Anzeige
22. Juni 2021

„Planung für Stadt Butzbach kostenlos und nicht verpflichtend“

Kernstadt-Ortsbeirat befasst sich mit Umgehungsstraße B3a, Vicus Romanus, Paul-Ehrlich-Weg und Friedhof BUTZBACH (pm). Am vergangenen Mittwoch fand im Bürgerhaus die erste Ortsbeiratssitzung der Kernstadt nach der Konstituierung statt. Vorsitzende Anne Thomas berichtet darüber in einer Pressemitteilung. Als beratendes Gremium sei es dem Ortsbeirat ein Anliegen, die unterschiedlichen Ansichten der Bürger […]
22. Juni 2021

Cant Accordi präsentiert Lieder und Arien aus aller Welt

Am Samstag, 10. Juli und Sonntag, 11. Juli Konzerte in der Wendelinskapelle BUTZBACH (pi). Die Musikschule Butzbach veranstaltet in der Wendelinskapelle ein Künstlerkonzert mit CantAccordi mit dem gleichen Programm an zwei Terminen: Samstag, 10. Juli, um 18.00 Uhr und am Sonntag, 11. Juli, als Matinee um 11.00 Uhr jeweils unter […]
22. Juni 2021

400 000 Euro in Hausbergturm investiert

HOCH-WEISEL. Mit einem Lob für eine „echte Gemeinschaftsleistung“ überreichten der CDU-Bundestagskandidat Armin Häuser (v.l.) und seine Frau Heike eine Spende in Höhe von 250 Euro für den Hausbergturm. Der Aussichtsturm auf dem Hausberg blickt auf eine mehr als 150-jährige Geschichte zurück. Sie reicht von zögerlichen Anfängen um 1860 über Errichtung […]
22. Juni 2021

Lauftreff-Einsatz am Barfußpfad 

BUTZBACH. Der Barfußpfad und der Tierweitsprung wurden im Jahr 2017 in Zusammenarbeit der Stadt Butzbach und des Lauftreffs Butzbach e.V. wieder angelegt und eingeweiht. Der Lauftreff hat die Patenschaft für beide Anlagen übernommen. Jedes Jahr gibt es einen Arbeitseinsatz, bei dem die Läufer gemeinsam einen Vormittag im Wald arbeiten. Am […]
22. Juni 2021

Ehrenmedaille für Lungenforscher an Uni Gießen Grimminger und Seeger

Am morgigen Mittwoch digitaler Festakt / „Dem Standort trotz zahlreicher Angebote die Treue gehalten“ GIESSEN (jlu). Im Rahmen seines Akademischen Festakts zeichnet der Fachbereich Medizin der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) am Mittwoch, 23. Juni, die Lungenforscher Professor Dr. Werner Seeger und Professor Dr. Dr. Friedrich Grimminger mit der Ehrenmedaille des Fachbereichs […]
21. Juni 2021

„Soziale Gruppenarbeit fällt Sparwahn des Wetteraukreises zum Opfer“

Sozialpädagogin an der Butzbacher Schrenzerschule ruft zu Demonstration am Mittwoch in Friedberg auf BUTZBACH (pm). Am Mittwoch, 23. Juni, um 14.00 Uhr findet eine Demonstration zur Beibehaltung der Jugendhilfemaßnahme der sozialen Gruppenarbeit auf dem Europaplatz in Friedberg statt. Kinder, Jugendliche, Eltern und Bürger sind dazu eingeladen, ein Signal an entscheidungstreffende […]
21. Juni 2021

Seltener Hirschkäfer gerettet 

BUTZBACH. Das „Stadtkind“ Marit kam mit dem Zug aus Frankfurt, um Oma und Opa in Butzbach zu besuchen. In der Bahnunterführung in Butzbach entdeckte sie zwischen den Beinen der heimeilenden Berufspendler diesen Hirschkäfer. Gleich startete sie eine Rettungsaktion. Nach einem Erinnerungsfoto wurde der Käfer am Waldrand vom Degerfeld in jetzt […]
21. Juni 2021

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde die 2. Runde …  

… des Butzbacher Kultursommers am vergangenen Wochenende fortgesetzt. Am Samstag begeisterte Tine Lott das Publikum auf dem Marktplatz. Am Sonntagnachmittag  freuten sich die Jazz-Freunde über den Auftritt des Jazzclassic-Trios.
21. Juni 2021

Schwalben sind willkommen

Auszeichnung „Schwalbenfreundliches Haus“ für Erwin Höchst EBERSGÖNS (pi). Erwin Höchst aus Butzbach-Ebersgöns erhielt kürzlich die Auszeichnung „Schwalbenfreundliches Haus“ vom Naturschutzbund Deutschland. Der NABU würdigt damit das besondere Engagement des Rinder- und Pferdebetriebs für den Schwalbenschutz.  „Sie müssen hier nicht weit fliegen, um Material für den Nestbau zu finden“, sagt der Ortslandwirt […]
21. Juni 2021

Alter Nussbaum in Münzenberg war wegen Pilzbefalls nicht zu retten

MÜNZENBERG (pm). Wut, Trauer und Unverständnis äußerten zahlreiche Münzenbergerinnen und Münzenberger nach der Fällung des alten Nussbaums neben einer der historischen Steinruhen in der Münzenberger Gemarkung. Es machten gar böse Gerüchte die Runde, der Baum habe sinnlos Umgestaltungsplänen des Freundeskreises Burg und Stadt Münzenberg für diesen Ort weichen müssen. „Diese […]
21. Juni 2021

