Anzeige
14. Juni 2019

Mitarbeiter bilden festes Fundament

JUBILÄUM – Weltweit tätige Buss-SMS-Canzler GmbH feiert in Butzbach 100-jähriges Bestehen BUTZBACH (pi). Am 1. April 1919 gründete Richard Samesreuther ein 38-jähriger Kriegsheimkehrer ohne große eigene finanzielle Mittel, die Samesreuther & Co. OHG in Butzbach – wie man heute weiß mit großem Erfolg. Denn das Unternehmen feiert am Samstag, 15. […]
14. Juni 2019

Tauben füttern künftig verboten

VERORDNUNG – Stadt Butzbach will Schäden vorbeugen / Bis zu 5000 Euro Geldbuße drohen BUTZBACH (thg). Der Umweltausschuss billigt einstimmig die Einführung einer Verordnung der Stadt Butzbach über das Taubenfütterungsverbot. Das ist das Ergebnis der Sitzung am Donnerstag in der Mehrzweckhalle Nieder-Weisel.  Die Verordnung sieht vor, dass im gesamten öffentlichen […]
14. Juni 2019

Positive Stimmung in der Innenstadt

BEFRAGUNG –  Im Rahmen der Stadtentwicklung Gespräche mit Handel, Gewerbe und Gastronomie BUTZBACH (thg). Die Grundstimmung in Handel, Gewerbe und Gastronomie ist in der Butzbacher Kernstadt positiv. Dieses Zwischenfazit zog gestern die Gruppe aus dem Team des Stadtentwicklungsprojekts „Butzbach bewegen“, die am Mittwoch und Donnerstag in den Läden und Betrieben […]
14. Juni 2019

„Lebensretter sind dringend gesucht“

AUFKLÄRUNG – Transplantationsbeauftragte Sabine Moos informiert in Langgöns über Organspende LANGGÖNS (ikr). „So einfach wie es jetzt ist zu atmen, das kannte ich vorher gar nicht. Ich führe jetzt ein freies Leben, mache viel Sport und fühle mich einfach toll!“ Vera Fischbach strahlt Lebenslust und Energie aus. Der 32-Jährigen, die […]
14. Juni 2019

„Dirtbiker“ suchen Grundstück

PARCOURS – Wetterauer Bauaufsicht verfügt Beseitigung der Fahrradstrecke in Langenhain-Ziegenberg LANGENHAIN-ZIEGENBERG (nns). Binnen drei Monaten sollen die Dirtbiker ihren Fahrrad-Hindernisparcours entfernen. Eine Verwaltungsgebühr von 200 Euro ist sofort fällig, außerdem 1000 Euro Zwangsgeld, wenn die Sache nicht fristgerecht erledigt ist. So will es eine schriftliche Verfügung vom Wetteraukreis. Ein Anwohner […]
13. Juni 2019

„Pusteblume“ wieder Kindergarten

BETREUUNG – Stadt will zwei Ü3-Gruppen im Degerfeld schaffen / Grundschülerbetreuung läuft weiter BUTZBACH (thg). Voraussichtlich zum 1. November soll im früheren Kindergarten Pusteblume bei der Degerfeldschule wieder eine Betreuung für Kinder ab drei Jahre angeboten werden. Die Grundschulbetreuung soll dann eines Teils weiter dort und zum anderen Teil in […]
13. Juni 2019

Ein Windrad nicht im Vorranggebiet

REGIONALPLANUNG – Geänderter Teilplan Erneuerbare Energien für Südhessen wird am Freitag beraten  BUTZBACH (thg). Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat den Gremien der Regionalversammlung Südhessen (RVS) vor Pfingsten einen aktualisierten Entwurf für den „Sachlichen Teilplan Erneuerbare Energien“ zur Beratung und abschließenden Beschlussfassung am Freitag, 14. Juni, vorgelegt. Dieser Entwurf legt unter […]
13. Juni 2019

Im wichtigen Dialog mit Menschen 

MIGRATIONSBERATUNG – Rotes Kreuz steht donnerstags ab 13.00 Uhr im Degerfeld zur Verfügung BUTZBACH (pm). Die Migrationsberatung des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Friedberg, ist inzwischen insgesamt seit drei Jahren mit konstanter Nachfrage in Butzbach mit Sprechstunden vertreten und davon seit über zwei Jahren im „Treffpunkt Degerfeld“. Dabei steht jeden Donnerstag […]
13. Juni 2019

Am Pfingstmontag hatten die Mühlen …

… traditionell zum „Tag der offenen „Tür“ eingeladen. Am Deutschen Mühlentag 2019 beteiligten sich in Hessen rund 40 Mühlen. Unter ihnen auch die Griedeler Herrenmühle, die von Kerstin Dietz mit ihren drei Kindern und deren Partnern betrieben wird. Zum „Tag der offenen Tür“ fanden sich in der Wallgasse rund 100 […]
13. Juni 2019

Musikalische Früherziehung für Kinder

Noch freie Plätze in verschiedenen Kursen der Musikschule in Butzbach BUTZBACH (pe). Zurzeit laufen die Anmeldemöglichkeiten für die Kurse der Musikalischen Früherziehung, die die Musikschule Butzbach ab September an verschiedenen Unterrichtsorten in und außerhalb Butzbachs neu anbietet. Zu den Orten, an denen es noch freie Plätze gibt, zählen die Schlosssporthalle […]
12. Juni 2019

