3. Juli 2020

„Beppler im Centrum“ ist insolvent

Für Langgönser Familienunternehmen wird Interessent gesucht / Nach fast 70 Jahren Räumungsverkauf Langgöns (ikr). Schon am Ortseingang künden große Plakate vom Ende einer Geschäftsära: „Total-Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe!“ Nach knapp 70 Jahren, in denen „Mode und Sport Beppler im Centrum von Langgöns“ in der Lang-Gönser  Moorgasse das Ortsbild prägte und Anlaufstelle […]
3. Juli 2020

Gabriel-Biel-Schule nimmt Behinderte auf

Schulentwicklungsplan im Kreistag beschlossen / Regelung ab Sommer 2021 / An Digitalisierung wird gearbeitet Friedberg (jwn). Nun ist es amtlich, der Wetteraukreis verfügt ab sofort nur noch über zwei Förderschulen zur Integration behinderter Kinder. Mit Beginn des Schuljahrs 2021/22 soll eine dritte Förderschule hinzukommen.   Die neunte Fortschreibung des Schulentwicklungsplans […]
3. Juli 2020

Wohnmobile am Heizwerk willkommen

Butzbacher Stadtverordnetenversammlung mehrheitlich für Aufnahme genauerer Planungen auch für Schrenzer BUTZBACH (thg). Die Butzbacher Stadtverordneten hatten am Dienstag zahlreiche Entscheidungen zu fällen. Unter anderem sollen Wohnmobilstellplätze am alten Heizwerk im Degerfeld und auf dem Schrenzer geprüft werden. Das entschied die Mehrheit. Zum anderen soll die Markt- und Reithalle an den […]
3. Juli 2020

Felix Burgard hatte Anglerglück

BUTZBACH. Felix Burgard aus Griedel, Juniorchef des Butzbacher Unternehmens Kran-Burgard, ist erst seit Beginn dieses Jahres Mitglied im Angelsportverein Butzbach. Schon nach wenigen Monaten ging ihm Ende Mai im Angelteich des Vereins in den Quarzwerken Gambach ein Fisch an den Haken, von dem viele Angler ein Leben lang träumen. Es […]
2. Juli 2020

Nach 45 Jahren Ferienspiele neu gedacht

Aktionen für 177 Butzbacher Kinder verteilen sich über sechs Wochen / Restplätze sind noch zu haben BUTZBACH (thg). 45 Jahre lang waren die ersten beiden Sommerferien-Wochen mit den Ferienspielen der Stadt Butzbach belegt. Dieses Jahr ist es anders, Sars-Cov-2 hat dazu geführt, dass das Programm auf sechs Wochen ausgedehnt wird. […]
2. Juli 2020

Spendenübergabe für Hochhaus-Brandopfer 

BUTZBACH. Nachdem zu Beginn des Jahres ein Hochhausbrand im Butzbacher Degerfeld für große Betroffenheit sorgte, eröffnete das Deutsche Rote Kreuz ein Spendenkonto, um die Möglichkeit zu schaffen, für die betroffenen Bewohner zu spenden. Durch zahlreiche Spenden von Bürgern, aber auch Vereinen kam eine Summe von rund 2500 Euro zusammen, die […]
2. Juli 2020

Kein Ortsbeirat für das Degerfeld

Patt-Situation und Enthaltungen sorgen in der Butzbacher Stadtverordnetenversammlung für Ablehnung BUTZBACH (thg). Der Grundsatzbeschluss auf Einrichtung eines Ortsbeirats für das Degerfeld wurde in der Sitzung der Butzbacher Stadtverordnetenversammlung am Dienstag im Bürgerhaus abgelehnt. 16 Ja-Stimmen und 16 Nein-Stimmen zählte Stadtverordnetenvorsteher Dr. Matthias Görlach, dazu zwei Enthaltungen. Nachdem er zunächst nur […]
2. Juli 2020

Geistlicher Rat Pfarrer Heinrich Battenfeld wird 90

Ehrenbürger von Rockenberg machte sich um Gemeinde verdient ROCKENBERG (pe). Seinen 90. Geburtstag „feiert“ am heutigen Donnerstag Geistlicher Rat, Pfarrer a.D., Ehrenbürger von Rockenberg Heinrich Battenfeld.  Nach Rockenberg kam der Jubilar 1989 und führte die Pfarrei St. Gallus 25 Jahre lang. Zahlreiche Herausforderungen hatte er angenommen und es stehen Baumaßnahmen […]
2. Juli 2020

Besuch im Evergreen per App buchen

Butzbacher Seniorenheim arbeitet mit digitaler Erfassung / Anmeldung in Einrichtung weiter möglich BUTZBACH (pe). Das Haus Evergreen Butzbach vereinfacht Seniorenheimbesuche. Eine Besucher-A pp ermöglicht digitale Terminbuchungen. Darauf weist die Leitung hin. Den Seniorenheimbesuch in Zeiten von Corona zu managen, ist für Mitarbeiter sehr zeitintensiv und auch für Angehörige ist der […]
1. Juli 2020

„Ruf zum Aufbruch und Ausprobieren“

Ausstellung der Kulturwerkstatt inklusiv des Diakonischen Werks in der Markuskirche Butzbach eröffnet BUTZBACH (mk). Die Ausstellung „Vielfalt Leben!“ der Butzbacher Kulturwerkstatt inklusiv wurde am Sonntag im Rahmen des 10.00 Uhr-Gottesdienstes in der Markuskirche eröffnet. Noch bis zum Freitag, 14. August, sind die rund 30 Exponate von Teilnehmerinnen und Teilnehmern der […]
1. Juli 2020

Auffahrt auf A5-Anschlussstelle Ober-Mörlen nach Norden nicht möglich

VON DER AUTOBAHN (pd). Auf dem Autobahnabschnitt  der A 5 zwischen den Anschlussstellen Ober-Mörlen und Friedberg finden derzeit umfangreiche Sanierungsarbeiten statt, um die Fahrbahn des 2. und 3. Fahrstreifens sowohl auf der südlichen als auch in nördlicher Richtung von Grund auf zu erneuern. Wichtige Etappenziele mit der Fertigstellung einzelner Teilabschnitte […]
1. Juli 2020

Entscheidung über Studie vertagt

Interkommunale Kooperation: Münzenberger Parlament verstimmt, weil Verwaltung zuerst informiert wurde MÜNZENBERG (müh). Interkommunale Zusammenarbeit ist ein derzeit landauf landab heiß diskutiertes Thema. Insbesondere in kleineren Kommunen, von denen es heißt, auf Dauer seien Städte und Gemeinden mit weniger als 8000 Einwohnern nicht überlebensfähig. Kein Wunder also, dass dieses Thema auch […]
1. Juli 2020

„Kirschenberg“-Diskussion geht weiter

Gemeindevertretung hebt Sperrvermerk für Rockenberger Baugebiet nicht auf / Übersichtliche Zahlen verlangt ROCKENBERG (thg). Rund um die drei Bauplätze im Plangebiet „Am Kirschenberg“ auf der Fläche des früheren Ehrenmals beim Rockenberger Kindergarten gibt es bereits seit der vergangenen Legislaturperiode Diskussionen. Damals hatten SPD, Dorfpartei und Grüne dafür gestimmt, im Rahmen […]
1. Juli 2020

Taubenhaus-Gruppe in Corona-Studie

Virologen beobachten Kinder aus Gambacher Kita / Erzieherinnen mit viel Kreativität statt Kurzarbeit MÜNZENBERG (müh). Die Kindertagesstätte „Taubenhaus“ im Stadtteil Gambach beteiligt sich zusammen mit 60 weiteren Kitas aus ganz Hessen an der Studie „Safe Kids“-Studie des Instituts für Virologie der Goethe Universität Frankfurt. Darüber informierte Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer […]
1. Juli 2020

Gute Nachbarn prüfen Kooperation

Rockenberger Gemeindevertreter einstimmig für Machbarkeitsstudie zu Zusammenarbeit mit Münzenberg ROCKENBERG (thg). Für die Erstellung einer Machbarkeitsstudie zum Thema interkommunale Zusammenarbeit von Rockenberg und Münzenberg votierte die Rockenberger Gemeindevertretung einstimmig am Montag im Bürgerhaus in Oppershofen. Die Münzenberger Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer war gekommen und wies darauf hin, dass die Aufgaben […]
30. Juni 2020

Holzstämme gerieten in Brand 

BUTZBACH. Am späten Sonntagabend wurde die Kernstadt Feuerwehr zu einem Feuer im Wald alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass mehrere zum Abtransport gelagerte Baumstämme brannten. Die Ausbreitung des Feuers konnte verhindert werden.
30. Juni 2020

„Ich dachte, jeder kann Gebärdensprache“

Hertie-Stiftung unterstützt ehrenamtliches Engagement der Butzbacherin Annalisa Weyel für Inklusion Gehörloser BUTZBACH (thg). Die Hertie-Stiftung würdigt das ehrenamtliche Engagement der Butzbacherin Annalisa Weyel. Gemeinsam mit ihrer Projektpartnerin Maisaa Al Dubai hat die 19-Jährige kostenlose Gebärdensprachkurse organisiert. „Es ist mir total wichtig, dass man der Gehörlosengemeinschaft, die fast unerkannt auch in […]
30. Juni 2020

„Faustdick“ mit Nadine Petry im Autokino

MÜNZENBERG. „Faustdick“ heißt der Film, der am Donnerstag, 2. Juli, 22.00 Uhr im Autokino Bad Homburg auf dem Parkplatz Technisches Rathaus Premiere feiert. Zum Ensemble gehört Nadine Petry, die in Griedel aufgewachsen ist und nun in Münzenberg lebt. Überlebenskünstler Patrick Bruckner hat Spielschulden und muss nun – dank einer seiner […]
30. Juni 2020

Heiraten in Zeiten von Corona

Für das Brautpaar Maike Bernhard und David Nitsche ist es ein denkwürdiges Ereignis MÜNZENBERG (pd). Für Maike Bernhard, Lehrerin aus Dorheim, und David Nitsche, Ingenieur aus Münzenberg, war es zu keinem Zeitpunkt eine Frage: „Es wird nix verschoben! Wir heiraten trotz Corona und machen halt das Beste daraus!“ So die Devise […]
30. Juni 2020

Parlamentssitzung drohte Abbruch

Streit um Beratung zum Thema Straßenbeiträge in der Stadt Münzenberg / Diskussion in nächster Sitzung MÜNZENBERG (müh). Das Münzenberger Stadtparlament traf sich nach der Corona-Pause zur traditionellen Waldsitzung am Freitag am Alten Gambacher Forsthaus. Und die begann mit einem Paukenschlag. Kurzfristig stand sogar ein Scheitern der Sitzung im Raum. CDU-Fraktionsvorsitzender […]
30. Juni 2020

Zwei Butzbacher radelten 337 km von Nord nach Süd

BUTZBACH(pi). Was machen Radfahrer am längsten Tag des Jahres? Sie unternehmen ihre längste Radtour des Jahres und das von der nördlichsten Stadt zur südlichsten Stadt Hessens.   Es war 6.20 Uhr am 20. Juni, als Andre Müller und Christoph Schmidt vom Team Bikes’n’Boards mit ihren Rennrädern und minimalem Gepäck zum […]
29. Juni 2020

FDP: Eigener Ortsbeirat im Degerfeld bedeutet Abspaltung von Kernstadt

BUTZBACH (pm). Die FDP Butzbach kritisiert den Plan, einen Ortsbeirat für das Degerfeld einzurichten. „Entgegen der Zusage von damals ist der Plan entstanden, aus dem Stadtteilbeirat einen institutionalisierten Ortsbeirat entstehen zu lassen“, kritisieren Adam Gutgesell (Ortsbeirat Butzbach und Stadtteilbeirat Degerfeld) und Fraktionsmitglied Dr. Christoph Bindhardt. „Statt das Degerfeld näher an […]
29. Juni 2020

Lesestoff gegen Langeweile in den Ferien zu Hause

Stadt Butzbach schenkt Acht- bis Zwölfjährigen Bücher und Bastelmaterial BUTZBACH (pi). Unter dem Motto „Sommer, Sonne, Bücherwonne“ startet eine Ferienaktion der Stadt Butzbach für Kinder von acht bis zwölf Jahren. „Ferien zu Hause? Das kann langweilig werden – aber nicht, wenn wir uns von Edie und Rae auf eine abenteuerliche Reise […]
29. Juni 2020

Ab heute befindet sich in Butzbach … 

… auf dem Marktplatz wieder ein Imbiss-Stand des Butzbacher  Veranstaltungsservice und Schaustellerbetriebes Kalbleisch-Winter. Der Imbiss ist täglich ab 11 Uhr geöffnet, wobei dieses Angebot für die nächsten  zwei Monate vorgesehen ist. Die Corona-Krise bewirkt einen massiven Einbruch im Veranstaltungsbereich und macht 2020 für die Branche zum schwarzen Jahr. Dennoch probieren […]
29. Juni 2020

Am Samstag begann in der „Taunusperle“ Brandoberndorf    …

… die diesjährige Freibadesaison. Vorausgegangen war eine neue Badeordnung, die in den vergangenen Wochen zwischen Badbetreiber Catalin Potap, der Gemeinde Waldsolms und dem Gesundheitsamt  ausgearbeitet worden war und den Besuch  unter Einhaltung bestimmter Hygieneregeln ermöglicht. Bereits seit sieben Jahren betreibt Catalin Potap das Freibad, wobei er von seiner Ehefrau Alicja […]
29. Juni 2020

In Waldsolms wurde am Samstag Badesaison eröffnet

WALDSOLMS (ser). Am Samstag, startet um 10.00 Uhr das Waldsolmser Freibad „Taunusperle“ in die neue Badesaison.  Wie rundum hat auch in Waldsolms das Corona-Virus die Eröffnung des idyllisch im Solmsbachtal zwischen Weiperfelden und Brandoberndorf gelegenen Schwimmbades deutlich verzögert. In den letzten Wochen wurde unter den derzeitigen Pandemiebedingungen eine neue Haus- […]
29. Juni 2020

Zwei Konzepte für Bebauung des „Mischplatzes“ Niederkleen vorgestellt

NIEDERKLEEN (ikr). Der „Mischplatz“ am Ortsrand von Niederkleen, ein Gelände in dreieckiger Form in unmittelbarer Nachbarschaft zum neuen Feuerwehrgerätehaus und der im Bau befindlichen Rettungswache, soll bebaut werden. Rund 2100 m² groß ist das zur Verfügung stehende Areal. Zwei Konzepte dafür wurden in der Sitzung des Langgönser Bauausschusses, der unter […]
26. Juni 2020

Zehn Millionen Euro für die Innenstadt

Erarbeitung des Konzepts für Stadtentwicklungsprogramm „lebendiges Zentrum“ in Butzbach beginnt BUTZBACH (thg). „Lebendige Zentren“ heißt das zehn Jahre laufende Förderprogramm von Bund und Land, bei dem die Stadt Butzbach zum Zuge gekommen ist. Etwa zehn Millionen Euro beträgt der Förderrahmen, wobei die jeweilige Entscheidung beim Ministerium liegt. Die „zentralen Versorgungsbereiche“ […]
26. Juni 2020

Ab 1. Januar nur noch gelbe Tonne

19 Wetterauer Kommunen entsorgen den gelben Sack / Drei Tonnengrößen stehen zur Wahl WETTERAUKREIS (jwn). Obwohl es nur um die zukünftige Entsorgung von Plastik- und Verpackungsmüll ging, haben sich die Verhandlungen darüber zwischen den 24 Kommunen des Wetteraukreises und dem Dualen Systempartner fast zwei Jahre hingezogen.  Jetzt verkündete der Wetterauer […]
26. Juni 2020

