18. April 2018

30 Jahre Männer-Gymnastik des TV Nieder-Weisel

NIEDER-WEISEL. Seit 30 Jahren steht die Männergymnastikgruppe des TV Nieder-Weisel unter der Leitung von Ulla Sommer. 1988 war der Beginn mit einigen Männern im Gruppenraum der Johanniter Unfallhilfe. Es kamen immer neue Mitglieder hinzu, so dass sich bis heute eine stabile Gruppe mit etwa 20 Männern gebildet hat. Die Männerabteilung […]
18. April 2018

„Wie nach Hause kommen“

AUSTAUSCH — Butzbacher Stadtschüler besuchen Collecchio / Auseinandersetzung mit der Vergangenheit BUTZBACH (mit). Die Schüler der Italien-AG der Stadtschule Butzbach erlebten jüngst schöne und ereignisreiche Tage mit ihren Austauschpartnern des „Instituto Comprensivo Ettore Guatelli“ in Collecchio. Die Begleitpersonen waren die zuständigen Lehrerinnen Beate Suba und Sonja Giller sowie Konrektor Adalbert […]
18. April 2018

Millionen Anrufe entgegengenommen

RUHESTAND — Ingrid Pfister nicht mehr am Telefon des Wetteraukreises / Anekdoten aus 45 Jahren Dienst Wetteraukreis (pdw). 45 Jahre, elf Monate und zehn Tage gab Ingrid Pfister der Kreisverwaltung des Wetteraukreises ein Gesicht. Am Empfang der Kreisverwaltung wies sie den Besuchern den Weg und gab kompetent Auskunft. Jetzt ist […]
18. April 2018

Gespräche mit Gefangenen bereichert

AUSZEICHNUNG — Butzbacher Oscar Krzeczek erhält Ehrenamt-Preis der Bürgerstiftung Mittelhessen BUTZBACH (pi). Oscar Krzeczek aus Butzbach hat den Ehrenamt-Preis für Junge Menschen der Bürgerstiftung Mittelhessen erhalten. Krzeczek ist 19 Jahre alt, er absolvierte im vorigen Jahr sein Abitur auf dem Weidiggymnasiums in Butzbach. Mit neun Jahren besuchte er den Kommunionunterricht […]
17. April 2018

Butzbacher interessiert an Carsharing

MOBILITÄT – Verkehrsclub Deutschland und „Stadtmobil“ aus Frankfurt: Einführung dieses Jahr möglich BUTZBACH (thg). Das Interesse an Carsharig in Butzbach ist groß. Es ist sogar so groß, dass das Projekt noch vor den Sommerferien konkret werden soll, wie Gerhard Kaminski, Pressesprecher des Kreisverbandes Wetterau-Vogelsberg des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) im Gespräch […]
17. April 2018

Dank für selbstlosen freiwilligen Einsatz

JUBILÄUM – Kommersabend der Münzenberger Feuerwehr zum 125-jährigen Bestehen mit Auszeichnungen MÜNZENBERG (rtz). Die Freiwillige Feuerwehr Münzenberg feiert in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass fand am Samstagabend ein Festkommers im Burghotel Münzenberg statt. Den Auftakt mit Musik machte die Stadtkapelle Münzenberg. Dabei erfolgte auch der Fahneneinmarsch. Ähnlich […]
17. April 2018

Zweimal Gold und zweimal Silber für Binzer-Produkte

TEST – Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft kürt Kirch-Gönser Erzeugnisse KIRCH-GÖNS (pi). Bei der Internationalen Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst des Testzentrums Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) erzielten die eingesandten Produkte der Kirch-Gönser Metzgerei Binzer hervorragende Ergebnisse und gewannen je zwei Gold- und zwei Silbermedaillen. Damit wird der Metzgerei erneut die Qualität und der […]
16. April 2018

Bischof: Bleibt offen für Träume!

Maximilian Eichler aus Butzbach-Griedel wurde in Mainz zum Diakon geweiht BUTZBACH/MAINZ (kip). Ein Zeichen der Ermutigung nannte Bischof Peter Kohlgraf am Samstag die Weihe von Maximilian Eichler zum Diakon. Nicht nur in Mainz, auch in der Heimatgemeinde des Weihekandidaten in Butzbach herrschte am Wochenende Feierstimmung. Viele Gemeindemitglieder waren nach Mainz […]
16. April 2018

Mobilität im 21. Jahrhundert neu denken

Innovative Projekte rund um Carsharing und Mitfahrer-App wurden vorgestellt BUTZBACH (dt). Fahrverbote – wie in einigen deutschen Großstädten angedacht und immer nachhaltiger gefordert – wird es in Butzbach wohl demnächst nicht geben, aber auch für unsere Stadt gilt wohl: Neue (Verkehrs-)Ideen braucht das Land. Mobilität – generell und insbesondere im […]
16. April 2018

In Folge der ergiebigen Regenfälle …

… am Freitag bildete sich in den Wetterwiesen zwischen Münzenberg und Ober-Hörgern ein kleiner See, der sogar zu einer Tour mit dem Schlauchboot einlud.
16. April 2018

Backen für jedermann gab es im Kirch-Gönser Backhaus

KIRCH-GÖNS (rtz). Am Samstag veranstaltete der Heimat- und Backhausverein Kirch-Göns wieder die besondere Backaktion: Backen für Jedermann. Die Bürger und Bürgerinnen aus Kirch-Göns waren eingeladen, ihre selbst vorbereiteten Backwaren zu bringen und dann im Backofen backen zu lassen. Dazu war der linke Backofen bereits seit Donnerstag angeheizt worden, am Freitag […]
13. April 2018

Auf Lidl-Gelände Kinderbetreuung

PROJEKTE – Abriss und Neubau geplant / Containerlösung in Griedel / Generalsanierung in Ostheim BUTZBACH (thg). Der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen in Butzbach steigt, das ist spätestens seit der Vorstellung einer Prognose des Instituts für Regionalentwicklung Ende vorigen Jahres klar. Ebenso klar ist, dass die zusätzlich notwendigen Plätze nicht in bestehenden […]
13. April 2018

Für Vertrauen, Wertschätzung, Respekt

AMTSEINFÜHRUNG – Stadtschule Butzbach hat mit Christa Oechler nach fünf Jahren wieder Schulleiterin BUTZBACH (mit). Nach dem Weggang der Schulleiterin Ingeborg Bendel im Jahr 2013 begann für die Stadtschule Butzbach eine lange „Durststrecke“. Zunächst waren Albert Möcklinghoff und Adalbert Hafer als verbleibende Schulleitung eines eigentlich vierköpfigen Teams für die Belange der […]
13. April 2018

41 neue Parkplätze, aber wohl „nur Tropfen auf heißen Stein“

BÄDERBETRIEBE – Mehr Stellfläche für Schrenzerbad-Besucher ab Mai BUTZBACH (thg). 41 zusätzliche Parkplätze entstehen derzeit am Schrenzer, hauptsächlich für Nutzer des Freibads. Sie sollen im kommenden Monat zur Verfügung stehen. Bauherrr sind die Butzbacher Bäderbetriebe.  Betriebsleiter Carsten Schnitter berichtete, dass die Stellplätze die Parksituation am Bad „etwas entspannen“ sollen. In […]
13. April 2018

In Butzbach nimmt die Wohnanlage …

„Künstlerquartier“ zwischen der Richard-Wagner-Straße und der Hermann-Löns-Straße“ immer mehr Gestalt an. Voraussichtlich im Dezember werden hier die ersten Bewohner einziehen. Bauherr ist das Bauunternehmen Hildebrand.
13. April 2018

Notbetrieb und Schließungen: Auch Butzbacher Kitas dicht

STREIK – „Verdi“ ruft zu Arbeitsniederlegungen auf / Eltern selbst organisiert BUTZBACH (thg). Auch in Butzbacher Kindertagesstätten wird heute gestreikt. Nach Auskunft der Stadtverwaltung sind nur die Einrichtungen in Griedel, Hoch-Weisel und Kirch-Göns sowie das Kinderhaus „Panama“ in der Kernstadt uneingeschränkt geöffnet. Die übrigen fünf sind entweder komplett geschlossen oder […]
12. April 2018

Ein Filmemacher, der einfach macht

PORTRÄT – Hartmut Schotte dreht in aller Welt, mag „echte Geschichten“ und hat gerade als Produzent einen Kurzfilmpreis gewonnen GIESSEN. Wenn sich Erwachsene Gedanken über die Zukunft machen, fällt das Ergebnis oft eher verzagt aus. Klimawandel, Donald Trump und das todsichere Scheitern der Bayern in der Champions League – solche […]
12. April 2018

Land lässt für Rockenberg für Investitionen 750 000 Euro springen

HESSENKASSE  – Beschluss: Sparsame Gemeinde ohne Kassenkredite erhält nun auch Zuschuss Rockenberg (thg). 24 Kommunen, die bislang nicht von der Hessenkasse profitierten, erhalten nun als Anerkennung für ihre gute Haushaltsführung auch den Mindestbetrag von 750 000 Euro im Investitionsprogramm des Entschuldungsprogramms des Landes. Damit kommt nun auch die Gemeinde Rockenberg in […]
12. April 2018

„Hexes“ Operation kostet 2500 Euro

TIERSCHUTZVEREIN –  Katze mit gebrochenem Bein versorgt / Butzbacher Tierheim bittet um Spenden BUTZBACH (thg/pi). „Hexe“ lebt in einer Pflegefamilie. Die Katze aus dem Tierheim Butzbach hatte kürzlich einen Unfall und musste daher gleich zweimal operiert werden. Nachdem für den ersten Eingriff 1500 Euro fällig wurden, kommen laut Tierklinik noch […]
12. April 2018

Limesradweg macht Strecken länger

PROJEKT – Zusätzliche Wegweiser weichen von bestehenden ab / In diesem Jahr Fertigstellung geplant BUTZBACH (wiß). Noch ist der Limesradweg in der Region nicht ganz fertig, und dennoch sorgt dieser bereits für einige Verwirrung und Irritationen bei den Radfahrern. Wie Ottmar Rees von der für die Maßnahme in der Region […]
12. April 2018

Die Fahrgäste des Linienbusses können sich freuen …

… denn in Münzenberg steht ihnen jetzt in der Falkensteiner Straße an den beiden Bus-Haltestellen eine Überdachung zur Verfügung. Zur Ausstattung gehört außerdem eine Ruhebank samt Abfallkorb. Gestern wurden hier die Montagearbeiten vorgenommen.
11. April 2018

Zug „pünktlich“, aber „fällt aus“

BAHN – Butzbacher Pendler zu Baustellenfahrplan nach Frankfurt / An langen Wochenenden geht es weiter BUTZBACH (thg/pm). Seit Montag läuft der S-Bahn-Verkehr im Frankfurter City-Tunnel wieder planmäßig. Während der Osterferien war die Bahnstrecke auf diesem Abschnitt wegen Bauarbeiten voll gesperrt.  Mit den Worten: „Dank umfangreicher Fahrplanausweitungen im U- und Straßenbahnverkehr […]
11. April 2018

Zustimmung aus Espa für „Gegenwind“  

ORTSBEIRAT – Stromerzeuger im Butzbacher Wald dürfen in Wohngebiet lauter zu hören sein als gedacht Espa (ikr). Die Immissionswerte der geplanten drei Windkraftanlagen mit Höhen über 200 Meter im Butzbacher Wald bei Bodenrod nahe Espa waren Thema in der Sitzung des Ortsbeirates Espa. Eines der geplanten Windräder liegt nur etwa […]
11. April 2018

Haus-Schilder aus Erbe der Interessengemeinschaft

Projekt – „Alte Dorfnamen“ sollen in Cleeberg sichtbar werden Cleeberg (ikr). Der „Freundeskreis für Brauchtum und Geschichte Cleeberg“ bringt zusammen mit den anderen Cleeberger Ortsvereinen das Projekt „Alte Dorfnamen“ im „Dollen Dorf 2011“ auf den Weg. Inzwischen sind fast sieben Jahre vergangen, seitdem Cleeberg als Sieger aus dem HR-Wettbewerb „Dolles […]
11. April 2018

Espaer wünschen sich Nutzung für Veranstaltungen

GEBÄUDE – Ortsbeirat diskutiert über altes Feuerwehrhaus und Sanitäranlagen ESPA (ikr). Gemeinsam mit Vertretern der Feuerwehr und des Sportvereins beriet der Ortsbeirat Espa, wie das alte Feuerwehrhaus in der Ortsmitte zukünftig genutzt werden soll. Nach übereinstimmender Meinung ist eine Nutzung besonders für Veranstaltungen im Dorfmittelpunkt, wie beispielsweise beim traditionellen Weihnachtsmarkt, […]
10. April 2018

Wiesental feiert 70. Geburtstag

JUBILÄUM – Großer Festtag am Sonntag, 29. April/ Ein Blick in die Chronik WIESENTAL (win). Vor 70 Jahren wurden in Wiesental die ersten Siedlungshäuser errichtet. Nach dem schmerzhaften Verlust der Heimat schlossen sich 39 sudetendeutsche Heimatvertriebene im Jahr 1948 zusammen, gründeten die Siedlung Wiesental und bauten sich eine neue Heimat […]
10. April 2018

Ein sportliches Ehepaar feierte in Butzbach seine Diamantene Hochzeit

Irmgard und Eberhard Tscherning pflegen auch heute noch ihre vielfältigen Interessen BUTZBACH (pd). Vielfältig sportlich aktiv war und ist auch heute noch das Ehepaar Irmgard (81) und Eberhard (81) Tscherning, das jetzt seine Diamantene Hochzeit feierte. Unter den Gratulanten waren die Vertreter zahlreicher Vereine, in denen sich das Ehepaar betätigte […]
10. April 2018

Hoch-Weiseler Tennisclub feiert in diesem Jahr 40-jähriges Bestehen

Hoch-Weisel (pi). Zu der Jahreshauptversammlung des Tennisclubs hatten sich nur 15 Vereinsmitglieder im Clubhaus eingefunden, darunter die drei Ehrenmitglieder Richard Jennewein, Peter Bergweiler und Helmut Kristen, die von der Vorsitzenden Sigrun Schneider besonders begrüßt wurden. Man blickte gemeinsam auf die vergangene Saison 2017 zurück, die am 30. April offiziell mit […]
10. April 2018

Butzbacher Steuerberatungsgesellschaft spendet Rollstühle für Krankenhaus

BUTZBACH/BAD NAUHEIM (HR). Mit der kontinuierlich wachsenden Anzahl immer älter werdender Menschen steigt die Zahl der Patienten, die – beispielsweise für einen geplanten Eingriff – ins Krankenhaus kommen, aber nicht mehr so mobil sind, dass sie längere Wege ohne Weiteres zu Fuß zurücklegen können. Für ihren Transport zur Patientenaufnahme, zur Untersuchung […]
9. April 2018

Norbert Kartmann ist seit 15 Jahren Landtagspräsident – künftig „nur“ MdL

BUTZBACH (dt). Im politischen Leben wird zu Zeiten ausgeteilt und es muss auch manches eingesteckt, verschmerzt werden. Das gehört in der lebendigen Demokratie irgendwie auch zum „Geschäft“, ist politischer Alltag – besonders wenn sich Wahl- bzw. Wahlkampfzeiten abzeichnen und es um Personen geht. Schon CDU-Altkanzler Konrad Adenauer soll es pointiert […]
9. April 2018

Erstkommunion in der St. Gottfriedskirche

BUTZBACH. Das Fest der Erstkommunion feierten gestern am Weißen Sonntag 20 Kinder in der Gemeinde Sankt Gottfried. Der Festgottesdienst stand unter dem Thema „Brot teilen ist Gemeinschaft mit Jesus“. Unter der Leitung von Gemeindereferentin Barbara Böhm waren die Kinder in Kleingruppen von Katechetinnen und Katecheten ein halbes Jahr lang auf […]
9. April 2018

Erstkommunikanten von Münzenberg

   
9. April 2018

Erstkommunikanten von Gambach

9. April 2018

TSV Niederkleen feiert im Jahr 2019 100. Geburtstag mit Mallorca-Party

NIEDERKLEEN (vk). Die Berichte des Vorsitzenden und aus den sechs Abteilungen, zahlreiche Ehrungen verdienter Mitglieder und die Vorschau und Planungen auf das 100-jährige Bestehen des 1919 gegründeten TSV Niederkleen im nächsten Jahr, waren die zentralen Punkte in der Jahreshauptversammlung des TSV Niederkleen in der Turnhalle der Kleebachtalgemeinde, zu der Vorsitzender […]
9. April 2018

Hausmesse bei Firma Rehorn in Oberkleen

OBERKLEEN. Wenn der Urlaub schon vor der Haustür anfängt. Dieser Satz aus dem Einladungsprospekt zur Hausmesse von Auto- und Freizeitmobile Rehorn in Oberkleen sagt eigentlich alles. Denn das erste Frühlingswochenende mit Sonne pur ließ nicht nur Urlaubsstimmung aufkommen, sondern auch die Besucher in Scharen strömen. Was liegt da näher, als […]
6. April 2018

In den Osterferien zum Flughafen und ins Museum

BUTZBACH (pe). In der ersten Woche der Osterferien fuhren die Kinder der Ganztagsbetreuung der Stadtschule Butzbach, Träger Jugendberatung und Jugendhilfe e.V., mit dem Zug zum Frankfurter Flughafen. Dort wurde eine Mini-Tour über das Vorfeld des Flughafens, angeboten von der Fraport AG, unternommen. Eine knappe Stunde lang erfuhren die Kinder, was […]
6. April 2018

Die Freunde des Freibad Maibach   

MAIBACH (VH). Jüngst fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins Freibad Maibach e. V. mit über 30 Mitgliedern im neu renovierten Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Maibach statt. Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Astrid Möser wurde zunächst das Büffet eröffnet. Während des Essens wurden über den neuen Beamer im DGH viele Bilder […]
6. April 2018

Osterfez auf dem Hundeplatz Gambach

MÜNZENBERG. Am Mittwoch stand beim Münzenberger Osterfez der Besuch beim Schäferhundeverein Gambach auf dem Programm. Das Thema „Spiel, Sport und Spaß mit dem Hund“ durften 15 Kinder unter der Leitung von Sara Becker und ihrem vierbeinigen Begleiter „Joshi“ hautnah erleben. Nachdem alle Teile innen und außen am Hundekörper bekannt waren, […]
6. April 2018

Gesangverein „Harmonie“ Fauerbach ehrte zahlreiche treue Mitglieder

Mitgliederbestand hat sich spürbar verringert / Dank an die Sponsoren FAUERBACH v.d.H. (re). Jüngst fand im Saal des Gasthauses „Zur Reichspost“ die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins „Harmonie“ Fauerbach v.d.H. statt. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder Walter Jung, Manfred Geist, Werner Krausgrill, Wolfram Schneider, Erich Schneider, Gustav-Adolf Jordan, Lothar Klute, […]
6. April 2018

Einern Storchenpaar gefällt es in Münzenberg so gut, …

dass es in der Falkensteiner Straße am Bahnhof mit dem Bau eines Nestes auf einem hohen Baum begonnen hat. Foto: Mark Schmidt
5. April 2018

Die wechselvolle Geschichte der Griedeler Straße

Stadtführung mit Ulrike von Vormann am Sonntag, 8. April BUTZBACH (pe). Am Sonntag, 8. April,  lädt die Stadt Butzbach um 14.30 Uhr zu einer  Themenführung mit Ulrike von Vormann  unter der Überschrift „ Die Griedeler Straße, ein Quartier mit wechselvoller Geschichte“ ein. Treffpunkt ist am Marktplatz. Gerade das Griedeler  Stadttor war […]
5. April 2018

Goldene Vereinsnadel für langjährige Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins

POHL-/KIRCH-GÖNS (pd). Jüngst veranstaltete der Obst- und Gartenbauverein Pohl-/Kirch-Göns seine Jahreshauptversammlung. Nach dem Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder Maria Lauber, Elsbeth Gerhard, Kurt Rühl und Werner Bergk ging der 1. Vorsitzende Björn Bieker auf die Aktivitäten im Jahr 2017 ein. Im März und im November fanden wie jedes […]
5. April 2018

1200 Euro Spende an das Hospiz Emmaus

KIRCH-GÖNS. Einen Abend vor dem Heiligen Abend im vergangenen Jahr 2017 fand in der völlig überfüllten Kirch-Gönser Kirche ein Konzert mit Lesungen zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest statt. Organisiert hatte das Konzert Organist Florian Ilge. Es wirkten mit: Armella Anselm-Ritzel an der Orgel, der Chor vocALdente aus Griedel und ein […]
5. April 2018

„Frohsinn“ Oppershofen plant im Herbst Chorreise in die Toskana

Gemischter Chor zieht positive Bilanz und ehrt treue Mitglieder OPPERSHOFEN (pi). Neben Rück- und Ausblick sowie Vorstandswahlen stand die Ehrung treuer Mitglieder auf der Agenda der Frohsinn-Mitgliederversammlung am vergangenen Freitag im Gasthaus „Zur Wetterau“. Zu Beginn gedachte Vorsitzender Bardo Weinert der im Jahr 2017 verstorbenen Mitglieder Reinhard Panhans, Jutta Weil, […]
5. April 2018

Fahrradsicherheitstraining für Geflüchtete

ROCKENBERG. „FahrRad…aber sicher!“ Unter dem Slogan bot die Deutsche Verkehrswacht am Osterdienstag vor dem Bürgerhaus in Rockenberg-Oppershofen ein Fahrradsicherheitstraining für Geflüchtete an. Auf Einladung des Willkommensnetzwerks Rockenberg, das sich für die Integration von Geflüchteten engagiert, vermittelten die ehrenamtlichen Helfer der Verkehrswacht den Teilnehmern des Sicherheitstrainings, worauf es beim sicheren Radfahren […]
5. April 2018

Seit 50 Jahren im Landfrauenverein: Katharina Trunk-Müller und Lydia Wrona

GRIEDEL (pd). Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins Griedel im vollbesetzten Schützenhaus. Die Vorsitzende Kerstin Dietz begrüßte die Anwesenden, darunter auch Vertreter anderer Vereine sowie der Vereinsringvorsitzende Roland-Jörg Frisch und Ortsvorsteher Holger Görlach. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder Helga Peter, Irmdraut Reuhl, Gisela Wetz, Anna Mutterer und […]
4. April 2018

45. Butzbacher Ferienspiele bieten im Sommer wieder buntes Programm

BUTZBACH (pe). Die Ferienspiele der Stadt Butzbach für Kinder von sechs bis 13 Jahre werden in diesem Jahr in der Zeit vom 25. Juni bis zum 6. Juli von montags bis freitags veranstaltet. Zum 45. Mal in Folge bieten die Ferienspiele ein abwechslungsreiches Programm, das täglich von 9.00 bis 13.00 Uhr stattfindet. Mit dem großen Abschlussfest enden die Ferienspiele […]
4. April 2018

Der Obst- und Gartenbauverein ehrte seine langjährigen Mitglieder

In diesem Jahr unternimmt der Verein eine Mehrtagesfahrt nach Südtirol Gambach (pe). Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins im Bürgerhaus Gambach. Der erste Vorsitzende Hans Henning Pöhl begrüßte alle Anwesenden, unter ihnen Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer, Frau Anderweit vom Kreisverband sowie den Referenten Karlin von der Rosen-Union […]
4. April 2018

LIVE in Butzbach: „Das Ufo parkt falsch“ mit Moritz Netenjakob

Am Freitag, 13. April in der Alten Turnhalle Butzbach (th). Das Beste und Neueste vom Ein-Mann-Ensemble. Mit seinem neuen Programm ist Moritz Netenjakob seit Januar 2018 auf Tournee und ist mit diesem Programm am Freitag, 13. April, in Butzbach in der Alten Turnhalle zu sehen. Der Grimmepreisträger und Bestseller-Autor Moritz […]
4. April 2018

Frank Beier wurde neuer 2. Vorsitzender des SV Hoch-Weisel

HOCH-WEISEL (pi). Im Saal Messerschmidt fand die Jahreshauptversammlung des SV Hoch-Weisel statt. Dazu konnte der 1. Vorsitzende Mario Dämon zahlreiche Mitglieder begrüßen.  Anschließend berichteten die einzelnen Vorstandsmitglieder über die Tätigkeiten in ihrem jeweiligen Aufgabenbereich während des abgelaufenen Geschäftsjahrs. Dämon begann mit einer kurzen Darstellung der rückläufigen Mitgliederentwicklung, konnte dann aber […]
3. April 2018

Vorwurf: Demenzkranke abkassiert 

GERICHT – Ehepaar ließ sich für „Freundschaftsdienste“ bezahlen/ ,,Kontroll-Betreuerin“ eingeschaltet FRIEDBERG (jwn). War die heute 94-jährige Rentnerin eine im Jahr 2013 bereits dement und damit nicht mehr geschäftsfähig, als sie einem Ehepaar jeweils 20 000 Euro schenkte oder war sie zu dem Zeitpunkt noch geistig fit und konnte das Ausmaß ihrer […]
3. April 2018

