An allen Ständen ausführlich beraten und diskutiert…

Etliche Gartenhütten aufgebrochen
24. Januar 2017
„Gefährdung nicht wahrscheinlich“
27. Januar 2017

An allen Ständen ausführlich beraten und diskutiert…

Börse – Modelleisenbahn und Spielzeugfreunde trafen sich im Bürgerhaus

Butzbach (rtz). Am Sonntag fand wieder die traditionelle Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse im Butzbacher Bürgerhaus statt. Seit 2006 organisiert Antonette Baum in Eigenregie mit Freunden regelmäßig zwei Mal im Jahr dieses Treffen von Spielzeugfans. Beim Auf- und Abbau der Tische helfen ihnen Mitglieder des Stammtisches Kaichen. Die meisten der über 50 Aussteller sind Stammkunden, die ihren jeweiligen Stand zumeist an immer derselben Stelle aufbauen. Die weiteste Anfahrt hatte diesmal ein Aussteller aus Tuttlingen.

Die Modelleisenbahnen mit ihren Loks und Waggons der bekannten Marken Märklin, Fleischmann und Piko sowie dem zahlreichen und vielfältigen Zubehör wie Häuser, Personen, Bäume und Autos dominierten diese Börse. Der Ansatz der Aussteller ist aber bei den meisten gleich: Modelleisenbahn als Hobby.

 Der Modelleisenbahn- und Eisenbahnfreunde Club Marburg zeigte einige Module seiner großen Komplettanlage und ließ darauf Züge fahren. Vor allem die Kinder waren von den fahrenden Zügen begeistert. Die meisten Besucher dieser Börse kamen, um Ergänzungen für ihre Modelleisenbahn zu Hause zu finden. Außerdem holten sie sich Rat von Fachfrau Baum. An allen Ständen wurde ausführlich beraten und diskutiert.

Weitere Highlights waren die Angebote von Modellautos. Armin Hofmann bot ein breites Sortiment von älteren Spielzeugen an, darunter eine große Zahl von Spielfiguren. Das Angebot aus verschiedenen Teilen Hessens lockte wieder sehr viele Besucher an. Diese reisten aus ganz Hessen hierher nach Butzbach. Insgesamt war es wieder ein erfolgreicher Sonntag für Aussteller und Besucher.

Der nächste Termin steht auch schon fest: Sonntag, 26. November wieder von 10.00 bis 16.00 Uhr im Bürgerhaus Butzbach.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.