Wieder Stadtführungen in Butzbach

Themenführung „Berühmte Besucher Butzbachs“ mit Dagmar Storck / Teilnehmerzahl reduziert  BUTZBACH (pm). Wochenlang konnten wegen der Corona-Pandemie keine Stadtführungen in Butzbach stattfinden. Nun werden ab diesem Wochenende wieder Führungen angeboten. Die Stadt Butzbach lädt am Sonntag, 28. Juni, um 15.00 Uhr zu einem unterhaltsamen Rundgang ein. „Berühmte Besucher Butzbachs“ heißt […]
25. Juni 2020

Corona-Jahr: Stadt Butzbach sammelt Erinnerungsbriefe

Aktion der Gemeinwesenarbeit nicht nur für Kinder läuft bis zum 17. August BUTZBACH (pi). „Schreib dir einen Brief“ heißt eine Aktion der Stadt Butzbach. Der Fachdienst Soziales bewahrt dabei Erinnerungsbriefe von Kindern an das Jahr 2020 auf. Dieses Jahr werden die meisten bestimmt so schnell nicht vergessen – keine Schule, […]
25. Juni 2020

Gefahrenabstufung spart Kosten

ABC-Risiko in Butzbach liegt nun auf mittlerer Ebene und hat Auswirkungen auf Fahrzeugbeschaffung Butzbach (thg). Weil für die Stadt Butzbach eine Herabstufung im Bereich der ABC-Risiken möglich ist, soll der Bedarfs- und Entwicklungsplan (BEP) für die Feuerwehren der Stadt Butzbach geändert werden. Das spart auch Geld, weil sich damit auch […]
25. Juni 2020

Überraschung zum Zehnjährigen

Gambacher „Löschbande Drachenfeuer“ feiert Geburtstag / Feuerwehr-Nachwuchs arbeitet auf „Tatze“ hin GAMBACH (pe). Seit zehn Jahren ist die Gambacher Kinderfeuerwehr aktiv – gegründet wurde sie am 14. August 2010 im Rahmen des Tages der Feuerwehr. Die erste Leiterin war zur Gründung Tonja Wolf, Betreuerinnen waren Natalie Weber und Isabell Schilling. […]
25. Juni 2020

Tränen fließen am Telefon

Diakonisches Werk Wetterau öffnet Tagesstätte auch in Butzbach / Derzeit noch kein voller Betrieb für alle BUTZBACH (pm). Die fünf Tagesstätten sowie die Werkstatt des Diakonischen Werks im Wetteraukreis (DWW) öffnen wieder für kleine Gruppen und mit Einschränkungen. Das teilt das DWW mit. Das DWW bietet in Büdingen, Butzbach, Friedberg, […]
25. Juni 2020

Düsteres Bild zeigt sich im Wald

Förster berichtet: Trockenjahre, Borkenkäfer und kollabierter Holzmarkt belasten Langgönser Forstwirtschaft LANGGÖNS (ikr). Der Langgönser Revierförster Ralf Krämer berichtete in der jüngsten Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschusses über die aktuelle Situation in den Wäldern der Gemeinde. Er zeichnete ein düsteres Bild. Die beiden vergangenen Trockenjahre und die damit verbundene hohe Borkenkäferpopulation […]
24. Juni 2020

Ortsbeirat stimmt gegen Ortsbeirat

Gremium der Kernstadt Butzbach sieht neu zu schaffende Einrichtung für Degerfeld als trennend an BUTZBACH (pm). Der Ortsbeirat der Kernstadt Butzbach lehnt die Einrichtung eines Ortsbeirates im Degerfeld ab. Das teilt der Kernstadt-Beirat mit. In seiner Sitzung am 19. Juni befasste sich der Ortsbeirat Kernstadt Butzbach intensiv mit der geplanten […]
24. Juni 2020

Alarmstufe Rot: Angestrahltes Rathaus

BUTZBACH. Auch das Rathaus auf dem Butzbacher Marktplatz war am Montagabend rot angestrahlt. Mit der Aktion „Night of Light“ wollte die Veranstaltungswirtschaft bundesweit auf ihre schwierige Lage hinweisen. „Night of Light“ soll ein Hilferuf an die Öffentlichkeit und an die Politik zur Rettung der Veranstaltungsbranche sein. Nach Angaben der Organisatoren […]
24. Juni 2020

Butzbacher Rathaus in rotes Licht getaucht

„Night of Light“: Veranstaltungsbranche macht auf Corona-Folgen aufmerksam BUTZBACH (pd). Auch das Butzbacher Unternehmen für professionelle Ton, Licht und Bühnentechnik, K&W Veranstaltungstechnik beteiligte sich an der bundesweiten, stillen Protestaktion „Night of Light 2020“ und ließ das Butzbacher Rathaus am Montagabend ganz in Rot erstrahlen.  Die Aktion, an der sich bundesweit […]
24. Juni 2020

Kunstrasen nicht vor 2024/25

Vorsitzender des VfR Butzbach über bestehende und neue Plätze / Gemeinsamer Jugendförderverein bröckelt BUTZBACH (vfr). Vorsitzender Stephan Mulch informierte in der Jahreshauptversammlung des VfR Butzbach über die aktuelle Situation der Fußballplätze Schrenzerstadion und Ostbahnhof sowie über die geplanten neuen Kunstrasenplätze. Die Naturrasenplätze seien zwar aktuell für das Training freigegeben, aber […]
23. Juni 2020

120 Schwimmer wollen ins Freibad

Zusammenkunft am Samstag auf dem Butzbacher Marktplatz und Diskussion mit Bürgermeister Merle BUTZBACH (th/bz). Am Samstag beteiligten sich trotz coronabedingter Auflagen für Versammlungen etwa 120 Menschen von Jung bis Alt, teils mit Schwimmutensilien, bunter Badebekleidung, Aqua-Jogging-Ausrüstung und selbst gemachten Schildern und Bannern auf dem Butzbacher Marktplatz, um ihren Willen, dass […]
23. Juni 2020

Deutschland läuft beim Zero-Hunger-Run für eine Welt ohne Hunger

Deutschland läuft für eine Welt ohne Hunger (pm). Vom 9. bis 12. Juli ruft die Welthungerhilfe Laufbegeisterte quer durch die Nation auf, sich der virtuellen Sport-Challenge des Sommers zu stellen und ein Zeichen gegen den Hunger zu setzen. Mit den in wahlweise 30 oder 60 Minuten absolvierten Laufmetern können auch […]
23. Juni 2020

500 Euro für Abiturjahrgang 

BUTZBACH. Die Volksbank Butzbach steht  als eine der fünf Pilotbanken beim Genossenschaftsverband Verband der Regionen dem diesjährigen Abiturjahrgang der Weidigschule zur Seite, um mit der Quiz-App VR-Finanzfuchs die Finanzwelt zu entdecken. Bei der App geht es um allgemeines Finanzwissen wie Versicherungen, Kredite, Börse, Steuern und ähnliche wichtige Themen. Die Schüler […]
23. Juni 2020

Butzbacher „Ekelsülze“ Thema in Berlin

Sammelband sieben der Geschichtsblätter erschienen / 64 Beiträge von Historikern und Heimatforschern BUTZBACH (hl.) Sammelband sieben der Butzbacher Geschichts-Blätter ist erschienen. Dem roten Einband entsprechen die diesmal besonders vielen bunten Bilder zu Butzbach und seinen Stadtteilen. Gleich das erste Bild zeigt die Stadtrechtsurkunde vom 10. August 1321, um darauf einzustimmen, […]
23. Juni 2020

Erschrocken vom Zustand des heimischen Waldes … 

… ist auch Rüdiger Fanslau aus Butzbach. Bei einem Spaziergang am Sonntag im Fauerbachtal fielen ihm diese abgestorbenen Fichten auf, die zwei aufeinander folgende trockene Sommer nicht überstanden haben. Buchstäblich ein trauriges Bild, das sich hier jetzt bietet, wo sich einstmals ein dichter Fichtenbestand befand. 
22. Juni 2020

Ehrungen und Auszeichnungen für die Besten

BUTZBACH (dt). Traditionell ehrte und zeichnete der „Verein der Freunde und Ehemaligen der Weidigschule“ die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten mit der besten Gesamtnote aus. Die Ehrungen im Auftrag der Vereinigung nahm Burkhard Reuhl vor, der dabei Kurzinterviews mit den Geehrten führte, um sie nach ihren Zukunftsplänen zu befragen.  Die Abiturnote […]
22. Juni 2020

In Gambach unternahm am Samstag eine kleine Gruppe …

… der 124 Mitglieder zählenden Theatergruppe „Lampenfieber“ unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln  einen Ausflug mit dem Bus  in die Rhön. Auf dem Programm stand neben einer Besichtigung des Klosters Kreuzberg auch die Wasserkuppe und Bad Neustadt/Saale. Zum Abschluss trafen sich die Ausflügler im Landgasthof Imhof in Neuhof. Gabi Prockl […]
22. Juni 2020

Zu einem Abschiedsgottesdienst …

… der 17 diesjährigen Abgänger des evangelischen Kindergartens  Butzbach trafen sich am  Samstagnachmittag die Kindergartenkinder zusammen mit ihren Eltern auf dem Butzbacher Kirchplatz vor der Markuskirche. Vikar Christoph Kahlert hielt den Gottesdienst, für den Küster Alexander Neid einen kleinen Altar aufgebaut und die Sitzbänke wegen der Corona-Krise weit auseinander aufgestellt […]
22. Juni 2020

Gigabit-Ausbau für 33 Schulen läuft an Telekom startet mit Glasfaserverlegung in Teilen der Wetterau / Weitere Schulen sollen hinzukommen

WETTERAUKREIS (pdw). Die Planungen für das schnelle Internet für 33 Schulen im Wetteraukreis sind abgeschlossen. Jetzt kann gebaut werden. Das teilt Landrat Jan Weckler mit. Rund 68,5 Kilometer Glasfaser und 30 Verteiler sorgen bis Ende 2021 für die direkte Anbindung aller Schulen ans Glasfasernetz der Telekom. Bandbreiten im Gigabitbereich werden […]
19. Juni 2020

Weniger als ein Jahr bis zum Einzug

Eigentümer von „Wohnen am Bahnhof“ Butzbach will Vermarktung der Mietwohnungen im Juli beginnen  BUTZBACH (thg). Die Baustelle „Wohnen am Bahnhof“ in Butzbach schreitet voran. Für das erste Quartal des kommenden Jahres strebt der Eigentümer, Industria Wohnen aus Frankfurt, die Bezugsfertigkeit der Anlage an. Das teilt das Unternehmen auf Anfrage schriftlich […]
19. Juni 2020

Butzbacher Freibäder bleiben zu

Bauausschuss trifft endgültige Entscheidung / Sanierungsbeginn in Schrenzerbad / Plan: Im nächsten Mai öffnen BUTZBACH (thg). Weder das Schrenzerbad noch das Maibacher Freibad werden in dieser Saison geöffnet, das Hallenbad wird repariert – mit finanzieller Vorleistung von 200 000 Euro der Butzbacher Bäderbetriebe (BBB). Die Sanierung der Freibäder soll vorangetrieben werden. […]
19. Juni 2020

Schülerfotos bilden Mosaik von Friedrich Ludwig Weidig

Weidigjahr am Butzbacher Gymnasium hätte mit Musical begonnen BUTZBACH (pe). Unter dem Motto „Weidig hält zusammen“ entstand an der Weidigschule aus über 100 Selfies ein Mosaikbild, das ein Portrait von Friedrich Ludwig Weidig zeigt.  Vergangene Woche wäre mit dem Musical „Aus freien Stücken“ das Weidigjahr an der Weidigschule eingeleitet worden. […]
19. Juni 2020

Neuer Vertrag für Markt- und Reithalle

Mehrheit für 25-jährigen Kontrakt von Stadt Butzbach und Verein / Photovoltaik-Anlage soll auf saniertes Dach BUTZBACH (thg). Gegen die Stimmen der UWG-Fraktion befürwortete der Haupt- und Finanzausschuss der Butzbacher Stadtverordnetenversammlung am Montagabend den Pachtvertrag der Stadt mit dem Reit- und Voltigierverein für die Markt- und Reithalle sowie Nebenflächen. Das Nutzungsentgelt […]
19. Juni 2020

Blutspendetermin am 25. Juni in Butzbach

BUTZBACH (pe). Der DRK-Blutspendedienst Hessen-Baden-Württemberg ruft zu Blutspenden auf, da der Bedarf an Blutkonserven in Hessen von 1600 mittlerweile wieder auf 2500 Blutkonserven pro Tag gestiegen ist. Der DRK Ortsverein Butzbach lädt daher am Donnerstag, 25. Juni, von 18 bis 21 Uhr in die Alte Turnhalle, August-Storch-Straße 5 in Butzbach […]
18. Juni 2020

Kampfansage an Bordstein-Zuparker

CDU erneuert Kritik an Stellplatzsatzung der Stadt Butzbach / Magistrat verweist auf Verkehrskonzept BUTZBACH (thg). CDU, UWG und FDP wollen einen eigenen Vorschlag für eine geänderte Stellplatzsatzung der Stadt Butzbach erarbeiten, weil der vorliegende Magistratsvorschlag nach ihrer Auffassung unzureichend sei und keine Verbesserung bringe. Das ist das Ergebnis der Haupt- […]
18. Juni 2020

Volksbank kürt kreative Schüler

Internationaler Jugendwettbewerb zum Thema „Glück ist …!“ / Butzbacher Geldinstitut vergibt Preise BUTZBACH (pa). Bei der Volksbank Butzbach fand die Preisverleihung des Internationalen Jugendwettbewerb „Jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken in diesem Jahr in veränderter Form statt – aufgrund der aktuellen Corona-Situation. Die für Mai 2020 geplanten Bundesjurysitzungen zur 50. Wettbewerbsrunde […]
18. Juni 2020

Mehrheit für Wohnmobile am Limes

SPD und CDU stimmen für Stellplätze am Degerfeld-Heizwerk / UWG macht „Vicus“-Ablehnung deutlich BUTZBACH (thg). „Dem Standort für einen Wohnmobilstellplatz östlich des alten Heizkraftwerkes und südlich des Bolzplatzes im Bebauungsplangebiet ‚Wohnen am Limes‘ auf der Grundlage des Gesamtkonzeptes ‚Limespark‘ und dem Wohnmobilstandort ‚Am Schrenzer‘ wird zugestimmt.“ So lautet der Beschlussvorschlag, […]
18. Juni 2020

„Riebäcker“ bis Jahresende fertig

Langgönser Bürgermeister Marius Reusch informiert über Straßenausbau in Oberkleener Baugebiet OBERKLEEN (ikr). In Oberkleen erfolgt der Endausbau der Straßen im Baugebiet „Riebäcker“. „Die Arbeiten laufen seit Mai, die Fertigstellung ist zum Jahresende 2020 vorgesehen“, berichtete der Langgönser Bürgermeister Marius Reusch. Die reinen Baukosten für die Maßnahme betragen 660 000 Euro. […]
17. Juni 2020

Schimmel steckt in Putz und Farbe

Nach dem Hochhausbrand im Degerfeld inzwischen fast alle Mieter mit Wohnraum versorgt BUTZBACH (thg). Bis auf eine Familie haben alle ehemaligen Bewohner des Hochhauses in der Pohl-Gönser Straße 5 im Degerfeld ein neues Zuhause gefunden, das sie bereits bezogen haben oder in Kürze beziehen können. Das sagte der Geschäftsführer der […]
17. Juni 2020

11 000 Euro aus Butzbach für Collecchio

Städtepartnerschaftsverein der Weidigstadt in Kontakt mit italienischen Freunden / Hilfe für Familien in Not BUTZBACH (pm). Der Städtepartnerschaftsverein Butzbach bedankt sich bei allen Spendern für die Unterstützung der Aktion „Hilfe für Collecchio“. „Die Zeichen der Verbundenheit von Mensch zu Mensch, sind gerade in Krisenzeiten wichtig und es freut uns sehr, […]
17. Juni 2020