Jubelkonfirmationen in Münster

MÜNSTER. Große Resonanz fanden am Palmsonntag in der Kirche in Münster die Jubelkonfirmationen, die das Kirchspiel Münster feierte. Text + Fotos: dom Diamantene Konfirmation  MÜNSTER. Das Foto zeigt Elke Müller geb. Wissig, Hannelore Schäfer geb. Merten und Burkhard Brot. Eiserne Konfirmation  MÜNSTER. Das Foto zeigt Edith Linke geb. Groß, Christel […]
3. April 2018

Diamantene Konfirmation in Griedel

GRIEDEL. In der Evangelischen Kirche in Griedel feierten diese Dame und Herren am Palmsonntag gemeinsam mit Pfarrerin Vosteen ihre Diamantene Konfirmation. Anschließend traf man sich zum gemütlichen Beisammensein im Ro-ten Haus in Rockenberg. Das Foto zeigt v.l.: Erich Strasheim, Volker Thönges, Helmut Müller, Georg Ruppel, Renate Will (geb. Strasheim), Bernd […]
3. April 2018

Die Pfarrgruppe feierte am Osterfeuer gemeinsam

ROCKENBERG (bu). Die Osternachtfeierten die Gläubigen der Pfarrgruppe Rockenberg, Münzenberg und Gambach am Osterfeuer auf dem Kirchplatz vor der Rockenberger St. Galluskirche. Pfarrer Dr. Gregor Waclawiak entzündete an dem zuvor geweihten Osterfeuer drei Osterkerzen begleitet von Pfarrer Josef Rüssmann, den Messdienern und einigen Gläubigen. Nach dem die Kerzen mit dem […]
3. April 2018

Mit Rettungshubschrauber in die Klinik

ROCKENBERG. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Karfreitagabend auf der Landesstraße 3135 bei Rockenberg. Ein BMW, der in Richtung Münzenberg unterwegs war, geriet aus bisher noch unbekannten Gründen ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Dabei wurde ein Mitfahrer, der auf der Rückbank saß und […]
3. April 2018

Ostereiersuche mit Schwerterkampf auf der Burgruine Münzenberg

MÜNZENBERG (rtz). Die Freie Ritterschaft zu Münzenberg ist in der ganzen Wetterau und darüber hinaus bekannt. Jedes Jahr am Ostermontag organisiert sie für alle interessierten Kinder ein Ostereiersuchen auf der Burgruine – so auch in diesem Jahr am 2. April. Dazu hatten sich bei angenehm sonnigem Wetter sehr viele Familien […]
29. März 2018

Auslösendes Rohr ist im Labor

WASSERSCHADEN – Bürgerservice im Rathaus läuft trotz Gerüst weiter / Weiter Suche nach der Ursache BUTZBACH (thg). Im Foyer des historischen Butzbacher Rathauses steht nun ein Baugerüst, um den Wasserschaden, der vom Dachgeschoss her entstanden war (die BZ berichtete), zu beheben. Darüber informierten Bürgermeister Michael Merle und der zuständige Fachgebietsleiter […]
29. März 2018

Mundartsprecher loben Stadt Butzbach

Museum übernahm Bibliothek von VEMuK / Friedel Werner (Ostheim) geehrt BRAUNFELS/BUTZBACH (pm). Viel Lob für die Stadt Butzbach und ihre Verantwortlichen gab es auf der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Vereins zur Erhaltung der mittelhessischen Mundart und Kulur e.V. „VEMuK“. Vor den zahlreich erschienen Mitgliedern des Vereins aus dem Lahn-Dill-Kreis, dem […]
29. März 2018

Der Edeka-Markt im Butzbacher Degerfeld …

hat am kommenden Samstag, 31. März, letztmals geöffnet. Über 20 Jahre lang betrieb Familie Karakoc in der Mozartstraße 2 den Markt, der als Nahversorger bei den Anwohnern sehr beliebt und geschätzt war. Der Kaufmann Edwin Lukat legte einst den Grundstein für den Markt, für dessen Erhalt sich Bewohner des Degerfeldes […]
29. März 2018

Asmussen tritt wegen Krankheit nicht an

BÜRGERMEISTERWAHL–  SPD-Kandidatin erhält Krebs-Diagnose / Weiter Partei- und Fraktionsvorsitzende LANGGÖNS (pe). Anja Asmussen hat ihre Kandidatur als SPD-Bewerberin bei der Bürgermeisterwahl in Langgöns zurückgezogen. In einem Schreiben teilt sie mit: „Leider bin ich jetzt aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage, meine Kandidatur weiter wahrzunehmen und aufrecht zu erhalten. […]
28. März 2018

Viele Besuche und Schülerbegegnungen

Hauptversammlung – Rückblick auf zahlreiche Aktivitäten des Städtepartnerschaftsvereins Butzbach Butzbach (dt). Neuwahlen im Bereich des Vorstandes standen diesmal nicht auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Städtepartnerschaftsvereins am Montagabend in der Industriehalle des Butzbacher Museums. Mit Harald Diebel für den ausscheidenden Rüdiger Fanslau wurde lediglich einstimmig ein neuer Kassenprüfer für das […]
28. März 2018

Die heimische Landmetzgerei Engel …

… hatte gestern zum letzten Mal geöffnet. Sowohl in der Butzbacher Filiale in der  Weiseler Straße 1 (unsere Bilder) als auch in der Langgönser Filiale wurde der Betrieb eingestellt. In erster Linie werden Rentabilitätsgründe für die Schließung angegeben.
28. März 2018

Zehn Jahre Partnerschaft mit Saint-Cyr

Ausblick –  Besuch in Verdun / Deutsch-fanzösisches Konzert Anfang Oktober / Zum Fest nach Collecchio  Butzbach (dt). „Das herausragende Ereignis im Jahre 2018 für uns ist das zehnjährige Partnerschaftsjubiläum mit Saint-Cyr-l’École“, ist sich die Vorsitzende des Butzbacher Städtepartnerschaftsvereins, Christine Borchers-Fanslau, sicher. In der Jahreshauptversammlung des Vereins am Montagabend im Museum […]
28. März 2018

Ziel: Digital und vor Ort „beste Bank“

Bilanz –  Commerzbank Butzbach hat 200 Kunden mehr / Filiale bleibt erhalten / Plädoyer für Aktien BUTZBACH (thg). Ein Plus von 200 Kunden verzeichnete die Filiale Butzbach der Commerzbank. „Das ist netto“, betonte Filialdirektor Gregor Siebers bei der Vorstellung der Zahlen des vergangenen Jahres. 5100 Kunden aus dem Raum Butzbach […]
28. März 2018

Einer der Gambacher Störche …

… musste gestern sein Leben lassen, nachdem sich das Tier auf einem Strommast am Dorfrand niedergelassen hatte, wo der Storch einen tödlichen Stromschlag erlitt. Der Gambacher Strommast ist mit einem entsprechenden Schutz für Vögel ausgerüstet; dennoch sind vor allem größere Vogelarten wie Eule, Greifvögel und eben Störche auf Strommasten besonders […]
28. März 2018

1000 Kuchen in zehn Jahren

Versammlung – Gesangverein Concordia Rockenberg bestätigt Vorsitzende Sabina Stary-Exner im Amt Rockenberg (pm). In der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Concordia Rockenberg wurde Vorsitzende Sabina Stary-Exner im Amt bestätigt. Zu den Höhepunkten im Vereinsleben gehörte im sängerischen Bereich vor allem die Aufführung des zweiten Teils des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach in […]
27. März 2018

Zwei Hip-Hop-Europameistertitel

STARMOVES – „Little Swaggers“ vom Tanzstudio Steffi Kaiser in Hockenheim gleich doppelt erfolgreich BUTZBACH (pe). „Riesengroß“ ist der Erfolg der Butzbacher Tänzer aus dem Tanzstudio Steffi Kaiser bei den Hip-Hop Europameisterschaften – Starmoves Championship 2018 – European Dance Contest, die am Samstag in Hockenheim stattfanden. Jeweils Platz eins erzielte das […]
27. März 2018

Kultur des anderen verstehen lernen

AUSTAUSCH – Weidigschüler schwärmen von Woche mit Gästen von französischer Atlantikküste butzbach (pd). Nach zwei aufeinander folgenden je einwöchigen, sehr ereignisreichen Austauschbesuchen der französischen Partnerschulen ist an der Weidigschule zum Ferienbeginn wieder Ruhe eingekehrt.  Wenn die 26 Teilnehmer am Austausch mit der neuen Partnerschule aus Rochefort-sur-Mer den Aufenthalt ihrer französischen […]
27. März 2018

Ball abgesagt, Gruppen geschlossen

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG – Tanz-Sport-Club Butzbach muss Defizit und Desinteresse verkraften BUTZBACH (pm). Der Tanzsportclub Butzbach hielt eine gut besuchte Mitgliederversammlung ab. Vorsitzender Dr. Peter Schoch eröffnete sie nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder Irene Binzer und Kurt Häuser mit seinem Jahresbericht. Da ein deutlicher Rückgang der Teilnehmerzahlen eine Fortführung der […]
27. März 2018

„Stadt unterstützt ohne Vorbehalt“

VERSAMMLUNG – Vereinsring Butzbach im vertrauensvollen Miteinander / Auch auf Hessentag Korbach Butzbach (hwp). Die Jahreshauptversammlung des Butzbacher Vereinsrings fand im Schießleistungszentrum der Schützengesellschaft bei großer Beteiligung  aus den Reihen der inzwischen 145 Mitgliedsvereine statt – Dieter Klee von den Schützen hieß die Gäste willkommen. Vereinsring Vorsitzender Robert Werner bedankte […]
26. März 2018

Bürgermeisterwahl in Langgöns

LANGGÖNS. Am 28. Oktober wird in Langgöns nicht nur der Hessische Landtag, sondern auch der neue Bürgermeister bzw. die neue Bürgermeisterin von Langgöns gewählt. Dies beschloss das Langgönser Parlament in seiner Sitzung einstimmig. Dann können die Bürger ihre Stimme entweder der SPD-Bürgermeisterkandidatin Anja Asmussen (l.) oder dem CDU-Bürgermeisterkandidaten Marius Reusch […]
26. März 2018

Gerhard Studt singt seit 65 Jahren im Gesangverein „Liederkranz“

Langjährige Mitglieder wurden in der Jahreshauptversammlung ausgezeichnet NIEDER-WEISEL (pd). Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die aktiven und passiven Mitglieder des Gesangvereins „Liederkranz 1861“ Nieder-Weisel e.V. im Probenraum. Die Abteilungsleiter der Chöre, Angelika Freier und Gerhard Hildebrand, begrüßten die Anwesenden herzlich, darunter die Chorleiter Jochen Stankewitz und Kristian Frank. Nach der Ehrung […]
26. März 2018

Mit Verlässlichkeit und Sachverstand wurde in Butzbach „Großes erreicht“

VERSAMMLUNG – Personalfindung der Butzbacher Wehren offen / Rückgang auf 170 Einsätze BUTZBACH (thg). Nach fünfjähriger Amtszeit des Stadtbrandinspektoren-Trios Michael Tiedemann, Uwe Holländer und Dr. Stefan Lugert hätte in der Jahreshauptversammlung aller Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Butzbach die Besetzung der Positionen neu gewählt werden müssen. Doch schon im Vorfeld war […]
23. März 2018

Viele Wechsel in Einsatzabteilungen

VERSAMMLUNG – Ruhiges Jahr für Münzenberger Wehren / Debus und Schwaninger besonders geehrt Münzenberg (pi). Zu der gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Münzenberg Feuerwehren begrüßte Stadtbrandinspektor Alexander Weber wieder zahlreiche Feuerwehrleute, Mitglieder der Ehren- und Altersabteilung und Gäste. Bei der Totenehrung wurde der Verstorbenen aus der Alters- und Ehrenabteilung Günther Weihrauch, Franz […]
23. März 2018

Die Burgruine Münzenberg ist seit dem 1. März …

… wieder für Besucher geöffnet. Unser Bild zeigt den Ostturm der mächtigen Burganlage aus der Stauferzeit vom Biergässchen aus fotografiert.
23. März 2018

Bürgermeister wieder im Schloss

UMZUG – Nach Wasserschaden acht Wochen für Trocknung und Reparatur des Rathauses eingeplant BUTZBACH (thg). Das Landgrafenschloss ist wieder Sitz des Butzbacher Bürgermeisters. Die Hauptverwaltung der Stadtverwaltung und Stadtoberhaupt Michael Merle sind für die voraussichtlich nächsten acht Wochen im Dienstgebäude am Schlossplatz 1 anzutreffen. Der Umzug ist dem vor kurzem […]
23. März 2018

Weidigschüler rüstet Roboter für Kampf

„MINT“ –Oberstufenschüler Michel Görlach besucht Potsdamer Institut für Softwaresystemtechnik Butzbach (br). Vor den Osterferien arbeiteten 30 Schüler am Hasso-Plattner-Institut (HPI) für Softwaresystemtechnik in Potsdam im Bereich Informatik gemeinsam an Projekten und hörten wissenschaftliche Vorträge – darunter auch Michel Görlach, der die Oberstufe der Weidigschule besucht. Die Teilnahme an derartigen bundesweiten […]
23. März 2018

„Lautlos unterwegs“ mit dem E-Auto

ERFAHRUNGEN –  Stadt Butzbach und BUND: Abend über „Mobilität im ländlichen Raum“ am 13. April Butzbach (pd). Mobilität im ländlichen Raum an der Grenze zum Ballungsgebiet ist das Thema einer gemeinsamen Veranstaltung der Stadt Butzbach und des BUND-Ortsverbands Butzbach. Ziel der Veranstaltung ist es, auch in Butzbach die Diskussion über […]
23. März 2018

Katholische Gemeinden haben Interesse

PARTNERSCHAFT – Butzbacher Delegation mit Pfarrer Heinz zu Gast in Saint Julitte in Saint-Cyr-l’École Butzbach (pd). Jüngst besuchte eine Butzbacher Delegation unter der Leitung von Bürgermeister Michael Merle die französische Partnerstadt Saint-Cyr-l’Ecole. Neben Vertretern von Magistrat und Stadtverwaltung nahmen auch Pfarrer Eberhard Heinz und Dietmar Gillmann von der katholischen St.-Gottfrieds-Gemeinde […]
22. März 2018

Filmische Spurensuche in Namibia

DOKUMENTATION – Hans-Peter Lübke stellt am Sonntag im Butzbacher Capitol-Kino sein Werk vor Butzbach (th). Am Sonntag zeigt das Capitol im Rahmen der Reise-, Natur- und Dokumentarfilmreihe „Auf der Suche nach Paul“, den Film von Hans-Peter Lübke, der auch zur Vorführung des Films anwesend sein wird und sich danach den […]
22. März 2018

Zeitsprünge im „Treffpunkt Musik“

KONZERT – Nachwuchs der Musikschule Butzbach stellt sich im Frühling wieder dem Publikum BUTZBACH (pd). Wie jedes Jahr im März veranstaltete die Musikschule Butzbach ihr öffentliches Schülerkonzert Treffpunkt Musik. Dabei zeigte sie einen großen Teil ihres Angebotes: die Ergebnisse ihres Unterrichts für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, für Anfänger, Fortgeschrittene und […]
22. März 2018

Vom früheren Mainzer Bischof Karl Kardinal Lehmann … 

… wurde gestern Abschied genommen. Der am 11. März Verstorbene wurde in der Bischofsgruft des Mainzer Doms beigesetzt. Mittags läuteten alle Kirchenglocken des Bistums Mainz 15 Minuten lang im Gedenken an den Kardinal. Die katholischen Gotteshäuser St. Gallus in Rockenberg und St. Remigius in Ober-Mörlen waren trauerbeflaggt.
22. März 2018

Naturschützer renovieren Unterkunft für Sechsbeiner

KITA – Insektenhotel in Rockenberg wieder auf Vordermann gebracht ROCKENBERG (pd). Es war schon etwas in die Jahre gekommen – das besondere „Hotel“ in der Kindertagesstätte Rockenberg. Da gerade unter der Leitung von Christine Kling ein Bienenprojekt im Kindergarten läuft, lag es nahe, eine Renovierung des Insektenhotels für Wildbienen und […]
21. März 2018

„Meilenstein“ und „Geniestreich“

BEBAUUNGSPLAN – Rockenberger Ausschuss für erste Beteiligungsrunde zu Burgweg und „Süd“ ROCKENBERG (thg). Von einem „Meilenstein“ und einem „Geniestreich“ sprach Planer Paul Lösse von P4 Architekten über die Bauprojekte, die in der Gemeinde Rockenberg diskutiert werden. Für die Bebauungspläne Burgweg und Rockenberg-Süd soll die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung für das Bebauungsplanverfahren eingeleitet […]
21. März 2018

Für Gäste aus Collecchio wie ein „Nachhausekommen“

AUSTAUSCH – Stadtschüler und Bürgermeister begrüßen italienische Partner BUTZBACH (mit). Anlässlich des diesjährigen Schüleraustausches zwischen dem „Istituto Comprensivo Ettore Guatelli“ und der Stadtschule Butzbach begrüßte Bürgermeister Michael Merle die Schüler in der Schule. Der bereits zum sechsten Mal stattfindende Austausch zeigt die sich immer stärker entwickelnde Verbundenheit zwischen den beiden […]
21. März 2018

„Butzbach als Schulstandort profitiert“

LANDRATSWAHL – CDU-Stadtverbandsvorsitzender Stefan Euler zum Wahlkampf und Erfolg Jan Wecklers BUTZBACH (pe). Der Butzbacher CDU-Vorsitzende Stefan Euler drückt in einer Pressemitteilung seine Freude über die Wahl Jan Wecklers zum neuen Wetterauer Landrat aus. Man habe aber auch das zweite Wahlziel erreicht, nämlich auch in Butzbach, der Heimat der SPD-Kandidatin Stephanie […]
20. März 2018

Turnabteilung ehrte beim Frühlingsfest

BUTZBACH. Im Rahmen des Frühlingsfestes am Sonntag ehrte Michael Rüspeler, 1. Vorsitzender des TSV Butzbach drei verdiente Übungsleiterinnen der Turnabteilung und dankte ihnen für ihre langjährige, engagierte Tätigkeit. Ausgezeichnet mit dem Vereinsehrenbrief in Bronze wurde Valerie Ruddat, Übungsleiterin Leistungsturnen Mädchen. Den Vereinsehrenbrief in Silber erhielten Anette Krämer, ebenfalls Übungsleiterin Leistungsturnen […]
20. März 2018

Nachwuchs-Turner feiern Erfolge

Frühlingsfest Kinder- und Jugendgruppen des TSV Butzbach unterhalten mit ihren Choreografien  BUTZBACH (pm). Kälte und Schnee trotzend waren auch dieses Jahr wieder viele Interessierte der Einladung der Turnabteilung des TSV Butzbach zum Frühlingsfest der Kinder- und Jugendgruppen gefolgt und erlebten einen abwechslungsreichen Nachmittag in der Butzbacher Sporthalle. So erhielten die […]
20. März 2018

62-jähriger Butzbacher musste zur Ausnüchterung in Zelle

BUTZBACH (ots). Am Bahnhof in Butzbach fiel ein 62-jähriger Butzbacher am Freitag gegen 18 Uhr negativ auf, als er dort versuchte Passanten zu bespucken. Eine Streife der Polizeistation Butzbach erteilte dem Störenfried daraufhin einen Platzverweis, dem er jedoch nicht nachkam. Deshalb nahmen die Polizeibeamten ihn zur Ausnüchterung mit in eine […]
20. März 2018

Pionierin in Männerdomäne

NACHRUF – Aero-Club Butzbach trauert um Ehrenmitglied Magga Lanz, im Alter von 96 Jahren gestorben BUTZBACH (pi). Vorstand und Mitglieder des Aero-Club Butzbach trauern um ihr langjähriges Mitglied und Ehrenmitglied Magdalene „Magga“ Lanz, die am 11. März im Alter von 96 Jahren verstorben ist. Magga Lanz, Gründungsmitglied des Johannes-Nehring-Clubs Bad […]
20. März 2018

Mehrere Namen werden gehandelt

FINDUNG –  Nach Weckler-Wahl Aufrücken von Becker-Bösch und Frage nach neuem CDU-Kreisbeigeordneten WETTERAUKREIS (jwn). Nachdem nun klar ist, dass Jan Weckler am 18. April zum neuen Landrat des Wetteraukreises aufsteigen und sein Büro als Erster Kreisbeigeordneter deshalb räumen wird, stellt sich die Frage, wie sich das Personalkarussell weiterdrehen wird. Nach […]
20. März 2018

„Hubertus“ sorgt für Fehlalarme

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG – 28 Einsatzkräfte und 15 Jugendfeuerwehrleute in Bodenrod aktiv BODENROD (pd). Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bodenrod berichteten Vorsitzender Peter Werner und Wehrführer Florian Zorn den fast 60 Anwesenden im Dorfgemeinschaftshaus Bodenrod erfreuliche Zahlen des vergangenen Jahres. Die Feuerwehr hat 50 aktive Mitglieder: 28 Mitglieder der Einsatzabteilung (sechs weiblich), […]
20. März 2018

Ihren 90. Geburtstag …

… feierte gestern bei guter Gesundheit in Eberstadt, Steinstraße 10, Frau Anni Biermann, geborene König. Die Jubilarin stammt aus Merotein/Kreis Römerstadt (Sudetenland), wo sie mit zwei Brüdern aufwuchs und eine landwirtschaftliche Lehre absolvierte. Im Alter von 18 Jahren wurde Frau Biermann mit ihrer Familie aus dem Sudeten land vertrieben und […]
19. März 2018

Wetteraukreis: Ergebnisse der Stichwahl

Zum Öffnen des PDF bitte auf weiterlesen und dann auf das PDF klicken. Stichwahl Tabelle.pdf
19. März 2018

„Weckler wird neuen Schwung bringen“

WAHL – CDU-Kandidat wird Wetterauer Landrat / Unterlegene Becker-Bösch: Groko-Diskussion hat geschadet WETTERAUKREIS (jwn). Die Bierflaschen kreisten bei den CDU-Anhängern lange bevor das Wahlergebnis der Stichwahl für den neuen Landrat bereits feststand. Als dann im Kreishaus in Friedberg das Ergebnis aufleuchtete, war der Jubel bei der CDU entsprechend groß. Mit […]
19. März 2018

Stadtmauer und Hexenplatz im Blick

HAUPTVERSAMMLUNG – Altstadtfreunde Butzbach wählen Gisela Becker erneut zur Vorsitzenden BUTZBACH (dt). „Im April wurde der Hexenplatz gesperrt. Der spätgotische Gewölbekeller sei einsturzgefährdet. Unser Vorstandsmitglied Joachim Diehl hat ihn besichtigt. Wir haben einen Brief an das Landesamt für Denkmalpflege geschrieben, bisher aber keine Antwort erhalten“, informierte Gisela Becker, Vorsitzende des […]
19. März 2018

Alte Turnhalle ohne hohe Bühne

PLÄNE – Sanierung des Niederkleener Gebäudes soll Wünsche des Hauptnutzers TSV berücksichtigen NIEDERKLEEN (ikr). Die „Alte Turnhalle“ in Niederkleen soll saniert werden. Der Bauausschuss der Gemeinde Langgöns beriet darüber. Insbesondere die Frage eines Bühnenrückbaus stand im Fokus. Diesen wünscht sich der TSV Niederkleen, der das Gebäude als Sportstätte rege nutzt. […]
19. März 2018

Heinz Volk 65 Jahre im Edelweiß aktiv

HAUPTVERSAMMLUNG – Gambacher Männerchor ehrt langjährige Mitglieder und bestätigt Vorstand GAMBACH (pi). Für 65 Jahre Sängertätigkeit im Männerchor „Edelweiß“ Gambach wurde Heinz Volk in der Mitgliederversammlung im Alten Rathaus Gambach geehrt. Roland Schwab und Willi Schwarz wurden vom Deutschen Chorverband für 50 Jahre aktives Singen im Chor ausgezeichnet. Darüber hinaus […]
16. März 2018

L 3353 zwischen Münster und Fauerbach wird gesperrt

BUTZBACH. Nachdem im vergangenen Jahr die Landesstraße zwischen Butzbach/Bodenrod und dem Anschluss K 15 nach Maibach grundhaft erneuert wurde, werden die Arbeiten am kommenden Montag, 19. März, im Bereich zwischen Münster und Fauerbach fortgeführt. Auch dieser Streckenabschnitt der L 3353 ist von zahlreichen Fahrbahnschäden gekennzeichnet, so dass eine Erneuerung der […]
16. März 2018

„Noch viel Aufklärung notwendig“

ERÖFFNUNG – Kinder- und Jugendpsychiatrische Ambulanz in Butzbach für breites Spektrum an Störungen BUTZBACH (thg). Ein weiterer Baustein in der medizinischen Versorgung im Butzbacher Schlosskomplex ist Ende Februar hinzugekommen. Die kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz (KJP-Ambulanz) hat ihren Sitz von Bad Nauheim nach Butzbach an den Schlossplatz 2 verlegt. Schon länger […]
16. März 2018

