns wird kommen, aber es dauert noch eine Zeitlang: Schätzungsweise frühestens 2025/2026 wird die Lärmschutzwand errichtet, vorausgesetzt, dass mit den Baumaßnahmen zum sechsstreifigen […]
7. Dezember 2018

Nur bei Hüftschwung gehen

ELVIS-AMPEL – In Friedberg regeln Lichtzeichen mit der Silhouette des King of Rock‘n‘Roll Überwege FRIEDBERG (dpa/lhe). Elvis lebt auf drei Ampeln im hessischen Friedberg weiter. Der berühmteste aller Rock’n’Roller war vor sechs Jahrzehnten als GI in der Stadt. Nun regeln seine leuchtenden Bilder dort den Verkehr in rot und grün.  […]
6. Dezember 2018

Den Fachkräftebedarf zu decken, wird im heimischen Raum schwieriger

Arbeitsagentur Gießen empfiehlt Arbeitgebern, bei der Stellenbesetzung neue Wege zu gehen BUTZBACH (pm). Derzeit sind in Mittelhessen so viele offene, sozialversicherungspflichtige Arbeitsstellen gemeldet, wie nie zuvor. Im September waren bei der Arbeitsagentur Gießen mehr als 7000 Stellen unbesetzt. Erfreulich für all jene, die auf der Suche nach einer neuen Beschäftigung sind. […]
6. Dezember 2018

Eine Grafenhochzeit in Rockenberg

Ausstellung des Kultur- und Geschichtsvereins Oppershofen in der Rockenberger Burg ROCKENBERG (fio). Im Jahr 1788 fand in Rockenberg eine besondere Hochzeit statt. Das Brautpaar entstammte zweier berühmter Adelsfamilien. Es handelt sich um die Vermählung von Joseph Philipp Graf Spaur zu Flavon und Valeur mit Maria Sophia Walburgis Freiin von Greiffenclau-Dehrn […]
6. Dezember 2018

„Rückwärtsgewandte Politik“ erwartet

KOOPERATION – Butzbacher Grüne kritisieren Ausstieg der CDU / „Sachverhalte verfälscht dargestellt“ BUTZBACH (pm). Nun ist es also amtlich: Die Butzbacher CDU hat die Kooperation mit SPD und Grünen verlassen. Parallel zur Pressemitteilung der CDU haben SPD und Grüne einen Brief per E-Mail von Stefan Euler, dem CDU-Vorsitzenden erhalten. Bis […]
6. Dezember 2018

„Germania“ und Orgelspiel begeistern

ADVENTSKONZERT – Festliches Programm von 16 Weihnachtsliedern in der Ober-Hörgerner Kirche OBER-HÖRGERN (pm). In der vollbesetzten und stimmungsvoll beleuchteten Ober-Hörgerner Kirche fand am Vorabend des ersten Advents ein Adventskonzert des Gesangvereins „Germania“ statt. Nach den einleitenden Worten von Pfarrer Jörg Liebig und dem Auftakt des Chores mit dem „Adventruf“ des […]
6. Dezember 2018

„Auto-Marketing mit Steuergeldern“

DIESEL – Butzbacherin ärgert sich über Brief von Bundesamt zu Umtausch ihres drei Jahre alten VW Golf BUTZBACH (pi/thg). 1,5 Millionen Besitzer von Dieselfahrzeugen haben schon oder erhalten noch Post vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA). Darin weist die Behörde auf Umtauschprogramme der drei Hersteller BMW, Daimler und VW für Diesel-Fahrzeuge, die von […]
5. Dezember 2018

Neuer Sprecherrat einstimmig gewählt

TREFFEN – Butzbacher Bündnis für Demokratie und Toleranz besetzt vierköpfiges Gremium neu BUTZBACH (pm). Das Butzbacher Bündnis für Demokratie und Toleranz hat einen neuen Sprecherrat. Auf dem jüngsten monatlichen Treffen wählte die Versammlung Hartmut Knüttel, Servet Yildirim, Elena Lamby (alle Butzbach) und Redelf Schomaker (Griedel). Die Wahl erfolgte einstimmig. Wer […]
5. Dezember 2018