Kunstrasen-Grundstück wird gekauft

Butzbacher Haupt- und Finanzausschuss stimmt für Geschäft / Dank für Unwetter-Einsatz der Wehren BUTZBACH (thg). Ohne Aussprache stimmte der Butzbacher Haupt- und Finanzausschuss am Montag im Butzbacher Bürgerhaus dem Kauf eines Grundstücks von der Firma Aldi zu. 55 000 Quadratmeter soll die noch zu vermessende Fläche groß sein. Die Stadt kauft […]
17. Juni 2020

„Längst als Stadtteil wahrgenommen“

Degerfeld und „Wohnen am Limes“ sollen von der Kernstadt Butzbach unabhängigen Ortsbeirat erhalten BUTZBACH (thg). SPD, CDU und Grüne befürworten die Einrichtung eines Ortsbeirats für das Degerfeld und das Gebiet „Wohnen am Limes“. UWG und FDP lehnen diese Form der Vertretung des Wohngebiets als eigenständiger Teil der Kernstadt ab. Das […]
16. Juni 2020

Berühmte Besucher Butzbachs

Dagmar Storck erinnert an Wilhelm von Humboldt (1767–1835) und Alexander von Humboldt (1769–1859 BUTZBACH (ds). Wilhelm von Humboldt ist bekannt als preußischer Gelehrter, Schriftsteller und Staatsmann (Bildungsreformer). Sein Bruder Alexander als deutscher Forschungsreisender erhielt von der Pariser Akademie der Wissenschaften den Beinamen „Der neue Aristoteles“. Beide zählen zu den wirklich großen, […]
16. Juni 2020

Radschnellweg startet in Butzbach 

Studie wird erstellt: Wetterauer Kommunen und Frankfurt besiegeln Kooperation mit Regionalverband WETTERAUKREIS (pdw). Die Radwegeoffensive des Regionalverbands Frankfurt/Rhein-Main nimmt weiter Fahrt auf. Insgesamt neun Radschnellwege sollen die Region künftig vernetzen. Einer davon verbindet die Wetterau mit der Frankfurter Innenstadt: Beginnend in Butzbach soll der Schnellweg „Frankfurt/Rhein-Main6“ (FRM6) über Bad Nauheim, […]
16. Juni 2020

Sumpfschildkröten sollen in der „Hölle“ Hilfe erhalten

BUND Rockenberg sieht invasive Art Schmuckschildkröten als Problem ROCKENBERG (pm). Im Rahmen eines Projekts des BUND Landesverbands Hessen „Wiederansiedlungg der Europ. Sumpfschildkröte in Hessen“ wurden 2002 einige Tiere im Naturschutzgebiet (NSG) Hölle in Rockenberg ausgewildert. Seinerzeit war dort ein geeignetes Gebiet ausgemacht worden, das sowohl einen geeigneten Lebensraum für die Tiere […]
16. Juni 2020

In ihrem naturnahen Garten … 

… in der mittleren Taunusstraße von Butzbach hielt eine BZ-Leserin diesen kapitalen Hirschkäfer im Bild fest. 
16. Juni 2020

Am Gaulskopf wird nun gebaut

Symbolischer Spatenstich für Erschließung in Espa / 13 Baugrundstücke als Lückenschluss im Ort ESPA (ikr). „Die Erschließung des Baugebiets am zukünftigen ‚Gaulskopfring‘ in Espa ist nach langen Jahren das erste Baugebiet der Gemeinde Langgöns, das wir neu auflegen, ich freue mich sehr, dass wir damit heute starten können“, betonte der […]
15. Juni 2020

Heftige Gewitter mit Starkregenfällen und Sturmböen … 

… hielten in der Nacht zum Sonntag die Einsatzkräfte der heimischen Feuerwehren auf Trab. Besonders betroffen war das Philippseck. So fielen im Butzbacher Stadtteil Münster binnen zwei Stunden 92 Liter Niederschlag pro Quadratmeter. Auch in Ostheim wurden noch 70 Liter Regen registriert, während in der Kernstadt Butzbach die Niederschlagsmenge 40 […]
15. Juni 2020

Zwei Brüder betreiben in Butzbach Goldschmiede-Werkstatt   

BUTZBACH. Aus Damaskus/Syrien stammen die Brüder Bachar (30) und Samer Lahdo (34/Bild von links), die in der Griedeler  Straße 5 eine Goldschmiede-Werkstatt betreiben. Bereits am 1. April 2019 haben die beiden Goldschmiede-Meister,  deren syrischer  Name „Lahdo“ übersetzt so viel wie „Sonntag“ bedeutet, in dem früheren Foto-Geschäft mit Atelier Keutmann ihren Laden […]
15. Juni 2020

Bauern-Power: Initiative „Land schafft Verbindung“ 

BÜDINGEN. Rund 400 Landwirte waren am Samstag einer Einladung des Hessen-Ablegers  der Initiative „Land schafft Verbindung“  gefolgt und nahmen mit ihren Traktoren an einem Lichtspektakel in Büdingen teil. Ursprünglich hatten die Veranstalter mit 200 bis 250 Teilnehmern gerechnet und waren von der Resonanz überrascht. Die Initiative setzt sich besonders  für […]
15. Juni 2020

Die Großgemeinde Langgöns hat jetzt ein multifunktionales Wegenetz

Feldwege wurden für 460 000 Euro saniert und so für die Zukunft gerüstet LANGGÖNS (ikr). Landwirte und Erholungsuchende wie Spaziergänger und Fahrradfahrer dürfen sich freuen: Insgesamt fünf Teilstücke von Feldwegen in den Gemarkungen Niederkleen, Oberkleen, Cleeberg, Espa und Lang-Göns wurden saniert und so für die Zukunft gerüstet. Der Langgönser Bürgermeister […]
15. Juni 2020

90 Einsatzkräfte waren bei Unwetter in Langgöns im Einsatz

LANGGÖNS (pe). Die für das Wochenende angekündigten starken Gewitter haben am Samstagabend für zahlreiche Einsätze der Feuerwehr Langgöns gesorgt.  Das Unwetter mit Starkregen zog über die gesamte Gemeinde  Langgöns hinweg. In den Ortsteilen Dornholzhausen, Espa, Niederkleen und Oberkleen mussten unwetterbedingte Einsätze abgearbeitet werden. Zu Beginn waren es vereinzelte Keller, in […]
12. Juni 2020

Neues Gerätehaus am Ortsrand

Bauausschuss stimmt für Feuerwehr-Neubau an der Griedeler Weiherstraße für 1,3 Millionen Euro BUTZBACH (thg). Auf 1,3 Millionen Euro belaufen sich schätzungsweise die Kosten für den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses in Griedel. Der Neubau in der Weiherstraße war Thema der Bauausschusssitzung am Dienstag im Bürgerhaus Butzbach. Dem Bauvorhaben stimmte der Ausschuss einmütig […]
12. Juni 2020

Telefonat entscheidet über Pflegegrad

Aufgrund der Corona-Pandemie keine Hausbesuche bis September BUTZBACH (dpa). Zur Ermittlung des Pflegegrads kommen eigentlich Gutachter persönlich bei den Pflegebedürftigen vorbei. Aufgrund der Corona-Pandemie sind Vor-Ort-Besuche allerdings bis Ende September ausgesetzt – stattdessen erfolgt ein Gespräch am Telefon, informiert der Medizinische Dienst der Krankenversicherung.  Wie beim Besuch des Gutachters zu […]
12. Juni 2020

Zwei Katzen tot – Zeugen gesucht

OBER-MÖRLEN. Die Vorsitzende des Tierschutzvereins Butzbach und Umgebung ist schockiert. In einer Box wurden in der Usa in Ober-Mörlen in der Nähe eines Spielplatzes zwei akribisch verpackte tote Katzen gefunden. „Wir wollen, dass der oder die Täter gefasst werden! Viele Mitglieder und Unterstützer des Tierheims haben zusammengelegt und eine Belohnung […]
12. Juni 2020

Weiterer Eilantrag aus Lich gescheitert

Verwaltungsgericht Gießen entscheidet über Eingabe einer Anwohnerin der „Langsdorfer Höhe“ LICH (pm). Einen weiteren Eilantrag gegen die Baugenehmigung für einen Distributionspark im Gebiet Lich „Langsdorfer Höhe“ hat das Verwaltungsgericht Gießen mit Beschluss vom 8. Juni abgelehnt. Eine Licher Bürgerin hatte sich gegen die Baugenehmigung für die Errichtung eines Distributionsparks mit […]
12. Juni 2020

52 Abiturienten an Singbergschule

Auch 52 Realschüler und 42 Hauptschüler legen Prüfungen wegen Corona in besonderem Rahmen ab WÖLFERSHEIM (pm). In diesem Jahr haben an der Singbergschule 52 Realschüler und 42 Hauptschüler an den zentralen Abschlussarbeiten und 52 Schüler der gymnasialen Oberstufe an den landesweit einheitlichen schriftlichen Abiturprüfungen teilgenommen. Bereits ab dem 19. März […]
10. Juni 2020

Labormobil untersucht Brunnenwasser

Termin am Mittwoch, 17. Juni, an der Mehrzweckhalle Nieder-Weisel / Tests auf Nitrat, Säure und Salz BUTZBACH (pm). Das Labormobil ist wieder unterwegs. Umweltschützer untersuchen Brunnenwasser in Butzbach. Die gemeinnützige Organisation VSR-Gewässerschutz bietet am Mittwoch, 17. Juni, auf dem Parkplatz gegenüber der Mehrzweckhalle in Nieder-Weisel eine Untersuchung des eigenen Brunnenwassers an. […]
10. Juni 2020

Köhlerpfad macht Geschichte erlebbar

Vier Kilometer lange Tour startet in Hasselborn / Mittelalterlicher Rennfeuerofen für die Eisenschmelze WALDSOLMS-HASSELBORN (ser).   In der aktuellen  Coronavirus-Krise entdecken viele – insbesondere auch Familien – wieder das Wandern durch Wald und Flur. Da bietet sich der Köhlerpfad im Waldsolmser Ortsteil Hasselborn zum Erlebnis-Spaziergang an. Auf einer 4-km-Tour durch […]
10. Juni 2020

Drohne für Tierschutz, Wald und Gebäudeunterhaltung

SPD Langgöns beantragt Anschaffung / „Auch von Feuerwehren nutzbar“ LANGGÖNS (ikr). Die Langgönser SPD beantragt die Anschaffung einer Drohne für den kommunalen Einsatz. Einen entsprechenden Antrag hat die Fraktionsvorsitzende Anja Asmussen an den Vorsitzenden der Gemeindevertretung, Martin Hanika, gesendet mit der Bitte um Weiterleitung an die Gemeindevertretung oder den Haupt- […]
10. Juni 2020

Wohnmobile dürfen auch auf Parkplätzen in der Stadt parken

BUTZBACH (dpa). Mit einem Wohnmobil oder Caravan am Haken haben Urlauber quasi das eigene „Hotelzimmer“ huckepack immer dabei. Wer so reist, möchte vielleicht auch zwischendurch einen normalen Parkplatz ansteuern – aber darf man das?  Ja, sagt der ADAC. Im öffentlichen. Straßenverkehr dürfen Wohnmobile, Caravans und Gespanne grundsätzlich überall dort parken, […]
9. Juni 2020

Auch Butzbacher Tafel profitiert

Land stellt 1,25 Millionen Euro für knapp 60 Tafeln zur Verfügung / Monatliche Fixkosten von 4000 Euro BUTZBACH (thg). Auch die Butzbacher Tafel profitiert von der Soforthilfe des Landes in Höhe von 1,25 Millionen Euro, die Wiesbaden für die Unterstützung der Tafeln im Land aufwendet. Wolfgang Effinger, Vorsitzender der Butzbacher Tafel, […]
9. Juni 2020

Flugzeugabsturz: Insassen kamen aus Brandenburg

GIESSEN-LÜTZELLINDEN (ots). Zwei Männer aus Brandenburg, 69 und 56 Jahre alt, stürzten am Samstagnachmittag mit einem Ultraleichtflugzeug in Lützellinden aus etwa zehn Meter Höhe ab, berichtet die Polizei. Der ältere starb am Unfallort, der jüngere, ein Flugschüler des 69-Jährigen, wurde schwer verletzt. Die Ursache ist bislang nicht bekannt. Die Kripo […]
9. Juni 2020

In der Griedeler Straße von Rockenberg …

… wurden jetzt die Bauarbeiten aufgenommen, die zunächst das Abfräsen des Straßenbelages umfassen. Dann wird die Sanierung bzw. der Neubau  von zwei Brückenbauwerken in Angriff genommen. Während der Bauarbeiten dürfen Linienbusse und Rettungsfahrzeuge  ein Teilstück der Zufahrtsstraße zur Sandgrube  benutzen, während der übrige Verkehr über Münzenberg umgeleitet wird. Da sich […]
9. Juni 2020

Eine Tote und drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

GIESSEN. (ots). Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es in der Nacht zum Montag morgen auf der Autobahn 45 in Fahrtrichtung Dortmund. Eine Frau verstarb hier an der Unfallstelle. Drei weitere Personen wurden schwer verletzt.  Gegen 0.40 Uhr kam es auf der Autobahn kurz hinter dem Gießener Südkreuz aus bisher noch […]
8. Juni 2020

„Berühmte Besucher Butzbachs“

Heute Teil 7: Der Maler, Zeichner und Radierer Ludwig Emil Grimm (1790 – 1863) BUTZBACH. „Brüder Grimm“ nannten sich die Sprachwissenschaftler und Volkskundler Jacob (1785 – 1863) und Wilhelm (1786 – 1859) Grimm, wenn sie gemeinsame Veröffentlichungen herausgaben. Weltweit bekannt sind sie für ihre berühmte Sammlung von „Kinder- und Hausmärchen“, […]
8. Juni 2020

Fahrzeugsegnung bei St. Gottfried 

BUTZBACH. Die St. Gottfriedsgemeinde hatte gestern zur Fahrzeugsegnung auf den Parkplatz unterhalb der Kirche eingeladen. Viele Besitzer von Fahrzeugen aller Art, auch von Oldtimern,  hatten sich eingefunden. Pfarrer Tobias Roßbach sprach ein Segensgebet und erbat  für den Gebrauch der Fahrzeuge  Schutz und Heil von Gott. Auch wurden die Fahrzeuge mit […]
8. Juni 2020

Gönser Grundschüler freuen sich, wieder in die Schule zu dürfen

Hygienevorschriften und Abstandhalten werden sehr gut eingehalten KIRCH-/POHL-GÖNS (pd). Zur Zeit läuft alles etwas anders, auch die Schule. Seit letzter Woche sind wieder alle Schüler in der Schule. Auch in der Gönser-Grund-Schule kann man jetzt wieder jeden Tag die Stimmen der Grundschüler auf den Fluren hören. Alle haben sich gefreut, […]
8. Juni 2020

Johanniter Komturei in neuem Glanz

NIEDER-WEISEL. Im Rahmen der Renovierung und Neugestaltung des Sitzes des neuen Geistlichen Zentrums der Johanniter in Nieder-Weisel wurde abschließend jetzt auch der Platz vor der Komturkirche und der Weg zum Johanniterhotel mit einem neuen hellen Bodenbelag versehen. Außerdem ziert jetzt ein Halbkreis aus Pflastersteinen den Boden vor dem Haupteingang der […]
8. Juni 2020

Was wird aus Gambacher Zeltkirmes?

