Anzeige
23. April 2018

Griedel: Neuer Zumbakurs im TSV   

GRIEDEL. Ab Mittwoch, 24. April startet im Bürgerhaus Griedel ein neues Kursangebot. Jeweils mittwochs von 20.00 bis 21.00 Uhr können Anfänger und Fortgeschrittene sich unter Leitung von Susan Müller-Adl zu mitreißender Musik auspowern. Der Kurs wird vorerst acht Mal bis zu den Sommerferien angeboten. Zumba ist ein Ganzkörpertraining gemischt aus […]
23. April 2018

Organist sammelt Spenden für Kinder

KONZERT — Jürgen Sonnentheil kommt per Motorrad zur Markuskirche / Kinderdemenz NCL nicht heilbar Butzbach (Ka). Am Sonntag, 29. April um 19.00 Uhr wird Jürgen Sonnentheil, international renommierter Konzertorganist und Kirchenmusiker aus Cuxhaven, in der evangelischen Markuskirche Butzbach auftreten. Seine Konzertreisen stellt er unter das Motto der NCL-Stiftung „Für eine […]
23. April 2018

„Sprach-Heimwerker“ und ein Spieluhrvirtuose

Die „Streifenhörnchen“ boten intelligente Unterhaltung der besonderen Art BUTZBACH (dt). Zuletzt kamen sie jedes Jahr in die Buchhandlung Bindernagel, diesmal gastierten sie am Freitagabend im neuen Bauzentrum Gerhardt, die „Streifenhörnchen“ Bernhardt Essig und Franz Tröger – erkennbar an ihren gestreiften Hemden. Geboten wurde ein unterhaltsamer sprachlich informativer, sehr fröhlicher Zweistunden-Abend. […]
21. April 2018

Vandalismus an Schulen birgt Gefahren

POLIZEI — Dunkelziffer vermutlich höher als 80 gemeldete Taten an Wetterauer Bildungseinrichtungen WETTERAUKREIS (ots). „Ein beschädigtes Dach einer Schule in Butzbach, Müllcontainer  einer Schule aus Nidda im Flutgraben, beschmierte Wände in Gedern.“ Dies und mehr als 80 Sachbeschädigungen auf Schulgeländen wurden alleine im Jahr 2017 im Wetteraukreis zur Anzeige gebracht, […]
21. April 2018

Glascontainer-Platz: Nicht mehr Johann, sondern John F.

BUTZBACH. Die Glascontainer aus der Johann-Sebastian-Bach-Straße haben einen neuen Standort. Wie die Stadt Butzbach mitteilt, wurden sie nun an der John-F.-Kennedy-Straße am ehemaligen Festgelände auf dem befestigten Platz nahe dem Kreisverkehr Mozartstraße aufgestellt. 
21. April 2018

Das Kaufhaus Müller in der Butzbacher Altstadt …

… zwischen Weiseler Straße und Martelgasse verändert zur Zeit sein Gesicht. Ein auf Umbauten großer Objekte spezialisiertes Unternehmen aus Bayern hat damit begonnen, in die Wände der oberen Stockwerke Fensteröffnungen zu schneiden (unser Bild). Die Planung des Kaufhauses Müller sieht nämlich vor, über den Verkaufsräumen Wohnungen mit Fernsicht einzurichten. Zwei […]
20. April 2018

Die vier Bahnhöfe in der Stadt Butzbach

VORTRAG – Jürgen Lerch zu Gast beim Geschichtsverein / Ludwigstraße einst wie ein Bahnsteig genutzt Butzbach (dt). „In Butzbach gab es vier Bahnhöfe und einen fünften inoffiziellen Haltepunkt.“ Schon mit seiner ersten Aussage verblüffte Jürgen Lerch den Großteil seiner Zuhörer. In freiem Vortrag überraschte und faszinierte er mit nie gehörten […]
20. April 2018

Stetes Ringen um das richtige Ziel

AMTSEINFÜHRUNG –  Jan Weckler ist Landrat / CDU-SPD-Koalition weiter für dritten Hauptamtlichen Friedberg (jwn). Der Kreistag ist ein Spiegelbild unserer Gesellschaft, stellte der Erste Kreisbeigeordnete  Jan Weckler (CDU) bei seiner Vereidigung zum neuen Landrat des Wetteraukreises mit Blick auf den nicht ganz gefüllten Saal fest. Da zeitgleich das DFB-Pokal-Halbfinale mit […]
20. April 2018

Collagen plus Kunstinstallation

AUSSTELLUNG – Vernissage der Galerie 511 am Donnerstag, 26. April / Werke von Sabine Remy BUTZBACH (mit). Am Donnerstag, 26. April, um 19.00 Uhr wird die Ausstellung im Beisein der Künstlerin Sabine Remy im Raum 511 der Weidigschule eröffnet. Die Ausstellung läuft dann bis zum 11. Mai, Öffnungszeiten sind vormittags […]
20. April 2018

„Grüner Leuchtturm“ gibt Hoffnung

SELBSTHILFEGRUPPE – Markusgemeinde, Diakonie und Kreis unterstützen bei Burnout und Depression BUTZBACH (mit). Depressionen oder Burnout – wer hat diese Begriffe heute nicht schon mal gehört, kennt jemanden im Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis oder ist selbst betroffen? In Butzbach gibt es seit Beginn des Jahres die Selbsthilfegruppe „Grüner Leuchtturm“. Grün […]
20. April 2018