In der St. Gottfriedskirche Butzbach …

… wurde für den am Sonntag im Alter von 81 Jahren verstorbenen Kardinal Karl Lehmann am Mittwochabend ein Requiem gefeiert (unsere Bilder). In seiner Ansprache würdigte Pfarrer Eberhard Heinz den hoch anerkannten Theologen und Seelsorger, der während seiner Zeit als Mainzer Bischof in gutem Kontakt zur katholischen Kirchengemeinde Butzbach stand. […]
16. März 2018

13 Ehrungen und ein neuer Vorstand

HAUPTVERSAMMLUNG – Gudrun Bischoff steht weiter an der Spitze der Rockenberger Landfrauen  ROCKENBERG (ff). Der derzeitigen Grippewelle zum Trotz war am Mittwochabend die Jahreshauptversammlung der Rockenberger Landfrauen sehr gut besucht. Es standen neben dem Jahresbericht der Schriftführerin, der Kassiererin und der Kassenprüferin auch die turnusgemäße Vorstandswahl und jede Menge Ehrungen […]
16. März 2018

Vollbremsung bei Tempo 30 überzeugt

VERKEHRSERZIEHUNG – ADAC bietet „Achtung Auto“ für Jahrgänge fünf und sechs der Schrenzerschule Butzbach (pi). Mit einer konzertierten, zweitägigen Aktion für die Jahrgänge fünf und sechs leistete Diplompädagoge Michael-Alexander Lange vom  Allgemeinen deutschen Automobilclub (ADAC) einen Beitrag zur Verkehrserziehung. Auf der extra für diese Aktion von der Stadt Butzbach abgesperrten […]
16. März 2018

Tanzstudio Steffi Kaiser bei Meisterschaft erfolgreich 

Butzbach (pd). Zum ersten Mal nahm das Tanzstudio Steffi Kaiser am Samstag an der Westdeutschen Hip-Hop-Meisterschaft (UDO) in Ratingen teil. Am Start war die Gruppe der Tänzerinnen und Tänzer der 12- bis 16-Jährigen mit insgesamt 19 Jugendlichen, genannt „Green Bacteria“. Steffi Kaiser hat die Gruppe in diesem Jahr neu besetzt. […]
15. März 2018

Ein Jahr High School statt St. Lioba

Patenschaft – Fünfzehnjähriger Rockenberger Theodor Paul Ziegelhöffer geht dank Veith in die USA ROCKENBERG (pd). CDU-Bundestagsabgeordneter Oswin Veith hat Theodor Paul Ziegelhöffer aus Rockenberg für das Parlamentarische Patenschafts-Programm des Bundestages nominiert. Im Sommer wird Ziegelhöffer, der die Sankt Lioba-Schule in Bad Nauheim besucht, in die USA reisen und dort ein […]
15. März 2018

Pflichtaufgaben werden teurer

Haushalt – Bürgermeister Merle legt Plan vor / 19 Millionen Euro Investitionen / Nachtrag hat sich bewährt BUTZBACH (thg). 1,8 Millionen Euro im Plus beträgt das Ergebnis des Butzbacher Haushaltsplanentwurfs für das laufende Jahr, den Bürgermeister Michael Merle am Dienstagabend im Bürgerhaus Butzbach in der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung ins Parlament […]
15. März 2018

Schon Bach gefiel die Markuspassion

KONZERT –  Frohsinn Oppershofen und Harmonie Froschhausen treten mit L’arpa festante in Rockenberg auf Oppershofen (pm). Der Gesangverein Frohsinn Oppershofen begeisterte mit einer Aufführung der Markuspassion von Keiser. Keisers Markuspassion gefiel Johann Sebastian Bach so gut, dass er sie nicht nur selbst aufführte, sondern auch mehrmals bearbeitete und durch eigene […]
15. März 2018

Meningitis: Achtjährige gestorben

GESUNDHEITSAMT – Hirnhautentzündungsfall an Rosbacher Schule / „Besten Schutz bietet Impfung“ Wetteraukreis (pdw) Eine acht Jahre alte Schülerin der Kapersburgschule in Rosbach ist an den Folgen einer Hirnhautentzündung gestorben. Das teilt Schuldezernent Jan Weckler mit. Das Mädchen hatte sich am vergangenen Donnerstag krankgemeldet und wurde von den Eltern aus der […]
15. März 2018

Die Errichtung einer Lärmschutzwand …

… in Butzbach wurde im Bereich der B-3-Brücke entlang der Ludwigstraße/Am Stadtwall fortgesetzt. Bis zu acht Meter tiefe Fundamente müssen hier angelegt werden, um der Wand zur nötigen Stabilität zu verhelfen.
14. März 2018

Für die Butzbacher Tafel spendete …

… der landwirtschaftliche Betrieb Volker Winter aus Butzbach/Nieder-Weisel zwei Tonnen Kartoffeln. Der letzte Teil dieser Spende holten die Verantwortlichen der Tafel jüngst in Nieder-Weisel ab. Auf dem Foto in der Mitte ist der derzeitige Praktikant Culpa Günther aus der Klasse 8cH der Stadtschule Butzbach mit seiner Lehrerin Frau Meyer-Hübner zu […]
14. März 2018

Brücken bauen auf der Tanzfläche

Folk Gruppen aus Collecchio und der Wetterau luden in Butzbacher Bürgerhaus zum Mitmachen ein BUTZBACH (win). Dass Tanzspaß keine Grenzen kennt und Lust und Freude an rhythmischer Bewegung international ist, zeigten vier Tanzgruppen aus der Wetterau und Italien, die am Samstag im Bürgerhaus Butzbach beim „International Folkdance together – United […]
14. März 2018

Turngau Wetterau-Vogelsberg arbeitet an Fest-Buch zum 125-jährigen Bestehen

WETTERAUKREIS (fs). Im kommenden Jahr hat der Turngau Wetterau-Vogelsberg allen Grund zum Feiern. Anlass ist das 125-jährige Bestehen des Fachverbandes, der mit 120 Vereinen und rund 32.000 Mitgliedern der sechstgrößte Turngau im Hessischen Turnverband (HTV) ist. Die Vorbereitungen sind intern längst angelaufen, der Festakt soll am 6. April kommenden Jahres […]
14. März 2018

Saal der Alten Turnhalle wieder voll

SENIORENNACHMITTAG – Veranstaltung zum Faselmarkt mit Jagdhörnern, Tanz und Turngerät BUTZBACH (thg). Erneut erlebten die Senioren aus Butzbach einen kurzweiligen Faselmarkt-Nachmittag in der Alten Turnhalle mit viel Gelegenheit für Gespräche, mit Musik- und Tanzprogramm zum Mitsingen und zum Mitbewegen. Bürgermeister Michael Merle und Hildegard Wodni, Vorsitzende des Seniorenbeirats, begrüßten die […]
13. März 2018

„Oben ohne“ oder doch „Oben mit“?

LITERATUR – Drei Stunden Faselmarkt-Poetry Slam in Buchhandlung Bindernagel begeistert junges Publikum BUTZBACH (dt). Es war ein Spiel, ein großer kurzweiliger Spaß, ein fröhlicher, humorvoller, spannender und äußerst unterhaltsamer Spätnachmittag am Faselmarktsamstag in der Butzbacher Buchhandlung Bindernagel, die zu einer Bühne mit 70 Zuhörer- und Zuschauerplätzen umfunktioniert worden war. Dichter-Wettstreite […]
13. März 2018

„Kinder sind heute wichtiger denn je“

ERZIEHUNG – Mechthild Schenk informiert im Elterncafé über wirksame und wertschätzende Methoden BUTZBACH (pd). Im monatlichen Elterncafé im Degerfeld ging es diesmal um das Thema „Wertschätzende und wirksame Erziehungsmethoden“, vorgetragen von Mechthild Schenk. Für das Thema interessierten sich nicht nur junge Eltern, sondern auch viele Großeltern. Schenk, Bildungsreferentin und Erzieherin, […]
13. März 2018

Vortrag über eine der häufigsten Darmerkrankungen

BUTZBACH (HR). Im Rahmen der Reihe „Gesundheit in Butzbach“ findet am Donnerstag, 15. März um 19.00 Uhr im Zentrum für Schmerztherapie, Anästhesiologie und Neurologie, Schlossplatz 4 in Butzbach ein Vortrag über Sigmadivertikulitis, eine der häufigsten Darmerkrankungen, statt. Das Divertikel stellt eine sackartige Ausstülpung der Darmschleimhaut durch Lücken in der Muskelschicht […]
13. März 2018

In Pohl-Göns war die Naturschutzgruppe … 

… am vergangenen Samstag aktiv und sorgte für eine Säuberung der Gemarkung. Die Aktion wurde bis über die Gemarkungsgrenzen hinaus in Richtung Ebersgöns, Butzbach, Kirch-Göns, Griedel und Gambach durchgeführt. Eine Menge Müll wur­de wieder eingesammelt, der fast einen Container füllte. Besonders entlang der Kreis- und Bundesstraße kam viel Unrat – […]
12. März 2018

Besucheransturm beim sonnigen 525. Butzbacher Faselmarkt

Auch heute und morgen Volksfest / Seniorennachmittag in der Alten Turnhalle BUTZBACH (hwp). Sonnenschein zum Beginn des 525. Faselmarkt und ein sehr guter Besuch am Wochenende – das Butzbacher Frühlingsfest 2018 nahm einen gelungenen Auftakt. Besuchermagneten waren auch die Events des Rahmenprogramms wie internationaler Folktanzabend, Dichterwettstreit, Kino am Sonntag und […]
12. März 2018

Bis in die Abendstunden drehte sich beim Faselmarkt …

… in Butzbach das Riesenrad auf dem Marktplatz mit seiner raffinierten Beleuchtung.
12. März 2018

Butzbacher Künstler zeigen ihre Werke

Frühjahrsausstellung des Künstlerkreises findet am Faselmarkt zum 25. Mal statt BUTZBACH (dt). „Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.“ Unter dieses Motto – nach einem Zitat des großen Pablo Picasso – stellte die 1.Vorsitzende des Butzbacher Künstlerkreises, Holde Stubenrauch, am Samstag ihre Begrüßung zur Eröffnung der diesjährigen Frühjahrsausstellung des […]
12. März 2018

Feuerwehr-Hauptversammlung ohne Wahl der Spitzenämter

FINDUNG – Butzbacher Brandschützer kommen am 23. März zusammen BUTZBACH (thg). Die Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Stadt Butzbach findet am Freitag, 23. März, ab 20.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Nieder-Weisel statt. Auf dem Programm stehen die Berichte des Stadtbrandinspektors und der weiteren Verantwortlichen. Auch Beförderungen, Ehrungen, Ernennungen und Verabschiedungen stehen […]
12. März 2018

Ein Wochenendhaus im Ferienhausgebiet von Espa

… ist zur Zeit nicht bewohnbar. In der vergangenen Woche war an dem im Rosenweg befindlichen Wochenendhaus festgestellt worden, dass in dem Gebäude durch einen Leitungsdefekt mehrere Hundert Liter Heizöl ausgelaufen waren. Die alarmierten Feuerwehren von Langgöns rückten aus, um die Ölgefahr zu bannen. Die Untere Wasserbehörde wurde ebenfalls eingeschaltet.
12. März 2018

1400 Euro für die Butzbacher Tafel

… überreichte Hermann Sickel aus Gambach (rechts im Bild) dem Vorsitzenden Wolfgang Effinger. Die Spende stammt aus der 60. Geburtstagsfeier des Gambachers, der sich anstelle von Geschenken einen Geldbetrag zu Gunsten der Tafel gewünscht hatte. Die Familie Sickel ist in der Münzenberger Flüchtlingshilfe aktiv und auch insofern mit der Arbeit […]
12. März 2018

Das Fest der diamantenen Hochzeit … 

… feierten in Gambach, Hintergasse 20, die Eheleute Wilhelm (83) und Hannelore Petry, geborene Euler (80). Das aus Gambach stammende Paar hatte sich 1956 bei einer Tanzveranstaltung in Holzheim kennengelernt. Der Jubilar ist gelernter Anstreicher und Verputzer und war fast 25 Jahre bei der Stadt Münzenberg, zuletzt als Bauhofleiter, beschäftigt. […]
9. März 2018

Verblüffende Wirkung der Tipps

KRITIKSINGEN – Hausberg-Wettertal-Sängerbund stellte Mitgliedschören Experten Stefan Claas zur Seite  BUTZBACH (pd). Der Hausberg- Wettertal-Sängerbund (HWS) veranstaltete jüngst in der Alten Turnhalle in Butzbach das Kritiksingen mit zwölf Chören. Kritiksingen waren traditionell Veranstaltungen, die den Chören dazu dienten, ihren Leistungsstand vor Chorwettstreiten zu reflektieren und den Sängern und Chorleitern eine […]
9. März 2018

Die Butzbacher Firma SHS Lochbleche.. .

… in der Holzheimer Straße 14 investierte jetzt rund eine Million Euro in ein neues Laser-Bearbeitungszentrum. Bleche bis zu sechs Metern Länge und 2,50 Metern Breite können damit bearbeitet werden. Die Stuttgarter Firma Trumpf lieferte die Maschine, mit der eine Zeitersparnis von 30 bis 40 Prozent ermöglicht wird. Die Firma liefert […]
9. März 2018

Bau barrierefreier Serviceappartements

GENEHMIGUNG –  Dezernent Weckler: Auf früherem Butzbacher Bauzentrums-Gelände kann es losgehen Butzbach (pdw).  Erster Kreisbeigeordneter und Baudezernent Jan Weckler hat die Genehmigung zum Bau eines Mehrfamilienwohnhauses mit 28 barrierefreien Serviceappartements in Butzbach übergeben. Auf dem Gelände des ehemaligen Bauzentrums Gerhardt sollen in den nächsten Jahren mehrere Hochbauprojekte von einem Gießener […]
9. März 2018

Ab dem morgigen Samstag, 10. März, lädt Hess Natur …

… wieder zu einem großen Lagerverkauf in die Werner-von-Siemens-Straße 4 in Butzbach ein. Bis zum 17. März findet der Lagerverkauf statt, bei dem rund 10 000 Einzelteile bei reduzierten Preisen angeboten werden. Das Lager ist geöffnet montags bis freitags von 12 bis 19 Uhr, samstags von 10 bis 18 Uhr.
9. März 2018

Szenen mitten aus dem Leben

KLEINKUNST –  Lutz von Rosenberg Lipinsky analysiert „Live“ in Butzbach / „Panik für Anfänger“ BUTZBACH (win). Deutschland ist in Aufruhr und stellt sich jeden Morgen dieselbe Frage: Worüber regen wir uns heute auf? Und: Womit beginnen wir? Flüchtlinge oder Aldi-Toast? Politiker oder öffentliche Verkehrsmittel? Die Zeitung selbst? Oder über dieses […]
8. März 2018

Integrationsarbeit steht im Mittelpunkt

VERSAMMLUNG –  Verein Flüchtlingshilfe Butzbach bestätigt Vorstand / Neu-Butzbacher gibt Erfahrungsbericht BUTZBACH (dt). In der Jahreshauptversammlung legte der Vorstand des Vereins Flüchtlingshilfe Butzbach seinen Mitgliedern am Dienstagabend in der Industriehalle des Butzbacher Museums eine geordnete Bilanz vor. Für die wegen Erkrankung abwesende Vorsitzende Annette Gerber beschrieben ihr Stellvertreter Michael J. […]
8. März 2018

Euler: Feuerwehrgerätehaus kommt

KIRCH-GÖNS –  Vorsitzender der Butzbacher CDU kündigt Entscheidung für April dieses Jahres an BUTZBACH(pe). Die CDU Butzbach macht deutlich: „Das Feuerwehrgerätehaus Kirch-Göns kommt.“ In einer vom CDU-Vorsitzenden Stefan Euler unterzeichneten Presseerklärung heißt es, dass die Aufregung um das Feuerwehrgerätehaus in Kirch-Göns durchaus ihre Berechtigung habe, aber man nur gemeinsam das Problem […]
8. März 2018

18 Münzenberger nutzten Fahrdienst

NACHBARSCHIFTSHILFE – Erste Zwischenbilanz des City-Mobils / Individuelle Ziele im Gespräch MÜNZENBERG (pd). Die Nachbarschaftshilfe „Bürger helfen Bürgern“ fand schon in den ersten Wochen regen Anklang. Wie die Ehrenamtlichen auf einem Treffen in der Stadtverwaltung feststellten, nutzten bereits 18 Einwohner die angebotenen Fahrdienste mit dem „City-Mobil“. Geboten werden zurzeit zweimal […]
8. März 2018

Wappen-Entscheidung ist verschoben

MÜNSTER –  Ortsbeirat gibt Vorstoß als Prüfantrag an Butzbacher Magistrat / Weitere Sitzung zu „Hubertus“ MÜNSTER (mr). Zu seiner ersten Sitzung im neuen Jahr hatte sich der Ortsbeirat Münster im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) getroffen. Zahlreiche Bürger waren der Einladung gefolgt. Auf der Tagesordnung stand unter anderem ein Antrag der beiden Ortsbeiratsmitglieder […]
7. März 2018

Fahrradbasar in der Wettertalhalle

ROCKENBERG (bu). Ein fester Termin im Veranstaltungskalender der Gemeinde Rockenberg ist der Fahrradbasar des RV Germania 1912 Rockenberg, der in diesem Jahr am Sonntag, 18. März, in der Rockenberger Wettertalhalle von 9.00 bis 11.00 Uhr stattfindet. Wie in den vergangenen Jahren dreht sich alles um die Mobilität auf großen und […]
7. März 2018

Frost ließ Apfelernte komplett ausfallen

HAUPTVERSAMMLUNG – Heimatverein Hoch-Weisel kümmert sich besonders um Streuobstwiesen HOCH-WEISEL (pe). Das Jahr 2017 schloss der Heimatverein Hoch-Weisel traditionell im Saal Messerschmidt jüngst mit einer Jahreshauptversammlung ab. Nach der obligatorischen Formalitäten gedachten die Anwesenden dem langjährigen verstorbenen Vereinsmitglieder Hans Groth. Im Bericht des ersten Vorsitzenden ließ Christoph Müller viele Aktivitäten Revue […]
7. März 2018

Unterkunft bald bezugsfertig

FLÜCHTLINGE – Gemeinde Rockenberg setzt Doppelhaushälfte im Gambacher Weg instand – ROCKENBERG (thg). Die Betten stehen schon in der künftigen Flüchtlingsunterkunft der Gemeinde im Ortsteil Rockenberg bereit. Das Gebäude im Gambacher Weg 3 ist so gut wie bezugsfertig. Bürgermeister Manfred Wetz führte gestern durch das Haus, zuvor hatte er die […]
7. März 2018

Jubiläumskonfirmation am Palmsonntag in Münster

MÜNSTER (pd). Am Palmsonntag, 25. März, feiert das evangelische Kirchspiel Münster um 10.00 Uhr die goldene, die diamantene, die eiserne, die Gnaden- und auch die Kronjuwelenkonfirmation mit einem festlichen Abendmahlsgottesdienst für die Gemeinden Münster, Fauerbach, Maibach, Bodenrod und Wiesental. Zu diesem Jubiläumsgottesdienst sind alle Frauen und Männer mit Partnern, Kindern, […]
7. März 2018

Vor finanziellem Ruin bewahrt

ENKELTRICK – Sparkassen-Angestellte Karin Schmidt zahlt 86-jähriger Butzbacherin kein Geld aus –  BUTZBACH (pi). Bereits zum zweiten Mal verhinderte Karin Schmidt im BeratungsCenter der Sparkasse Oberhessen in Butzbach, dass eine Seniorin Opfer der perfiden Betrugsmasche „Enkeltrick“ wurde. Als eine 86-jährige Butzbacherin ihre gesamten Ersparnisse abheben wollte, hatte Sparkassenmitarbeiterin Schmidt den […]
6. März 2018

Gerätehaus: Kirch-Gönser Wehr droht mit Niederlegung der Tätigkeit

VERSAMMLUNG I – Scharfe Kritik und Ablehnung eines gemeinsamen Standorts mit Göns-Stadtteilen KIRCH-GÖNS (pf). Das beherrschende Thema der Jahreshauptversammlung des Kirch-Gönser Feuerwehrvereins war der von der Politik zugesagte, aber bislang nicht realisierte Neubau eines Feuerwehrgerätehauses. Der Unmut über diese Situation, insbesondere unter den Einsatzkräften, war förmlich greifbar in der Sitzung. […]
6. März 2018

„The Flow Move Mix“ an der Stadtschule

BUTZBACH. „Das war der schönste Schultag in meinem Leben“ (O-Ton eines Vorklassenschülers der Stadtschule Butzbach). Was den Schüler und alle anderen Grundschüler der Stadtschule so begeistert hat, kam am Freitagmorgen mit einem quietschorangen Bus vor der Sporthalle vorgefahren, um in drei Doppelstunden den Klassen 1 bis 4 einschließlich der Vorklasse […]
6. März 2018

Hundebesitzerin warnt vor Fleischbällchen in Hoch-Weisel

Fund – Vorsorgliche Behandlung beim Tierarzt / Polizei nimmt Fall auf HOCH-WEISEL (pe). Am Freitag fraß ein Hund am Rand des Limes-Radweges von Hoch-Weisel Richtung Hausen einen größeren Frischfleischbrocken. Er musste danach sofort als Notfall bei einem Tierarzt behandelt werden, wie die Halterin berichtet. Auf dem Weg von Hoch-Weisel über […]
6. März 2018

Seit 70 Jahren erfolgreicher Züchter

Versammlung – Gambacher Verein ehrt Karl Klee für Engagement / Vorstand wiedergewählt Gambach (rtz). In der Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Gambach in der Gaststätte „Zum Adler“ berichtete Vorsitzender Edgar Wiesenbach, dass der Verein 84 Mitglieder hat, darunter 33 Ehrenmitglieder. Das Grillfest war ein voller Erfolg. Vertreter des Vereins nahmen an Kreis- […]
6. März 2018

Viele Gründe, Mitgliedern zu gratulieren

VERSAMMLUNG II – Feuerwehr Kirch-Göns ehrt Jubilare / 15 Einsätze absolviert / 1200 Stunden Lehrgänge KIRCH-GÖNS (pf). Mit mehreren Musikstücken der Feuerwehrmusik Butzbach begann und endete die Jahreshauptversammlung. Markus Mohr, Vorsitzender des Kirch-Gönser Feuerwehrvereins, erinnerte in seinem Rechenschaftsbericht an die Aktivitäten des Vereins im letzten Jahr wie das eigene Sommerfest, […]
6. März 2018

„Mehr Service – früher am Bahnhof sein“

OSTHEIM. Seit drei Wochen ist der neue Fahrkartenautomat des RMV an Gleis 1 in Ostheim in Betrieb. Dieser soll laut RMV mehr Service bieten als die alten Automaten. „Nur ist die Definition von mehr Service beim RMV offenkundig nicht deckungsgleich mit der Erwartung der Fahrgäste“, findet ein BZ-Leser. Der neue Automat […]
6. März 2018

SPD sieht sich durch Bürgermeisterwahlen im Aufwind

WETTERAUKREIS. Es ist ein Generationenwechsel in Ober-Mörlen, wie Bürgermeister Jörg Wetzstein (CDU), am Wahl-abend sagte. Da gab der 57-jährige bekannt, dass Kristina Paulenz (SPD), 72 Jahre alt, zu seiner Nachfolgerin gewählt wurde und nicht der 48-jährige CDU-Kandidat Dr. Matthias Heil. In beiden Ortsteilen und in der Briefwahl erzielte die Sozialdemokratin […]
5. März 2018

Wetteraukreis – Ergebnisse der Landratswahl

Zum Öffnen des PDF bitte auf weiterlesen und dann auf das PDF klicken. 2018-03-04 Landratswahl.pdf
5. März 2018

Beide sehen Stichwahl als ihre Chance

LANDRATSWAHL – Weckler (CDU) zehn Prozentpunkte vor Becker-Bösch (SPD) / 7,5 Prozent für Libertus (FDP) WETTERAUKREIS (jwn). Hoch zufriedene Gesichter bei der CDU, Enttäuschung, wenn auch nicht laut vorgetragen, bei der SPD. Bei der gestrigen Landratswahl erreichte der CDU-Kandidat Jan Weckler 44,3 Prozent der Stimmen, seine Konkurrentin von der SPD, […]
5. März 2018

So deutliches Ergebnis für Paulenz nicht erwartet

OBER-MÖRLEN. Ein so deutliches Ergebnis hatten wohl die wenigsten erwartet: Mit 60,9 Prozent gewinnt Kristina Paulenz (SPD, Foto rechts) die Bürgermeisterwahl in Ober-Mörlen vor Dr. Matthias Heil (CDU). Relativ zügig sickerten im Rittersaal des Schlosses die ersten Zahlen durch, nach denen sicher mit einem Sieg der Kandidatin zu rechnen war. […]
5. März 2018

Banner und Plakate motivieren Abiturienten

BUTZBACH. Die diesjährigen Abiturprüfungen werfen ihre Schatten voraus. Mit der Englisch-Klausur am Donnerstag, 8. März, starten an der Weidigschule die schriftlichen Abitur-Prüfungen. Es ist ein schöner Brauch, die Abiturienten mit motivierenden Plakaten am Zaun der Schule in der Straße Im Vogelsang anzufeuern. Für diese Aktion fiel am Samstag der offizielle […]
5. März 2018

