Am Samstag in Hoch-Weisel 

Mit dem Dampfzug nach Münzenberg
16. Mai 2018
Ex-Gefängnisseelsorger soll Häftlinge sexuell missbraucht haben
17. Mai 2018

Am Samstag in Hoch-Weisel 

Benefiz-Konzert

HOCH-WEISEL. Bernd’s Halle in Hoch-Weisel ist am Samstag, 19. Mai, Veranstaltungsort eines Benefiz-Konzertes, das dem Hospiz Haus Emmaus in Wetzlar zugute kommt. Ab 20 Uhr werden die Gruppen Rock-O-Deal und open doors zu hören sein. Seit Dienstag wird Bernd’s Halle für diese Veranstaltung von einem engagierten Team hergerichtet. Die 20 x 30 Meter große und sieben Meter hohe Halle stammt noch aus der Ayers-Kaserne in Kirch-Göns und wurde dort 1998 abgebaut. Seit 2001 steht sie in Hoch-Weisel, was dem Bundeswehrangehörigen Bernd Wagner aus Hoch-Weisel zu verdanken ist, der sich für den Erhalt der Halle einsetzte, die früher als Kleiderkammer diente.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.