Bei Absage drohen hohe Strafen im fünfstelligen Bereich / Kirmesgemeinschaft sucht Lösung GAMBACH (pm). Das Jahr 2020, im speziellen die letzten 3 Monate verliefen auch für die Kirmesgemeinschaft Gambach (KGG) anders als geplant. Die weltweite Lage zu Zeiten der Corona-Pandemie ist weitgehend geprägt von Verzicht, Rücksicht und Solidarität. So können […]
5. Juni 2020

Bürgerhäuser offen, aber mit Auflagen

Vereinsbetrieb möglich, aber ohne Gesang / Keine privaten Feiern / 11 000 Euro Spenden für Collecchio BUTZBACH (thg). Die Stadt Butzbach öffnet Einrichtungen wie Bürgerhäuser unter strikten Auflagen für den Vereinsbetrieb. Damit hatte sich der Magistrat jüngst befasst. Gestern informierte Bürgermeister Michael Merle über Einzelheiten. Feiern jeglicher Art wird es in […]
5. Juni 2020

Steuerzahler möchten ins Freibad

Offener Brief von über 200 Schrenzerbad-Besuchern an Magistrat und Butzbacher Parlamentsfraktionen BUTZBACH (thg). Rund 210 Unterzeichner – die Namen liegen der Redaktion vor – um die Butzbacherin Rita Herth unterstützen einen offenen Brief an den Magistrat und die in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Fraktionen mit dem Ziel, dass die Butzbacher Bäder […]
5. Juni 2020

„Bobby“ aus Tierheim gestohlen

BUTZBACH. Der Staffordshire-Terrier Bobby ist aus dem Tierheim Butzbach verschwunden. Am Mittwoch zwischen 11.30 und 12.00 Uhr wurde das Tier nach Angaben der Polizei von bislang unbekannten Tätern aus dem Heim gestohlen. Der dunkelgraue Rüde befand sich während des Zeitraums in einem öffentlich zugänglichen Bereich des Heims. Auffällig ist das […]
5. Juni 2020

Gemeinde nimmt Kita-Kinder auf

Zwei Außengruppen der „Kinderbrücke“ Gambach nutzen bis 31. Juli Obergeschoss des Gemeindehauses   MÜNZNENBERG (pd). Am Montag, 8. Juni, öffnen sich auch für die Kinder der Kita Kinderbrücke in Gambach nach der Corona-Zwangspause die Türen. Das teilt Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer mit. Der sogenannte „eingeschränkte Regelbetrieb“ startet aus organisatorischen Gründen eine […]
4. Juni 2020

In der Corona-Krise zusammengerückt

Sponsoren der Firmenliste Butzbach/Münzenberg/Rockenberg ziehen positive Bilanz der Anzeigen-Aktion BUTZBACH (thg). „Diese Unternehmen sind für Sie da.“ Unter dieser Überschrift waren in den vergangenen Wochen meist ganzseitige Anzeigen in der BZ zu lesen, in denen Handel, Gastronomen und Gewerbebetriebe aufgeführt waren, die für ihre Kunden auch während des „Lockdowns“ in […]
4. Juni 2020

„Über Radwege nicht dreifach beraten“

Butzbacher FDP-Fraktion interpretiert Antrag der Sozialdemokraten auf Wege-Ausbau als Imagekampagne BUTZBACH (pe). Irritiert ist die FDP Butzbach vom jüngsten Vorstoß der SPD-Fraktion, einen Antrag zum Ausbau der Radwege in Butzbach zu stellen. „Prinzipiell begrüßen wir, wenn bürgerfreundliche Radwege ausgebaut werden sollen. Viele können davon profitieren und gerade während der Corona-Pandemie […]
4. Juni 2020

In der Griedeler Straße von Rockenberg soll heute ..

… definitiv mit den angekündigten Bauarbeiten begonnen werden. Gestern richtete die Baufirma Albert Weil aus Limburg, die zur Zeit auch in Butzbach eine Sanierung der Kraftfahrzeugunterführung Kleeberger Straße durchführt, in zwei Containern neben der Wetterbrücke ihre Baubüros ein. Heute soll eine Fräse in der Griedeler Straße zum Einsatz kommen.
4. Juni 2020

Gericht: Baugenehmigung gültig

Eilantrag von drei Licherinnen gegen Logistik-Anlage „Langsdorfer Höhe“ von Verwaltungsgericht abgelehnt  LICH (pm). Das Verwaltungsgericht Gießen hat mit Beschluss vom 2. Juni den Eilantrag von drei Licher Bürgerinnen abgelehnt, die sich gegen die Baugenehmigung für die Errichtung eines Distributionsparks mit Büro- und Sozialbereichen, Pförtnergebäude, Sprinklertank und -zentrale, Garage und Raucherpavillon […]
3. Juni 2020

Lockdown für Hilfsprojekt genutzt

Corona-Geschichten Jennifer Bayer sitzt wegen der Pandemie in Ecuador fest und engagiert sich BUTZBACH (bz). Die Butzbacher Zeitung – Wetterauer Bote bittet ihre Leser darum, ihre Corona-Geschichten zu erzählen und an die Redaktion zu senden. Ausgewählte Beiträge über Erlebnisse, Begebenheiten und Erfahrungen erscheinen dann in der BZ. Jennifer Bayer stammt […]
3. Juni 2020

Vor 110 Jahren begann der Bau des Eisenbahn-Tunnels bei Hasselborn

60 000 Kubikmeter Felsmassen mussten hierfür aus dem Berg „Gänsrod“ gebrochen werden WALDSOLMS-HASSELBORN (ser).   Bereits seit 1890 strebten die Bewohner des Solmsbachtals zur weiteren wirtschaftlichen Entwicklung den Bau einer Bahnlinie an. Es bedurfte aber noch vieler Verhandlungen, bis endlich Anfang 1909 im Kreis Usingen und im Juli 1910 im […]
3. Juni 2020

Polizei schließt überfüllte Shisha-Bar in Gießen

41 Verstöße gegen Corona-Regeln / Platzverweis für ankommende Gäste GIESSEN (ots). Gegen die Kontakt-, Abstands- und Hygieneregeln verstieß laut einer Polizei-Mitteilung der Betreiber einer Shisha-Bar in Gießen. Polizisten schlossen am frühen Montagmorgen seine Bar. Gegen Mitternacht fiel einer vorbeifahrenden Streife auf dem Schiffenberger Weg eine offensichtlich überfüllte Shisha-Bar auf, in […]
3. Juni 2020

Fahrzeugsegnung am Sonntag in St. Gottfried

An Fronleichnam keine Prozession, aber Gottesdienste BUTZBACH (pd). Am Dreifaltigkeitssonntag, 7. Juni, werden nach dem Hochamt in Sankt Gottfried alle Fortbewegungsmittel gesegnet, die von den Gläubigen auf den Parkplatz neben dem Gemeindehaus gebracht werden. Bei der Segnung, die gegen 11.30 Uhr beginnt, darf der göttliche Schutz für alles erbeten werden, […]
3. Juni 2020

Politik und Verwaltung sind gefragt

Illegale Mountainbike-Trails nicht nur für Wald, Wild und Passanten, sondern auch für Fahrer eine Gefahr BUTZBACH (mr). Bis zu acht Trails, das sind Mountainbike-Pfade im Wald, befinden sich derzeit am Hausberg – alle davon illegal angelegt und hochgefährlich. Weitere Trails sind in Bodenrod, Maibach und bei Münster entstanden. Insgesamt bis […]
2. Juni 2020

Grimminger erstellt Tempel-Pläne

Verwendung nachhaltiger Materialien für Nachfolgebau / Auch moderne Konstruktion zur Diskussion stellen BUTZBACH (thg). Ein erster Schritt zum Wiederaufbau des August-Storch-Tempels ist getan. Gestern traf sich Professor Ulrich Grimminger mit Bürgermeister Michael Merle am abgebrannten Bauwerk, um die nächsten Schritte zu besprechen. Der Fachmann, der an der Technischen Hochschule Rosenheim […]
2. Juni 2020

Die „August-Storch-Gedächtnishütte“ sollte eigentlich „Weidig-Tempel“ werden   

BUTZBACH (pm). Als der 1887 als Aussichtspunkt und Rastplatz errichtete „Schrenzer-Tempel“ 1912 deutlich in die Jahre gekommen war, „hatte zunächst der Butzbacher Wander- und Verkehrsverein anlässlich des 75. Todestages Weidigs den wüsten Quarzit-Steinbruch unterhalb des jetzigen August-Storch-Tempels eingeebnet und mit vier Reihen Linden bepflanzt. An der jetzigen Stelle des August- […]
2. Juni 2020

Kontaktlose Buchausleihe wird in Ostheimer Bücherei gut angehommen

OSTHEIM (pi). Da Corona bedingt die Büchereien zurzeit nicht geöffnet sein können, bietet die Bücherei Ostheim und Nieder-Weisel seit Anfang April alle 2 Wochen eine kontaktlose Ausleihe an. Auf diese Weise muss niemand auf Lesestoff verzichten und gerade Familien mit Kindern, die ja besonders von den Kontaktbeschränkungen betroffen sind, können […]
2. Juni 2020

Am Pfingstsonntag wurden in der Niederkleener Kirche …

… von Pfarrer Reiner Wagner diese Jungen und Mädchen im Kreis der engsten Angehörigen wegen der Corona-Pandemie konfirmiert. Es sind dies: Xenia Petra Engel, Totnan Philipp Hildebrand und Lennart Rau (Niederkleen), Jan Ole Schimpf (Cleeberg), Finn Louis Glaum und Luis Lowak (Oberkleen) sowie Jule Mia Reinhard und Amelie Lea Werth […]
2. Juni 2020

Im Hof des Münzenberger Hospitals fand gestern …

…  der traditionelle  ökumenische Pfingstgottesdienst statt, der von den  Pfarrern Dr. Gregor Waclawiak und Uwe Wagner-Schwalbe zelebriert wurde. 
2. Juni 2020

Der älteste männliche Einwohner … 

… Nieder-Weisels, Heinz Heß, feierte am Pfingstsonntag im Wiesengrund 6 seinen 95. Geburtstag. Der rüstige Jubilar stammt aus Ostheim und  erlernte bei der Firma Tröster in Butzbach den Dreherberuf und arbeitete anschließend bis zum Ruhestand 35 Jahre lang bei den Schleifmittelwerken. Neben der Tochter Monika und dem Schwiegersohn gratulierte auch […]
29. Mai 2020

Gleichbleibende Gruppen und Lüften

Sozialminsterium veröffentlicht Hygiene-Empfehlungen für Kita-Betrieb ab kommendem Dienstag BUTZBACH (thg). Das Sozialministerium hat am Mittwoch den Hygieneplan für die Wiederaufnahme des eingeschränkten Regelbetriebs in Kitas herausgegeben. Das Papier umfasst zwölf Seiten. Auf Butzbach bezogen sagte Bürgermeister Michael Merle, es werde nun noch von der Stadtverwaltung ausgewertet. Am heutigen Freitag werde […]
29. Mai 2020

20 Sorten Apfelwein, 13 Mal Handkäse

Straußwirtschaft „Rote Pumpe“ in Nieder-Mörlen setzt auf Streuobstwiesen für hessisches Nationalgetränk WETTERAUKREIS (pdw). Straußwirtschaften und Bauernhofcafés sind gastronomische Betriebe, die saisonal geöffnet haben und eigene Produkte vermarkten. „In der Wetterau gibt es eine ganze Reihe solcher Geheimtipps, die zur Region gehören wie Apfelwein und Hausmacherwurst“, schwärmen Landrat Jan Weckler und […]
29. Mai 2020

Durchblick wichtig für Gehörlose

Friedberger Johannes-Vatter-Schule erhält durchsichtige „Face Shields“ / Mundbild und Mimik erkennbar FRIEDBERG (epd). Als mit der Corona-Pandemie die Maskenpflicht kam, stand Schulleiter Manfred Drach (Münzenberg) vor einem Problem. Er sagt: vor einer Herausforderung. Drach ist Rektor der Johannes-Vatter-Schule, einer Schule mit dem Förderschwerpunkt Hören in Friedberg. Wie sollten seine rund […]
29. Mai 2020

Ganztagskonzept soll vorgestellt werden

Ausschuss soll Awo zu Wintersteinschule hören / Für Corona-Zeit in Ober-Mörlen keine Kita-Gebühren OBER-MÖRLEN (nns). In der Wintersteinschule wurde über die Jahre ein gut funktionierendes Ganztags-Angebot eingerichtet. Zu Nicht-Corona-Zeiten läuft das freiwillige Bildungs- und Betreuungsangebot für alle 170 Schüler kostenlos an fünf Tagen die Woche von 8.00 bis 16.00 Uhr. […]
28. Mai 2020

Meine Flucht aus Neuseeland

corona-geschichten 17-jährige Butzbacher Schülerin Kyra Engel verließ Land kurz vor „Lockdown“ BUTZBACH (bz). Die Butzbacher Zeitung – Wetterauer Bote bittet ihre Leser darum, ihre Corona-Geschichten zu erzählen und an die Redaktion zu senden. Ausgewählte Beiträge über Erlebnisse, Begebenheiten und Erfahrungen erscheinen dann in der BZ. Die 17-jährige Kyra Engel aus […]
28. Mai 2020

Integration gelungen – Laden geöffnet

Atighola Nezami ist gebürtiger Afghane mit 35 Jahren Berufserfahrung und betreibt in Gambach Schneiderei GAMBACH (Müh). Atighola Nezami eröffnet eine Änderungsschneiderei in Gambach. Er war erst zehn Jahre alt, als er mit seinen Eltern aus Afghanistan flüchten musste. Ziel der Familie war 1983 der Iran. Zwei Jahre später begann der […]
28. Mai 2020

CDU will Konzept für Freibad-Öffnung

„Angebot schaffen für Butzbacher, die nicht in Urlaub fahren“ / Verweis auf Stufenplan der Landesregierung BUTZBACH (pe). Dass das Coronavirus Einfluss nehmen würde auf das öffentliche Leben, auch weithin in das Jahr 2020 hinein, davor haben Experten bereits frühzeitig gewarnt. Die CDU Butzbach versteht daher die Entscheidung der Geschäftsführung der […]
28. Mai 2020

Merle: Politik soll sich mit Freibad-Öffnung befassen

Butzbacher Magistrat bereitet Beschluss für Aufsichtsrat und Parlament vor BUTZBACH (thg). Auf die Frage der Haltung des Butzbacher Magistrats zu einer möglichen Öffnung des Schrenzerbads sagte Bürgermeister Michael Merle gestern, dass das Gremium plane, dem Aufsichtsrat der Butzbacher Bäderbetriebe und dann auch Ausschuss und Stadtparlament einen Beschluss vorzulegen, über den […]
28. Mai 2020

Ferienspiele: Bis 3. Juni anmelden

Online-Anmeldefrist der Stadt Butzbach läuft / Bis zu 330 Kinder können je eine Woche lang teilnehmen   BUTZBACH (pm). Seit Mittwoch, 27. Mai, läuft die Online-Anmeldung der diesjährigen Ferienspiele. Auf der Homepage der Stadt Butzbach www.stadt-butzbach.de gelangt man zum Anmeldeportal und erhält alle wichtigen Informationen. Eine Anmeldung ist nur online […]
27. Mai 2020

Energiekonzept auf breite Basis stellen

Antrag der Rockenberger Grünen wird Thema im Haupt- und Finanzausschuss / „Bevölkerung mitnehmen“ ROCKENBERG (thg). Der Haupt- und Finanzausschuss der Gemeindevertretung Rockenberg wird sich mit einem Antrag der Grünen auf Erstellung eines Energiekonzepts für die Gemeinde beschäftigen. Das beschloss das Parlament am Montag einstimmig.  Der Antrag der Grünen sieht unter […]
27. Mai 2020

Pfingstgottesdienste im Kirchspiel Münster

MÜNSTER (pi). Am Pfingstsonntag, 31. Mai, finden in Fauerbach um 9.30 Uhr und in Münster um 10.45 die Pfingstgottesdienste statt. Am Pfingstmontag ist der Pfingstgottesdienst in Bodenrod um 9.30 Uhr.   In der Hoffnung schöne Gottesdienste zu feiern gelten die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen. Die Besucher haben die Möglichkeit, sich die Hände […]
27. Mai 2020