Gedenken an Friedrich Ludwig Weidig

KRANZNIEDERLEGUNG – Stadt erinnert auf Schrenzer an Todestag des Freiheitskämpfers vor 181 Jahren BUTZBACH (pe). Dr. Friedrich Ludwig Weidig, geboren am 18. Februar 1791 in Oberkleen, verstorben im Darmstädter Arresthaus am 23. Februar 1837, der „Namenspatron“ von Butzbach, wurde an seinem Todestag mit einer Kranzniederlegung am Weidig-Gedenkstein auf dem Schrenzer […]
5. März 2018

Auf 60 gemeinsame Ehejahre blicken in Gambach …

… im Goldwiesenweg 14 die Eheleute Wilfried (81) und llse Grieb, geborene Klein (80) zurück. Während der Tanzstunde im Saal Mohr in der Hintergasse lernte sich das Paar 1956 kennen. Der Jubilar erlernte bei Heiner Bang in der Butzbacher Färbgasse das Schreinerhandwerk, sattelte dann aber um, wurde Fliesenleger und arbeitete […]
2. März 2018

Für mehr Sicherheit ohne „Elterntaxi“

Stadt und Degerfeldschule wollen Hol- und Bringzonen einrichten / Eltern erhalten Fragebogen BUTZBACH (thg). Die Degerfeldschule will das Thema „Elterntaxi“ angehen und hat dafür in der Stadt Butzbach eine Partnerin gefunden. Schulleiterin Cornelia Jüttner-Tunkowski und Bürgermeister Michael Merle vereinbarten dies am Mittwoch, nachdem unter anderem die Schulleiterin und Ordnungsamtsleiter Jürgen […]
2. März 2018

„Hassreden gegen Frauen“ Thema im Quartierszentrum

Internationaler Brunch im Butzbacher Degerfeld am 8. März BUTZBACH (pd). Zum Anlass des „Internationalen Frauentages“ am Donnerstag, 8. März von 10.00 bis 13.00 Uhr, lädt das Quartiersmanagement Soziale Stadt Butzbach zum gemeinsamen Feiern und zum Gedankenaustausch bei einem selbstorganisierten internationalen Brunch ins Treffpunkt Degerfeld, John-F.-Kennedy-Straße 63 ein. Jede Frau bringt […]
2. März 2018

A cappella vom Allerfeinsten“

Zum vierten Mal „Pop trifft Chor“ des Gesangvereins Harmonie Gambach mit Gästen GAMBACH (pd). „Einen stimmgewaltigen Abend“ versprach die Einladung des Gesangvereins Harmonie zum vierten „Pop trifft Chor“- Konzert im Griedeler Bürgerhaus. Fünf Chöre boten eine bunte musikalische Mischung mit vielen Überraschungen und ließen den Chorgesang a cappella zum Erlebnis […]
2. März 2018

Christof May neuer Regens für das Bistum

LIMBURG. Dr. Christof May wird neuer Regens des Bistums Limburg. Der 44-jährige Theologe, der seit 2014 Pfarrer der Pfarrei St. Anna Braunfels sowie Bezirksdekan in den katholischen Bezirken Wetzlar seit 2011 und Lahn-Dill-Eder seit 2017 ist, wird sein neues Amt zum 1. September übernehmen. Mit seiner Aufgabe als Regens ist […]
2. März 2018

Butzbacher sollen Bienen und Schmetterlinge schützen und gewinnen

BUND-Ortsverband Butzbach startet Aktion mit Wettbewerb am 3. März  BUTZBACH (pi). Der BUND Ortsverein Butzbach startet am Samstag, 3. März seinen Wettbewerb „Bienen und Schmetterlinge schützen und gewinnen“ mit einem Informationsstand in der Butzbacher Fußgängerzone. Dort werden erstmals die Flyer mit den Informationen zum Wettbewerb und den Samentütchen verteilt, die […]
1. März 2018

Fragen an die Landratskandidaten

Zum Öffnen des PDF bitte auf weiterlesen und dann auf das PDF klicken. Fragen an die Landratskandidaten.pdf
1. März 2018

Drohnen-Pilot-Projekt in Butzbach

Präsidium Mittelhessen stellt Fluggerät der Autobahnpolizeistation und Einsatzfelder vor BUTZBACH (thg). Bei eiskaltem Wind hob gestern die Drohne der Autobahnpolizei im Hof des Butzbacher Polizeizentrums ab. Seit Anfang des Monats ist das Fluggerät im Einsatz – im Probebetrieb. Polizeioberkommissar Jörg Kurzkurt und Polizeihauptkommissar Dirk Bepler wurden dafür eigens zu Luftfahrzeugfernführern […]
1. März 2018

Butzbacher Hessentagsfamilie traf sich zu fröhlichem Feiern

Vereinsring-Vorsitzender Robert Werner dankte allen für ihr großes Engagement BUTZBAch (hwp). Der Vereinsring für Butzbach und seine Stadtteile e.V. hatte am Freitagabend zu einem gemeinsamen Essen die Butzbacher Hessentagszugfamilie in das Vereinshaus der Schützengesellschaft eingeladen. Und gerne gekommen waren viele der Aktiven rund um die jährliche Teilnahme an den Hessentagsfestzügen […]
1. März 2018

Seit 50 Jahren Feuerwehrmusiker

Ehrung für Helmut Pitzinger und Günther Spangenberg / Pohl-Gönser Wehr mit vier Einsätzen Pohl-Göns (pf). Kreisstabführer Paul-Heinz Eckardt, Florstadt, war extra zur Jahresmitgliederversammlung des Feuerwehrvereins Pohl-Göns gekommen, um dem langjährigen Feuerwehrmusiker Helmut Pitzinger eine ganz besondere Auszeichnung zu überreichen. Seit über 50 Jahren ist dieser im Spielleute-Orchester der Pohl-Gönser Feuerwehr […]
1. März 2018

Hund attackierte in Griedel junge Mutter mit Kleinkind

Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich zu melden GRIEDEL (ots). Am Donnerstag, 22. Februar, ging eine 28-jährige Butzbacherin im Feld an der Neuweidstraße in Griedel spazieren. Dabei trug sie ihr Kind in einem Tragetuch. Zwischen 13.00 und 13.20 Uhr kam es zu einem Vorfall mit einem Hund und seinem Herrchen, […]
28. Februar 2018

Kleingärtner: Umbruch im Vorstand

Hauptversammlung Butzbacher Verein vollzieht vorbereiteten Generationenwechsel an der Spitze Butzbach (hwp). Die Jahreshauptversammlung des Kleingartenbauvereins Butzbach bewies, wie erfolgreiche Vereinsarbeit zum Wohle von Menschen im Einklang mit natürlichen Ressourcen seit Jahrzehnten gestaltet werden kann. Mit einem fast völlig neu gewählten Gesamtvorstand fand zudem ein, bestens vorbereiteter Generationenwechsel in der Vereinsführung […]
28. Februar 2018

Butzbacher Tänzer jagen nach Titeln

Internationales Hip-Hop-Turnier mit Teilnehmern des Tanzstudios Steffi Kaiser Butzbach (pd). Fünf Hip-Hop- Tanzgruppen, ein Hip-Hop-Duo- und zwei Solo-Tänzerinnen aus dem Butzbacher Tanzstudio Steffi Kaiser nehmen am 24. März zum siebten Mal in Folge an der Hip-Hop/Starmoves Europameisterschaft in Hockenheim teil. Dies ist ein European Dance Contest, bei dem die Jury […]
28. Februar 2018

Vorsicht an Telefon und Haustür geboten

Bei kommunaler Butzbacher EVB Nachrichten über unseriöse Werber eingegangen BUTZBACH (pm/thg). In einer Pressemitteilung warnt die Energie und Versorgung Butzbach (EVB) erneut vor unseriösen Telefonanrufen und Postwurfsendungen. Vermehrt hatten sich nach Unternehmensangaben Kunden beim kommunalen Energieversorger gemeldet, die auf Telefonwerbung und versuchte Haustürgeschäfte hinwiesen. Vor allem zum Jahresende und -anfang […]
28. Februar 2018

„Druck auf Kreis ist enorm“

Schulneubau, Sporthalle, Wohnbebauung und Verkehr Themen der Ausschüsse BUTZBACH (thg). Die jeweiligen Fachausschüsse der Butzbacher Stadtverordnetenversammlung stimmten ohne Enthaltung und Ablehnung dafür, die künftigen Planungen zur Erweiterung der Degerfeldschule zu ermöglichen. Zum einen stimmten sie einem Vertrag der Stadt mit dem Wetteraukreis zu, ein östlich an die Schule angrenzendes Grundstück […]
27. Februar 2018

Kinder- und Jugendpsychiatrie eröffnet

Institutsambulanz Marburger Klinik verlegt Standort von Bad Nauheim in Schlossgelände Butzbach BUTZBACH (pi/thg). Die Institutsambulanz der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (Universitätsklinikum Marburg) ist seit gestern in Butzbach im Marstallgebäude neben dem Butzbacher Schloss erreichbar. Über die Eröffnung der Außenstelle der Klinik informierte Direktorin Professor Dr. Katja […]
27. Februar 2018

Schweinepest: Kreis erlässt Gebühren

Fleischbeschau Geringer Kilo-Verkaufspreis bei Frischlingen/Maßnahme soll Erkrankung vorbeugen WETTERAUS (pdw). Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist durch Ausbrüche in Polen und Tschechien nur noch etwa 300 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Darauf weist der Wetteraukreis hin. Die Tierseuche könne zu erheblichen wirtschaftlichen Schäden für Schweinehalter, Wildvermarkter und Schlachtbetriebe in der Wetterau […]
27. Februar 2018

Tauchsportverein Delphin findet bei der Jugend großen Zuspruch

Vorstand mit Alexander Reidel an der Spitze im Amt bestätigt BUTZBACH (pe). Jüngst fand die Jahreshauptversammlung des Tauchsportvereins Delphin Butzbach e.V. statt. Von den mittlerweile über 150 Vereinsmitgliedern nahmen 32 an der Versammlung im Vereinsheim teil. Alexander Reidel, 1. Vorsitzender des Delphin Butzbach, eröffnete die Versammlung traditionell mit einem Rückblick […]
27. Februar 2018

Mit dem Quadrocopter … 

… gelang Miroslav Hovorka aus Rockenberg diese Luftaufnahme von Griedel mit Rockenberg und Oppershofen im Hintergrund. Im Vordergrund rechts ist ein Stück der Autobahn zu erkennen; links der bebaute Griedeler Wingertsberg.
26. Februar 2018

Seit 22 Jahren hinter Museumskulissen

Verein Freundes- und Förderkreis unterstützt Einrichtung der Stadt Butzbach und startet Mitgliederwerbung BUTZBACH (dt). Nicht wenige auswärtige Besucher, die nach Butzbach kommen, zeigen sich überrascht, erstaunt und sprechen mit Anerkennung, fast Bewunderung über das kulturelle Angebot in der Stadt – sei es von der Stadt, verschiedener anderer Einrichtungen und Institutionen […]
26. Februar 2018

Neue Drehleiter für Butzbach

Feuerwehren von fünf Kommunen kauften gemeinsam Drehleitern und sparten viel Geld WETTERAUKREIS (pdw).  Die Anschaffung einer Feuerwehr-Drehleiter ist so ziemlich die größte Fahrzeuginvestition im Bereich der Feuerwehr. Bis zu 650 000 Euro kostet ein solches Fahrzeug. Die Feuerwehren der Städte Butzbach, Gedern und Nidda haben gemeinsam mit zwei Kommunen im […]
26. Februar 2018

„Du bist nur noch eine Nummer“

PODIUMSDISKUSSION – Betroffene berichten von Flucht/Sorge um Zukunft der Kinder häufig Grund NIEDER-WEISEL (win). Wie geht man eigentlich auf die Flucht? Was lässt man alles hinter sich? Und wie fühlt sich das dann hier in Deutschland an? Diesen und weiteren Fragen wurde am Mittwoch in einer Podiumsdiskussion nachgegangen, zu der die […]
26. Februar 2018

Wiesental feiert am 29. April 70. Geburtstag

WIESENTAL (pd). Ein großes Fest steht den Wiesentalern bevor. Am Sonntag, 29. April, feiert Butzbachs jüngster Stadtteil sein 70-jähriges Bestehen. Die Planung hierfür ist bereits in vollem Gange. Was schon jetzt gesagt werden kann: Die Besucher erwartet ein buntes  Programm. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Weitere Informationen […]
26. Februar 2018

Else Hanika, langjährige Hebamme von Oberkleen, feiert heute 90. Geburtstag

OBERKLEEN (vk). Else Hanika (geb. Heinz) feiert am heutigen Montag ihren 90. Geburtstag. Die einst als selbständige Hebamme tätige Else Hanika gilt als eine echte Frohnatur, die fast immer gut gelaunt ist. Sie wurde am 26. Februar 1928 in Oberkleen geboren, ging auch hier zur Schule und arbeitete als junges […]
26. Februar 2018

Mit Bravour meisterte am Samstag Münzenbergs …

… Bürgermeisterin Dr. lsabell Tammer ihre erste Holzversteigerung im Dicken Wald von Gambach. Trotz des frostigen Winterwetters hatten sich viele Besucher am Gambacher Waldhaus eingefunden, wo sie von der Bürgermeisterin und einem Jagdhornsignal von Revierförster und Forstamtmann Eckhard Richter begrüßt wurden. Auch gab es gleich zu Beginn eine Neuerung, als […]
23. Februar 2018

Nahversorger-Zukunft ungeklärt

Themen Edeka Degerfeld, parkähnliche Strukturen und evangelische Jugendarbeit Butzbach (dt). Erfreulich viele Zuhörer waren am Mittwochabend zur Sitzung des Stadtteilbeirats in den Gruppenraum des Quartierszen- trums Degerfeld gekommen. Das Interesse galt dabei vordringlich zwei großen Themenkomplexen auf der Tagesordnung. Das war einmal die weitere Entwicklung und Gestaltung des Wohnumfelds und […]
23. Februar 2018

Eigene Herstellung von 50 Sorten Wurst 

Am „Schlemmerabend“ stellte Ralf Bier Butzbacher Qualitätsmetzgerei im Rewe-Center vor BUTZBACH (pi). Zu einem Schlemmerabend mit einem Blick hinter die Kulissen hatte das Team der Butzbacher Qualitätsmetzgerei im Rewe Center 20 Kunden eingeladen. Der Schwerpunkt lag auf der Wurstproduktion aus Fleisch aus garantiert regionaler Aufzucht. Mehr als 50 Sorten Wurst […]
23. Februar 2018

In der neuen landwirtschaftlichen Halle in Oppershofen …

… der Eheleute Stefan und Victoria Heller – auf dem Bild mit dem 1 1/2 Jahre alten Töchterchen Lotta – hat in diesen Tagen die 150-köpfige Schafherde Einzug gehalten. Braune Bergschafe sind der ganze Stolz des Agrarwissenschaftlers, der im Außenbereich der an den Aussiedlerhöfen gelegenen Halle außerdem noch 35 Galloway- und […]
23. Februar 2018

Friedens-Utopie „geeintes-Europa“

Diplom-Politologe Ingo Espenschied dokumentiert Ersten Weltkrieg multimedial BUTZBACH (thg). 1914 stürzte der Erste Weltkrieg den gesamten europäischen Kontinent in den Abgrund. Während die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts ihren Lauf nahm, hinterließen sechs deutsche Soldaten in der Nähe von Verdun in einem Schnapsfläschchen eine beeindruckende Friedensbotschaft. 1981 wurde sie wiedergefunden. Rund […]
23. Februar 2018

Barocke Rarität erklingt am 10. März

„Frohsinn“ Oppershofen singt „Kaiser“-Markus-Passion in der St. Gallus-Kirche oppershofen (pi). Nach der erfolgreichen Aufführung des „Messias“ vor zwei Jahren widmet sich der „Frohsinn“ Oppershofen einem weiteren großen Konzertprojekt: die Reinhard Keiser zugeschriebene Markus-Passion als Pasticcio von Johann Sebastian Bach. Einstudiert wird das Werk gemeinsam mit dem Gemischten Chor Harmonie Froschhausen […]
22. Februar 2018

Erster Preis für Forschung zum Rost

Weidigschülerin Elin Bender in Frankfurt erfolgreich / Weitere Preise für Butzbach Butzbach (br). ‚Korrosion unter verschiedenen Umwelteinflüssen‘ – für diese im Rahmen des naturwissenschaftlichen Profilunterrichts entstandene Forschungsarbeit erhielt Elin Bender aus der Jahrgangsstufe 7 der Weidigschule Butzbach den 1. Preis im Fachgebiet Chemie in der Kategorie ‚Schüler experimentieren‘ für Teilnehmer […]
22. Februar 2018

„Osterfez“ geht in 14. Auflage

Jugendpflege und Vereine gestalten in Münzenberg Angebote / Bis 9. März anmelden Münzenberg. Auf viele erfolgreiche Jahre Osterfez Ferien(S)pass kann die Jugendpflege der Stadt Münzenberg bereits zurückblicken. Auch in 2018 ist wieder Spannendes zu erwarten. Rund 30 Einzelveranstaltungen hat die Jugendpflegerin Anja Keil in Zusammenarbeit mit vielen städtischen Vereinen und […]
22. Februar 2018

60 Jahre Mitglied in der Feuerwehr

In Ober-Hörgern Horst Jäger und Anton Neumann geehrt / Programm für Nachwuchs Ober-Hörgern (pm). Zu der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ober-Hörgern begrüßte Vorsitzender und Wehrführer Ulrich Zörb wieder zahlreiche Mitglieder und Gäste. Sie gedachten der verstorbenen Lothar Müller, Joachim Metzger, Hansjörg Kress und Karl-Heinz Kellenberger sowie des ehemaligen Stadtjugendfeuerwehrwarts Heiko […]
22. Februar 2018

Online-Mängelmelder neu in Gemeinde Rockenberg

Von unterwegs Rathaus über Schäden und mehr informieren Rockenberg (pe). Die Gemeinde Rockenberg führt einen Mängelmelder als digitales Anliegenmanagement ein. Bürger können darüber künftig Mängel und allgemeine Anliegen melden. Die Meldungen können online vom PC, Smartphone oder Tablet abgesendet werden. Das teilt die Gemeindevertretung mit. Die Nutzung ist ohne Anmeldung […]
21. Februar 2018

Bahnhof könnte im Juli fallen

Parallel zu Gleisarbeiten in Langgöns Abbruch in Butzbach / Warten auf Schriftliches der Bahn BUTZBACH (thg). Am Ende des Sonntags, 22. Juli, könnte das derzeitige Butzbacher Bahnhofsgebäude Geschichte sein. Wie Projektleiter Sven Klagge von Ten Brinke Projektentwicklung gestern auf BZ-Anfrage sagte, hat die Deutsche Bahn für Gleisbauarbeiten in Langgöns zwei […]
21. Februar 2018

Betreute Reisen mit Johannitern

Senioren und Behinderte werden rund um die Uhr betreut BUTZBACH (pe). Der neue Reiseprospekt der Johanniter für betreute Senioren- und Behindertenreisen ist erschienen und kann von Interessenten angefordert werden. Mit ihrem Reiseangebot wenden sich die Johanniter speziell an jene, die aus Altersgründen oder aufgrund einer Behinderung oder Krankheit nicht mehr […]
21. Februar 2018

Mohr“ bleibt „Mohr“

Nach Streit um Bezeichnung in Frankfurt: Kerstin Podszus kämpft für Erhalt ihres Apotheken-Namens und bekommt viel Zuspruch WETTERAUKREIS. „Ich werde den Namen meiner Apotheke nicht ändern“, sagt Dr. Kerstin Podszus bestimmt. Die Apothekerin ist Inhaberin der „Hof-Apotheke zum Mohren“ in Friedberg, in dritter Generation. Im Zuge einer Namens-Debatte in Frankfurt […]
21. Februar 2018

Einblicke in die Hühnerseele

Rockenberger Autorin Luise Link veröffentlicht „Die Farm der Hühner – Fabelhaftes aus Hessen“ ROCKENBERG (pm). „Ich wollt’, ich wär’ kein Huhn“, so lauten die ersten beiden Zeilen des Mottos im neuen Buch „Die Farm der Hühner – Fabelhaftes aus Hessen“ von Luise Link. Die Autorin lebt in Rockenberg. 2016 veröffentlichte […]
21. Februar 2018

Jugendliche gehen von Haus zu Haus und sammeln für Jugendarbeit

Jugendsammelwoche vom 16. bis 26. März / Vielfältige Aufgaben müssen finanziert werden BUTZBACH (pd). Der neue Anstrich im Gruppenraum, sozial verträgliche Beiträge für die Sommerfreizeit oder Materialien für die Gruppenstunde – Jugendarbeit ist wertvoll, aber nicht ganz kostenlos. Zwar werden die Angebote vor allem vom ehrenamtlichen Engagement getragen. Dennoch geht […]
20. Februar 2018

Angebot der Weidigschule „vorbildlich“

ORIENTIERUNG – Qualifizierte Kontakte zu Trägern von Studien und Berufsfeldern auf Messe in Gießen BUTZBACH (dt). Als eine von wenigen Schulen, die ausgezeichnet wurden mit dem „Gütesiegel für vorbildliche Berufs- und Studienorientierung“, bereitet das  Weidig-Gymnasium aktuell seine 120 Zehntklässler intensiv auf den Besuch der „Vocatium“-Fachmesse für Ausbildung und Studium vor, die […]
20. Februar 2018

Singen für alle, keine Noten, nur Texte

RUDEL-SING-SANG – Gemeinsames Gruppen-Karaoke in der Alten Turnhalle Butzbach mit Tom Jet BUTZBACH (pe). So ist die einfache Erklärung für das erste „Rudel-Sing-Sang“ in Butzbach, das am Samstag, 17. März, 20.00 Uhr, in der Alten Turnhalle in Butzbach startet. Die Veranstalter sind sich sicher: Gemeinsam singen macht glücklich. Ein Mit-Sing-Abend […]
20. Februar 2018

Texte regen zu Diskussionen an 

JUGEND-LITERATURPREIS – Ovag-Lesereise macht Station in der Bibliothek der Weidigschule BUTZBACH (pi). „Stille.“ So beginnt die Kurzgeschichte von Pia Bonn (17 Jahre), Schülerin des Burg-Gymnasiums in Friedberg, mit der sie im vergangenen Jahr beim Jugend-Literaturpreis der Ovag erfolgreich war. Stille herrschte auch unter den Schülern in der Bibliothek der Weidigschule […]
20. Februar 2018

Warten auf Lösung der Turnhallenfrage

HAUPTVERSAMMLUNG –  TSV Ebersgöns würde Geld lieber für Sport ausgeben statt für Instandhaltung EBERSGÖNS (pi). Der TSV Ebersgöns hatte seine Mitglieder zur 99. Jahreshauptversammlung auf die Empore der vereinseigenen Turnhalle eingeladen. Insgesamt feierten 23 Mitglieder Jubiläen für langjährige Vereinszugehörigkeit. Ehrungen gab es für 15 Jahre (drei Mitglieder), 25 Jahre (sieben), […]
20. Februar 2018

Seit einigen Tagen belebt ein Huhn …

… die Butzbacher Altstadt. Im Bereich Färbgasse, Wilhelm-Braubach-Straße und Am Ballhaus ist das wohlgenährte und zutrauliche Federvieh bei der Futtersuche anzutreffen. Dagegen rätselt Familie Wagner aus der Weiseler Straße darüber, welcher gefiederte Gast sich im Garten des Anwesens dieser Tage einfand. Dieser Vogel war nämlich auffallend schwarz-weiß gesprenkelt. Wer diese […]
19. Februar 2018

Stadtschüler begeisterten mit dem Musical „Grease“ ihr Publikum

BUTZBACH (mit). „Was lange währt, wird endlich gut“,  so könnte das Motto der Musicalaufführung der Schüler der Klassen 8 bis 10 und einiger Ehemaligen der Stadtschule Butzbach heißen, denn nach gut einem Jahr und so manchen Hindernissen konnte nun endlich am Freitag- und Samstagabend das Musical „Grease“ auf die Bühne […]
19. Februar 2018

Nur 60,3 % für Norbert Kartmann

Heftige zum Teil ehrverletztende Personaldiskussion beim CDU-Nominierungsparteitag Rockenberg (jwn). Wer glaubt, heftige und zum Teil sogar ehrverletzende Personaldiskussion um wichtige Positionen in der eigenen Partei gebe es nur bei der SPD, den hat die Wetterauer CDU am Wochenende auf ihren Nominierungsparteitagen ihrer Landtagskandidaten eines Besseren belehrt. „Das ist ja ein […]
19. Februar 2018

Filial-Schließungen und Wohnungsbau

Bilanz II – Volksbank Butzbach betrachtet Wirtschaftlichkeit / Neue Häuser in Münzenberg und Butzbach werken.  BUTZBACH (pa). Auf dem Gelände der ehemaligen Zweigstelle in Münzenberg errichtet die Volksbank Butzbach, wie im vergangenen Jahr angekündigt, derzeit ein Zweifamilienwohnhaus. Das berichtet der Vorstand zur Vorlage der Bilanz 2017. Ursprünglich war ein Wohnhaus mit drei […]
19. Februar 2018

