Anzeige
20. November 2018

Vorführung eines Wasserstoffautos auf Marktplatz fand großes Interesse

BUTZBACH (rm). Am Samstag war der Zusammenhang von Wasserstoffproduktion über erneuerbare Energien wie Photovoltaik (PV) und Windkraft das Schwerpunktthema der Jahreshauptversammlung des SonnenstromVereins in Hessen (SVH). Lange diskutiert wurde der Einsatz von Wasserstoff (H2) in Gasleitungen (power to gas), in Blockheizkraftwerken (power to heat) und zur Rückverstromung in Zeiten, in […]
20. November 2018

Polizei sucht Zeugen

12-jähriger Junge in der Griedeler Straße verletzt BUTZBACH (ots). Ein 12-jähriger Junge musste gestern Morgen von einem Arzt behandelt werden, nachdem er sich beim Überqueren der Griedeler Straße verletzte. Die Polizei sucht Zeugen. Nach Schilderung des in Butzbach wohnenden Jungen überquerte er die Griedeler Straße in Richtung Küchengartenweg. Dabei wurde […]
20. November 2018

Benefizkonzert im Solmser Schloss

Ingi Fett sang für Förderverein PalliativPro, der sich für schwerkranke Menschen engagiert BUTZBACH (ikr). 20 weltbekannte Popsongs von 20 weltberühmten Künstlerinnen, dargeboten von einer liebenswürdigen Sängerin, die mit ihrer bezaubernden Stimme und viel Einfühlungsvermögen diese Lieder präsentierte – und dies alles ohne Gage und für einen guten Zweck: Beim Benefizkonzert […]
20. November 2018

20. November 2018

Falscher Microsoftmitarbeiter erbeutet 10 000 Euro

POHLHEIM (ots). Einen betrügerischen Anruf eines angeblichen Mitarbeiters von Microsoft erhielt ein 74-Jähriger am Donnerstag vergangener Woche. Letztendlich wurden dem ahnungslosen Pohlheimer von seinem Konto 10 000 Euro abgebucht.  Der Unbekannte hatte sich telefonisch bei dem 74-Jährigen gemeldet und angegeben, dass er PC-Probleme beheben müsse. Im Anschluss gewährte der Pohlheimer […]
20. November 2018

Die Möglichkeit eines Krieges besteht auch nach 70 Jahren Frieden“

Gedenkveranstaltung am Volkstrauertag auf der Kriegsopferstätte in Kloster Arnsburg KLOSTER ARNSBURG (wiß). „An einem solchen Tag zu predigen ist schon nicht einfach, macht es doch der Text zu einer besonderen Herausforderung. Denn da ist von Siegerkranz die Rede, von Treue bis in den Tod und von der jüdischen Gemeinde als […]
20. November 2018

Goldene und silberne Meisterbriefe für etliche Wetterauer Handwerker

Kreishandwerksmeister Werner Ulowetz: Sie verkörpern die Handwerkstradition WETTERAUKREIS (pd). Jedes Jahr ehrt die Kreishandwerkerschaft des Wetteraukreises (KH) Meister, die vor 40 bzw. 50 Jahren ihre Meisterprüfung ablegten. „Sie alle verkörpern die Handwerkstradition, die Qualität aus Deutschland, unser ‚Made in Germany‘“, sagte Kreishandwerksmeister Werner Ulowetz jetzt beim traditionellen Althandwerker-Nachmittag in der vollbesetzten […]
19. November 2018

Blaulichtgottesdienst in der Markuskirche fand große Resonanz

Dank an die zahlreichen Helfer mit einem gemütlichen Beisammensein in der Alten Turnhalle BUTZBACH (zö). „Menschen an Grenzen begleiten“ ist ein Motto der Notfallseelsorge. In verschiedenen Gemeinden im Wetteraukreis veranstaltet die Notfallseelsorge Wetterau, die im Jahr 1998 gegründet wurde, jährlich im November Blaulichtgottesdienste, die sich an die Helferinnen und Helfer […]
19. November 2018

Jubelpaar spendet Geschenke

GAMBACH. Ein gutes Beispiel für andere könnte es sein, was sich Marianne und Hans-Henning Pöhl bei ihrer Goldenen Hochzeit im September ausdachten. An Stelle von Geschenken für sich selbst erbaten sie von ihren Gäste Spenden für eine gute Sache. Jetzt konnte das Jubelpaar der Hausaufgabenbetreuung des Roten Kreuzes Münzenberg und […]
19. November 2018

Wenn Kinder Eltern unterstützen müssen

VORTRAG — Rechtsanwältin Verena Wenzel spricht bei der Nachbarschaftshilfe über Finanzen in der Pflege Butzbach (be). Die Butzbacher Nachbarschaftshilfe lädt am Donnerstag, 22. November, um 15.00 Uhr zu einem Vortrag in den Gruppenraum des Butzbacher Bürgerhauses zum Thema „Pflege – Elternunterhalt – Neue gesetzliche Vorgaben/Veränderungen“ . Die Referentin Verena Wenzel […]
19. November 2018

Der Volkstrauertag bleibt eine Mahnung für Frieden in der Welt

Auf der Kriegsgräberstätte Nieder-Weisel wurde der Opfer von Kriegen und Gewalt gedacht BUTZBACH (rm). Bürgermeister Michael Merle begrüßte gestern auf der zentralen Gedenkfeier zum Volktrauertag auf der Kriegsgräberstätte in Nieder-Weisel den Landtagspräsidenten Norbert Kartmann, Landrat Jan Weckler, die Pfarrerin Cornelia Hankel, die Lehrerin Jessica Groß und die Schülerin Karin Albrecht […]
16. November 2018