Ein großes Insektenhotel entsteht zur Zeit in Münzenberg 

MÜNZENBERG. Für die kleinsten Helfer im Garten ist dieses Insektenhotel gedacht, das an einer Gebäudewand in Münzenberg entsteht. Vor allem Solitärbienen werden sich hier ansiedeln. Sie sind unerlässlich in jedem Garten, denn sie unterstützen fleißig beim Bestäuben von Gartenblumen, Obst und Gemüse. Sie sind Einzelbienen, die nicht wie Honigbienen im […]
27. Mai 2020

Auch beim Schach im Freien auf Abstand achten

Corona-Geschichten — Alfred Budeck beim „Spiel der Könige“ BUTZBACH (bz). Die Butzbacher Zeitung – Wetterauer Bote bittet ihre Leser darum, ihre Corona-Geschichten zu erzählen und an die Redaktion zu senden. Ausgewählte Beiträge über Erlebnisse, Begebenheiten und Erfahrungen erscheinen dann in der BZ. Alfred Budeck aus Butzbach hält Abstand. „An der […]
27. Mai 2020

„Kein Aus für alte Solaranlagen“

Sonnenstrom-Verein Hessen kritisiert Haltung des Bundes zu 20 Jahre alten Anlagen und wirbt für Petition Butzbach (pi). Der in Butzbach ansässige SVH (Sonnenstrom-Verein Hessen)  kümmert sich um Photovoltaik (PV)-Anlagen, die Ende dieses Jahres aus der Förderung des EEG (Erneuerbares Energiegesetz) fallen. Betroffen davon sind laut einer Pressemitteilung des SVH in […]
26. Mai 2020

Das Ja-Wort auf Burg Münzenberg

… gaben sich kürzlich Lukas Walter und Ricarda Dilges. Der 26 Jahre alte Bräutigam ist Finanzbeamter beim Finanzamt Friedberg, während die 28 Jahre alte Braut als Verwaltungsfachangestellte beim Wetteraukreis arbeitet. Die beiden haben sich im Mai 2016 durch den Freundeskreis Münzenberg kennengelernt. Getraut wurde das Paar im kleinen Familienkreis von […]
26. Mai 2020

SPD für mehr Radwege in Butzbach

Fraktion stellt Antrag für Stadtverordnetenversammlung / Drei Gremiensitzungen im Juni vorgesehen  BUTZBACH (pe/thg). Die SPD-Fraktion hat für die nächste Sitzung der Butzbacher Stadtverordnetenversammlung, die voraussichtlich am Dienstag, 30. Juni, stattfindet, einen Antrag für den weiteren Ausbau von Fahradwegen eingebracht. Der Magistrat soll demnach, möglichst bis zum Jahresende, ein Konzept für den […]
26. Mai 2020

Brückenbauarbeiten in Rockenberg machen Vollsperrung erforderlich

ROCKENBERG (pm). Wie bereits von Hessen Mobil, dem Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen angekündigt, sind im Zuge der L 3134 in der Ortsdurchfahrt von Rockenberg umfangreiche Brückenbauarbeiten vorgesehen. Mit den geplanten Arbeiten und der damit verbundenen Vollsperrung wird ab Donnerstag, 28. Mai begonnen. Im Rahmen der letzten Brückenprüfungen wurden […]
26. Mai 2020

Leserbrief: Schwimmbad dient der Gesundheit

Betr.: Leserbrief von Herrn Stefan Weckler bez. der Schwimmbäder (vgl. BZ v. 25.5.2020) Ich kann die Meinung von Herrn Weckler nur unterstützen und finde es vorbildlich, dass er sich auch gerne bei Vorbereitungen zur Wieder-Eröffnung des Schrenzerbades einbringen würde. Es ist nun mal dumm gelaufen, dass ausgerechnet zu Corona auch […]
26. Mai 2020

Im Wohnzimmer in Abendgarderobe

Online-Verabschiedung von 162 Architekten und Bauingenieuren an der TH Mittelhessen mit Gitarrenkonzert GIESSEN/FRIEDBERG (pm). Sang- und klanglos wollte der Fachbereich Bauwesen der TH Mittelhessen  seine Absolventen auch in der Coronakrise nicht in das Berufsleben entlassen. Also gab es statt der traditionellen Feier in diesem Jahr eine Videokonferenz mit „Wohnzimmerkonzert“ und […]
25. Mai 2020

Dank fleißiger Helfer konnten Amphibien sicher Straße überqueren

NABU Butzbach erweiterte den Amphibienzaun in Wiesental um 60 Meter BUTZBACH (pm). Auch in diesem Jahr haben es sich die Amphibiensammler des NABU Butzbach, trotz der besonderen Zeiten, nicht nehmen lassen, die Wanderung der Amphibien zu unterstützen. Die Aktion ist mittlerweile erfolgreich abgeschlossen. Zu Beginn der Saison im Januar trafen […]
25. Mai 2020

Nur mit Polizeieskorte ging es auf der Autobahn 5 … 

… am Samstag vorübergehend in Richtung Süden vorwärts. Von der Autobahnbrücke bei Nieder-Weisel aus entstand unser Bild, nachdem über den Verkehrswarnfunk Gegenstände auf der Fahrbahn zwischen dem Gambacher Kreuz und der Anschlussstrelle Butzbach gemeldet worden waren.  
25. Mai 2020

Keine Corona-Feier in Münzenberg

Rathaus-Chefin Dr. Isabell Tammer: „Man muss schon zweimal hinschauen“ MÜNZENBERG (Müh). „Münzenberg feiert Corona!“ Dieser Satz führte dazu, dass am Wochenende bei den Ortsvorsteherinnen die Telefone nicht stillstanden. Corona feiern? Das kann nicht angehen, da waren sich einige Münzenbergerinnen und Münzenberger einig. „Natürlich feiern wir nicht Corona“, stellt Bürgermeisterin Dr. Isabell […]
25. Mai 2020

SG Oppershofen feiert im Juli 2021 ihr fünfzigjähriges Jubiläum

Festwochenende mit Mitgliederehrung, Livemusik, Frühschoppen und Fußball-Camp OPPERSHOFEN (pd). Während die Fußballer der SG Oppershofen auf Grund der aktuellen Situation sportlich eine Zwangspause einlegen müssen, laufen seit Ende letzten Jahres bereits die Planungen für das 2021 anstehende 50-jährige Vereinsjubiläum auf Hochtouren.  Am 16.6.1971 wurde die Sportgemeinschaft Oppershofen in einer langen […]
25. Mai 2020

Solidarischer Gruß nach Nord-Italien

GAMBACH/WIESBADEN. Den aus Gambach stammenden und seit 1985 in Wiesbaden wohnenden Komponisten Burkhard Mohr (linkes Foto) haben die chaotischen Bilder aus Italiens Krankenhäusern auch ganz persönlich sehr berührt: Hat er doch Kontakt zu einem Orgel-Duo, das in Nord-Italien lebt. Elena Kalashnikova und Luca Massaglia (rechtes Foto) hatten ihn nach seinen […]
22. Mai 2020

Freibäder bleiben geschlossen

Butzbacher Bäderbetriebe nehmen Vorbereitungen nicht auf / Geschäftsführer appelliert an Vernunft BUTZBACH (thg). Am Mittwoch verkündete Innenminister Peter Beuth, dass die Schwimmbäder ab dem 1. Juni unter Beachtung der im Sport vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregelungen für Schwimmvereine und für -kurse wieder öffnen dürfen. „Das ist in Butzbach nicht möglich“, sagte […]
22. Mai 2020

Flotte Sprüche werben für Veganes

 „Anti Eat Meat Club“ Butzbach versieht nachhaltige Kleidung mit Slogans für Miteinander von Mensch und Tier BUTZBACH (müh). Seit Anfang 2020 bietet das Butzbacher Unternehmen „Anti Eat Meat Club“ von seinem Firmensitz in der Elsa-Brandström-Straße aus ein kleines, aber feines Online-Sortiment an Bio- und Fairtrade-Produkten an. Vom T-Shirt bis hin […]
22. Mai 2020

Altstadtfreunde spenden 1000 Euro für Wiederaufbau

BUTZBACH. Mit Empörung haben auch die Altstadtfreunde Butzbach von dem Vandalismus auf dem Schrenzer Kenntnis genommen, dem der August-Storch-Tempel zum Opfer fiel. Sie sind traurig über diesen Verlust und befürworten den Wiederaufbau des „Tempelchens“.  Eines der Hauptanliegen des Vereins ist der Erhalt bzw. in diesem Fall der Wiederaufbau von Baudenkmälern […]
22. Mai 2020

DRK warnt vor hoher Zeckengefahr

Gerade während der Corona-Krise sollte man besonders vorsichtig sein BUTZBACH (pd). In Zeiten der Corona-Krise treibt es bei schönem Wetter viele für Unternehmungen und ausgedehnte Spaziergänge ins Grüne. Dort lauern jedoch in diesem Jahr besonders viele Zecken, die zwei gefährliche Infektionskrankheiten übertragen können: die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und Borreliose. „Die Risikogebiete […]
20. Mai 2020

Seniorenausflug der Stadt fällt aus

Veranstaltungen des Seniorenbeirats wegen Corona-Pandemie abgesagt BUTZBACH (pi). Die Corona-Pandemie bremst auch den Seniorenbeirat Butzbach aus. „Die Corona-Pandemie hat in den letzten Wochen unser Leben grundlegend verändert“, betont Hildegard Wodni, Vorsitzende des Seniorenbeirates der Stadt Butzbach.  Viele Maßnahmen wurden zum Schutz von Menschenleben angeordnet. Ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen […]
20. Mai 2020

Sonderpreis für Butzbacher HLB-Trio

„Eisenbahner mit Herz“ erfüllen fünfjährigem Jungen Herzenswunsch / Im Führerstand beim Rangieren BUTZBACH (pd). Stefan Leib, Tim Geisler und Torsten Grünebaum vom Standort Butzbach der Hessischen Landesbahn (HLB) erhalten den Sonderpreis im diesjährigen Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz“. Sie erfüllten dem fünfjährigen Bennett aus Hungen seinen größten Wunsch, einmal hinter die […]
20. Mai 2020

Corona-Verstöße auf der Autobahn

Serbe transportierte sechs „Bekannte“, von denen er keinen Namen wusste BUTZBACH (ots). Trotz der aktuellen Pandemieproblematik sind mittelhessische Ordnungshüter*innen weiterhin auf den Straßen unterwegs, um für die Sicherheit und Ordnung aller Sorge zu tragen. Keinesfalls kommt es zur Entstehung rechtsfreier Räume. Festgestellte Straftaten und Ordnungswidrigkeiten werden konsequent verfolgt. Neben zahlreichen […]
20. Mai 2020

Hauswirtschaft beginnt vor Pflege

Sozialwerk öffnet neue Niederlassung / „So lange wie möglich in eigenen vier Wänden bleiben“ NIEDER-MÖRLEN (nns). Immer mehr Menschen können heute hochbetagt in den eigenen vier Wänden leben. Wo es alleinstehende Senioren oder Familien nicht aus eigener Kraft schaffen, ist Hilfe im Haushalt angesagt. Das Sozialwerk Haushalt und Familie ist […]
20. Mai 2020

Biotonne: Beitrag zum Klimaschutz

Abfallwirtschaft Wetterau ruft zu Teilnahme an Aktion auf / „Weder Plastiktüten noch Kunststoff einwerfen“ BUTZBACH (pm). Es landet offenbar immer noch viel zu viel Bioabfall in der grauen Restmülltonne. Um das zu ändern, ruft die Aktion Biotonne Deutschland zur Teilnahme an „Deutschlands Biotonnen-Versprechen“ im Internet auf. Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Wetteraukreises […]
19. Mai 2020

Ferienspiele dauern sechs Wochen 

Bis zum 3. Juni anmelden / Jedes Kind kann eine Woche lang teilnehmen / Rockenberger nicht dabei BUTZBACH (pid). Die Butzbacher Ferienspiele sollen mit neuem Konzept stattfinden. Das teilt die Stadtverwaltung mit.  „Prognosen sind schwierig, vor allem, wenn sie die Zukunft betreffen.“ Dieser Satz von Mark Twain beschreibt sehr deutlich […]
19. Mai 2020

Plädoyer für Katzen-Kastrationspflicht 

Butzbacher Tierheim hat viel zu tun mit Streunern und ihrem Nachwuchs / Hohe Kosten nicht gedeckt BUTZBACH (thg). Alljährlich hat das Butzbacher Tierheim mit der Zunahme der Anzahl der Katzen zu tun, wenn die Neugeborenen oder auch bereits trächtige Katzen ins Heim kommen. In diesem Jahr stellt Tierschutzvereins-Vorsitzende Hanne Kolb […]
19. Mai 2020

Vier Mal Gold für Butzbacher Metzger

Team von Ralf Bier im Rewe-Center freut sich über Medaillen der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft BUTZBACH (pm). Vier DLG-Goldmedailien erhielt die Eins-A-Fachmetzgerei im Rewe-Center Butzbach. Die Fachmetzgerei um Metzgermeister Ralf Bier nahm erfolgreich an der internationalen Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) teil. Das Unternehmen wurde vom Testzentrum Lebensmittel […]
19. Mai 2020

BMW rast mit 200 km/h durch Baustelle

Nach Fluchtversuch nahm Butzbacher Autobahnpolizei zwei Männer fest BUTZBACH (ots). Eine Streife der Autobahnpolizei Butzbach war am Sonntag auf der A5 von Kassel in Richtung Frankfurt unterwegs. In Höhe Friedberg bemerkten die Beamten gegen 14 Uhr einen vorausfahrenden schwarzen BMW. Der 3er fuhr mit auffallend hoher Geschwindigkeit in die dortige […]
19. Mai 2020

„Flüchtlingslager in Ägäis evakuieren“

Butzbacherin und Mitstreiter richten wegen Flüchtlingssituation offenen Brief per Video an Minister Seehofer BUTZBACH (amf). Die Butzbacherin Anna Fink organisierte zusammen mit Ibo Mohamed und Luisa Neubauer ein Video und stellte es auf Youtube, das auf die derzeitige Corona-Situation in den Flüchtlingslagern auf den ägäischen Inseln aufmerksam macht. Mit dieser Aktion […]
19. Mai 2020

In der Gönser Grundschule (GGS) hatten am 16. März …

… die beiden vierten Klassen letztmals Unterricht. Gestern, zum ersten Unterrichtstag nach der Corona-Zwangspause, hatten sich die Notbetreuungskinder eine Überraschung ausgedacht und für die Viertklässler kleine Schultüten gebastelt, die mit Gummibärchen und einem Bleistift gefüllt waren, und am Eingang an einer Schnur aufgehängt waren.
18. Mai 2020

Berühmte Besucher Butzbachs

Dagmar Storck über August Bebel / 1860 in Werkstatt des Drechslermeisters Nathan Simon beschäftigt BUTZBACH. Als die erste Maifeier für 1890 vorbereitet wurde, galt in Deutschland noch das Sozialistengesetz, mit dem Reichskanzler Bismarck die nach seiner Ansicht „vaterlandslosen Gesellen“ (in Wahrheit – verhasste Konkurrenz) bekämpfte. Die Sozialdemokratische Partei, der viele […]
18. Mai 2020

Alkoholisierter Litauer baute Unfall

BUTZBACH. Am Samstag gegen 23.55 Uhr rangierte ein litauischer Lkw-Fahrer mit seinem Lkw mit Anhänger auf dem Lidl-Parkplatz in Butzbach. Dabei fuhr er infolge Unachtsamkeit mit seinen Lastzug rückwärts eine Böschung hinunter und stieß gegen einen Laternenmast. Der Fahrzeugführer entfernte sich zunächst zu Fuß von der Unfallstelle, kehrte aber anschließend […]
18. Mai 2020