Der Ostheimer Verein „Unser Dorf“ unternahm…

… gestern seine neunte Grünkohlwanderung. Nach der Begrüßung am Butzbacher Forsthaus durch Hubert Meyer ging es bei sonnigem Winterwetter zum nahen Flugplatz, wo auf der langen Landebahn ein Bosselspiel veranstaltet wurde. Die Wanderung wurde in Richtung Exerzierplatz mit seinen insgesamt 120 größeren und kleineren Biotopen fortgesetzt, wo der Landschaftsplaner Matthias […]
16. Februar 2018

Eine Lücke könnte erstmal bleiben

Lärmschutzwand Stadt Butzbach will vor Weiterbau noch Brücke über die Kleeberger Straße sanieren BUTZBACH (thg). Wird in der Ludwigstraße in Butzbach derzeit an der Vollendung der Lärmschutzwand entlang der Bahnstrecke gearbeitet, so bleibt möglicherweise der Abschnitt der Brücke über die Kleeberger Straße zunächst ausgespart. Das könnte die Bahn auf Bitten […]
16. Februar 2018

„Von der Sau zur Worscht“ im Museum

Am Sonntag, 18. Februar, wird im Hessenpark über Fleischerhandwerk von früher informiert Neu-Anspach (pi). Bevor die neue Museumssaison beginnt, heißt es am Sonntag, 18. Februar, von 11.00 bis 16.00 Uhr, im Freilichtmuseum Hessenpark einmal mehr „Von der Sau zur Worscht“. Bei der beliebten Themenveranstaltung gewinnen Museumsbesucher einen Einblick in das […]
16. Februar 2018

„Besonders tierschonende Schlachtung“

EU-Zulassung Merzehof Brauner in Dauernheim ist erster reiner Bioschlachtbetrieb in der Wetterau Wetteraukreis (pdw). Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler überreichte Martina Brauner vom Merzehof in Ranstadt-Dauernheim die EU-Zulassung als erster reiner Bioschlachtbetrieb der Wetterau.  Der Bioschlachtbetrieb Merzehof kann ab sofort seine extensiv gehaltenen Weiderinder selbst im eigenen Schlacht- und Zerlegebetrieb schlachten […]
16. Februar 2018

Bau-Expo noch bis Sonntag in Gießen

GIESSEN. Gemeinsam durchtrennten gestern Roland Zwerenz (Geschäftsführer Messe Gießen), Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz, Dr. Christoph Ullrich (Regierungspräsident) und Klaus Repp (Präsident Handwerkskammer Wiesbaden, v.l.) das Band und eröffneten die diesjährige Bau-Expo damit offiziell. Ullrich war kurzfristig für die erkrankte Ministerin Priska Hinz eingesprungen. Der Jurist gab preis, ein begeisterter „Hobby-Handwerker“ zu […]
16. Februar 2018

„Betroffene fühlen anders mit“

In Bad Nauheim neue Selbsthilfegruppe nach Krebs / „Wir beraten alltagsorientiert“ BAD NAUHEIM (win). In Deutschland erkranken jährlich über 27 000 Frauen an einem bösartigen Tumor der weiblichen Genitalorgane. Brustkrebs ist aber nicht nur ein Frauenthema, auch ca. ein Prozent der Männer erkranken daran. In Bad Nauheim hat sich nun […]
15. Februar 2018

Lioba Schmukat

Früher war nicht alles besser, manches aber einfacher. Wenn heute eine entfernt wohnende, ältere Tante ihr Patenkind fragt, in welche Klasse es nun schon gehe, kann es sein, dass der Teenie antwortet: „Ich bin in der E-Phase, mache Italienisch als WPU und Deutsch und Bio als OK. Das ist voll […]
15. Februar 2018

„Andere Missstände vorrangig“

UWG-Stadträte gegen Ausgabe für Aufzug / Merle: Soziale und kulturelle Zwecke BUTZBACH (pe/thg). „Mit einiger Verwunderung haben die Stadträte der UWG den Presseartikel zur Kenntnis nehmen müssen“, schreiben Thomas Gerum, Reinhard Burk und Wolfgang Scriba in einer Pressemitteilung zur Forderung des VdK Nieder-Weisel, einen Aufzug am Sportlerheim des SV Nieder-Weisel […]
15. Februar 2018

Millionen Lebensgeschichten ausgelöscht

Diskussion Welt im Umbruch / Millionen auf der Flucht / Betroffene berichten Erlebnisse in Nieder-Weisel NIEDER-WEISEL (pi) Wie geht man eigentlich auf die Flucht? Was lässt man eigentlich alles hinter sich? Und wie fühlt sich das hier dann an in Deutschland? Diesen und noch weiteren Fragen will am kommenden Mittwoch, […]
15. Februar 2018

Falsche Polizisten tricksen Senioren aus und stehlen Schmuck und Geld

Butzbach (dpa/lhe). Sie rufen mit einer falschen Nummer an, erzählen eine haarsträubende Geschichte, stellen Fangfragen, machen Angst und drücken aufs Tempo: Als Polizeibeamte getarnt versuchen Trickbetrüger derzeit in Hessen vermehrt, ältere arglose Menschen auszunehmen. Das Landeskriminalamt (LKA) geht von Banden aus, die aus türkischen Call-Centern operieren und sich in ganz […]
14. Februar 2018

17-jähriger Butzbacher Julius Badstübner komponiert und produziert / Interview auf HR-Jugendwelle

BUTZBACH (pi). Es war eine große Überraschung, als Julius Badstübner vor einer Woche die Einladung des Radiosenders You FM erhielt. Der 17-Jährige ist Schüler am Weidig-Gymnasium in Butzbach und beschäftigt sich in seiner Freizeit intensiv mit dem Komponieren und Produzieren von Musik. Bisher hatte er diese auf Soundcloud unter seinem […]
14. Februar 2018

Die Griedeler Tollitäten von 2018 …

… machten gestern der Degerfeldschule in Butzbach wieder ihre Aufwartung und verteilten von ihrem Prinzenwagen aus Süßigkeiten an die Schülerschaft. Über den Besuch von Marie Hadwiger (Klasse 2b) und Jonas Schindler (Schule in Hüttenberg) sowie Lisa-Sophie Gilbert (ehemalige Schülerin der Degerfeldschule) und Benedikt Schindler (Schule in Hüttenberg) freuten sich alle.
14. Februar 2018

Hessens größte Baumesse ab 15.2.

Über 300 Aussteller geben in den Gießener Hessenhallen Tipps zum Bauen, Wohnen und Sanieren GIESSEN (pd). Haus- oder Anbau, Modernisierung der Heizungsanlage, Austausch der Fenster, Erneuerung der Gartenwege, Vernetzung des Eigenheims, Verwandlung des Badezimmers in eine eigene  Wellness-Oase, frische Farben und neue Tapeten, Umgestaltung des Gartens, Renovierung  der Wohnräume – […]
14. Februar 2018

Mit Donnergetösge geweckt wurden gestern die Anwohner …

… rund um das ehemalige Parkhaus „Weinstraße“ in Butzbach. Mit einem schweren Bagger begannen auf dem Gelände die Abbrucharbeiten des Parkhauses, das für eine Neubebauung Platz macht. Vorgesehen ist Wohnbebauung; ursprünglich sollten hier die Bahnhofsarkaden entstehen.
14. Februar 2018

Bauern aus Ober-Mörlen liefern Milch ohne Gentechnik

CDU-Bürgermeisterkandidat trifft heimische Landwirte Ober-mörlen (pd). Ein Informationsaustausch war das Ziel zweier Treffen des CDU-Bürgermeisterkandidaten Matthias Heil mit den Landwirten in Ober-Mörlen und Langenhain-Ziegenberg. So erfuhr Heil, dass nur noch vier Landwirte, drei in Ober-Mörlen und einer in Langenhain, Milchviehhaltung betreiben. Verglichen mit anderen Gemeinden ähnlicher Größe sei das zwar […]
13. Februar 2018

Griedeler Narrenschiff in voller Fahrt

Fastnacht Über vom Schnee befreiten Zugweg lacht Sonne vom Himmel / „66 Jahre KV Griedel“ GRIEDEL (hwp). Bei Sonne und Wolken über Griedel zum farbenprächtigen Fastnachtsumzug säumten speziell im Ortskern tausende Zuschauer die Wegstrecke der Narrenparade.  Ein besonderer Dank der Zugleitung galt der Firma Burgard und dem städtischen Baubetriebshof, die […]
13. Februar 2018

Große Narrenschar beim Rosenmontagszug

ROCKENBERG. Was vor einigen Jahren in einer spontanen Idee begann, hat sich inzwischen zu einer schönen Gewohnheit entwickelt. In diesem Jahr initiiert von einigen Aktiven der Fußballer des TuS Rockenberg traf sich eine große Narrenschar  auf dem Freien Platz gegenüber des Amtssitzes von Bürgermeister Manfred Wetz, der für sein närrisches […]
13. Februar 2018

Fastnacht im Seniorenheim

OPPERSHOFEN. Unter dem Motto „Das A und O der Fassenacht ist, wenn man im Seniorenheim singt und lacht“  konnte Maria Graubert-Bellinger nach der ersten Schunkelrunde mit Bardo Langsdorf und seinem Schifferklavier die Faschingsfrauengruppe der katholischen Pfarrei Nieder-Mörlen mit einem dreifach donnernden Helau begrüßen. Für tolle Stimmung sorgte die Gruppe mit […]
13. Februar 2018

Gründung eines Kinderchors geplant

Hauptversammlung Erfolgreiche Projektarbeit des Gesangvereins Eintracht 1850 Griedel GRIEDEL (pi). Die Vorsitzende des Gesangvereins „Eintracht“ 1850 Griedel und „vocALdente“, Hildegard Sauer, eröffnete die Jahreshauptversammlung mit der Begrüßung der aktiven und fördernden Mitglieder, der Dirigentin Svetlana Laubach, der Vertreter weiterer Ortsvereine, der Vorsitzenden des Hausberg-Wettertal-Sängerbundes, Heike Leander, und Ortsvorsteher Holger Görlach. […]
12. Februar 2018

Familienflohmarkt in der Hausberghalle 

HOCH-WEISEL. Am Sonntag, 25. Februar, veranstaltet der Förderverein des Kindergartens „Im Wiesengrund“ Hoch-Weisel e.V. seinen nächsten Familienflohmarkt in der Hausberghalle in Hoch- Weisel. Bei diesem Flohmarkt wird es neben einem vielfältiges Angebot rund ums Thema Familie, auch ein großes Kuchenbuffet sowie Kaffee und Getränke geben. In der Zeit zwischen 14.00 […]
12. Februar 2018

Ein drittes Todesopfer forderte …

 … der schwere Verkehrsunfall vom vergangenen Dienstag auf der Autobahn 45 am Gambacher Kreuz (Bild links). In der Gießener Uni-Klinik starb am frühen Freitagnachmittag ein 41-Jähriger aus Biebertal/Kreis Gießen. Bei der Kollision zweier Personenwagen und eines Lastzuges waren bereits am Dienstag zwei 48 und 55 Jahre alte Männer gestorben. Sie […]
12. Februar 2018

Pohl-Gönser Fassenachtsshow war zweimal ausverkauft und begeisterte

POHL-GÖNS (br). „Ihr wart einfach sensationell!“ Mit diesem Ausruf brachte Sitzungspräsident Philipp Riethmüller die närrischen Aktivitäten von über 120 Mitwirkenden auf, vor und hinter der Bühne in der bunt dekorierten Mehrzweckhalle auf den Punkt. Am Ende eines abwechslungsreichen und stimmungsvollen Programms erhob sich das närrische Publikum bei den beiden ausverkauften […]
12. Februar 2018

Freunde aus der Wetterau gewinnen 2,9 Millionen Euro

WETTERAUKREIS (lhe). 20 Euro eingesetzt, 2.921.419,30 Euro gewonnen – für zwei Freunde aus der Wetterau ist ein Glücksspiel-Traum in Erfüllung gegangen. Die beiden Männer haben bei der europäischen Lotterie Eurojackpot zusammen mit sechs weiteren Tippern die mit insgesamt mehr als 20 Millionen Euro gefüllte Gewinnklasse zwei geknackt, wie Lotto Hessen […]
9. Februar 2018

Die Errichtung einer Lärmschutzwand ist in Butzbach …

… in der Ludwigstraße in vollem Gange. Nachdem auf dem Gleiskörper der Main-Weser-Bahn ein neues Signal gesetzt worden war, kann jetzt die Lärmschutzwand zwischen der Hirschgasse und der Straße Am Stadtwall geschlossen werden. Etwa ein Monat wird für die Bauarbeiten benötigt.
9. Februar 2018

Für Hacken und Jäten statt Spritzen

Butzbacher Magistrat soll prüfen, inwieweit Glyphosat-Nutzung eingedämmt werden kann Butzbach (thg). Die Kooperation aus SPD, CDU und Grünen im Butzbacher Stadtparlament möchte das Pflanzenschutzmittel Glyphosat, das in den zurückliegenden Monaten Schlagzeilen gemacht hat, aus Butzbach verbannen. Der Magistrat soll prüfen, inwieweit andere Verfahren den Einsatz von Totalherbiziden bei der Pflege […]
9. Februar 2018

Söhngen: Illegale Entsorgung anzeigen

Unter anderem im Stadtteil Griedel werden größere Mengen Abfall unrechtmäßig abgeladen Griedel (jw). In jüngster Zeit hat die illegale Müllentsorgung stark zugenommen, stellt das Magistratsmitglied der Stadt Butzbach Dieter Söhngen in Griedel fest. Nach einem Anruf Söhngens wurde der Müll entsorgt. Diese illegale Abfallentsorgung ist kein Kavaliersdelikt. Jedes Jahr kostet […]
9. Februar 2018

Gesangverein „Harmonie“ blickt auf abwechslungsreiches Jahr zurück

Zahlreiche Mitglieder wurden geehrt / 2019 wird 160-jähriges Bestehen gefeiert gambach (pd). Der Gesangverein „Harmonie 1859 Gambach“ traf sich jüngst im Gambacher Bürgerhaus zur Jahreshauptversammlung. Nach der Begrüßung durch Vorsitzende Beate Schmittberger informierte Dorothee Weckmann über den Stand der Vereinskasse sowie die Vereinsaktivitäten im abgelaufenen Jahr. 2017 war ein sehr […]
9. Februar 2018

Lob für jungen Feuerwehrausschuss

Lehrgänge besucht / Jugendarbeit in Trais-Münzenberg begeistert Gäste Trais-Münzenberg (pe). In der Jahreshauptversammlung der Trais-Münzenberger Feuerwehr begrüßte der Vorsitzende Sven Häuser 61 Mitglieder und Gäste. Die Versammlung gedachte der verstorbenen Gründungsmitglieder Otto Weiß und Rudi Sames, der Mitglieder Patrick Hitzel und Werner Bingel sowie des ehemaligen Stadtjugendfeuerwehrwarts Heiko Langsdorf. Häuser […]
8. Februar 2018

Wald bleibt Streitpunkt

Mehrheit für Zahlen des Forstamts / Eigenbewirtschaftung derzeit nicht billiger BUTZBACH (thg). Der Waldwirtschaftsplan für das laufende Jahr wurde in der Sitzung der Butzbacher Stadtverordnetenversammlung am Dienstagabend im Bürgerhaus Butzbach mehrheitlich beschlossen. Die UWG lehnte das Zahlenwerk ab, die FDP enthielt sich der Stimme, ebenso wie Markus Ruppel als einziger […]
8. Februar 2018

„Durchweg exzellent gearbeitet“

Weidigschülerin Sarah Riebeling forscht in Bensheim über Brennstoffzellenantrieb BUTZBACH (pi). Eine Strohhalmpackung als Floß, ein Plastikbeutel als Tank, die Schiffsschraube aus einer Getränkedose: Heraus kommt ein Wasserstoffboot mit Brennstoffzellenantrieb. Gebaut von den leistungsstärksten Oberstufenschülern aus ganz Hessen. Entwickelt aus drei wesentlichen Zutaten: wissen- schaftlicher Kreativität, geballter Energie und unbändigem Forschergeist. […]
8. Februar 2018

Projekte können angepackt werden

Wetteraukreis genehmigt Zahlen vom letzten Jahr für künftige Ausgaben BUTZBACH (thg). Die Kommunalaufsicht beim Wetteraukreis hat den Butzbacher Nachtragshaushalt für das vergangene Jahr genehmigt. Damit können unter anderem die in der Planung vorgesehenen Baumaßnahmen angegangen werden. Der Nachtragsetat war notwendig geworden, weil die Steuereinnahmen deutlich höher ausfielen als im Haushalt […]
8. Februar 2018

Die Fahrzeugflotte …

… des Ambulanten Pflegedieses von Stefanie Ruth (Langgöns) wurde jetzt erneuert. Dieser Tage erhielten die Pflegekräfte sechs neue Corsa-Fahrzeuge, mit denen die Pflegedienst-Mitarbeiter in Langgöns und den Ortsteilen unterwegs sind. Auf dem Firmengelände des Butzbacher Opel-Autohauses Nau im Roten Lohweg 27 entstand unser Bild. Links im Bild Filial- und Verkaufsleiter […]
8. Februar 2018

City-Mobil auf Jungfernfahrt

Erster Einsatz von Münzenberg nach Gambach / Morgen Bürodienst wieder erreichbar Münzenberg (pi). Am Dienstag war das City-Mobil der Nachbarschaftshilfe „Bürger-helfen-Bürgern“ der Stadt Münzenberg zum ersten Mal im Einsatz. Als erste Bürgerin aus der Stadt Münzenberg, die den Fahrdienst in Anspruch nahm, begrüßte Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer Else Müller. Sie […]
7. Februar 2018

Musikzug Philippseck stellte seinen Übungsbetrieb jetzt endgültig ein

Gründungsmitglieder und aktive Musiker Volker Jung und Martin Riedel wurden geehrt Fauerbach (mr). Nach 47 Jahren endet ein erfolgreiches Kapitel: Der Musikzug Philippseck, einst in Fauerbach 1971 gegründet, in der Spitze mit bis zu 30 Musikern besetzt und über das Philippseck hinaus bekannt, beendete nun seinen Spielbetrieb in Fauerbach im […]
7. Februar 2018

„Planungen ins Stocken geraten“

Feuerwehr Griedel benötigt neues Gerätehaus / Sieben Einsätze und Jubiläum GRIEDEL (zö). Der Rückblick auf Jubiläumsjahr und Neuwahlen zum Vorstand standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Griedel. Vorsitzender Ingolf Buchholz erinnerte an die verstorbenen Mitglieder Hedwig Strasheim, Jürgen Dietz, Gerhard Künstler, Erich Sauer (alle Ehrenmitglieder), Udo Balzer, Michael […]
7. Februar 2018

Mit Produkten aus Rockenberg ins Weltall und zur Formel eins

Robemetall liefert für ESA, Airbus, Bohrinseln und Medizintechnik Rockenberg (pdw). In Sachen Industrie ist in der Wetterau ein ganz besonderes Unternehmen ansässig: Robemetall in Rockenberg. Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch informierte sich bei einem Besuch gemeinsam mit Bürgermeister Manfred Wetz über das Unternehmen. Robemetall wurde 2007 gegründet und ist seit 2015 in […]
6. Februar 2018

VfR feiert 40 Jahre „Don Kanaken“

Wintervergnügen Saal-Spektakel der Butzbacher Fußballer im karnevalistischen Gewand BUTZBACH (hwp). An ihrer neuen Wirkungsstätte in der Alten Turnhalle präsentierten Butzbachs närrische Fußballer mit tollen Ideen, viel Herzblut, Fleiß eine gelungene Narrenschau zum Motto „Jedes Jahr zur Fassenacht, der VfR ’ne Sause macht“. Der bewusst gewählte Drahtseilakt zwischen klassischem Karneval und […]
6. Februar 2018

Erster Preis bei „Jugend Musiziert“ für Kira Müller

BUTZBACH (pi). Sehr stolz kann Kira Müller sein, 14 Jahre alt, Querflötenschülerin der Musikschule Butzbach, hat sie doch am Samstag erfolgreich beim Regionalwettbewerb von Jugend Musiziert in Gießen einen ersten Preis mit der Höchstpunktzahl von 25 und somit die Qualifikation zum Landeswettbewerb erspielt. In der Altersgruppe IV waren außer ihr […]
6. Februar 2018

Showtänzerinnen rocken den Saal 

FASTNACHT – Concordia Rockenberg feiert in der Wettertalhalle mit Queen, Indianern und „Herzblatt“ ROCKENBERG (la). Nach einem Jahr im Verborgenen, in einem Schrank im Vereinsheim, ertönte wieder die Sitzungsglocke der CCC-Fassenacht. Und in der Wettertalhalle zeigten die Aktiven ihr Programm. Neu war die Einhaltung der Frauenquote im Elferrat, in dem […]
6. Februar 2018

Lärmschutzwand wird fertiggestellt 

BUTZBACH. Die Arbeiten an der Lärmschutzwand in der Ludwigstraße in Butzbach wurden gestern wieder aufgenommen. Zwischen der Hirschgasse und der Straße Am Lahntor wird das letzte Stück geschlossen. Aus diesem Grund muss die Ludwigstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Etwa einen Monat hat die Baufirma für diese Arbeiten eingeplant; wenn […]
6. Februar 2018

Mit 45 km/h zu schnell unterwegs

KONTROLLE  Butzbacher Autobahnpolizei macht in Zivilfahrzeugen Verkehrssünder ausfindig BUTZBACH (ots). Mit gleich zwei Zivilfahrzeugen, sogenannten Provida-Fahrzeugen, machten die Polizisten der Polizeiautobahnstation Mittelhessen am Sonntag Verkehrssünder ausfindig. Tagtäglich sind die Fahrzeuge auf  den Autobahnen im Einsatz, was vor allem all jene wissen sollten, die meinen sich nicht immer an die Verkehrsregeln […]
6. Februar 2018

Butzbacher gewinnt Hessenquiz souverän

BUTZBACH. Frank von der Heyde aus Butzbach hat am Sonntag das Hessenquiz im HR-Fernsehen mit 850 Punkten gewonnen. Die Zweitplatzierte Farina Mehmel aus Frankfurt erreichte 600 Punkte. Der Butzbacher lag während der gesamten letzten Runde in Führung. Der in Butzbach lebende von der Heyde ist 60 Jahre alt, IT-Manager, hat […]
6. Februar 2018

Kindergarten freut sich über Spenden 

ROCKENBERG. Der Blumenhandel Staab hat jüngst mehrere Sachspenden in Form von Kinderspielzeug an den Kindergarten in Rockenberg übergeben. Die Spenden kamen durch das Aufstellen einer  Spendenbox für den kostenlos abgegebenen Glühwein, Kaffee, Kuchen und Gebäck während der Adventsaustellung im vergangenen Jahr zustande. Von den Besuchern wurde hiervon regen Gebrauch gemacht, […]
5. Februar 2018

Überladung häufig festgestelltes Problem

POLIZEI – Autobahnstation Butzbach und Praktikanten kontrollieren Kleintransporter auf der Autobahn 5 BUTZBACH (ots).  Die „alten Hasen“ der Autobahnpolizei Butzbach übten in dieser Woche gemeinsam mit jungen Beamten die Kontrolle von Kleintransportern. An der Autobahn 5 bei Butzbach kontrollierten sie am  Dienstag Transporter mit einem Gesamtgewicht von bis zu 3,5 […]
5. Februar 2018

Gottfried verbindet Teplá und Butzbach

REISE — Pfarrer Eberhard Heinz mit Butzbacher Delegation in Tschechien / Katholiken in Eilenburg besucht —  BUTZBACH (pd). Eine Delegation aus Mitgliedern  des Butzbacher Magistrates, der Stadtverwaltung sowie des katholischen Pfarrgemeinderates Sankt Gottfried, angeführt von Bürgermeister Michael Merle und Pfarrer Eberhard Heinz, besuchte unlängst Teplá in Tschechien und die Partnerstadt […]
5. Februar 2018

Erbengemeinschaft will kein Gewerbegebiet, sondern Feuerwehrhaus

Erben fühlen sich getäuscht / Punkt wurde in Parlamentssitzung abgesetzt Langgöns (ikr). Kontrovers und teilweise sehr emotional tauschte sich das Langgönser Parlament über den geplanten Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Niederkleen und das dort ebenfalls geplante Gewerbegebiet aus. Zu Beginn der Sitzung hatte Jürgen Knorz (CDU) die Absetzung der beiden Punkte […]
5. Februar 2018

Zum Ball des Sports 2018 …

… waren am Samstag in Wiesbaden neben der Sport-Prominenz auch viele Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft erschienen. 1500 Gäste feierten und tanzten bei ausgelassener Stimmung im Rhein-Main-Congress-Center. Unter den Besuchern war auch Reporterin Christiane Schwalm, geborene Klopsch. Die Maibacherin berichtete für den Hessischen Rundfunk (unser Bild).
5. Februar 2018