Zeitlose Plädoyers für die Freiheit

STADTLESEN – Büchner-Bühne Riedstadt zitiert auf Butzbacher Marktplatz berühmte Texte BUTZBACH (rtz). Der Freiheit erteilten vier Schauspieler der Büchner-Bühne Riedstadt am Samstag in Butzbach das Wort. Im Rahmen des Stadtlesens auf dem Butzbacher Marktplatz präsentierten sie ein Programm zum  Themenschwerpunkt „Meinungsfreiheit gestern und heute“.  Die Schauspieler rezitierten aus der Erklärung […]
12. Juni 2019

Sprichwörter-Papst“ im Plauderton

STADTLESEN – Dr. Rolf-Bernhard Essig ordnet in Alter Turnhalle in Butzbach auf Zuruf Redensarten ein BUTZBACH (dt). Vermutlich lag es daran, dass die Veranstaltung am frühen Freitagabend im Rahmen des „Stadtlesens“ wegen des Heraufziehens eines Unwetters kurzfristig vom Marktplatz in die Alte Turnhalle verlegt werden musste. Gekommen waren so weniger […]
12. Juni 2019

Auf dem Weg aus der Mobbingfalle

PÄDAGOGIK – Theaterszenen führen Schrenzerschülern Problematik und Lösungsansätze vor Augen BUTZBACH (pe). Die Klassentür geht auf, schüchtern tritt die neue Schülerin ein und nimmt neben der aufgeschlossenen und beliebten  Olivia Platz. Mit dieser Alltagsszene aus dem Schulleben begannen die Theaterpädagogin Birgit Reibel und ihre Kollegin, Franziska Langer, ihr Theaterstück „Kein […]
12. Juni 2019

„Haus hat wieder stimmiges Gesicht“

DENKMALSCHUTZ – Familie Grützner aus Ostheim erhält 1500 Euro Zuschuss vom Kreis für neue Fenster OSTHEIM (pdw). Kreisbeigeordneter und Baudezernent Matthias Walther überbrachte Tobias Grützner einen Zuschuss von 1500 Euro für die neuen Fenster an seinem Haus. Grützner hatte an seinem mehr als 120 Jahre alten Wohnhaus in Ostheim keine […]
12. Juni 2019

Wild-fröhliches Abenteuer mit Handpuppe Lotta

THEATER Vorführungen bei „Werner‘s Holzwürmchen“ am Freitag FAUERBACH v.d.H. (win). Handpuppen haben eine magische Anziehungskraft auf Groß und Klein. Auch junggebliebene Erwachsene sind schnell dem Charme der kleinen Freunde erlegen. Bei Werner’s Holzwürmchen gibt es regelmäßig kleine Kostproben, wenn der Theaterpädagoge Olaf Möller mit seiner Handpuppe Lotta das Publikum um […]
11. Juni 2019

Butzbacher Jugendförderpreis vergeben

Thema „Bienen, Schmetterlinge & Co. – Plagegeister oder nützliche Helfer?“ BUTZBACH (win). Für den diesjährigen Butzbacher Jugendförderpreis zum Thema „Bienen, Schmetterlinge & Co. – Plagegeister oder nützliche Helfer?“ wurden insgesamt 28 völlig unterschiedliche und zum Teil sehr umfangreiche Arbeiten eingereicht. Am vergangenen Mittwoch nun begrüßte Lions-Präsidentin Ursula Clostermann die Gewinner […]
11. Juni 2019

Hänsel und Gretel ohne Handynetz

Deutschlands erfolgreichster Kinderbuchautor Paul Maar bei „Stadtlesen“ auf dem Marktplatz BUTZBACH (dt). Gretel hat Pech. Sie ist mit Bruder Hänsel unterwegs zum Haus der Hexe. Beide mögen jedoch nicht die dort vorhandenen und servierten Lebkuchen. Gretel zückt ihr Handy aus der Tasche und will bei der Hexe vorab  Currywurst bestellen. […]
11. Juni 2019

Ein Unwetter mit Hagel und Starkregen …

… ging am Freitagabend über dem heimischen Raum nieder. Bis zu 1-Cent-Stück große Hagelkörner prasselten nieder und ruinierten manches Blumenbeet. Der Starkregen hatte zur Folge, dass verschiedentlich Wasser in Kellerräume eindrang. Schlamm und Geröll wurden von Feldwegen auf Landstraßen gespült, wie auf dem Bild, das zwischen Niederkleen und Dornholzhausen entstand. 
11. Juni 2019

RVW Gambach gewann in Oppershofen zum 3. Mal Wanderpokal

OPPERSHOFEN (bu). Seit über 30 Jahren hat die RTF „Quer durch die Wetterau“ einen festen Platz im Tourenkalender der Radtourenfahrer und zum 21. Mal war der RSV „Frisch Auf“ 1913 Oppershofen Ausrichter des „Taunus-Vogelsberg-Marathons“ mit 202 bzw. 220 Kilometern. Bereits um 6.00 Uhr konnte Volker Weil die Strecken für 60 […]
11. Juni 2019

Das Mittelalter-Spektakulum in Münzenberg war wieder Besuchermagnet

MÜNZENBERG (rtz). Die Freie Ritterschaft zu Münzenberg e.V. richtete bereits zum 18. Mal  ihr mittelalterliches Spektakulum aus. Zu diesem Ereignis am Pfingstwochenende waren wieder alle an mittelalterlicher Geschichte Interessierten eingeladen. Die Vereinsmitglieder unter Leitung der 1. Vorsitzenden Ysengarde von Mincenberc (Claudia Debus) und dem 2. Vorsitzenden Thomas Magiera von Dungen […]

Weitere Artikel finden sie im Archiv