Auf dem Spendenkonto bei der Volksbank Butzbach

… für den Wiederaufbau des am 11. Mai abgebrannten August-Storch-Tempels auf dem Butzbacher Schrenzer sind bis zum Wochenende insgesamt 6.865 Euro von 57 Spendern eingegangen. Wer sich ebenfalls an der Spendenaktion beteiligen möchte, hier das Spenden-Konto: IBAN -DE55 5186 1403 0000 2430 00 BIC GENODE51 BUT. 
18. Mai 2020

Historischer Einbruch im Handwerk 

Rückgang durch Corona-Pandemie einzigartig in Schärfe und Schnelligkeit WETTERAUKREIS (pd). Durch die Corona-Pandemie wurde das Lang-zeithoch in der heimischen Hand-werkskonjunktur schlagartig be-endet. Die Stimmung in den Handwerksbetrieben im Kammerbezirk Wiesbaden hat sich nach der aktuellen Konjunkturumfrage für das 1. Quartal des Jahres in einem noch nie dagewesenen Ausmaß verschlechtert. Der […]
18. Mai 2020

„Gesellschaft rückt enger zusammen“ 

Bürgermeisterin Dr. lsabell Tammer macht Münzenbergern Mut, durchzuhalten für Zeit nach Corona-Krise  MÜNZENBERG (pd). In einem fünften Brief in der Corona-Pandemie wendet sich Bürgermeisterin Dr. Isa-bell Tammer an ihre Mitbürger.  Not macht erfinderisch – das zeigt sich auch während der jetzigen Situ-ation. ,,Mancher Einzelhändler hat in den letzten Tagen einen […]
15. Mai 2020

Tempel-Wiederaufbau beschlossen

Magistrat befürwortet auch Freiflächenkonzept für Schrenzer / Modernisierung des Freibads wird gefördert BUTZBACH (thg). Der August- Storch-Tempel auf dem Schrenzer wird wieder aufgebaut. Das beschloss der Magistrat am Dienstag, sagte Bürgermeister Michael Merle gestern bei einem Ortstermin. Die Planung hat Professor Ulrich Grimminger kostenfrei angeboten. Darüber hinaus werde die Gesamtanlage […]
15. Mai 2020

„Borkenkäfer unzureichend bekämpft“

Butzbacher Bürgerinitiative richtet Vorwürfe an Hessen Forst / „Menge der Fällungen politisch aufarbeiten“ BUTZBACH (pe). Die Butzbacher Bürgerinitiative (BI) „Unser Wald“ schreibt in einer Pressemitteilung der Borkenkäfer sei im Stadtwald unzureichend bekämpft worden. Die Schäden sind nach Meinung der BI auch Folge unzureichenden Managements.  Mindestens einmal pro Woche müssten bei […]
15. Mai 2020

Corona-Krise sorgt für Angelboom in Butzbach

Zusätzlicher Bachforellenbesatz für die Wetter BUTZBAcH (pm). Der Angelsportverein Butzbach hat in dieser Woche 250 Bachforellen zusätzlich in die Wetter zwischen Gambach und Oppershofen eingesetzt.  Die Zahl der zum Angeln an die Wetter  gehenden Vereinsmitglieder hat durch die Coronakrise erheblich zugenommen. Hinzu kam seit  dem 15. April eine deutlich steigende […]
15. Mai 2020

Zuversichtlich, dass Glasfaser kommt

Ortsbeirat Fauerbach v.d.H. meldet rund 35 Prozent interessierte Haushalte / Nachfrage-Frist bis 6. Juni FAUERBACHv.d.H. (pm). Inzwischen haben bereits über 35 Prozent der Fauerbacher Haushalte Verträge für schnelles Internet abgeschlossen, „weil sie im Glasfaserausbau eine echte Standortverbesserung und eine zukunftsfähige Aufwertung ihrer Immobilie sehen, und damit der ländliche Raum auch […]
15. Mai 2020

Vereinsring Butzbach informiert zu ausgefallenen Hauptversammlungen

BUTZBACH (hwp). Rainer Hachenburger, Geschäftsführer des Vereinsrings Butzbach und seiner Stadtteile e.V., informiert im Einvernehmen mit dem VR-Vorsitzenden Robert Werner die Vereine und Verbände zum Thema der wegen der Coronakrise abgesagten Jahreshauptversammlungen.  Nach Rücksprache mit dem Amtsgericht Friedberg gibt es keine gesetzliche Regelung zu der aktuellen Situation. Die Jahreshauptversammlungen können […]
14. Mai 2020

Diese Woche keine Hallen offen

Stadt Butzbach arbeitet an Umsetzung der Regelungen für Sportanlagen / Mehr Freiflächen für Gastronomie BUTZBACH (thg). „Das Hauptziel ist der Schutz vor Ansteckung“, sagte Bürgermeister Michael Merle gestern angesprochen auf die Umsetzung von Abstands- und Hygieneregeln in Butzbach. Es gehe darum, die Ausbreitung des Coronavirus zu unterbinden und die Risikogruppen […]
14. Mai 2020

Drogenfahrer mit Depression fiel durch seine Fahrweise auf

BUTZBACH (ots). Das Schneiden eines Lkw beim Auffahren auf die A45 machte am Dienstagnachmittag Butzbacher Autobahnpolizisten auf einen in Dortmund zugelassenen BMW aufmerksam. Der offensichtlich psychisch labile Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen.  Die Ordnungshüter entschieden sich den Wagen auf den Parkplatz „Pfaffenpfad“ zwischen dem Gießener Südkreuz und Wetzlar Süd […]
14. Mai 2020

Im Rahmen der Hilfsaktion …

 … ,,Butzbach hält zusammen“ entwickelten Harry Weimar und Sonja Härtel von der Butzbacher Firma für Beschriftung und Werbung „Weimar-Beschriftung“ diese Aufkleber, die in Zukunft vermehrt im Butzbacher Stadtbild besonders auf Autos auftauchen werden.  
14. Mai 2020

Anke Kopf näht Masken für die Feuerwehr

GRIEDEL. Auch die Feuerwehrleute sollen Mund-Nase-Schutzmasken tragen, nicht nur wenn sie im Einsatz oder Übungsdienst tätig sind, sondern auch im privaten Umfeld, um die Verbreitung des Coronavirus zu minimieren. Auf Anregung des Vereinsrings Butzbach, dass die Vereine Masken produzieren sollten und wenn möglich den Mitgliedern „spendieren“, wurde auch der Griedeler […]
13. Mai 2020

Um eine der ältesten noch existierenden Fotografien …

… aus Rockenberg handelt es sich bei dieser Aufnahme, die um das Jahr 1874 entstand und die Familie Krämer aus der Rockenberger Mühlgasse zeigt. Zu sehen ist darauf Balthasar Krämer II. (1830-1892) und desse Ehefrau Anna Elisabeth, geborene Sauer (1830-1912) mit den vier Kindern. Das zweite Kind von rechts zeigt […]
13. Mai 2020

Zum August-Storch-Tempel …

… auf dem Butzbacher Schlenker, der am Samstagfrüh durch einen Brand zerstört wurde, hat Gertrud Rapp eine besondere Beziehung. Im Garten der im Lindenweg wohnenden 95-jährigen Butzbacherin befindet sich nämlich eine Nachbildung des August-Storch-Tempels, der von ihrem 1979 verstorbenen Ehemann Fritz als Gartenhütte errichtet worden war. Fritz Rapp war als […]
13. Mai 2020

Spendenkonto August-Storch-Tempel

BUTZBACH. Für den Wiederaufbau des August-Storch-Tempels auf dem Schrenzer, der am frühen Samstagmorgen ein Raub der Flammen wurde, hat die BZ bei der Volksbank Butzbach ein Spendenkonto eingerichtet. Die ersten Spenden sind eingegangen: Dr. Heidi Braunewell 50 € Nina Düringer 50 € Florian Tobias Dehn 50 € Bettina Weil 100 […]
13. Mai 2020

„Mit Herzblut und Ideenreichtum“

Hebamme Claudia Rheinbay für Engagement geehrt / Geburtshilfe an Berliner Klinik maßgeblich gestaltet BUTZBACH (thg). Der Sonderpreis 2020 der Aktion „Herz und Mut“ geht an die Hebamme Claudia Rheinbay. Sie erhielt elf Nominierungen für den Preis, der mit 1500 Euro dotiert ist. Rheinbay ist Jahrgang 1964 und stammt aus Butzbach. […]
12. Mai 2020

„Wahrzeichen“ und „Kleinod“ zerstört

Nach Brand des August-Storch-Tempels laufen Ermittlungen / Schadenshöhe und Ausmaß werden geklärt BUTZBACH (thg). Der August-Storch-Tempel auf dem Schrenzer ist niedergebrannt (die BZ berichtete). Die Stadt Butzbach als Eigentümer hat inzwischen Anzeige bei der Polizei erstattet, wie Stadt-Pressesprecher Olaf Hoerschelmann auf Anfrage sagte. Die Täter sind unbekannt.  Angaben zur Höhe […]
12. Mai 2020

Veith: Windkraft-Zubau unabdingbar

Ovag erzielt neue Höchstwerte bei Grünstromerzeugung und Strom aus Windenergieanlagen  WETTERAUKREIS (pm). Im vergangenen Jahr hat die Ovag so viel Grünstrom produziert wie nie zuvor in ihrer Geschichte. Das gibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt. Demnach speisten die Erneuerbaren-Energie-Anlagen des Unternehmens 287 Millionen Kilowattstunden in die Stromnetze der Region. […]
12. Mai 2020

„Feuerwehr macht Schule“

Brandschützer der Stadt Butzbach und Stadtschule kooperieren / Wöchentlich nachmittags Feuerwehr-AG BUTZBACH (pm). Die Mitgliederzahlen der Nachwuchsbrandschützer in den Kommunen sind stagnierend oder rückläufig. Aus diesem Grund startete bereits im Jahr 2016 ein Pilotprojekt zwischen Kultus-, Innenministerium sowie des Landesfeuerwehrverbands zum Thema Nachwuchsgewinnung und -förderung.  Auch die Leitung der Jugendfeuerwehr […]
12. Mai 2020

Schweres Unwetter über Langgöns mit Schlammlawine in Dornholzhausen

LANGGÖNS (pi). Mehrere Einsätze hatte am Sonntagnachmittag die Feuerwehr in Langgöns nach einem Unwetter. An zwei Stellen mussten Bäume von der Fahrbahn geräumt werden. Den Ortsteil Dornholzhausen hatte es schwerer getroffen. Nach einem heftigen Hagelsturm war eine Schlammlawine in der Wilhelm- und Schulstraße abgegangen. Neben großen Schlammmassen auf der Straße […]
12. Mai 2020

Wieder Rekordfang im Uwe-Müller-Teich 

BUTZBACH. Beim Angelsportverein Butzbach gehen die Rekordfänge im Uwe-Müller-Teich  weiter. Am 30. April wollte Vorstandsmitglied Michael Lopez aus Griedel die Walpurgisnacht beim Angeln verbringen. Wenige Minuten vor Mitternacht erschien zwar keine Hexe aber Michael bekam dafür einen starken Biss auf drei Tauwürmer. Nach dem Anschlag spürte er einen großen Fisch, […]
11. Mai 2020

August-Storch-Tempel, ein Butzbacher Wahrzeichen wurde Raub der Flammen

CDU und UWG sprechen sich für Wiederaufbau aus / Spendenkonto eingerichtet BUTZBACH (tz). Ein Butzbacher Wahrzeichen, die August-Storch-Hütte, im Volksmund „August-Storch-Tempel“ genannt, existiert nicht mehr. Sie wurde am frühen Samstagmorgen auf dem Schrenzer ein Raub der Flammen. Übrig geblieben sind verkohlte schwarze Balken und die steinernen Treppenstufen und der Sockel. Die […]
11. Mai 2020

Tourchester freut sich über 5000 Euro

Spende aus Förderwettbewerb der Volksbank Mittelhessen / Konzertreise für Oktober 2021 geplant CLEEBERG (ikr). Da war die Freude beim erst im März 2019 gegründeten Verein „Tourchester“ aus Cleeberg groß: Beim Förderwettbewerb „Gemeinsam für Mittelhessen“ der Volksbank Mittelhessen gewann der Verein um seinen Vorsitzenden Andreas Möschl per Los 5000 Euro. „Wir werden […]
11. Mai 2020

Mit stark reduzierter Besucherzahl…

… wegen der Coronakrise feierte gestern auch die katholische Kirchengemeinde Butzbach in der St. Gottfriedskirche den ersten Sonntag-Gottesdienst. 50 Teilnehmer fanden wegen der Sicherheitsbestimmungen Einlass.
11. Mai 2020

Für zwei Stunden ging am Freitagabend das Lokalradio

… Welle West Wetterau auf Sendung. Die Radiomacher plauderten wieder munter über ihre Erlebnisse und die gegenwärtigen besonderen Coronazeiten. Zugeschaltet war telefonisch u.a. auch Martin Guth, der über die Aktion „Butzbach hält zusammen“ berichtete. Auch in der nächsten Zeit wollen die Radiomacher immer freitags von 19 bis 21 Uhr auf […]
8. Mai 2020

Warten auf die Details der „Lockerung“

Stadt Butzbach erinnert an Einhaltung der Abstandsregelung auch bei Freiluftsport und Trauerfeiern BUTZBACH (thg). „Wir warten ab, welche Regelungen die neue Verordnung enthält“, sagte der Pressesprecher der Stadt Butzbach, Olaf Hoerschelmann, gestern auf die Frage, was die angekündigten „Lockerungen“ in der Corona-Pandemie für die Butzbacher bedeuten. Zu Themen wie Kitas […]
8. Mai 2020

Dank für erste Geld- und Sachspenden für Collecchio

Stadt Butzbach und Städtepartnerschaftsverein bitten um Unterstützung BUTZBACH (pid). Kürzlich haben Stadt und Städtepartnerschaftsverein um Spenden für Butzbachs italienische Partnerstadt Collecchio gebeten, deren Bewohner von der Corona-Krise in vielerlei Hinsicht in Bedrängnis gekommen sind. Es wurde um Geld- und um Sachspenden gebeten. Denn neben Geld werden auch Stoffe zum Nähen […]
8. Mai 2020

Altkleiderspenden auf die Zeit nach der Corona-Pandemie verschieben

BUTZBACH (pm). In den vergangenen Wochen wurde beim DRK eine deutlich steigende Spendenbereitschaft der Bevölkerung festgestellt. Denn die Aussortierung von alter Kleidung liegt für viele nun auf der Hand, da die Zeit zu Hause vermehrt zum Frühjahrsputz bzw. zum Großreinemachen genutzt wird. Sichtbar wird dieses Verhalten an den rund 100 […]
8. Mai 2020

Anklage spricht von Körperverletzung

Prozess gegen 53-jährige Krankenschwester um Vergiftungen in Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim fortgesetzt BAD NAUHEIM/GIESSEN (jwn). Im Prozess gegen eine 53-jährige Krankenschwester der Bad Nauheimer Kerckhoff-Klinik wegen versuchten Mordes durch Beimischung von verschreibungspflichtigen Medikamenten scheint eine Verurteilung der Angeklagten wegen eines vorsätzlichen Tötungsdeliktes nach dem fünften Verhandlungstag immer unwahrscheinlicher.  Vor der Gießener […]
8. Mai 2020

Ente flog in zwei Tagen 2250 Kilometer weit

GIESSEN (epd). Rekordflug einer Ente: Das Tier legte 2250 Kilometer in nur zwei Tagen zurück. Wissenschaftler aus Gießen hatten die Stockente mit einem GPS-Sender ausgestattet, wie die Justus-Liebig-Universität mitteilte. Der Wasservogel hatte den Winter in einem Naturschutzgebiet bei Lich im Landkreis Gießen verbracht. Anfang April blieben die regelmäßigen Datenlieferungen aus. […]
7. Mai 2020

