A5-Sanierungsarbeiten zwischen Butzbach und Gambacher Kreuz

Hausärzte werden in die Impfungen eingebunden
11. März 2021
Betrugsmaschen im Zusammenhang mit Impfungen der Corona-Pandemie
11. März 2021

A5-Sanierungsarbeiten zwischen Butzbach und Gambacher Kreuz

BUTZBACH (pd). Am kommenden Montag, 15. März, beginnt die Niederlassung West der Autobahn GmbH mit den vorbereitenden Arbeiten zur Sanierung der Entwässerungs- und Leiteinrichtungen zwischen der Anschlussstelle (AS) Butzbach und dem Gambacher Kreuz auf der A 5 in beiden Fahrtrichtungen. Die eigentliche Baumaßnahme beginnt am 6. April und wird voraussichtlich Ende November 2021 fertiggestellt.

Im Rahmen der Baumaßnahme werden der Kanal im Mittel- und Außenbereich sowie die Schutzplanken ebenfalls im Mittelstreifen und Außenbereich komplett erneuert. Im Mittelstreifen werden die Schutzplanken durch Betonschutzwände ersetzt. Begonnen wird mit einer Kampfmitteluntersuchung.

Die Zu- und Abfahrten der AS Butzbach und des Gambacher Kreuzes sind von dieser Baumaßnahme betroffen. Zunächst wird die Zufahrt an der AS Butzbach in Fahrtrichtung Frankfurt für ein Wochenende – beginnend am Freitag, 19. März, 20.00 Uhr bis Montag, 22. März, 3.00 Uhr – gesperrt. Die Zufahrt der AS Butzbach in Fahrtrichtung Kassel wird im Zuge der Baumaßnahme ebenfalls gesperrt.

Während der gesamten Maßnahme stehen den Verkehrsteilnehmern weiterhin alle Fahrstreifen in einer 3+3 Verkehrsführung zur Verfügung.

Über den weiteren Bauablauf mit den konkreten Sperrungen wird die Niederlassung West der Autobahn GmbH in Pressemitteilungen rechtzeitig informieren.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.