Ludwigstraße wird gesperrt

Lärmschutzwand wird fertiggestellt / Busverkehr betroffen Butzbach. In der Zeit vom 5. Februar bis voraussichtlich 3. März wird die Ludwigstraße zwischen der Hirschgasse und der Straße „Am Stadtwall“ für jeglichen Verkehr gesperrt. Grund der Sperrung ist die Fertigstellung der Lärmschutzwand. Anliegerverkehr ist abhängig von der Baustellensituation möglich. Die ausführende Firma […]
5. Februar 2018

Viele Besucher kamen kostümiert zum Fastnachtsgottesdienst

Motto: „Bei eus ean de Kirch do isses schie“ / Fröhlichkeit und Besinnlichkeit POHL-GÖNS (win). Ungewöhnlich schwungvolle Klänge ertönten auf der Orgel in der Pohl-Gönser Kirche zu Beginn des gestrigen Gottesdienstes. Organist Giorgi King intonierte den Narrhallamarsch. Mit dem Fastnachtsgottesdienst, der unter dem Motto „Bei eus ean de Kirch do […]
4. Februar 2018

„Dummfrager“ gibt Antwort in Butzbach

BUTZBACH Im Rahmen der Kleinkunst-Reihe „Live in Butzbach“ des Butzbacher Kinos kommt Boris Meinzer am Samstag, 17. Februar, um 20 Uhr ins Autohaus Bödeker, Große Wendelstraße 67. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass, Kassenöffnung und Getränkeservice ab 19 Uhr. Karten sind derzeit noch erhältlich im Kino, unter www.live-in-butzbach.de und […]
4. Februar 2018

„Hände waschen und warm halten“

GESUNDHEIT – Landesarzt der Johanniter gibt Tipps für alle, die fit durch die Fastnachtszeit kommen wollen BUTZBACH (pd). Damit am Aschermittwoch kein böses Erwachen folgt, hat Professor Dr. Simon Little, Landesarzt der Johanniter, ein paar Tipps für alle, die Fastnacht feiern. Wer an Aschermittwoch nicht mit Husten, Schnupfen und Halsschmerzen […]
4. Februar 2018

Fischarten aus der Wetter sollen zurückkehren können

Baubeginn Lattwiesengraben wird ab Montag renaturiert BUTZBACH (pe). Am Montag, 5. Februar, beginnt die Renaturierung des Lattwiesengrabens zwischen der Autobahn 5 in der Gemarkung Nieder-Weisel bis zur Einmündung des Riedgrabens in der Oppershofener Gemarkung. Ziel der Maßnahmen ist die Herstellung einer linearen Durchgängigkeit von der Wetter bis in den Oberlauf […]
2. Februar 2018

Neuer Baustein der Weidig-Forschung

Dagmar Storck informiert über Natalie Liebknecht, die Nichte Friedrich Ludwig Weidigs Butzbach (dt). Es gilt nicht weniger, als einen neuen Baustein in die historische Forschung rund um Friedrich Ludwig Weidig (1791–1837) einzufügen. Um beim Bild zu bleiben, es ist weit mehr als nur ein Mosaikstein für die Weidig-Forschung, den Referentin […]
2. Februar 2018

60 000 Euro für Logistiklager der Tafeln

Butzbach. Mit 60 000 Euro profitieren die hessischen Tafeln von der Weihnachtsspendenaktion des Hessischen Rundfunks (HR). Intendant Manfred Krupp überreichte den symbolischen Scheck an Vertreter der Hilfsorganisationen, darunter auch der Butzbacher Tafel. In der Adventszeit 2017 hatten alle Programme des HR im Fernsehen, Hörfunk und Internet über die hessischen Tafeln berichtet […]
2. Februar 2018

„Ortsinnenentwicklung ist Herzstück“

Butzbach will Konzepte für die Stadt beauftragen / TU Darmstadt interessiert an Studienarbeit BUTZBACH (thg). Beim Thema Stadtentwicklung in Butzbach ist eine Zusammenarbeit mit der Technischen Universität (TU) Darmstadt denkbar. Das sagte Bürgermeister Michael Merle auf Anfrage in der Folge des Neujahrsempfangs, auf dem Stadtplaner Dr. Björn Hekmati das Thema […]
2. Februar 2018

Bautätigkeit fordert Archäologie heraus

Sascha Piffko aus Rockenberg weist auch auf soziale Härten für Grabungsbeteiligte hin Rockenberg (pi). Jüngst hielt Sascha Piffko, Rockenberg, einen Vortrag im Kultur- und Geschichtsverein über neue Forschungen und Entwicklungen aus der Archäologie. Vor fast drei Jahren hat er eine kleine Grabungsfirma namens SPAU (Sascha Piffko – Archäologische Untersuchungen) gegründet, […]
2. Februar 2018

Weltrekord mit Fuß, Pfeil und Bogen

BAD NAUHEIM. Artistin Cristina Garcia hat in Bad Nauheim einen neuen Weltrekord für das Guinness-Buch aufgestellt. Aus sieben Meter Entfernung traf sie mit Pfeil und Bogen – den sie mit ihren Füßen bediente – eine Zielscheibe im Theater des Dolce noch vor einer Aufführung des diesjährigen Neujahrs-Varietés der Ovag vor […]
1. Februar 2018

Herausforderungen für Schmuckkästchen 

Stadtplaner Hekmati vor 240 Besuchern im Bürgerhaus über „Vitales Butzbach“ BUTZBACH (thg). Einen Blick von außen auf Butzbach warf Stadtplaner Dr. Ingenieur Björn Hekmati von der Technischen Universität Darmstadt am Dienstagabend im Bürgerhaus Butzbach beim Neujahrsempfang der Stadt. Sein Thema lautete: „Vitales Butzbach – Atmosphäre ist planbar wie bleiben Städte […]
1. Februar 2018

Weiberfastnacht mit Sissi und Franz

Ostheimerinnen und Gäste feiern mit „Mickey und seinen Mäusen“ in Alter Turnhalle Butzbach Ostheim (pi). Pünktlich um 19.11 Uhr ertönte aus dem Weiberfastnachts-Radio eine Eilmeldung von HR1-Moderator Tim Frühling. Etliche Mäuse seien unterwegs zur Alten Turnhalle in Butzbach, dadurch könnte hohes Verkehrsaufkommen in und um Butzbach entstehen. Danach zog das […]
1. Februar 2018

Papst gratuliert zum 100. Geburtstag

In Ober-Mörlen geborene Schwester Maria Asteria feiert in Aschaffenburg Ober-Mörlen/Aschaffenburg (pm). Als Eva König ist sie am 27. Januar 1918 in der Schustergasse in Ober-Mörlen zur Welt gekommen. Prägend für ihr späteres Leben war die Zeit im Kindergarten, der von den Schwestern der Göttlichen Vorsehung geleitet wurde. Sie besuchte die […]
1. Februar 2018

Nachbarschaftshilfe wird in Münzenberg aktiv

Für Fahrt mit City Mobil kann man sich anmelden Münzenberg (pd). Am Freitag, 2. Februar findet zum ersten Mal der Bürodienst der Nachbarschaftshilfe „Bürger-helfen-Bürgern“ der Stadt Münzenberg statt. Von 11.00 bis 12.00 Uhr wird in der Stadtverwaltung Münzenberg im Stadtteil Gambach ein ehrenamtlicher Helfer telefonisch unter Tel.: 06033/9603-0 erreichbar sein, […]
31. Januar 2018

Im Labor wird an Demokratie gearbeitet

Ausstellung „Mensch, Du hast Recht(e)“ in der Schrenzerschule / „Menschenrechte wurden zerbombt“ BUTZBACH (thg). „Es gibt eine Tendenz nach rechts. Wir wollen die Aufmerksamkeit auf das Problem lenken“, sagte Sinem Ayana vom Butzbacher Jugendforum gestern am Rande der Ausstellungseröffnung „Mensch, Du hast Recht(e)“ in Raum 201 der Schrenzerschule. Daher hat […]
31. Januar 2018

Weidigschule lädt Grundschüler am Samstag zum „Schnuppertag“ ein

Vielseitiges Mitmach- und Beratungsangebot von 9.30 bis 12.30 Uhr Butzbach (br). Am Samstag, 3. Februar, lädt die Weidigschule alle interessierten Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Butzbacher und der umliegenden Grundschulen ein, gemeinsam mit Eltern, Großeltern und Geschwistern bei einem „Schnuppertag“ von 9.30 bis 12.30 Uhr die Schule kennenzulernen. […]
31. Januar 2018

Keine Sorgen um den Nachwuchs

Feuerwehr In der Kernstadt 17 Mitglieder in der Jugend- und 16 in der Minifeuerwehr BUTZBACH (zö). Um den Brandschutznachwuchs braucht man sich in der Kernstadt keine Sorgen zu machen, wie aus den Berichten von Andreas Arendt (Jugendfeuerwehr) und Anja Spieß (Kinderfeuerwehr) in der Jahreshauptversammlung der Wehr hervorging. Die Jugendfeuerwehr hat […]
31. Januar 2018

„Das darf sich nicht wiederholen“

Oekumenischer Gottesdienst zum Internationalen Holocaust-Gedenktag WALDSOLMS-BRANDOBERNDORF (ser). Zum Holocaust-Gedenken versammelten sich die Evangelischen Kirchengemeinden Brandoberndorf und Weiperfelden sowie die Katholische Kirchengemeinde „Maria Hilf“ vom Kirchort Brandoberndorf zum 5. Ökumenischen Gottesdienst in der Evangelischen Kirche Brandoberndorf. Im Anschluss an den ökumenischen Gottesdienst traf sich die Gemeinde zur Mahnwache vor der Gedenktafel […]
31. Januar 2018

Kapelle gründet Jugendabteilung

Hauptversammlung Feuerwehrverein Butzbach erinnert an verstorbene Bürgermeister BUTZBACH (hwp). Zur 152. Jahreshauptversammlung hatte der Verein in der Freiwilligen Feuerwehr der Kernstadt in das Gasthaus „Schorre“ eingeladen. Vorsitzender Holger Diehl begrüßte unter anderem die Feuerwehrkapelle in großer Besetzung unter der kommissarischen Stabführung von Thomas Müller. Diehl erinnerte an die verstorbenen Mitglieder. […]
30. Januar 2018

Bauern können gezielter düngen

WASSERRAHMENRICHTLINIE Kreis unterzeichnet Papier/ Fördermittel für höhere Grundwasserqualität WETTERAUKREIS (pdw). Erster Kreisbeigeordneter und Landwirtschaftsdezernent Jan Weckler und der Leiter des Fachdienstes Landwirtschaft Hermann Götz haben in Friedberg den Vertrag zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie der Europäischen Union (EU) unterzeichnet. „Damit wird der Wetteraukreis vom Regierungspräsidium (RP) in Darmstadt bis 2020 für […]
30. Januar 2018

Stenogramm eines Vierteljahrhunderts

FASTNACHT Sankt-Gottfrieds-Narren feiern mit Tanz und Politikschelte / Abschied von Pfarrer Heinz BUTZBACH (hwp). Närrische Unterhaltung präsentierten am Samstag vier Stunden lang die Aktiven der Butzbacher Sankt-Gottfried-Fastnacht (SGF) im ausverkauften Butzbacher Bürgerhaus. Das Motto „Berufe“ und der Abschied von Pfarrer Eberhard Heinz, der nach über 25 Jahren Bütt und Pfarrei […]
30. Januar 2018

Kaufmann-Schmalz neu an der Spitze

HAUPTVERSAMMLUNG Einsatzabteilung und Förderverein der Feuerwehr Kernstadt Butzbach tagen BUTZBACH (zö). In der gemeinsamen Jahreshauptversammlung des Fördervereins Feuerwehr Butzbach- Kernstadt und der Einsatzabteilung wurde Ralf Kaufmann-Schmalz zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter wurde Andreas Litwin. In seinem Tätigkeitsbericht sagte Wehrführer Uwe Holländer, dass nach fast 30 Jahren das Tanklöschfahrzeug TLF […]
30. Januar 2018

Weckler: Das Gambacher Heimatmuseum ist wichtiges Gedächtnis der Kommune

GAMBACH (pdw).  Im Rahmen der Kreisserie „Am Wochenende ins Museum“ hat Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler am vergangenen Sonntag das Heimatmuseum in Gambach besucht. Mit dabei war auch Münzenbergs Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer und zahlreiche Besucherinnen und Besucher, die sich an diesem Sonntag von Heimatpfleger Hagen Vetter führen ließen. Das Heimatmuseum […]
30. Januar 2018

Zeitzeugengespräch mit Ursula Trautwein

„Schindlers Liste“ ist Thema einer Lehrerfortbildung im Butzbacher Kino BUTZBACH (pm). Zu einer Veranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer lädt das Capitol am Dienstag, 6. Februar, von 15.00 bis 17.30 Uhr ins Butzbacher Filmtheater ein. In Kooperation mit dem Pädagogischen Zentrum des Fritz Bauer Instituts sowie des Jüdischen Museums Frankfurt findet […]
29. Januar 2018

Die Unwissenheit und das Vergessen bekämpfen

Informative und eindringliche Gedenkveranstaltung im Museum BUTZBACH (dt). Wir Deutschen haben mehr als andere lernen müssen, dass das absolut Unfassbare trotz allem geschehen kann. Die Lehre daraus ist der § 1 des Grundgesetzes: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Der Satz kennt keine Relativierung. Unter dem Grundgesetz gibt es keine wertvollen […]
29. Januar 2018

„Butzbach muss als Schulstandort weiter gefördert werden“

CDU-Neujahrsempfang auf dem Marktplatz mit Jan Weckler und Norbert Kartmann als Gastredner BUTZBACH (mr). Es war ein Novum für Butzbach: Der diesjährige Neujahrsempfang der CDU Butzbach fand auf dem Butzbacher Marktplatz statt. Bei Musik, Glühwein und Würstchen lauschten die rund 100 Gäste den Neujahrsansprachen. Als Gastredner hatte die CDU Butzbach […]
29. Januar 2018

Oppershofens Landfrauen zogen eine prächtige närrische Show ab

OPPERSHOFEN (bu). Auch in diesem Jahr konnte die Vorsitzende der Oppershofener Landfrauen, Hannelore Bayer, Mitglieder und Gäste des Vereins zur närrischen Strickstubb im voll besetzten Oppershofener Pfarrheim begrüßen. Neben dem schmackhaften Heringsessen zum Auftakt der Veranstaltung gehörten Sketcheinlagen, Gesang, Vorträge und Showtanz zu dem Programm, das auch von Ehrengast Bürgermeister […]
29. Januar 2018

Griedeler Prinzenpaare beim Prinzenwiegen  

LINDEN. Zum Prinzenwiegen des Gießener Prinzenpaar gab es in der Metro in Großen-Linden ein Stelldichein heimischer Prinzenpaare. Die Gießener Fassenachts-Vereinigung (GFV) hatte für das von GFV-Vizepräsident Michael Schifner und Andreas Scharf moderierte Spektakel ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm zusammengestellt. So präsentierten sich zunächst die Prinzenpaare. Angeführt vom Gießener Regentenpaar Prinz Arndt I. […]
26. Januar 2018

Stadt lässt sich Waldwege einiges kosten

Wirtschaftsplan Ausschuss billigt Zahlenwerk des Forstamts  / 96 500 Euro für Unterhaltung BUTZBACH (dt). Umfassend und detailliert informiert wurden die Mitglieder des städtischen Ausschusses für Energie, Umwelt, Landwirtschaft und Forsten am Montagabend in ihrer zweistündigen Sitzung in der Mehrzweckhalle Nieder-Weisel über den Waldwirtschaftsplan 2018 und den Hauungsplan für die Waldungen der […]
26. Januar 2018

Das fiel uns auf …

Unter Aussschluss der Öffentlichkeit (dt). Man musste sich schon fragen: Wo waren die ansonsten so rührigen – auch öffentlichen – Kritiker geblieben an diesem Abend, an dem es um den Zustand und die Arbeiten im Butzbacher Wald ging? Vom zuständigen Forstamt Weilrod war Leiter Bernd Müller gekommen, um den Mitgliedern […]
26. Januar 2018

„Friederike“ reduzierte Fichtenbestand

SturmBilanz Forstamtsleiter: 2500 Festmeter meist Nadelholz betroffen / Aufarbeitung bis Winterende BUTZBACH (dt). Die stürmische Dame „Friederike“ vom 18. Januar war kein „Kyrill“. Dem Letzteren war –  exakt auf den Jahrestag genau von „Friederike“, am 18./19. Januar 2007, also vor elf Jahren – mit teilweisen Spitzenböen von über 200 km/h […]
25. Januar 2018

Remix und Marco Kopf mit Auftritten im HR-Fernsehen

Butzbach (pd). Die Tanzgruppe Remix des TSV Butzbach trat jüngst bei der nordhessischen Fastnacht in Baunatal auf. Dieses Jahr hat sich die Gruppe zusammen mit dem „King of Langgöns“ Scherwin Zanjani ein Highlight der 50er und 60er Jahre ausgesucht. Dem „King of Rock´n´Roll“ wird zum Finale der Fastnachtssitzung eine Hommage […]
25. Januar 2018

Galerie 511 besuchte Düsseldorfer Künstlerateliers

BUTZBACH (pd). Zeitgenössischer Kunst gilt das Interesse der Arbeitsgemeinschaft Galerie 511 der Weidigschule. Und wo kann man die besser erfahren als direkt in den Ateliers? Das vergangenen Wochenende verbrachte die AG in Düsseldorf, um auf Einladung der Künstlerin Sabine Remy einen ganztägigen Workshop „Collage“ zu machen. Angeregt durch die ausführliche […]
25. Januar 2018

Butzbacher Seniorin sollte 32 000 Euro abheben

Bankangestellte war wachsam und verhinderte Betrug Butzbach (ots). 32 000 Euro forderte ein Anrufer am Montag von einer Seniorin aus Butzbach. Er gab sich als Sohn aus und benötige das Geld ganz dringend für einen Notar- termin. Der Anrufer setzte die Seniorin unter Druck und konfrontierte sie beispielweise mit dem […]
25. Januar 2018

Mehr Datenklau an Geldautomaten

2,2 Millionen Euro Schaden durch Ausspähen / Wieder häufiger Manipulation an Terminals BUTZBACH (dpa). Kriminelle haben mit dem Ausspähen sensibler Daten von Bankkunden 2017 erstmals seit vier Jahren wieder mehr Schaden angerichtet als vor Jahresfrist. Auf 2,2 Millionen Euro beziffert die Frankfurter Einrichtung Euro Kartensysteme den Bruttoschaden durch sogenannte Skimming-Angriffe […]
25. Januar 2018

Filmische Weltreise mit allen Sinnen

Butzbach (th). „Weit – Die Geschichte von einem Weg um die Welt“, ein Film von Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser, ist im Rahmen der Reise-, Natur- und Dokumentarfilmreihe im Butzbacher Capitol-Kino am Sonntag, 28. Januar, um 11.00 Uhr zu sehen. Kassenöffnung ist um 10.30 Uhr, Karten sind vorab sofort erhältlich. […]
24. Januar 2018

In Oberkleen wird die Flüchtlingsunterkunft seit gestern …

… wieder aufgelöst. Die auf die Vermietung von Wohncontainern spezialisierte und 1955 gegründete französische Firma Algeco hat mit dem Abtransport der insgesamt 24 Wohncontainer begonnen, in denen in der Vergangenheit Flüchtlingsfamilien untergebracht waren. Die Wohncontainer befanden sich auf dem Bolzplatz unterhalb der evangelischen Pfarrkirche. Mit Hilfe eines großen Autokrans werden […]
24. Januar 2018

Doppelt vom Schicksal gebeutelt

Stefanie und Christopher Mank und ihre zwei schwerkranken Kinder: Louis hat einen seltenen Gendefekt, Lenny einen Hirntumor Von Imme Rieger LANGGÖNS. Der zweieinhalbjährige Louis und sein neun Monate alter Bruder Lenny sind absolute Wunschkinder von Stefanie und Christopher Mank aus Espa. Auf den ersten Blick wirken die vier wie eine […]
24. Januar 2018

Für Büroarbeit bleibt nur die Nacht

Kreishandwerkerschaft geht mit positiver Prognose und reichlich Aufträgen ins neue Jahr Wetteraukreis (pd). Zum traditionellen Neujahrsempfang im Spiegelsaal des Hotels Dolce in Bad Nauheim begrüßte die Kreishandwerkerschaft zahlreiche Besucher aus Politik, von Verbänden, Schulen, Betrieben und aus den Innungen. Kreishandwerksmeister Werner Ulowetz blickte auf ein erfolgreiches Jahr für das Handwerk […]
24. Januar 2018

„Dankeschön“ bereitet Gänsehaut

Mira Bobinac mit den Johanniter-Weihnachtstruckern von Butzbach nach Bosnien auf Tour Butzbach (pd). „Jedes Päckchen ein Lächeln“ war die Mission, als sich 120 ehrenamtliche Helfer am 26. Dezember von Landshut auf den Weg Richtung Albanien, Bosnien, Rumänien und in die Ukraine machten. Eine von ihnen ist die Restaurantleiterin des Johanniter-Hotels […]
24. Januar 2018

Degerfelder wünschen sich positives Erscheinungsbild

Bewohner sehen dringenden Handlungsbedarf butzBach (pd). Die erste Bürgersprechstunde im Treffpunkt Degerfeld am Montag wurde von Bewohnern des Degerfeldes zu intensiven Gesprächen mit Mitgliedern des Stadtteilbeirates genutzt. Das berichtet der Vorsitzende des Gremiums, Michael Schröter. Ein wichtiges Thema ist für die Bewohner ein positives Erscheinungsbild des Degerfeldes: angefangen von der […]
24. Januar 2018

Von Mobbing schließlich alle betroffen

Stück „Kein normaler Tag“ an Schrenzerschule aufgeführt / Perspektive der Opfer eingenommen BUTZBACH (pd). Es war „Kein normaler Tag“, den die siebten Klassen der Schrenzerschule kürzlich erlebten. Im Rahmen des Projekts „Demokratie leben“ der Stadt Butzbach führten die Schauspielerinnen Birgit Reibel und Kathrin Maier das gleichnamige Präventionstheaterstück von Susanne Bloß […]
24. Januar 2018

Neue Veranstaltung für Senioren

Butzbach (ar). Der Titel „Senio-Treff“ steht für eine neue, regelmäßig stattfindende Veranstaltung der Ev. Stadtmission Butzbach. Bereits zum zweiten Mal findet sie am Donnerstag, 25. Januar, statt. Sie soll die bereits seit vielen Jahren bestehenden Senioren-Nachmittage ergänzen. Von 15.00 bis 17.00 Uhr treffen sich „alle zwischen 50 und 100“ im […]
23. Januar 2018

28 000 Menschen ermordet

GEDENKEN Lagerlieder und Schicksale aus KZ Ravensbrück Thema im Museum der Stadt Butzbach BUTZBACH (pd). Zur Gedenkveranstaltung an die Opfer der nationalsozialistischen Verfolgung laden die Stadt Butzbach und die Lagergemeinschaft Auschwitz – Freundeskreis der Auschwitzer für Samstag, 27. Januar, 16.00 Uhr in die Industriehalle des Museums der Stadt Butzbach ein. […]
23. Januar 2018

Englische Tee-Party mit Jane Austen

LESUNG Vor allem weibliche Fans der Autorin bei Lesung mit Schauspielerin Ina Rudolph im Café Mack BUTZBACH (dt). Restlos ausverkauft meldete Georg Neundorfer von der Buchhandlung Bindernagel schon kurz nach der Bekanntgabe des Termins vor Wochen. Es passte einfach alles am frühen Sonntagabend im Café Mack „In der Alböhn“ in […]
23. Januar 2018

Begeisternde Show im 66. Jahr

FASTNACHT Karnevalverein Griedel feiert erste Kostümsitzung in Jubiläumskampagne  GRIEDEL (hwp). Vor ausverkauftem Haus wurde am Samstagabend in „Gräilau“ die Saalfastnacht eröffnet. Im Saal des Bürgerhauses Griedel herrschte beste Stimmung und es wurde geschunkelt, gelacht, gesungen in der Kostümsitzung im 66. Jubiläumsjahr, die am kommenden Samstag ein weiteres Mal begeistern wird. […]
23. Januar 2018

„Traditionelle Metzgerbetriebe handeln mit Wertschätzung“

Wahlkampf Kreisbeigeordnete Becker-Bösch bei Wolf in Rockenberg ROCKENBERG (pdw). Der Betrieb von August Wolf ist eine traditionelle Metzgerei mit eigener Lizenz zum Schlachten. Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch besuchte das Traditionsunternehmen gemeinsam mit dem Rockenberger Bürgermeister Manfred Wetz. Die Metzgerei Wolf legt auf Tradition, Qualität und Frische großen Wert, das Fachgeschäft bietet […]
23. Januar 2018

Gegen Windkraft vor Gericht

BURG Magistrat der Stadt Münzenberg will zur Verhandlung der Klage von NWind beigeladen werden MÜNZENBERG (pd). In der jüngsten Sitzung des Magistrats der Stadt Münzenberg herrschte Einigkeit darüber, weiter gegen die vier Windkraftanlagen der NWind GmbH in Wölfersheim/Wohnbach Position zu beziehen. Das teilt die Stadt mit. Stellungnahmen der Stadt Münzenberg, […]
22. Januar 2018