Zu Wochenend-Gottesdiensten mit Anmeldung lädt …

… in Butzbach die katholische St. Gottfriedsgemeinde am Samstag um 18 Uhr sowie am Sonntag um 10.30 und 18 Uhr ein. Da für alle Gottesdienste in der St. Gottfriedskirche in Folge der Corona-Krise eine Begrenzung von jeweils 50 Teilnehmern gilt, um die Mindestabstände zu gewährleisten, ist es ratsam, sich vorher […]
7. Mai 2020

56 000 neue Bäume für Butzbach

Wiederbewaldung hat begonnen / „Bürgerwald“ in Ebersgöns / Klimawandel und Käfer als Herausforderung BUTZBACH (thg). 56 250 Baum-pflänzchen wurden im März und April im Stadtwald im Revier Butzbach auf zusammen zehn Hektar neu gesetzt. Das berichteten Bürgermeister Michael Merle, die Hessen-Forst-Vertreter Thomas Götz und Oliver Schneider sowie Karin Morkel von der […]
7. Mai 2020

Feinbrennerei profitiert von Fachwissen aus Butzbach

Projekt der Fachschule für Lebensmitteltechnik zu Hygiene und Organisation BUTZBACH (pm). Seit dem vergangenen Herbst verfügt die Northoff Feinbrennerei in Lippetal-Hultrop über ein Lebensmittelsicherheits-System, das Marcel Wischollek im Rahmen seiner Projektarbeit aktualisiert und verbessert wurde. Die Projektarbeit ist Bestandteil der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Lebensmitteltechniker an der Berufs- und Technikerschule […]
7. Mai 2020

Pfarrgruppe Rockenberg lädt zu ersten Gottesdiensten mit Anmeldung ein

ROCKENBERG (bu). Mit ersten vorsichtigen Lockerungen wagt auch die Pfarrgruppe Rockenberg die ersten kleinen Schritte in Richtung Normalität. Mitglieder des Ortsausschusses haben die St. Gallus-Kirche in Rockenberg und die St. Laurentius-Kirche in Oppershofen für die ersten Gottesdienste vorbereitet. Mit einem Ordnungsdienst, Hinweistafeln, Platzschildern und Platzkissen sind die Gotteshäuser auf die […]
7. Mai 2020

Symbol für gemeinsames Europa

Baumpflanzung in Rockenberg / Europa-Union im Wetteraukreis erinnert an Schuman-Rede vor 70 Jahren ROCKENBERG (bu). „In diesem Jahr steht die Europawoche unter einem besonderen Anlass, denn wir begehen am 9. Mai das 70. Jubiläum der Schuman-Erklärung. Sie war eine Sternstunde der Humanität und Weitsicht und ihre Kernbotschaft hat nichts von […]
6. Mai 2020

In den letzten Kriegstagen gefallen

Günter Bidmon zum Kriegsende 1945 / Kriegsgräber in Nieder-Weisel / Alliierte geben „M“-Briefmarken aus BUTZBACH. Auf dem Soldatenfriedhof in Nieder-Weisel ist auf einer Grabplatte zu lesen, dass der 18-jährige Heinz-Christian Altmann am 13. April 1945 in der Umgebung gefallen ist. Dabei war der Krieg eigentlich schon lange verloren; denn bereits […]
6. Mai 2020

Keine Kita-Gebühr ohne „Gegenleistung der Gemeinde“

Langgönser Ausschuss stimmt für Befreiung / 25 000 Euro im Monat Ausfall Langgöns (ikr). Die Kindertagestätten der Gemeinde sind auf Grund der Corona-Krise seit dem 16. März geschlossen, daher sollen auch keine Benutzungsgebühren erhoben werden, da keine Gegenleistung seitens der Gemeinde erfolgt. Um dies zu beschließen, musste zuvor die Satzung entsprechend […]
6. Mai 2020

Landwirte suchen Erntehelfer

Wetteraukreis informiert über Hinzuverdienst und Quarantäne-Ausnahmen für ausländische Arbeiter Wetteraukreis (pdw) Die Landwirte haben viel auf den Feldern zu erledigen. Nicht nur der Spargel muss gestochen werden. Gemüse, Salat und anderes mehr müssen gesetzt und gepflegt werden.  Im vergangenen Jahr haben laut Wetteraukreis fast 300 000 „nicht ständige Arbeitskräfte in […]
6. Mai 2020

Erster Tafeltag mit „goldenen Hasen“

Soziale Einrichtung in Butzbach mit Corona-Hygienebestimmungen seit gestern wieder geöffnet BUTZBACH (pe/thg). Nach der Corona-Pause seit dem 17. März öffnete gestern wieder die Butzbacher Tafel ihren Laden im Degerfeld. 105 Lebensmittelkisten haben die Ehrenamtlichen für ihre Kunden gepackt. Unterdessen hat das Sozialministerium mitgeteilt, dass es die Tafeln in Hessen mit […]
5. Mai 2020

Hygieneregeln auch auf Spielplätzen

Stadt Butzbach schafft Zugangsmöglichkeiten / Digitale Bücherei-Ausleihe funktioniert reibungslos BUTZBACH (thg). In der vergangenen Woche wurden Lockerungen zu Schließungen in der Corona-Pandemie beschlossen. Auch die Butzbacher Stadtverwaltung arbeitete seit Bekanntwerden an den neuen Maßnahmen. Denn auch wenn die Öffnung von Institutionen und Einrichtungen wieder erlaubt ist, so ist sie doch […]
5. Mai 2020

25 Jahre in Diensten der Awo

BUTZBACH. 25-jähriges Firmenjubiläum bei der Awo-Seniorenresidenz am Landgrafenschloss. Im Mai 1995 nahm Rattikan Ziechner ihre Arbeit als Küchenhilfe bei der Awo Hessen Süd auf und war bis Mitte 2008 in der Einrichtung der Awo im Degerfeld und seit Mai 2008 für die Seniorenresidenz am Landgrafenschloss tätig. Aufgrund der aktuellen Situation […]
5. Mai 2020

Mit Klimaschutz schnell starten

Butzbacher Grüne wünschen sich baldige Umsetzung des beschlossenen Konzepts und öffentliche Beteiligung BUTZBACH (pe). Kürzlich wurde das Klimaschutzkonzept für Butzbach in einer Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses verabschiedet (die BZ berichtete). Auch die Fraktion der Grünen hat für das vorgelegte Konzept votiert. Natürlich enthalte das verabschiedete Klimaschutzkonzept nicht alle wünschenswerten […]
5. Mai 2020

„Besser als anonymer Kauf im Internet“

Corona: Aufatmen beim Butzbacher Einzelhandel / Kundenzahl in Geschäften nach Ladenfläche begrenzt BUTZBACH (amf). Aufatmen beim Einzelhandel: Nach wochenlangem Corona-Shutdown durften vor Kurzem die Geschäfte in Butzbach wieder öffnen – unter strengen Auflagen. Ob und wie der Hygieneabstand gewahrt und eingehalten werden kann, erfragte die BZ in vier Geschäften in […]
5. Mai 2020

Der Tierpark Klosterwald bei Kloster Arnsburg…

… ist seit gestern wieder geöffnet. Nach der langen Winterpause wollte das Betreiberehepaar Ronald und Lydia Ebert den Tierpark Anfang März wieder öffnen. Mit schlechtem Wetter wurde auch gestartet, dann kam die Zwangspause wegen Corona und damit der Ausfall des Oster-Geschäftes, dessen Einnahmen fast das ganze Jahr abdecken. Diese Gelder […]
4. Mai 2020

Warnung vor Betrug in Corona-Zeiten

Kriminalprävention für Butzbach im Projekt „Aktio“ / Vorsicht im Internet, am Telefon und an Haustür geboten BUTZBACH (pid/thg). „Gewalt und Kriminalität in Zeiten von Corona“ lautet der Titel einer neuen Information der Stadt Butzbach, die auf der Internetseite der Kommune abrufbar ist. Bürgermeister Michael Merle weist darauf hin, dass der […]
4. Mai 2020

Auf dem Butzbacher Marktplatz wird seit Samstag

… ein Angebot des Schausteilerbetriebes Kalbfleisch-Winter gut angenommen. In einem Holzstand bietet Norbert Winter, unterstützt von Ehefrau Ursula und Steven Zey, täglich ab 11 Uhr Bratwürste und Crepes in verschiedenen Vartiationen an. Dieses Angebot will der Schausteilerbetrieb, der zur Zeit enorm unter der Corona-Krise zu leiden hat, vorerst bis zum […]
4. Mai 2020

Gottesdienstbesuch nur mit Anmeldung

Erster Gottesdienst der Pfarrgruppe nach Corona-Pause in Oppershofen GAMBACH/MÜNZENBERG/OPPERSHOFEN/ROCKENBERG (Müh). Die Vorfreude der Gläubigen ist groß. Sie dürfen wieder gemeinsam Gottesdienst feiern. Allerdings nur unter strengen Auflagen zum Schutz vor (Neu)-Infektionen. Ganz wichtig: Wer einen Gottesdienst besuchen möchte, muss sich entweder telefonisch oder per Mail über die jeweiligen Pfarrbüros anmelden.  […]
4. Mai 2020

Nicht angepasste Geschwindigkeit … 

… ist vermutlich die Ursache für diesen Verkehrsunfall, der sich in den Morgen­stunden des 1. Mai-Feiertages auf der Bundesstraße 3 zwischen Butzbach und Pohl-Göns ereignete. In der Windhofkurve kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Während der Rettungsarbei­ten durch Feuerwehr und Sanitätsdienst, […]
4. Mai 2020

Urkunde für CO2-Einsparung

ROCKENBERG. Über eine Urkunde der Firma Rinn Beton- und Naturstein GmbH konnten sich jetzt Rockenbergs Bauamtsleiter Michael Witzenberger (2.v.l.) und Bürgermeister Manfred Wetz (links) freuen. Überreicht wurde die Urkunde von Karl Jürgen Sauer (3.v.l.) und Verkaufsleiter für Großobjekte Jörg Thorn (rechts) im Sitzungsaal des Rockenberger Rathauses. Die Urkunde wurde überreicht, […]
30. April 2020

Berühmte Besucher Butzbachs

Teil 5: Wilhelm Büchner (1816–1892) als Apothekergehilfe in Butzbach ab Mitte des Jahres 1835  BUTZBACH. Sieht man es realistisch, dann war der heute so berühmte Schriftsteller Georg Büchner zu Lebzeiten, im Gegensatz zu einigen seiner Geschwister, ein ziemlich unbekannter Student der Medizin bzw. Naturwissenschaftler. Sein erstes Solo-Werk „Dantons Tod“, das […]
30. April 2020

Tafel Butzbach öffnet wieder am 5. Mai

Umfangreiche Umbau- und Sicherungsmaßnahmen wurden realisiert BUTZBACH (pe). Nach Durchführung von umfangreichen Umbau- und Sicherungsmaßnahmen wird die Butzbacher Tafel am Dienstag, 5. Mai, ihre Lebensmittelausgabe wieder aufnehmen. Wie Tafel-Vorsitzender Wolfgang Effinger mitteilte, konnte das Ziel eines weitgehend  gefährdungsfreien Tafelbetriebs erreicht und damit die Unterstützung der Tafelkunden wieder hergestellt werden. Durch […]
30. April 2020

DRK-Kleiderladen öffnet wieder am 4. Mai in Butzbach

BUTZBACH (pe). Ab Montag, 4. Mai, öffnen die DRK-Kleiderläden wieder ihre Tore. Auch in den Kleiderläden ist das Tragen einer Schutzmaske verpflichtend. Die Mitarbeiterinnen werden darauf achten, dass die Abstandsvorgaben eingehalten werden. Das heißt, dass Kunden mit maximal einer Begleitperson den Laden betreten dürfen. Zum Start werden die Kleiderläden auch […]
30. April 2020

Erster öffentlicher Gottesdienst in St. Gottfried am 5. Mai

BUTZBACH (pi). Auch in der Pfarrei Sankt Gottfried/Butzbach wurde der Termin, wann wieder öffentliche Gottesdienste möglich sind, mit Spannung erwartet. Darum freuen sich die Gläubigen und das Pastoralteam, dass nach längeren Vorgesprächen der Bischöfe und der Hessischen Landesregierung zum 1. Mai wieder Gottesdienste unter Teilnahme der Gemeindemitglieder gefeiert werden können. […]
29. April 2020

„Absperrungen im Wald beachten“

Borkenkäfer-Schäden werden aufgearbeitet / Stadt Butzbach und Hessen Forst weisen auf Gefahren hin BUTZBACH. Die Stadt Butzbach und Hessen Forst warnen vor Gefahr im Wald durch die Aufarbeitung der Borkenkäfer- und Sturmschäden. Im gesamten Winterhalbjahr 2019/2020 wurden im Bereich des Hausberges Gemarkung Butzbach Hoch-Weisel geschädigte und abgestorbene Fichten sowie auch […]
29. April 2020

Ehrenamts-Card: Anträge bis 30. April

Außerordentliches Engagement wird gewürdigt/Wetteraukreis informiert und nimmt Unterlagen entgegen WETTERAUKREIS (pdw). Das Ehrenamt hat im Wetteraukreis schon immer einen hohen Stellenwert, auch wenn in diesen Tagen das Vereinsleben, wegen der Bestimmungen zur Eindämmung des Virus, in großen Teilen ruht. Eine Möglichkeit, andere oder sich selbst für ehrenamtliches Engagement zu würdigen, […]
29. April 2020

Rente gibt es nur auf Antrag

Senioren sollten drei Monate vorher Antrag stellen BUTZBACH (dpa). Wer sich der regulären Altersrente nähert, muss daran denken, die Altersrente rechtzeitig zu beantragen. Denn die Zahlung erfolgt nicht automatisch. Damit die Altersrente pünktlich überwiesen werden kann, sollte sie drei Monate vor dem gewünschten Rentenbeginn beantragt werden, rät die Deutsche Rentenversicherung […]
29. April 2020

260 Fahrer missachten „rotes X“

Bußgelder: Butzbacher Autobahnpolizei wertet Videos von Fahrbahnsperrung auf Autobahn 5 aus BUTZBACH (ots). Die roten, gekreuzten Schrägbalken „Dauerlichtzeichen“ dienen auf der Autobahn dazu, Verkehrsteilnehmer darauf hinzuweisen, wenn eine Fahrspur gesperrt ist. Das „Rote X“ signalisiert zumeist über mehrspurigen Richtungsfahrbahnen, dass eine bestimmte Spur ab sofort nicht mehr befahren werden darf. […]
29. April 2020

Malteser-Besuchshunde halten sich fit

Wegen Coronavirus-Pandemie können Vierbeiner Altenheime nicht besuchen / Alternative Sport-Aktivitäten BUTZBACH (win). Die Besuchshunde des Malteser Hilfsdienst Butzbach und ihre Hundeführer schenken Menschen Lebensfreude. Die Bewohner in der Butzbacher Seniorenresidenz am Landgrafenschloss, in der Awo im Degerfeld, in der Diakonie in Bad Nauheim und im Erasmus-Alberus-Haus in Friedberg freuen sich […]
28. April 2020

„Schwarze Null“ in der Forstwirtschaft

Butzbacher Waldwirtschaftsplan mit einem Volumen von 1,123 Millionen Euro einstimmig beschlossen BUTZBACH (thg). Der Butzbacher Haupt- und Finanzausschuss hat den Waldwirtschaftsplan für das laufende Jahr einstimmig beschlossen. Bürgermeister Michael Merle kündigte in der Sitzung an, dass noch vor der Sommerpause Vorschläge zur Wiederaufforstung gemacht werden sollen. In diesem Jahr schließe […]
28. April 2020