„Romani ite domum“: SPAU-Chef Sascha Piffko als Brian-Fan

Wandgemälde als neues Highlight in Münzenberg MÜNZENBERG (Müh).  Sascha Piffkos Neubau für Fundlager und Büro seiner Firma SPAU (Archäologische Untersuchungen und Restaurierung) ist derzeit noch ein Geheimtipp. Doch das Haus dürfte sich in kürzester Zeit zu einem beliebten Ausflugsziel in Münzenberg entwickeln. Nein – nicht wegen des von antiken Luxusvillen […]
19. Juni 2021

Marc Weber ist für die Olympischen Spiele in Tokio nominiert

GIESSEN (ga). Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSE) in der dritten Nominierungsrunde 27 Athletinnen und Athleten für die Sportart Rudern für die Olympischen Spiele in Tokio gemeldet, darunter Marc Weber vom Gießener Ruderclub Hassia. Die Anstrengungen des jungen Athleten aus Butzbach, nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft im U23 Männer-Einer in 2019 […]
19. Juni 2021

Stephanie Becker-Bösch in Bundespräsidium der Awo gewählt

Butzbacherin will sich für Konsolidierung des Verbands einsetzen / Vorsitzende des Bezirks Hessen-Süd BUTZBACH (pm). Auf der Bundeskonferenz der Arbeiterwohlfahrt (Awo) am Freitag wurde Stephanie Becker-Bösch als Beisitzerin in das Bundespräsidium der Awo gewählt. Die Erste Kreisbeigeordnete und Sozial- und Gesundheitsdezernentin des Wetterauskreises ist seit Ende November 2020 Vorsitzende des […]
19. Juni 2021

Polizei Butzbach codiert wieder Fahrräder

BUTZBACH (ots). Ein voller Erfolg war die erste Codieraktion der Polizei in Butzbach in dieser neuen Fahrradsaison im Mai. Mehr als 20 Fahrräder statteten Polizeioberkommissar Henning Sartor und Polizeihauptkommissar Sascha Markel mit dem individuellen Code aus. Dieser schreckt potentielle Diebe ab bzw. ermöglicht die Feststellung des Besitzers. Da nicht alle […]
16. Juni 2021

Interview mit Sarah Bösch – jüngste Stadtverordnete Der Stadt Butzbach

Im März habe ich darüber berichtet, das erste Mal wählen gehen zu dürfen, schließlich bin ich im letzten Jahr 18 geworden. Das war für mich schon aufregend genug, wie muss man sich wohl fühlen, wenn man tatsächlich eine der Personen ist, hinter deren Namen ein Kreuz gesetzt wird? Ich habe […]
31. Mai 2021

Rockenberger wollten keine Eisenbahn

BZ-Leser Berthold Eiermann: Landwirte wollten kein wertvolles Ackerland zur Verfügung stellen ROCKENBERG (dt). In der BZ-Rubrik „Herrlich hessisch“ erwähnten wir am 19. Mai den massiven Widerstand der Landwirte in den Dörfern Mitte des 19. Jahrhunderts beim Bau der ersten Eisenbahn. Nicht nur von Seiten der Bauern bezog man seinerzeit klar Position […]
19. Mai 2021

Schwerer Unfall auf der A5 fordert Menschenleben

VON DER AUTOBAHN (ots). Gestern Vormittag kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 zwischen der Ausfahrt Fernwald und dem Gambacher Kreuz in Fahrtrichtung Frankfurt. Nach bisherigen Erkenntnissen stand gegen 8.20 Uhr ein 44-jähriger Fahrer eines Lastzuges am Stauende einer Baustelle, als der Fahrer eines Transporters mit polnischer […]
30. März 2021

Seniorin übergab falschem Polizei- beamten Schmuck, Gold und Bargeld

WETZLAR (ots). Die Angst vor dem Verlust sämtlicher Wertsachen nutzten Betrüger am 11. März bei einer Wetzlarerin aus. Um die Seniorin vor Dieben zu schützen, brachten „falsche Polizeibeamte“ ihren Schmuck, ihr Gold sowie ihr Bargeld in Sicherheit. Die Polizei fahndet mit einem Phantombild nach dem Mann, der die Wertsachen für […]
25. März 2021

Beim Drogentest wollte Autofahrer mit Urin des Arbeitskollegen tricksen

Butzbacher Autobahnpolizisten zogen 42-Jährigen aus dem Hochtaunuskreis aus dem Verkehr BUTZBACH (ots). Fast hätte es gekracht, als am Montag ein Zivilfahrzeug der Butzbacher Autobahnstation über die B 661 aus Frankfurt kommend auf die A5 in Richtung Norden auffahren wollte. Dort im Kurvenbereich der Zufahrt stand ein Mercedes Benz auf der […]
16. März 2021

Auf Flucht und Vertreibung folgen glückliche Jahrzehnte in Gambach

Eleonore und Horst Vetter feiern heute Eiserne Hochzeit / Aus Pommern und Schlesien nach Mittelhessen GAMBACH (hv). Horst und Eleonore Vetter (geborene Gryska) feiern am heutigen 16. März, nach 65 Jahren, ihre „Eiserne Hochzeit“. Der Jubilar wurde 1933 in Stettin/Pommern geboren und gehörte im März 1945 mit Mutter und Bruder […]

Weitere Artikel finden sie im Archiv