A 485 in Richtung Butzbach gesperrt
7. Oktober 2019
Das Rewe-Center in Butzbach …
8. Oktober 2019

Foto: thg

OPPERSHOFEN. Bisher noch unbekannte Rowdys haben in Oppershofen in der Södeler Straße überschüssige Kräfte an bunten Hinweisschildern ausgelassen. Sie weisen an einem Fußgängerüberweg, der stark von Kindern und Erwachsenen benutzt wird, Autofahrer zu besonderer Aufmerksamkeit hin. Die bunten Schilder wurden von Günter Behr ehrenamtlich hergestellt und vom Bauhof montiert. Leider wurden einzelne Tafeln nun schon zum dritten Mal mutwillig beschädigt. Bürgermeister Manfred Wetz appelliert an die Bevölkerung mitzuhelfen, damit diese Rowdys ermittelt werden.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.