Dietrich Faber liest, spielt und singt gegen Rechtspopulismus

„Hessen zuerst“ begeistert Live-in-Butzbach-Publikum in der ausverkauften Alten Turnhalle BUTZBACH (ff). „Hessen zuerst!“ heißt die neue Leseshow zum gleichnamigen Buch von Autor und Kabarettist Dietrich Faber. Der Titel ähnelt dabei ganz bewusst dem US-amerikanischen Slogan „America first“, der wie kein anderer für das Erstarken von Rechtspopulismus und Protektionismus in der […]
22. Januar 2018

69 Sternsinger wurden ausgesendet

Sie segneten Häuser und Wohnungen und sammelten Geld für notleidende Kinder ROCKENBERG (bu). Mit einer überwältigenden Anzahl von 69 Sternsingern konnte am Samstagmorgen Pfarrer Dr. Gregor Waclawiak von der Pfarrgruppe Rockenberg, Oppershofen, Münzenberg und Gambach in die Rockenberger St. Gallus Kirche einziehen, um diese in die vier Gemeinden der Pfarrgruppe […]
22. Januar 2018

In Kirch-Göns bebte die Narrhalla beim Kappenabend der Turner und Schützen

KIRCH-GÖNS (pf). Der Kappenabend des Turnvereins und Schützenvereins Kirch-Göns war ein riesen Erfolg. Die sehr gut besetzte Kirch-Gönser Schützenhalle hatte sich in eine Narrhalla verwandelt, in der die Närrinnen und Narrhalesen mit einem tollen Auftritt der Ewwerschgiesser Hoingkmänner in den Kappenabend starteten. Unter dem Titel „Affen“ zeigte die Tanzgruppe, dass […]
22. Januar 2018

Tiefer Winter herrscht im Butzbacher Stadtteil …

…Bodenrod. Auf der die Rodelbahn des höchstgelegenen Butzbacher Stadtteils fanden sich gestern die Wintersportler ein; in der verschneiten Landschaft wurden aber auch Spaziergänge unternommen. – Unsere Bilder zeigen verschiedene Ansichten aus Bodenrod von gestern. 1 Foto: sig
21. Januar 2018

Von der Sau zur Worscht im Hessenpark

Am Sonntag, 21. Januar erhalten Museumsbesucher Einblick in das Fleischerhandwerk von früher NEU-ANSPACH (pm). In den Wintermonaten heißt es im Freilichtmuseum Hessenpark einmal mehr „Von der Sau zur Worscht“. Bei der beliebten Themenveranstaltung gewinnen Museumsbesucher einen Einblick in das Fleischerhandwerk früherer Zeiten. Metzger Frank Wagner aus Schöffengrund wird am Sonntag, […]
21. Januar 2018

Kreative Handwerker aus Hessen gesucht

16. Hessischer Gestaltungspreis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert WETTERAUKREIS (pm). Der Hessische Gestaltungspreis prämiert Arbeiten von hessischen Handwerkerinnen und Handwerkern, die sich durch ihre besondere Gestaltungskompetenz hervorheben. „Gefragt sind innovative Objekte, die zukunftsweisende Ideen umsetzen sowie material- und funktionsgerecht gefertigt sind“, so der Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern, […]
21. Januar 2018

Mit dem Kneipp-Verein „Fit durch den Winter 

BAD NAUHEIM (pi). Der Winter fängt gerade an! Wie kann man sein Immunsystem stärken, den Husten in den Griff bekommen oder die rauhen Lippen natürlich pflegen? Fragen, die Claudia Amend, Heilpraktikerin und staatl. anerkannte Osteopathin in ihrem Vortrag am Samstag, 3. Februar, von 10.00 bis 11.00 Uhr gern beantwortet. Im […]
19. Januar 2018

Einzug soll Ende 2019 sein

Volksbank Butzbach treibt nebenan Errichtung von Wohn- und Gewerbeflächen voran BUTZBACH  (pa).  Neben  der Volksbank Butzbach in der Weiseler Straße/Ecke Große Wendelstraße sollen drei mehrgeschossige Häuser gebaut werden. Nach dem jetzigen Stand entstehen dort 38  barrierefreie  Einheiten von  57  bis  140 Quadratmetern Wohnfläche als Wohnungen zur Miete sowie Gewerbefläche auf […]
19. Januar 2018

Jugendhilfeausschuss berät über Antrag zu „Hubertus“

Thema wird im Jugendgästehaus in öffentlicher Sitzung behandelt BUTZBACH (thg). Im ehemaligen Jugendgästehaus Hubertus kommt am Donnerstag, 25. Januar, um 16.00 Uhr der Jugendhilfeausschuss des Wetteraukreises zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Eins der Themen ist der Antrag der evangelischen Kirche, das kreiseigene Haus wieder seiner früheren Nutzung für die Jugendarbeit […]
19. Januar 2018

Neue Verordnung für Heizöl-Tanks in Kraft

Wetteraukreis (pdw). Seit gut einem halben Jahr ist eine Verordnung in Kraft, die neue Regeln für Heizöltanks festlegt. Darauf weist Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler hin. Heizungstanks mit mehr als 1000 Litern Fassungsvermögen dürfen nur noch von zugelassenen Fachbetrieben gereinigt, gewartet und stillgelegt werden, Mängel müssen nun schneller abgestellt werden. Auch […]
19. Januar 2018

Lkw umgekippt, Trampolin weggeweht

Sturmbilanz in Kreis Gießen und Wetterau: Bäume und Schilder auf Straßen, A 480 an Brücke gesperrt Friedberg/GIESSEN (ots). Viele Anrufe gingen aufgrund des Sturms gestern in der Mittagszeit bei der Polizei in Mittelhessen ein. Vor allem von umgefallenen Bäumen berichteten die Anrufer. Aber auch umgefallene Verkehrsschilder wurden beispielsweise gemeldet. In […]
18. Januar 2018

Foto-Streifzug ins alte Butzbach

Ulrike von Vormann zeigt historische Bilder / Ältestes Stück stammt von 1854 BUTZBACH (pe). Der von Ulrike von Vormann gehaltene Bildervortrag „Fotografischer Streifzug durch Butzbacher Familienalben“ im Winterprogramm des Butzbacher Geschichtsvereins füllte den Saal im katholischen Pfarrzentrum komplett mit mehr als 70 Zuhörern. Die Stadtführerin und Museumsmitarbeiterin von Vormann hatte […]
18. Januar 2018

Butzbach packt Integration mit Gemeinwesenarbeit an

335 Flüchtlinge in Butzbach / Zusammenleben aller fördern BUTZBACH (thg). Sinkende Flüchtlingszahlen gab Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Montag bekannt. In Butzbach stagniert die Zahl der Asylsuchenden seit einiger Zeit und liegt aktuell bei 335, wie Bürgermeister Michael Merle und die zuständige Fachgebietsleiterin Anette Krämer gestern auf Anfrage sagten. Einige […]
18. Januar 2018

Kerckhoff-Spezialist im HR-Fernsehen

Bad Nauheim.  Der Risikofaktor Nummer eins einer Herz-Kreislauferkrankung ist Bluthochdruck. Diesem Thema widmet sich die HR-Fernseh-Sendung „Service Gesundheit“ am Donnerstag, 18. Januar, um 18.50 Uhr. Das Foto zeigt die Dreharbeiten des HR-Teams in der Kerckhoff-Klinik während einer Besprechung zwischen dem Patienten (r.), Gefäßchirurg Dr. Simon Classen (l.) und Privatdozent Dr. […]
18. Januar 2018

Drogenhändler im Treppenhaus

Schneller Ermittlungs- und Fahndungserfolg in Gießen am Samstag / Trio 15 bis 18 Jahre alt GIESSEN (ga). Umfangreiche Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und der Kriminalpolizei Gießen führten zur Festnahme von zwei Männern und zur Sicherstellung von über zwei Kilogramm Ampheta-min und etwa drei Kilogramm Marihuana. Die Männer, ein 36 Jahre alter […]
17. Januar 2018

Wegbereiter der Freundschaft

Elysée-Vertrag ab Montag Thema im Museum Butzbach / Zehn Jahre Partnerschaft butzbach (pm). In diesem Jahr feiern Butzbach und Saint-Cyr-l’École, im französischen Departement Yvelines, das zehnjährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft. Ein Festabend ist für den 6. Oktober vorgesehen. Am traditionellen Tag der deutsch-französischen Freundschaft, am Montag, 22. Januar, wird um 18.00 […]
17. Januar 2018

Eine Hubkraft von 130 Tonnen …

… und einen Ausleger von 60 Metern hat dieser Autokran, der jetzt bei dem heimischen Unternehmen Kran Burgard in Butzbach, Otto-Hahn-Straße 18, in Betrieb genommen wurde. Dieses Fahrzeug – das bisher größte und stärkste in der Firmengeschichte  wird in Zukunft bei großen Bauprojekten sowie bei Lkw-Bergungsarbeiten eingesetzt.
17. Januar 2018

Fit in jedem Alter mit Kneipp und der Wetterauer Sole

Dr. Lutz Ehnert am Dienstag in Haus Degerfeld BUTZBACH (pi). Die Arbeitsgruppe „Junge Alte“ der Markusgemeinde Butzbach veranstaltet in loser Folge das „Markusgespräch“. Am kommenden Dienstag, 23. Januar, um 20.00 Uhr im Haus Degerfeld in Butzbach ist Dr. Lutz Ehnert zu Gast. „Fit in jedem Alter mit Sebastian Kneipp und […]
17. Januar 2018

Butzbacher solidarisch mit Streikenden

IG Metall bewegt für Forderungen 55 Beschäftigte von Voestalpine BWG auf die Straße BUTZBACH (thg). Zu einer Solidaritätskundgebung für die streikenden Kollegen hatte die IG Metall die Belegschaft der Voestalpine BWG für gestern Mittag aufgerufen. 55 Beschäftigte nahmen – außerhalb ihrer Arbeitszeit – daran teil, wie Gewerkschaftssekretär Mario Wolf berichtete. […]
17. Januar 2018

Diakonie steigt in Tagespflege ein

Träger übernimmt bisherige Aufgaben der evangelischen Familienbildungsstätte neben Awo Wetteraukreis (pdw). Die Kindertagespflege im Wetteraukreis wurde neu geregelt. „Bis Ende des vergangenen Jahres war neben der Awo die evangelische Familienbildungsstätte mit im Boot. Deren Platz nimmt nun das Diakonische Werk Wetterau ein“, teilt Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch mit. Grund für die […]
16. Januar 2018

Wunschkonzert für Jubilare

Ehrung Musikverein Griedel lud zum traditionellen Ehrentag ein / Vielfalt der Blasmusik begeistert GRIEDEL (hwp). Mit Blasmusik, Kaffee, Kuchen und viel guter Laune feierte der Musikverein Griedel gemeinsam mit seinen Mitgliedern und Gästen im Schützenhaus seinen traditionellen Ehrentag. Erich Strasheim und seine Helfer hatten den Saal geschmückt, die Damen im […]
16. Januar 2018

Vergnügliches Kabarett im Doppelpack

SHOW „Guth‘n’Butz“ alias Martin Guth und Patrick Kempf in Butzbach im Theater hinterm Ofen BUTZBACH (win). Am Samstagabend gaben sich die Lokalmatadoren Martin Guth und Patrick Kempf alias Butz im Theater hinterm Ofen in Butzbach ein Stelldichein. Die Gäste erwartete quasi in konzentrierter Form Satire, Kabarett, Lesung und Musik. Der […]
16. Januar 2018

Friderun Remlinger für 800. Wanderung im Vogelsberger Höhenclub ausgezeichnet

BUTZBACH (neu). Zum traditionellen „Katerbummel“ nach der Mitgliederversammlung des VHC ließen sich bei bestem Wanderwetter 32 Mitglieder einladen. Mit den Wanderführern Friderun und Norbert Remlinger traf man sich am Sonntag am Wirtschaftsweg nach Nieder-Weisel an Buster’s Workshop. Sie passierten die Aussiedlerhöfe, überquerten den großen und kleinen Reiserbach, streifen den Soldatenfriedhof, […]
16. Januar 2018

Weidig in die Schulen bringen

FÖRDERUNG Ausstellung über Freiheitskämpfer kann ausgeliehen werden / „Demokratie leben“ im Kreis   Wetteraukreis (pdw). Friedrich Ludwig Weidig war ein Vordenker der Demokratie, der für seine Überzeugungen gestorben ist. Die Ausstellung zum Leben und Wirken, die im Foyer des Friedberger Kreishauses zu sehen war, kann ab sofort in den Wetterauer […]
16. Januar 2018

Brautkleid direkt am Stand gekauft

Messe Zum 13. Mal Hochzeitswelt Bad Nauheim mit neuesten Trends in Mode, Accessoires und Catering BADNAUHEIM (pd). Die Hochzeitswelt Bad Nauheim im Hotel Dolce in Bad Nauheim öffnete zum dreizehnten Mal ihre Pforten. Heiratsinteressierte konnten sich hier zwei Tage informieren und inspirieren lassen. Die Paare fanden Hochzeitsexperten auf einem Fleck. […]
15. Januar 2018

Neujahrsmatinee mit beschwingten Operetten- und Musical-Melodien

Johann-Strauß-Orchester Frankfurt begeisterte im ausverkauften Bürgerhaus BUTZBACH (win). Unter dem Motto „Neujahr in Wien-Berlin-New York“ gastierte das Johann-Strauß-Orchester Frankfurt gestern mit der Koloratursopranistin Maryna Zubko bei der traditionellen Neujahrsmatinee im ausverkauften Bürgerhaus. Liebhaber der leichten Muse durften sich wieder auf bekannte Melodien und Gassenhauer von damals freuen und so beschwingt […]
15. Januar 2018

„Wo Flavius zu Hause war“: 2000 Jahre Wohnen in Gambach

Wintergrillen von Lampenfieber begann mit heimatgeschichtlicher Wanderung GAMBACH. (HV). Knapp 90 Besucher konnte Vorsitzender Ralf Schäfer am Samstag beim „Wintergrillen“ der Gambacher Theatergruppe Lampenfieber e.V. auf dem Bürgerplatz im größten Münzenberger Stadtteil begrüßen. Die Mitglieder der agilen Schauspieltruppe hatten wieder einiges für das Wohlergehen des zahlreichen Publikums vorbereitet. Doch vor […]
15. Januar 2018

Ausblick auf ein Jahr des Umbruchs

Neujahrsempfang für ehrenamtliche Mitarbeiter von St. Gottfried / Kircheneinbruch war Thema BUTZBACH (kip). Es war kein Neujahrsempfang wie jeder andere, zu dem die Gemeinde St. Gottfried ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter eingeladen hatte. Ein Einbruch in die Pfarrkirche und der bevorstehende Abschied von Pfarrer Eberhard Heinz prägten die Veranstaltung. Beim Gottesdienst in […]
15. Januar 2018

Heute wird ab 19.30 Uhr für Butzbach gebetet

Internationale Allianz-Gebetswoche BUTZBACH (ar). In dieser Woche wird, wie in den vergangenen Jahren, im Rahmen der internationalen Allianz-Gebetswoche an vier öffentlichen Orten in Butzbach, jeweils um 19.30 Uhr, gebetet. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Die Evangelische Allianz ist ein Bund von Gläubigen, die verschiedenen christlichen Kirchen, Gemeinden und Gruppen […]
12. Januar 2018

Für nachhaltigen Bodenschutz

Bürgerinitiative „Unser Wald“ beruft sich auf Studien und fordert Umdenken für Stadtwald Butzbach Butzbach (pe). In einer Pressemitteilung sieht sich die Bürgerinitiative (BI) „Unser Wald“ in ihren vielen geäußerten Bedenken ein weiteres Mal bestätigt und fordert die Stadt Butzbach zum Handeln auf. Eine Untersuchung des Instituts für Pflanzenernährung und Bodenkunde […]
12. Januar 2018

Soziale Projekte weiter fest im Blick

Neujahrsempfang der Rockenberger Landfrauen / Basar erbrachte 700 Euro ROCKENBERG (ff). Am Mittwochnachmittag luden die Rockenberger Landfrauen zum alljährlichen Neujahrsempfang ein. Beim vergangenen Adventsbasar Ende November wurden rund 100 Euro mehr eingenommen als noch bei den vorigen Jahren. Deshalb durften sich die beschenkten Einrichtungen in diesem Jahr über 700 Euro […]
12. Januar 2018

Zum „Vogel des Jahres 2018“ …

… wurde der Star gewählt. Damit folgt dem Waldkauz von 2017 ein Singvogel. August Weil hat in dieser Woche den mittlerweile auf der Roten Liste stehenden Star am Futtersilo in seinem Garten im Höhenweg Oppershofens fotografiert.
12. Januar 2018

42 300 Übernachtungen in Butzbach

Wetteraukreis: Weniger Touristen, die länger bleiben / Weckler: Potenzial gilt es auszuschöpfen Wetteraukreis (pdw).  „Die Wetterau ist die typische Tourismusregion für einen Kurzurlaub. Wandern und Radfahren und attraktive Wellnessangebote locken vor allem Kurzurlauber und Ausflügler aus dem Rhein-Main Gebiet“, sagte Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler bei der Vorstellung der neuesten Tourismuszahlen. […]
12. Januar 2018

Zehn neue Mitglieder wurden bei der Cleeberger Feuerwehr begrüßt

Bürgermeister-Lob: Feuerwehr ist fest im Ort etabliert und verankert Cleeberg (ikr). Über zehn neue Mitglieder darf sich die Freiwillige Feuerwehr Cleeberg freuen. Die Mitgliederzahl belief sich am Jahresende 2017 auf 267. Zu Beginn der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus hatte der Vereinsvorsitzende Thomas Heep, der auf ein erfolgreiches erstes Jahr in diesem […]
11. Januar 2018

Butzbach baut wieder Sozialwohnungen

Ministerin Priska Hinz bringt 1,6 Millionen Euro Fördermittel für Projekt Am Hetgesborn mit BUTZBACH (thg). Der erste Neubau der Butzbacher Wohnungsgesellschaft (BWG) seit 1966 mit einem Aufzug wird dieses Jahr konkret. Die für die Förderung zuständige Ministerin Priska Hinz überreichte gestern im Gewölbesaal des Landgrafenschlosses Butzbach den Bescheid über 1,6 […]
11. Januar 2018

In Gambach schließt demnächst die Firma Getränke-Heil

GAMBACH. Am Mittwoch nächster Woche ist in Gambach in der Butzbacher Straße 34 die Firma Getränke-Heil letztmals geöffnet. Bis zu diesem Termin wird ein Räumungsverkauf durchgeführt, bei dem der Warenbestand und auch die Einrichtung mit bis zu 40 Prozent Nachlass abgestoßen wird. Geschäftsinhaber Hans Heil (67) fasste diesen Entschluss aus gesundheitlichen […]
11. Januar 2018

Forschung dreht an Altersschraube

Neujahrsempfang Mediziner Professor Dr. Dr. Grimminger spricht im Friedberger Kreishaus Wetteraukreis (thg). „Homo Deus – Entsteht ein neuer Mensch?“ lautete das Thema des Vortrags von Professor Dr. Dr. Friedrich Grimminger, Ärztlicher Direktor des Gesundheitszentrums Wetterau, auf dem Neujahrsempfang am Dienstag im Friedberger Kreishaus. Darin zeigte er die mögliche Zukunft der […]
11. Januar 2018

Modelleisenbahnbörse am 21. Januar

Viele Aussteller kommen ins Butzbacher Bürgerhaus Butzbach (pd). Die 24. Modelleisenbahn-, Auto- und Spielzeugbörse findet am Sonntag, 21. Januar von 10.00 bis 16.00 Uhr im Bürgerhaus in Butzbach statt. Man kann sich auf eine vielschichtige und abwechslungsreiche Auswahl von vielen Dingen rund um das Hobby freuen: Es darf wieder gesammelt, […]
11. Januar 2018

Alternativ-Standorte werden geprüft

Bürgermeister Michael Merle informiert im Degerfeld über strittige Ruhebank BUTZBACH (thg). Um eine Ruhebank am Wegesrand im Degerfeld oberhalb der Straße Am Römerwall hatte es jüngst Diskussionen gegeben. Gestern informierte Bürgermeister Michael Merle in einem Ortstermin die BZ über die aktuelle Situation. Im Zuge der Umsetzung des Erholungswaldkonzepts war auch […]
10. Januar 2018

„Dixi-Klo“ stand erstmal am Feldweg

Oberer Prinzenweg in Butzbach ist nicht da, wo Google und „Navis“ ihn zeigen BUTZBACH (thg). Das Navigationsgerät ist nicht immer eine Hilfe. Das zeigte sich jüngst bei einer Lieferung an die Adresse Oberer Prinzenweg in Butzbach. Der Auslieferer, der diese Adresse im „Navi“ programmierte, geriet auf den Feldweg oberhalb des […]
10. Januar 2018

Zwei Traditionsbetriebe unter einem Dach

CDU-Landratskandidat informiert sich in Münzenberg in Herling-Unternehmen MÜNZENBERG (pe). Auf Einladung der Münzenberger CDU informierte sich der Erste Kreisbeigeordnete und CDU-Landratskandidat Jan Weckler im Rahmen einer Ortsbegehung nicht nur über die erfolgreiche Stadtkernsanierung der Münzenberger Altstadt, sondern auch über die Arbeit die beiden Handwerksbetriebe der Familie Herling. Bei einem Gang durch den […]
10. Januar 2018

Einleuchtende Urteile am Dia-Abend

Werner Koczwara tritt in Butzbacher Kleinkunst-Reihe am Samstag, 3. Februar, im Bürgerhaus auf Butzbach (th). „Einer flog übers Ordnungsamt“ heißt die neue Justizsatire von Werner Koczwara, ein Abend mit großem Humor, sau-starken Pointen, kabarettistischem Tiefgang sowie einer Vielzahl an Dia-Schaubildern, die den Abend so richtig gemütlich machen. Die Veranstaltung, im […]
10. Januar 2018

Feuerwehrmusik Butzbach/Kirch-Göns sucht weitere Musiker für Orchester

Butzbach (pe). Nach einer dreiwöchigen Winterpause begann die Feuerwehrmusik Butzbach/Kirch-Göns am Freitag wieder mit dem regulären Übungsbetrieb. Dabei wurde in der ersten Hälfe der Probe die Jahreshauptversammlung der Feuerwehrkapelle Butzbach gehalten, bei der u.a. auf die erfolgreichen Auftritte des vergangenen Jahres wie z.B. den Zapfenstreich für die Feuerwehr Griedel gemeinsam […]
10. Januar 2018

Blick in den Fundus und nach Fastnachtskostümen stöbern

 „Tag der offenen Tür“ am Samstag in Ossenheim ASSENHEIM (pm). Die Theatergruppe Assenheim öffnet am Samstag, 13. Januar, zwischen 11.00 und 16.00 Uhr für alle, die die Arbeit der TGAss kennenlernen möchten, die Tür zu ihrer Theaterwerkstatt in Friedberg-Ossenheim (Florstädter Straße 10d, Parkmöglichkeit gegenüber auf dem Parkplatz des Bürgerhauses). Die […]
9. Januar 2018

Container-Standorte weggefallen

Altglas Neuer Entsorger mit neuem Abfuhrrhythmus seit Jahresbeginn / „Duales System“ zuständig BUTZBACH (thg). Das Thema Altglasentsorgung bleibt auf der Tagesordnung. Wie es der Abfallwirtschaftsbetrieb Wetterau Ende vorigen Jahres angekündigt hatte, sind einzelne Container-Standorte weggefallen, etwa in Butzbach an der Alten Weinstraße oder auch in Gambach. Seit Jahresbeginn ist die […]
9. Januar 2018

Wanderung wie vor 150 Jahren

Jubiläum Taunusklub feiert mit Gang auf Feldbergplateau und akademischem Abend BUTZBACH/SCHMITTEN (pd). Mit einer akademischen Feier im Feldberghof auf dem Großen Feldberg beging der Taunsuklub sein 150-jähriges Bestehen mit Gästen aus Kommunen, Politik und Wirtschaft. Zum Jubiläumsprogramm gehörte auch die Traditionswanderung zum Großen Feldberg, an der unter anderem der Butzbacher […]
9. Januar 2018

1,6 Millionen sehen Butzbacher Tierheim bei Vox

FERNSEHEN Tierschutzverein bedankt sich bei allen Unterstützern. BUTZBACH (pm). Am Samstag sahen 1,6 Millionen Zuschauer die erste Sendung der neuen Staffel „Harte Hunde“ bei Vox. „Das waren so viele wie bei den vorherigen acht Folgen noch nicht. Das macht uns als Tierheim-Crew besonders stolz“, erklärt Hanne Kolb, Vorsitzende des Tierschutzvereins […]
9. Januar 2018

Im Spiegel eines „Schreiberlings“

Lesung Robert Stripling überzeugt mit literarischen Eindrücken von Münzenberg und Schlagzeugspiel MÜNZENBERG (pe). Es war ein ganz besonderes Erlebnis, das Robert Stripling am Samstag den Zuhörern im gut besetzten Kulturhaus Alte Synagoge bot. Gemeinsam mit seinem Partner, einem wider Erwarten angenehm sanft klingenden Schlagzeug, gab er kurzweilige Einblicke in seine […]
9. Januar 2018