60 Tonnen Kies für Forellen und Barben

WETTER — Angelsportverein und Gewässerschützer schaffen mit Quarzwerken Laichplätze in Gambach GAMBACH (pm). Am vergangen Samstag waren an der Gambacher Wetter Wathosen und Muskelkraft gefragt. Rund 60 Tonnen Kies wurden von den fleißigen Mitgliedern des Auen- und Gewässerschutz Wetterau (Auge), des Angelsportvereins Butzbach und Umgebung und den Quarzwerken Gambach verbaut. […]
16. November 2018

FWG: Abriss des Gambacher Bürgerhauses ist absurd

„NEUBAU — Ablehnung der SPD/CDU-Pläne / „Mit höheren Steuern zu rechnen“ MÜNZENBERG (pm). Die Freien Wähler Münzenberg zeigen in einer vom Fraktionsvorsitzenden Ronald Berg unterzeichneten Pressemitteilung Unverständnis über die Pläne der SPD/CDU-Kooperation, das Gambacher Bürgerhaus abzureißen und durch einen Neubau zu ersetzen. „Dass dieses Bürgerhaus marode sein soll, sehen wir […]
16. November 2018

ZDF-Moderatorin ist Schirmherrin

BENEFIZ-AUKTION — Babette von Kienlin unterstützt Veranstaltung am 2. Dezember in Butzbach BUTZBACH (hwp). Für die Benefiz-Auktion „Bares für Bärenherz“ am Sonntag, 2. Dezember, im Gewölbesaal des Butzbacher Landgrafenschlosses haben die Veranstalter  mit der aktuellen ZDF „Drehscheibe Deutschland“-Moderatorin Babette von Kienlin eine prominente Schirmherrin gewonnen.  Die gebürtige Hamburgerin präsentiert seit […]
16. November 2018

Auf dem Weg zum höchsten Bücherberg

VORLESETAG — Kultusstaatssekretär und Schulamtsdezernentin wecken in Degerfeldschule Begeisterung BUTZBACH (win). Auch die Degerfeldschule hat sich in diesem Jahr wieder am bundesweiten Vorlesetag beteiligt. Zwei prominente Vorleser aus Politik Staatlichem Schulamt Friedberg haben am Donnerstag in der zweiten Schulstunde den Schülern vorgelesen. Kultusstaatssekretär Dr. Manuel Lösel und Dezernentin Beate Rebstock […]
8. November 2018

Nach Leichenfund in Heusenstamm: Rockenberger wieder auf freiem Fuß

ROCKENBERG (ots/thg). Der 45-jährige Rockenberger, der die Polizei am Dienstag zu einer Leiche in einem Waldstück in Heusenstamm führte, ist wieder auf freiem Fuß. Das berichtete Thomas Hauburger, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Gießen, am Donnerstagnachmittag. Seine Exfrau und Witwe des Toten, eine 39-Jährige aus Büdingen bleibt weiter in Haft. Hinweise auf […]
7. November 2018

Leichenfund: Rockenberger in U-Haft

ROCKENBERG (ots). Ein 45-Jähriger aus Rockenberg sitzt in U-Haft. Er führte die Polizei am Dienstag in ein Waldstück bei Heusenstamm zu einer Leiche. Diese hat der Mann nach eigenen Angaben im August dort vergraben. Das teilen Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Bei dem Toten soll es sich um einen 45-jährigen Bad […]
7. November 2018

Bericht eines Auschwitz-Überlebenden

PROGROMGEDENKEN – Stadt Münzenberg und Lagergemeinschaft erinnern am 10. November an Gräuel Münzenberg (pm). Vor 80 Jahren brannten die Synagogen. Daran will die Stadt Münzenberg in Zusammenarbeit mit der Lagergemeinschaft Auschwitz – Freundeskreis der Auschwitzer – erinnern. Am Samstag, 10. November, um 19.00 Uhr verlesen Münzenberger Schüler der Singbergschule Wölfersheim […]
6. November 2018

Duo aus Kernstadt-Wehr bewirbt sich 

STADTBRANDINSPEKTOREN – Christian Veitenhansl und Andreas Litwin haben sich Kameraden vorgestellt BUTZBACH (thg). Die Feuerwehren der Stadt Butzbach wählen am Mittwoch, 21. November, ab 19.00 Uhr in der Hausberghalle Hoch-Weisel ihre neue Führungsspitze. Zur Wahl stellen sich Christian Veitenhansl für das Amt des Stadtbrandinspektors und Andreas Litwin für das Amt […]
1. November 2018

Stolpersteine erinnern an Münzenberger

JUDEN-VERNICHTUNG – Bad Homburg gedenkt der aus der Familie Katz stammenden Minna Stein MÜNZENBERG/BAD HOMBURG (pm). In der vergangenen Woche ließ die „Initiative Stolpersteine Bad Homburg“ 14 weitere Stolpersteine verlegen, um an das Schicksal ehemaliger Bewohner der Kurstadt zu erinnern, die Opfer des nationalsozialistischen Terrorregimes geworden sind. Unterstützt von der […]

Weitere Artikel finden sie im Archiv