Tankstellenräuber von der Polizei festgenommen

BUTZBACH  (ots). Eine Tankstelle in der Weiseler Straße betrat ein Motorradhelm tragender Mann am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr. Er bedrohte die Angestellte mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem er dieses erhalten hatte, verließ er die Tankstelle und flüchtete mit einem Motorroller. Seine Flucht währte nicht lange. […]
19. April 2018

Margarete Huber

In den letzten Jahren ist es Mode geworden – egal ob im Fernsehen, im Radio oder in Magazinen –, die Frage aufzuwerfen: „Wo warst du, als …“. Gerne verbunden mit markanten Jahrestagen wie zum Beispiel „Nine-eleven“ oder dem Tag des Mauerfalls. Auf Butzbach bezogen könnte eine solche Fragen lauten: „Wo warst […]
19. April 2018

Der fünfte Thriller made in Fauerbach

LESUNG – Marvin Roth stellte „Area 51“ im Alten Rathaus auf Einladung der Bücherei Cleeberg vor CLEEBERG (win). Um Erfolg zu haben, genügt es heutzutage nicht mehr, einfach mal ein gutes Buch zu schreiben. Mindestens genauso wichtig ist, es einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen zum Beispiel bei Lesungen. Diese Gelegenheit ergriff […]
19. April 2018

Eiric Zaunberger belegt in Hessen-Wertung ersten Platz

HEUREKA – Weidigschüler erfolgreich in Wettbewerb „Mensch und Natur“ BUTZBACH (br). Zum sechsten Mal nahmen Ende vergangenen Jahres über 60 Weidigschüler aus Klassen mit naturwissenschaftlichem Profil (Nawi-Klassen) der Jahrgangsstufen 6 und 7 sowie einzelne ehemalige Nawi-Schüler höherer Jahrgangsstufen am Heureka-Wettbewerb „Mensch und Natur“ teil.  Die Fragestellungen, unterteilt in die drei […]
19. April 2018

Szenenapplaus für „Ratzkatrein“ 

AUFFÜHRUNGEN –  Historische Veranstaltungsreihe über 1718 zum Tode verurteilte Gambacherin GAMBACH (HV). Am Wochenende ging die zweite Veranstaltungsreihe des historischen Szenenspiels um die Gambacher „Ratzkatrein“ über die Bühne. Nach bereits drei Veranstaltungen im Vorjahr war das Interesse der Bevölkerung an dem Projekt der Gambacher Theatergruppe Lampenfieber ungebrochen: Am Samstag und […]
19. April 2018

Konzert des Folk-Trios „For A Song“    

FAUERBACH v.d.H. Das Musik-Trio „For A Song“ tritt am Sonntag, 22. April im ev. Gemeindehaus in Butzbach/ Fauerbach auf. „For A Song“ besteht aus Annekathrein Hartart-Jobst (Gesang, Geige), Udo Neuse (Gesang, Gitarre) und Christian Bergner (Kontrabass, Gitarre, Mandoline). Sie werden neben eigenen Songs mit deutschen Texten, auch Coversongs von John […]
19. April 2018

Feuerwehr-Geburtstag beginnt in Nieder-Weisel schon am 30. April

Festkommers zum 125-jährigen Bestehen/Feuerwehrfest ab 24. August NIEDER-WEISEL (dt). Die Freiwillige Feuerwehr Nieder-Weisel blickt in diesem Jahr auf ihr 125-jähriges Bestehen zurück. Das soll natürlich – wie im Stadtteil Nieder-Weisel bei allen Vereinen traditionell üblich – mit einem zünftigen Volksfest gefeiert werden. Zum eigentlichen ehemaligen Kirmestermin Ende August gibt es […]
17. April 2018

50 Jahre Geschichte in Liedform

JUBILÄUM – Gemischter Chor des Gesangvereins Germania Ostheim feiert mit viel Humor und ehrt Mitglieder OSTHEIM (rtz). In diesem Jahr feiert der gemischte Chor des Gesangvereins Germania Ostheim 1855 sein 50-jähriges Bestehen. Der Verein wurde bereits 1855 als reiner Männergesangverein gegründet. In der Jahreshauptversammlung am 6. Januar 1968 wurde der […]
11. April 2018

„Maskenmann“ und NSU-Morde

VORTRAG – Volksbank Butzbach informiert Mitglieder / Profiler Alexander Horn berichtet von Ermittlungen BUTZBACH (pa). In der Mitgliederversammlung der Volksbank Butzbach erhielten die Bankteilhaber von Vorstandsmitglied Ralf Krause einen Überblick über die Entwicklung der Genossenschaftsbank im vergangenen Jahr, mit dem das Geldinstitut sehr zufrieden ist. Mit dem Gastredner Profiler Alexander […]
6. April 2018

Von eingeschränkter Waldwegenutzung bis zur Kritik an Hundehaltern

Bürgersprechstunde im Degerfeld findet regen Zuspruch BUTZBACH (pm). Auch die jüngste dritte Bürgersprechstunde im „Treffpunkt Degerfeld“ fand regen Zuspruch seitens Bevölkerung. Hierbei standen die Stadtteilbeiräte Bärbel Nohl-Zitzer, Uwe Jung und Adam Gutgesell zum Gespräch zur Verfügung. Themen waren u.a. die eingeschränkte Waldwegenutzung im Bereich der Merowinger Straße aufgrund der dort […]

Weitere Artikel finden sie im Archiv