Auch in den Philippseck-Gemeinden …

… waren am vergangenen Samstag, dem Dreikönigstag, mehrere Sternsinger-Gruppen unterwegs, um den Menschen den Segen zu bringen und für Not leidende Kinder zu sammeln. Die Sternsinger von Hoch-Weisel und die Sternsinger Lena und Luise Guth sowie Noe Neitzel, die in Münster für den guten Zweck sammelten.  
9. Januar 2018

Zu einer besonderen Andacht am Dreikönigstag …

… hatte am Samstag die evangelische Kirchengemeinde Cleeberg an die Brunnenkrippe im alten „Judenborn“ in der Alten Gasse eingeladen. Kirchenvorsteher Jörg Schmidt hatte dort eine Krippe aufgestellt. In Folge des Dauerregens fand die Andacht mit Pfarrerin Birgit Müller jedoch in der Dorfkirche statt. Die besinnliche Veranstaltung fand ihren Abschluss mit […]
9. Januar 2018

Zur traditionellen Winterwanderung … 

… brachen am Samstagvormittag die Mitglieder des SVP Fauerbach auf. Diesmal war Bernds Halle in Hoch-Weisel das Ziel, wo sich die Wanderer das Mittagessen schmecken ließen.
8. Januar 2018

Frontm3n begeistern erneut das Butzbacher Publikum mit Hits der 70er

BUTZBACH (win). Am Samstag gab es ein musikalisches Wiedersehen mit Frontm3n. Peter Howarth (The Hollies), Mick Wilson (10CC) und Pete Lincoln (The Sweet) gaben beim „Acoustic Evening“ im Bürgerhaus ein außergewöhnliches Konzert mit ihren unvergesslichen Hits der 70er Jahre. Bereits in den Neunzigern lernten sich die drei Ausnahmemusiker bei ihrer […]
8. Januar 2018

Waldsolmser Ehrenbürger Prof. Dr. Dr. h.c. Erwin Kuntz verstorben

WALDSOLMS (ser). Der Waldsolmser Ehrenbürger Prof. Dr. Dr. h.c. Erwin Kuntz verstarb am 27. Dezember 2017 im Alter von 95 Jahren. Insbesondere die Waldsolmser Bürger aus seinem Heimatdorf Kröffelbach – für das er sich so stark engagierte – verabschiedeten sich betrübt von einem engagierten, heimatverbundenen Mann. Für seine außerordentlichen Verdienste […]
8. Januar 2018

Niederkleens Landfrauen spendeten

NIEDERKLEEN (ikr). Insgesamt 550 Euro überreichten die Landfrauen Niederkleen-Dornholzhausen um ihre Vorsitzende Ute Weber an die stellvertretende Hausleiterin Wilma Schäfer vom Familienzentrum für krebskranke Kinder in Gießen. Ein Erlös von 250 Euro war beim Verkauf von selbstgebackenen Plätzchen und Stollen auf dem Langgönser Weihnachtsmarkt zusammengekommen. Zusätzlich spendeten die Landfrauen auf […]
8. Januar 2018

Die Wetter hat in Oppershofen beachtliche Ausmaße

… vor der steinernen Brücke mit ihren drei Rundbögen in der Bahnhofstraße angenommen. Viel mehr darf das Hochwasser des Flusses aber nicht mehr ansteigen, denn dann können auch die hier geparkten Kraftfahrzeuge nicht mehr bedenkenlos abgestellt werden.
8. Januar 2018

Ihren 100. Geburtstag feierte am Samstag in Butzbach …

… in der Johann-Sebastian-Bach-Straße 14 Frau Emma Günther im Kreis ihrer großen Familie. Am 6. Januar 1917 erblickte die Jubilarin im damaligen Siedlungsgebiet der Wolgadeutschen in Gnadenflur das Licht der Welt. Während der Stalin-Zeit wurden die Bewohner nach Sibirien verschleppt. Nach 1948 gelangte Frau Günther, die als Buchhalterin arbeitete, mit […]
7. Januar 2018

Gastfamilien für Austauschschüler in Butzbach gesucht

BUTZBACH (pm).  Die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. erwartet Anfang Februar rund 40 internationale Schülerinnen und Schüler, die für fünf bis zehn Monate einen Schüleraustausch in Deutschland machen. Für neun von ihnen sucht der Verein noch Gastfamilien, die die Jugendlichen während der Austauschzeit aufnehmen. Weltoffene Familien in Butzbach und Umgebung, die […]
7. Januar 2018

Vor 73 Jahren: Aus dem Foto-Archiv der Butzbacher Zeitung

27.12.1945: Er rollt und rollt und rollt … Gemeint ist der VW-Käfer, das wohl erfolgreichste Automodell Deutschlands. Dass eine einzigartige Erfolgsgeschichte begann, wusste man am 27. Dezember 1945 noch nicht. An diesem Tag begann die Serienproduktion in den Volkswagen-Werken von Wolfsburg inmitten von Kriegstrümmern. Bis zum Jahresende liefen aber immerhin […]
7. Januar 2018

Vier Kandidaten wollen Arnolds Nachfolger werden

AUSSCHUSS – Weckler, Becker-Bösch, Zebunke und Libertus zugelassen Wetteraukreis (pdw).  Der Kreiswahlausschuss hat in seiner Sitzung am Freitag für die Landratswahl im Wetteraukreis am Sonntag, 4. März, alle vier eingegangenen Wahlvorschläge zugelassen. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Für die CDU tritt Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler aus Ober-Mörlen an. Kandidatin der […]
5. Januar 2018

„Harte Hunde“ mit Herz für Tiere

Butzbacher Tierheim morgen ab 19.10 Uhr bei Vox / „Public viewing“ in „Wilhelmshöhe“ BUTZBACH (thg/pm). Am morgigen Samstag ist das Butzbacher Tierheim Thema im Fernsehen. Ein halbes Jahr nach dem Arbeitseinsatz am Himmrichsweg sendet Vox dann ab 19.10 Uhr in der Reihe „Harte Hunde – Ralf Seeger greift ein“ die […]
5. Januar 2018

„Straßenmeister mit Leib und Seele“

Ruhestand Hessen Mobil verabschiedet Thomas Espenhain / Bauingenieurwesen in Kassel studiert BUTZBACH/FRIEDBERG (pi). Bei Hessen Mobil, dem Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes, wurde der Straßenmeister der Straßenmeisterei Friedberg, Thomas Espenhain, in den Ruhestand verabschiedet. Im September 1970 begann Espenhain seine Ausbildung in der hessischen Straßenbauverwaltung als Straßenbautechniker beim damaligen Straßenbauamt […]
5. Januar 2018

Erinnerungen an Butzbach aus Familien-Fotoalben

Vortrag Ulrike von Vormann am Mittwoch im katholischen Gemeindehaus BUTZBACH (thg). Der Butzbacher Geschichtsverein lädt ein zu einem Bildvortrag von Ulrike von Vormann mit dem Thema „Fotografische Erinnerungen einer Kleinstadt. Ein Streifzug durch Butzbacher Familien-Alben“. Er beginnt am Mittwoch, 10. Januar, um 20 Uhr im katholischen Gemeindehaus Butzbach. Gäste sind […]
5. Januar 2018

Herzenswünsche von Kindern sind Herzensangelegenheit von „Hand in Hand“

Wetteraukreis (pdw). Der 2008 gegründete Verein „Hand-in-Hand für schwerstkranke und krebskranke Kinder e.V.“ hilft betroffenen Familien mit Sach- oder Geldspenden und gewährt Unterstützung bei Behördengängen. Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch erfuhr mehr vom Verein bei einem Besuch in Altenstadt. Einfach nur mit den Eltern und Geschwistern ein paar Stunden oder Tage gemeinsam […]
5. Januar 2018

Aufarbeitung wird noch Wochen dauern

Landesbetrieb Hessen Forst warnt vor Betreten gesperrter Waldbereiche nach Wintersturm BUTZBACH/WEILROD (pd). Das erste Sturmtief im Jahr 2018 mit Namen Burglind hat auch, wie im Vorjahr das Sturmtief Egon, in den Wäldern des Taunus und der Wetterau zu Schäden geführt. Darüber informiert die Landesforstverwaltung Hessen Forst. Nicht nur die hohen […]
4. Januar 2018

„Ruhebank soll zurück an Standort“

Wald Butzbacher Bürgerinitiative kritisiert Bürgermeister Merle scharf / „Schäden durch Harvester“ Butzbach (pe). Irritiert sind die Vertreter der Bürgerinitiative (BI) „Unser Wald“ über das Verhalten der Stadtverwaltung und von Bürgermeister Michael Merle. Die BI hatte in Abstimmung mit der Stadtverwaltung Mittel für vier Ruhebänke von rund 1600 Euro eingesammelt. Auf […]
4. Januar 2018

„Die weite Welt“ für alle Generationen

Butzbacher Capitol-Kino zeigt Sonntagsfilme ab 14. Januar / Hans-Peter Lübke kommt Butzbach (th). Die Weiterführung der beliebten Sonntagsfilme  im Capitol im 1. Quartal 2018 bringt für die begeisterten Zuschauer wieder eine ansprechende Mischung aus Reise-, Natur und Dokumentarfilmen wie immer sonntags alle 14 Tage um 11.00 Uhr.  Die Reihe beginnt […]
4. Januar 2018

In Pohl-Göns feierten die Zwillinge …

… Erhard und Wolfgang Schepp gestern ihren 80. Geburtstag. In der heutigen Gönser Straße 9 kamen beide zur Welt. Während Erhard Schepp (links im Bild) das Friseurhandwerk erlernte und in der Rechtenbacher Straße 31 wohnt, ist sein in der Gießener Straße 1 wohnender Zwillingsbruder gelernter Maurer. Zu den Nachkommen von […]
4. Januar 2018

Das Sturmtief „Burglind“ ist der erste Wintersturm …

… im neuen Jahr und hat schon einige Schäden verursacht. ,,Burglind“ erinnert eher an eine adelige Dame. Tatsächlich hat der Name altdeutsche Wurzeln und bedeutet so viel wie „ Die Schützende“. Der Butzbacher Stadtwald war gestern vorsichtshalber wegen Windbruchgefahr für Fußgänger und Fahrzeuge gesperrt worden, da an manchen Stellen der […]
3. Januar 2018

Gefiederte Gäste am Futterhaus zählen

Große NABU-Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ vom 5. bis 7. Januar butzbach (pm). Nachdem im vergangenen Winter ungewöhnlich wenige Vögel in Gärten und Parks bei der „Stunde der Wintervögel“ gesichtet worden waren, deuten erste Beobachtungen darauf hin, dass in diesem Jahr wieder mehr gefiederte Gäste an die Futterhäuschen kommen. Um hierzu […]
3. Januar 2018

Ein Jahr Probezeit für neues Senioren-Beförderungskonzept

Projekt: „Bürger helfen Bürgern“ soll Mobilität für Senioren gewährleisten  MÜNZENBERG (ak). Mit einer Probezeit von einem Jahr läuft das neue Beförderungskonzept „Bürger helfen Bürgern“ für Senioren in der Stadt Münzenberg an. Das Ziel des Projekts ist, speziell für ältere, weniger mobile Menschen mit Hilfe ehrenamtlicher Mitbürger Sammelfahrten in den Stadtteilen […]
3. Januar 2018

Pkw landete in der Fußgängerunterführung

Butzbach. Das ist kein Aprilscherz! Ein Ehepaar aus Baden-Württemberg folgte am Silvesterabend exakt der Anweisung seines Navigerätes, um auf direktem Weg vom Bahnhofsvorplatz in Butzbach in die Taunusstraße zu gelangen. Schnell war dann das Ende ihrer Reise am Ende der Fußgänger-Unterführung erreicht. Nur im Rückwärtsgang entkamen die Beiden der peinlichen […]
3. Januar 2018

Ovag möchte in jeder Wetterauer Kommune Ladesäule für Elektroautos

Friedberg (jwn). Große Pläne im Hinblick auf den Ausbau der E-Mobilität hat die Oberhessische Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft Ovag mit ihrem Tochterunternehmen Ovag Energie AG. Sie möchte in nächster Zukunft in jeder Wetterauer Kommune eine Ladesäule für Elektroautos errichten.  Mit der Auszeichnung „Vorreiter der Energiewende“ der Deutschen Umwelthilfe in der Tasche […]
3. Januar 2018

In Gambachs Mittelstraße ist künftig Bauen in zweiter Reihe möglich

MÜNZENBERG/GAMBACH (ak). Einer Nachverdichtung im Ortskern des Stadtteils Gambach steht nichts im Wege: Die Stadtverordnetenversammlung gab einstimmig grünes Licht für die dritte Änderung des Bebauungsplans „Sanierungsgebiet Teilplan A“ im Bereich Mittelstraße und den Satzungsbeschluss. Im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit gingen keine Stellungnahmen ein. Im Rahmen der Beteiligung der Behörden […]
2. Januar 2018

Nach dem Silvester-Feuerwerk …

… in Butzbach (Bild oben) wurde am Neujahrsmorgen über unserer Stadt bereits das nächste Himmelsschauspiel geboten: Ein Regenbogen (Bild unten)
2. Januar 2018

Kleinkunst-Reihe „Live in Butzbach“ wird auch in diesem Jahr fortgesetzt

BUTZBACH (th). Die Kleinkunstreihe „Live in Butzbach“ wird mit sechs Veranstaltungen im neuen Jahr fortgesetzt, davon gehören vier Veranstaltungen in die Abo-Reihe. Außerhalb der Reihe ist Dietrich Faber mit seinem aktuellen Programm „Hessen zuerst“ am 20. Januar in der Alten Turnhalle zu Gast. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft. Für die […]
2. Januar 2018

Die „Rockenberger Polka“ von Edi Sagert erlebte ihre Uraufführung

Über 300 Besucher kamen zum Weihnachtskonzert der Wettertaler ins Oppershofener Bürgerhaus Rockenberg/Oppershofen (mh). Am 26. Dezember veranstaltete die Wettertaler Blasmusik aus Oppershofen ihr traditionelles Weihnachtskonzert, das nur alle zwei Jahre stattfindet. Es ging nun zum zweiten Mal im Bürgerhaus Oppershofen über die Bühne. Der erste Vorsitzende Dieter Heller begrüßte die […]
2. Januar 2018

Münzenberger Stadtparlament legt kostenträchtige Anträge auf Eis

Etat: Haushalt 2018 wird belastet mit Rechtshilfe und Sanierungsplanungen MÜNZENBERG (ak). Über vier kostenträchtige Anträge beriet das Stadtparlament in der letzten Sitzung des Jahres 2017. Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer mahnte die Stadtverordneten in ihrer Haushaltsrede vor der Gefahr ins Minus zu rutschen. Die Stadtverordneten stimmten bei Enthaltung der FWG-Fraktion dafür, […]
29. Dezember 2017

Münzenberg tritt Ende 2018 aus Breitband-Beteiligungsgesellschaft aus

MÜNZENBERG (ak). Die Stadt Münzenberg beabsichtigt, zum Jahresende 2018 aus der Breitbandbeteiligungsgesellschaft Wetterau GmbH auszutreten und die verbleibenden Geschäftsanteile an den Wetteraukreis zu veräußern. Mit einem Gesellschaftsanteil von rund 85 000 Euro ist die Stadt Münzenberg derzeit noch an der Breitbandbeteiligungsgesellschaft Wetterau GmbH beteiligt. Diese Gesellschaft ist Gesellschafter der Breitbandinfrastrukturgesellschaft […]
29. Dezember 2017

100 Rosen zieren Lustgarten

Spende des Lions Clubs anlässlich seines Jubiläums BUTZBACH (win). Am vergangenen Freitag trafen sich Mitglieder des Lions-Clubs Butzbach mit Bürgermeister Merle und Mitarbeitern der Stadt Butzbach zur feierlichen Spendenübergabe von 100 Lions-Rosen. Der Lions Club hatte anlässlich seines 20-jährigen Bestehens der Stadt Butzbach 100 Lions-Rosen gespendet, die nun den Lustgarten […]
28. Dezember 2017

Der Jahresrückblick 2017

28. Dezember 2017

Landrat Arnold räumt seinen Sessel

Weltwirtschaftskrise 2009 und Flüchtlingskrise 2015 forderten seine ganze Kraft WETTERAUKREIS (jwn). Mit einem weinenden und einem lachenden Auge wird Landrat Joachim Arnold (SPD) am Freitag seinen Chefsessel in der Wetterauer Kreisverwaltung räumen und ab kommender Woche in die Spitze des Energieunternehmens Ovag aufrücken. Weinenden Auges, weil ihm der Abschied vom […]
27. Dezember 2017

Hunderte von Menschen feierten die Wohnbacher Waldweihnacht

Durch Jagdpächterwechsel ist traditionelle Veranstaltung gefährdet Wohnbach (sto). „Vor 30 Jahren haben wir mit der Wohnbacher Waldweihnacht begonnen. Bestand der Kreis zunächst aus 15 bis maximal 20 Personen, hauptsächlich aus der Jägerschaft, so wuchs die Zahl der Gottesdienstbesucher am Wohnbacher Waldhaus schnell, als wir den  Gottesdienst für jedermann erweiterten“, blickte […]
27. Dezember 2017

Ein Krippenspiel …

… führten an Heiligabend im Nachmittagsgottesdienst in der Butzbacher Markuskirche der Kindergottesdienst und die Kinderkirche vor der Kulisse eines großen Weihnachtsbaumes auf (unsere Bilder). Der rund acht Meter hohe Baum war eine Woche zuvor in Münster geschlagen worden und mit Hilfe eines Lastwagens der Zimmerei Euler nach Butzbach gebracht worden. Konfirmanden aus Nieder-Weisel, die zufällig […]
27. Dezember 2017

Viele kamen zum Krippenspiel

ROCKENBERG. Bis auf den letzten Platz besetzt war die Rockenberger St. Gallus Kirche am Heiligen Abend zum Krippenspiel um 15 Uhr. Viele Familien mit ihren Kindern und auch deren Großeltern waren gekommen, um sich so auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Begrüßt wurden die Besucher traditionell von zwei Kirchenmäusen, die über den […]
27. Dezember 2017

Christkind Nele Marie in Langgöns

LANGGÖNS. Nele Marie Reeh hielt am Heiligen Abend Einzug auf der Geburtsstation der Frauenklinik im Uniklinikum Gießen. 3070 Gramm brachte die junge Erdenbürgerin bei einer Größe von 50 Zentimetern auf die Waage. Für Sinah Reeh und Marcus Dralle aus Langgöns ist es die erste Tochter. Ganz besonders freute sich ihr […]
27. Dezember 2017

„Christkind“ und fünf Weihnachtsbabys

Im Kreißsaal der Frauenklinik am Hochwaldkrankenhaus Bad Nauheim herrschte über die Feiertage Hochbetrieb BADNAUHEIM (HR). Eigentlich sollte Greta jetzt schon gut eine Woche alt sein, doch die junge Dame hatte ehrgeizigere Pläne: Sie überraschte ihre Mutter am Nachmittag von Heiligabend mit Wehen, worauf Jana Pitzek (38) und ihr Mann Michael […]
27. Dezember 2017

Kleintierzüchter stellen ihre schönsten Tiere aus

Am Wochenende Lokalschau im Gambacher Bürgerhaus GAMBACH (pd). Dass die Kleintierzucht ein schönes Hobby ist, kann man am kommenden Wochenende, Samstag, 30. Dezember, von 14.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag, 31. Dezember, 10.00 bis 16.00 Uhr im Bürgerhaus in Gambach hautnah erleben, wenn der Kleintierzuchtverein Gambach seine traditionelle Lokalschau […]
27. Dezember 2017

Hessens Justizministerin besuchte am Heiligen Abend die JVA Butzbach

Landtagspräsident Kartmann: Bevölkerung macht mit JVA nur positive Erfahrungen Butzbach (mr). „Nicht nur den vielen Polizeibeamtinnen und -beamten gilt dieser Tage mein Dank, sondern auch Ihnen, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Strafvollzug gebührt mein höchster Respekt“, waren die Eingangsworte der hessischen Justizministerin Eva Kühne-Hermann, als sie am Heiligabend Angestellte der […]
26. Dezember 2017

Naturschutz und Landwirtschaft 

Besuch Dezernent Weckler lobt Rockenberger Bauernhof Antony für artgerechte Tierhaltung ROCKENBERG (pdw). Soll es Pute, Ente oder Gans sein? Diese Frage bewegt in der Weihnachtszeit  auch im Wetteraukreis wieder viele. Berthold und Sabine Antony haben auf ihrem Hof in Rockenberg alle drei Varianten zu bieten. In der auf dem Hof […]
26. Dezember 2017

Kerckhoff-Klinik öffnet Tür für potenzielle Mitarbeiter

BADNAUHEIM (pi). Unter dem Motto „Starke Klinik. Starke Mitarbeiter.“ veranstaltet die Kerckhoff-Klinik zum ersten Mal für alle potentiellen Arbeitnehmer einen Bewerbertag. Am Samstag, 13. Januar, findet dabei von 10.00 bis 17.00 Uhr im Foyer des Hauptgebäudes eine Messe statt. An zahlreichen Ständen präsentieren sich verschiedene Stationen und Abteilungen der Kerckhoff-Klinik, […]
26. Dezember 2017

Silvia Wetz lieferte beste Braugerste

WETTBEWERB – Auszeichnung auf Tagung / 50 Euro Aufschlag für landwirtschaftliches Produkt BUTZBACH (pm). Silvia Wetz aus Butzbach-Griedel gewann den Landes-Braugerstenwettbewerb. Die Auszeichnung nahm sie auf der hessischen Braugerstentagung in Darmstadt entgegen. Der Braugerstenanbau wird traditionell stark von der Nachfrageseite bestimmt. Um für die kommende Saison die Weichen zu stellen, […]
22. Dezember 2017

Neue Drehleiter ist in Butzbach

590 000-Euro-Fahrzeug für die Kernstadt-Einsatzabteilung beim Hersteller abgeholt BUTZBACH (thg). Bei den vielen Baustellen in Butzbach sind auch die Investitionen in die Feuerwehren als Pflichtaufgabe gemäß Bedarfs-  und Entwicklungsplan für die Wehren in der Stadt ein wesentlicher Punkt. Unter anderem muss laut Bürgermeister Michael Merle in den Stützpunkt in der St.-Florian-Straße […]
22. Dezember 2017

Unbekannte demolierten Weihnachtsbäume

ROCKENBERG. Am Dienstag sollten zwei Prachtexemplare von Nordmanntannen von etwa 5,50 Metern Höhe abgeholt werden. Sie waren als Spende für die Kirchen in Ober-Hörgern und Münzenberg bestimmt. Entsetzt war der Spender, der die verstümmelten Weihnachtsbäume am Rockenberger Bahnhof vorfand: Unbekannte hatten die Spitze (2 m hoch) sowie einen Großteil der […]
22. Dezember 2017

Butzbacher Zivilfahnder hatten richtigen Riecher

Butzbach (ots). Den richtigen Riecher hatten Zivilfahnder der Polizeiautobahnstation Mittelhessen in Butzbach am vergangenen Samstag. Gegen 15.10 Uhr kontrollierten sie auf dem Parkplatz „Schlierberg“ auf der A45 einen Stuttgarter BMW, der mit drei Personen besetzt war. Die Ordnungshüter staunten nicht schlecht, als sie bei der Durchsuchung des Fahrzeuges im Kofferraum […]
21. Dezember 2017

Mitarbeiter der Recyclinghöfe bilden sich ständig weiter

Nach dem theoretischen Teil im Burghotel Münzenberg folgte der praktische Teil in Butzbach Wetteraukreis (pdw). Die Recyclinghöfe in Gedern und Büdingen arbeiten vorbildlich. Dafür wurden die beiden Höfe während der diesjährigen Fortbildung der Mitarbeiter der zehn Wetterauer Recyclinghöfe ausgezeichnet. „Die Fachkompetenz der Mitarbeiter wird ständig auf einem hohen Niveau gehalten. […]
21. Dezember 2017

„Butzbach steht gut da“

Nachtrag mit Bauprojekten einstimmig beschlossen / Grundsteuer und Kita-Gebühren angesprochen BUTZBACH (thg). Fast schon vorweihnachtliche Harmonie herrschte in der letzten Sitzung des Jahres der Stadtverordnetenversammlung Butzbach im Bürgerhaus. Einstimmig verabschiedeten die Parlamentarier den Nachtragshaushalt für das laufende Jahr, der für die finanzielle Unterfütterung einiger Infrastruktur-Ausgaben auch für das nächste und […]
21. Dezember 2017

Unfallflüchtiger hinterließ hohen Schaden

ROCKENBERG. Einen lauten Knall hörte der Besitzer eines Ford Fiesta am Dienstag gegen 20.15 Uhr in der Obergasse, wo er das Fahrzeug auf dem Gehweg geparkt hatte. Als er nachsah, stellte er fest, dass ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer sein Auto und eine Mülltonne angefahren und sich unerlaubt vom Unfallort entfernt […]
21. Dezember 2017