Preis für Bienenschutz an Weidigschule 

MINT AWARD – Mittelstufenschüler des Butzbacher Gymnasiums erhalten 1000 Euro für dritten Platz BUTZBACH (br). Jedes Jahr laden die Landesarbeitsgemeinschaft Schule Wirtschaft und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände hessische Schulen mit gymnasialem Bildungsgang zur Mint-Messe in den Landtag nach Wiesbaden ein. In diesem Rahmen findet auch die Preisverleihung des insgesamt mit […]
5. Dezember 2018

Sparkasse fördert in Region 43 Vereine

SPENDEN – Übergabefeier in Butzbacher Beratungs-Center / 200 Euro für ehrenamtliches Engagement  BUTZBACH (pm). Kulturelle Angebote, Sportveranstaltungen, soziale Hilfen, Umweltprojekte oder Bildungsinitiativen: Das Repertoire der Ehrenamtlichen ist vielfältig und oft kostenlos für andere. Um dieses Engagement zu unterstützen und zu fördern, schüttet die Sparkasse Oberhessen jährlich 120 000 Euro an insgesamt […]
5. Dezember 2018

Turbulente Komödie zum Jubiläum

LAIENBÜHNE – Griedeler Schauspieler feiern 40-jähriges Bestehen mit „Und alles auf Krankenschein“ GRIEDEL (pa). Mit fünf Theaterabenden feierte die Laienbühne 1974 Griedel in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Zur Aufführung kam die turbulente Komödie „Und alles auf Krankenschein“ nach Ray Cooney in zwei Akten. Das Publikum war von den hervorragend […]
5. Dezember 2018

 Schwimmen: Hessenmeistertitel für zwei heimische Schwimmtalente

(uw). 32 Medaillen – 10 Gold, 12 Silber, 10 Bronze – aber auch siebenmal auf dem undankbaren vierten Rang platzierten sich die Schwimmer/innen des TV Wetzlar 1847 bei den letzten Landesmeisterschaften in diesem Jahr. Bei den Titelkämpfen am ersten Advent wurden die Hessischen Jahrgangsmeister/innen im Schwimmen der Jahrgänge 2004 – […]
19. November 2018

Jubelpaar spendet Geschenke

GAMBACH. Ein gutes Beispiel für andere könnte es sein, was sich Marianne und Hans-Henning Pöhl bei ihrer Goldenen Hochzeit im September ausdachten. An Stelle von Geschenken für sich selbst erbaten sie von ihren Gäste Spenden für eine gute Sache. Jetzt konnte das Jubelpaar der Hausaufgabenbetreuung des Roten Kreuzes Münzenberg und […]
8. November 2018

Nach Leichenfund in Heusenstamm: Rockenberger wieder auf freiem Fuß

ROCKENBERG (ots/thg). Der 45-jährige Rockenberger, der die Polizei am Dienstag zu einer Leiche in einem Waldstück in Heusenstamm führte, ist wieder auf freiem Fuß. Das berichtete Thomas Hauburger, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Gießen, am Donnerstagnachmittag. Seine Exfrau und Witwe des Toten, eine 39-Jährige aus Büdingen bleibt weiter in Haft. Hinweise auf […]
7. November 2018

Leichenfund: Rockenberger in U-Haft

ROCKENBERG (ots). Ein 45-Jähriger aus Rockenberg sitzt in U-Haft. Er führte die Polizei am Dienstag in ein Waldstück bei Heusenstamm zu einer Leiche. Diese hat der Mann nach eigenen Angaben im August dort vergraben. Das teilen Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Bei dem Toten soll es sich um einen 45-jährigen Bad […]
7. November 2018

Bericht eines Auschwitz-Überlebenden

PROGROMGEDENKEN – Stadt Münzenberg und Lagergemeinschaft erinnern am 10. November an Gräuel Münzenberg (pm). Vor 80 Jahren brannten die Synagogen. Daran will die Stadt Münzenberg in Zusammenarbeit mit der Lagergemeinschaft Auschwitz – Freundeskreis der Auschwitzer – erinnern. Am Samstag, 10. November, um 19.00 Uhr verlesen Münzenberger Schüler der Singbergschule Wölfersheim […]

Weitere Artikel finden sie im Archiv