Ein Schaf ist Opfer der Bürokratie
17. Oktober 2017
Auf dem Gelände der früheren Butzbacher Nudel- und …
17. Oktober 2017

6. Butzbacher Latenight-Shopping

Nächtlicher Erlebniseinkauf mit Rahmenprogramm am Freitag, 3. November

BUTZBACH (hwp). Viele Butzbacher Ladengeschäfte erwarten ihre Besucher zum mittlerweile „6. Butzbacher Latenight-Shopping“ am Freitag, 3. November. Zwischen 18.00 und 22.00 Uhr lädt der heimische Einzelhandel nach dem Erfolg in den letzten Jahren auch 2017 wieder zu einem erlebnisreichen nächtlichen Bummel durch Butzbachs Altstadt ein. Was jetzt kurzfristige benötigt wird, sind die Anmeldungen der Geschäfte, die sich wieder an dieser beliebten Aktion beteiligen wollen. Schließlich sollen die Besucher ja wissen, wo überall geöffnet ist zu abendlicher Stunde.

Patrick Kempf von „Butzbach aktiv – Wirtschaftsförderung e.V.“: „Die Teilnahme ist für die Geschäfte wie in den Vorjahren kostenfrei. Wichtig ist jetzt zu notieren, wer mitmacht. Und wenn eine Sonderaktion für das Latenight Shopping geplant sein sollte, die man heute noch nicht öffentlich bekannt geben möchte, dann auch zunächst ohne diese Info anmelden!“ Die Meldungen können formlos erfolgen per Mail unter: info@butzbach-aktiv.de oder telefonisch (06033-974812-0). Wer es über das Anmeldeformular bewerkstelligen möchte – das ist unter butzbach-aktiv.de/latenight zu finden.

Was im Jahr 2013 erstmalig im Rahmen der damaligen  Aktion von „Ab in die Mitte“, der in Butzbach so erfolgreichen Innenstadt-Offensive des Landes Hessen so gut begann, wird nun von „Butzbach Aktiv – Wirtschaftsförderung e.V.“ in Verbindung mit dem Butzbacher Einzelhandel mit viel individuellem Engagement fortgesetzt und bietet Butzbachs Einzelhandel eine großartige Chance. „Wir bringen die Perle zum Leuchten“ lautet auch dieses Jahr der Slogan für diese Aktion mit attraktivem Rahmenprogramm.

Comments are closed.