„Amigos“ zum 13. Mal auf Anhieb ganz oben

Eine Erfolgsgeschichte 
20. Juli 2021
„Jim Knopf und die Wilde 13“ heute im Open-Air-Kino
20. Juli 2021

„Amigos“ zum 13. Mal auf Anhieb ganz oben

HUNGEN-VILLINGEN.  Zum 13. Mal in ihrer Bandgeschichte erobert das erfolgreichste Schlagerduo Europas, die „Amigos“ mit ihrem aktuellen Album „Freiheit“ Platz eins der offiziellen deutschen Albumcharts und steigt damit in dieser Woche vor den Rolling Stones ein. In ihrer Nummer-eins-Chartbilanz in Deutschland ziehen sie damit mit Künstlern wie Herbert Grönemeyer und James Last gleich. Einzig Peter Maffay hat mit 19 Nummer-eins-Platzierungen häufiger die deutsche Chartspitze angeführt. Am Freitag wurde diese einzigartige Leistung mit einem Award für das Brüderpaar gewürdigt. Zusätzlich erhielten Karl-Heinz und Bernd Ulrich für ihr 2020 erschienenes Album „Tausend Träume“ eine Goldene Schallplatte. Ken Otremba, Telamo-Geschäftsführer überreichte die Auszeichnung für die „Wahnsinnsbilanz“ erster Plätze. Text + Foto: wiß

Es können keine Kommentare abgegeben werden.