Drei Goldmedaillen für Manfred Binzer

Kirch-Gönser Metzgerei erneut erfolgreich bei Bewertung der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft DLG KIRCH-GÖNS (vb). Bei der internationalen DLG-Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst in Bad Salzuflen bescheinigte die unabhängige Experten-Jury der Metzgerei Binzer auch in diesem Jahr wieder eine hervorragende Produktqualität. Der 121-jährige Traditionsbetrieb darf sich über Auszeichnungen für folgende Produkte freuen: Je eine […]
28. April 2020

Auch Huskys fehlen die Besucher

Birgit und Jochen Mühl vom Husky-Camp Hausen-Oes verschieben gebuchte Termine wegen Corona HAUSEN-OES (amf). Auch im Husky-Camp in Hausen-Oes hofft man auf eine schnelle Besserung der Corona-Lage. Birgit und Jochen Mühl beschäftigen sich schon seit über 30 Jahren mit Huskys und haben vor zehn Jahren das „Husky-Camp“ in Hausen-Oes gegründet. […]
28. April 2020

Die Zauneidechse…

…wurde zum Reptil des Jahres 2020 ernannt. August Weil hat dieses Exemplar beim Sonnenbaden in seinem Alpinen Steingarten im Höhenweg Oppershofens fotografiert.
27. April 2020

Freibadsaison fällt wohl aus

Geschäftsführer der Butzbacher Bäderbetriebe rechnet nicht mit Öffnung / Weitere Schäden im Hallenbad Butzbach (thg). Dass die Butzbacher Freibäder in diesem Jahr gar nicht mehr öffnen, befürchtet Michael Weiß, Geschäftsführer der Butzbacher Bäderbetriebe (BBB). Wann das Hallenbad wieder geöffnet werden kann, ist unklar. Laut Weiß wurden noch weitergehende Mängel als […]
27. April 2020

Sperrmüll auf Parkplatz deponiert

BUTZBACH. Vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde von Unbekannten dieser Sperrmüll auf dem Parkplatz der Sparkassenselbstbedienung in der unteren John-F.-Kennedy-Straße widerrechtlich abgeladen. Auf Kosten der Allgemeinheit muss er nun von städtischen Mitarbeitern entfernt werden. Ein empörter BZ-Leser sandte uns das Foto zu.
27. April 2020

„Couch ’n’  Sofa“ – erstes Wetterauer Online-Festival am 1. und 2. Mai 2020

MUSIC-FORGE-Masken – liefern Festival-Feeling für Musik Fans GAMBACH (Müh). – Die Jungs vom Verein „MUSIC FORGE Kultur & Kunst e. V.“ haben derzeit alle Hände voll zu tun. Und zwar nicht mit den Vorbereitungen für das anstehende 3. MUSIC FORGE FESTIVAL auf dem Gambacher Sportgelände, sondern mit dem Versand von […]
27. April 2020

Sperrmüll auf Parkplatz deponiert

BUTZBACH. Vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde von Unbekannten dieser Sperrmüll auf dem Parkplatz der Sparkassenselbstbedienung in der unteren John-F.-Kennedy-Straße widerrechtlich abgeladen. Auf Kosten der Allgemeinheit muss er nun von städtischen Mitarbeitern entfernt werden. Ein empörter BZ-Leser sandte uns das Foto zu.
27. April 2020

Fliegende Intensivstation im Hubschrauber der Johanniter-Luftrettung

Vorreiter im Transport infektiöser Corona-Patienten GIESSEN (pm). Beim Transport intensivpflichtiger, infektiöser Patienten geht es neben möglichst kurzen Transportzeiten, gut ausgebildetem Personal und Einhalten des Infektionsschutzes vor allem um eines: die Intensivbehandlung ununterbrochen fortzuführen. Für die Johanniter Luftrettung sind das Anforderungen, die an die meisten ihrer Transporte gestellt werden. Von den […]
24. April 2020

Schule beginnt, aber keine Normalität

Montag Abschlussklassen an Schrenzerschule, kein Unterricht an Weidigschule / Kreis setzt auf Händewaschen BUTZBACH (thg). Die ersten Schülergruppen nach der Corona-Schließung der Schulen, sollen am Montag wieder zum Unterricht zurückkehren. Unter anderem gilt das für Abschlussklassen – sowohl an Grund- als auch an weiterführenden Schulen. Während an der Schrenzerschule etwa […]
24. April 2020

Jungangler des ASV Butzbach fangen dicke Karpfen 

Sehr gute Fänge am Uwe-Müller-Teich BUTZBACH (pi). Das warme Wetter der letzten Wochen mit starker Sonneneinstrahlung hat das Wasser des Uwe-Müller-Teiches, der nicht sehr tief und wenig beschattet ist, stark erwärmt. Dies mögen besonders die Karpfen, die nach der langen Winterruhe nun einen guten Appetit aufweisen. So konnten im Laufe […]
24. April 2020

Kita-Umbau wird erneut teurer

Bei Bauarbeiten in Rockenberg Asbest entdeckt: 40 000 Euro mehr / Estrich ist teils bröckelig ROCKENBERG (thg). Im Zuge des Ausbaus der Kita Rockenberg wurde Asbest entdeckt. Bei den Umbauarbeiten im alten Bereich der Kita wurden im Februar laut Bericht von Bürgermeister Manfred Wetz in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses […]
24. April 2020

Geld- und Sachspenden für Collecchio

Butzbacher Städtepartnerschaftsverein sammelt wegen Corona für Betroffene in italienischer Region BUTZBACH (pid). Die Coronakrise hat nicht nur Deutschland fest im Griff, sondern auch Butzbachs Partnerstädte, allen voran Collecchio. Das teilt die Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins, Christie Borchers-Fanslau, mit. Die Zahl der bereits durch Covid-19 Verstorbenen läuft in Italien auf rund 25 […]
23. April 2020

1,5 Millionen Euro für Hochhaus

Butzbacher Politik bewilligt Zuschuss zur Sanierung der Brandimmobilie der Wohnungsgesellschaft BUTZBACH (thg). 1,5 Millionen Euro plant die Stadt Butzbach im Haushalt für das laufende Jahr als Zuschuss an die Butzbacher Wohnungsgesellschaft (BWG) für die Sanierung nach dem Hochhausbrand im Degerfeld ein. Das beschloss der Haupt- und Finanzausschuss am Montag einstimmig. […]
23. April 2020

Haare und Foto stimmen zuversichtlich

Auf der Suche nach der Wildkatze / Projekt von BUND, Forstamt Weilrod und Stadt Butzbach wird ausgewertet BUTZBACH (pm). Die Wildkatzenerfassung, die der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Weilrod und der Stadt Butzbach seit Anfang Februar im Butzbacher Wald durchführte, ist beendet. Die […]
23. April 2020

„Nicht in falscher Sicherheit wiegen“

Weinfest und deutsch-italienisches Fest in Butzbach abgesagt / Weitere Maßnahmen auf dem Prüfstand BUTZBACH (thg). Zur aktuellen Situation in der Corona-Pandemie sagte Bürgermeister Michael Merle auf Anfrage, dass das Ordnungsamt der Stadt Butzbach die Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften in den Geschäften überwacht. Bezüglich der bevorstehenden Großveranstaltungen wie des Open-Air-Kinos […]
23. April 2020

Pandemie könnte Zahlen verschlechtern

Drastische Kürzung der Ausgaben: Rockenberger Bürgermeister Manfred Wetz bringt Doppelhaushalt ein   ROCKENBERG (thg). In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Montag brachte Bürgermeister Manfred Wetz den Doppelhaushalt für das laufende und das kommende Jahr ein. Der vorgelegte Haushaltsplan schließt 2020 mit einem Überschuss von 53 899 Euro und 2021 […]
22. April 2020

Verzicht auf 100 000 Euro im Monat

Butzbacher Haupt- und Finanzausschuss beschließt einstimmig Erlass der Kitagebühren für Corona-Schließung BUTZBACH (thg). Als Eilentscheidungen anstelle der Stadtverordnetenversammlung fasste der Butzbacher Haupt- und Finanzausschuss am Montag im Bürgerhaus Butzbach mehrere Beschlüsse. So wird wegen der Corona-Pandemie auf Kindergartengebühren verzichtet, und der Haushalt für das laufende Jahr wurde beschlossen. Die UWG-Fraktion, […]
22. April 2020

Zwei neue Stellen werden geschaffen

Nicht alle Anträge der Fraktionen zum Butzbacher Haushalt erhalten Mehrheit / Förster soll unterstützen BUTZBACH (thg). Einen mit allen eingefügten Änderungen voraussichtlich genehmigungsfähigen Haushalt der Stadt Butzbach für das laufende Jahr hat der Haupt- und Finanzausschuss in seiner Eilentscheidung am Montag im Bürgerhaus Butzbach einstimmig beschlossen. Unter anderem wurden zusätzliche […]
22. April 2020

Hausaufgabenbetreuung gefährdet

Rotes Kreuz Münzenberg findet keine Abnehmer mehr für Altkleider / Container könnten gesperrt werden MÜNZENBERG (pm). Dem Roten Kreuz (DRK) Münzenberg brechen die Einnahmen aus der Kleiderentsorgung weg. Damit ist laut DRK-Mitteilung die Finanzierung der Hausaufgabenbetreuung gefährdet.  In einem Schreiben an alle Geschäftspartner informierte der Abnehmer der Kleiderspenden, die das […]
21. April 2020

Butzbacher Besonderheiten Teil VI: Die hl. Katharina war in Butzbach jahrhundertelang beliebte Patronin

BUTZBACH. Im rechten Seitenschiff der katholischen Pfarrkirche St. Gottfried steht ein spätgotischer Flügelaltar, der ca. 1520 für die Markuskirche geschaffen worden war. Das Zentrum des Altars bildet ein Schrein mit drei weiblichen Heiligenstatuen: in der Mitte Maria als Himmelskönigin auf der Mondsichel, begleitet links von der Hl. Margarethe und rechts […]
21. April 2020

Marathon: Jakob Stary absolviert Hamburg-Marathon im Rockenberger Wald

ROCKENBERG (bu).  Trotz des Verständnisses für die Probleme in der Corona- Krise war die Absage des Hamburg-Marathons vor drei Wochen für Jakob Stary eine Enttäuschung. Bereits vor einem halben Jahr hatte der Student in Hamburg den Entschluss gefasst, sich mit einem professionellen Trainingsplan auf das große Laufevent vorzubereiten. Woche für […]
21. April 2020

Gedankenspaziergang durch Butzbach 

Wahl-Potsdamerin Aylin Braunewell erinnert sich in Corona-Zeiten an ihre einstmals belebte Heimatstadt BUTZBACH. Seit ich Butzbach vor sechs Jahren den Rücken gekehrt habe, sind meine Gedanken noch nie so häufig dort hin zurückgewandert wie in den letzten Tagen. Ich bin wohl nicht die Einzige, die seit Corona mehr fernmündlichen Kontakt […]
21. April 2020

Busfahren ist nicht kostenlos

Hessische Landesbahn bittet wegen Coronavirus auch Butzbacher Fahrgäste, Mundschutz zu tragen  BUTZBACH (thg). Auch die Hessische Landesbahn (HLB), deren Busse unter anderem in Butzbach den Stadtverkehr bedient und in die Nachbarkommunen fahren und deren Züge teils von Butzbach aus starten, bittet ihre Fahrgäste, möglichst Gesichtsmasken in den Fahrzeugen zu tragen. Darauf […]
21. April 2020

Mundschutz für die Vereinsmitglieder

BUTZBACH (hwp). Seit etlichen Wochen ist das ansonsten rührige Vereinsleben in Butzbach durch Corona völlig zum Erliegen gekommen – vom Sport bis hin zu Gesang- und Kulturvereinen. Der „Vereinsring der Stadt Butzbach und seiner Stadtteile“ hat sich nun Gedanken zur aktuellen Situation gemacht und einen Aufruf an alle Mitgliedsvereine herausgegeben, […]
21. April 2020

Junge Buchen mutwillig zerstört

LANGENHAIN-ZIEGENBERG. Vandalismus im von Schaefferschen Wald in Langenhain-Ziegenberg am Heiligenberg beklagt eine BZ-Leserin. Junge Buchen brauchen lange, bis sie groß werden: Umso unverständlicher ist es, wenn Menschen mutwillig einige dieser jungen Bäume abhacken. „Wir freuen uns doch im Zuge der Klimaentwicklung über jeden gesunden Baum, der uns Sauerstoff gibt; der […]
20. April 2020

FDP begrüßt heutige Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

Butzbachs Liberale haben kein Verständnis für Verweigerungshaltung der UWG BUTZBACH (pm). Die Butzbacher FDP begrüßt die Nutzung der von der hessischen Landesregierung geschaffenen Möglichkeit, während der Corona-Pandemie wichtige Beschlüsse als Eilentscheidung in einer Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses anstelle einer Stadtverordnetenversammlung zu fassen. Auch in der aktuellen Lage müsse die […]
20. April 2020

850 Masken für Butzbacher Feuerwehr 

BUTZBACH. Der Reiseveranstalter Clubmed (www.clubmed.de) hatte vor einigen Wochen Mund-Nasen-Schutzmasken für die Mitarbeiter angeschafft, um diese zu schützen. Derzeit befinden sich jedoch alle Mitarbeitende im Homeoffice. Clubmed nahm dies zum Anlass, 850 Masken der Feuerwehr Butzbach zu spenden. Da auch Feuerwehrleute im Einsatz und bei den dabei aktuell auf das […]
20. April 2020

Butzbacher können Patenschaften für Geflüchtete übernehmen

Verein „Flüchtlingshilfe“: Zu Zeiten der Corona-Krise besondere Unterstützung notwendig BUTZBACH (amf). In Butzbach wohnen etwa 350 Geflüchtete, die verteilt in Butzbach untergebracht sind. Viele Geflüchtete sind in der Flüchtlingsunterkunft Am Oberwerk und in der Unterkunft gegenüber der Stadtschule untergebracht, aber auch vereinzelt in Wohnungen in Butzbach leben Geflüchtete. Das Coronavirus […]
20. April 2020

Als einzigem Bundesland hatte Hessen den Betrieb …

… von Eisdielen wegen der Corona-Pandemie untersagt. Auch im Eis-Cafe „Venezia“ von Fanni Massimo in der Wetzlarer Straße in Butzbach ruhte einen Monat lang der Betrieb. Jetzt kam für die Eisdielen-Betreiber die erlösende Nachricht: Sie dürfen ab heutigen Montag wieder Speisen und Getränke zur Abholung oder Lieferung anbieten, aber unter […]
20. April 2020

Butzbacherin vermisst ihre Urenkel…

BUTZBACH. Frau Anneliese Quester aus Butzbach ist 93 Jahre alt und hofft bald wieder ihre Urenkel sehen zu können. Ihr zerreißt es das Herz, dass es in dieser momentanen Situation nicht geht. Auch sie hat einen Regenbogen im Fenster, damit alle sehen können, dass auch sie zu Hause wartet. ,,Wir […]
17. April 2020

Berühmte Besucher Butzbachs (IV)

Heute: Georg Büchner (1813 – 1837)  BUTZBACH. Grund- und Freiheitsrechte haben für die freiheitlich-demokratische Grundordnung ein besonderes Gewicht und wurden aus diesem Grund mit den Artikeln 1 bis 19 an die Spitze des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland gestellt. Der hohe Rang, den die Verfassungsgeber den Grundrechten beimaßen, erklärt sich […]
17. April 2020

TMK spendet 2000 Euro für Initiative „Wir machen. Für ein Kinderlachen“

MÜNZENBERG (pm). Solidarität und ehrenamtliches Engagement von Kindern und Jugendlichen  für die eigene Generation in Not: Zum 15jährigen Jubiläum der Initiative  „Wir machen. Für ein Kinderlachen.“ hat der langjährige Förderer Thomas  Mack, Inhaber von TMK Thomas Mack Kommunikation GmbH in Münzenberg, dem Kernteam der Initiative wieder einen hohen Betrag von 2000 […]
17. April 2020

Trickbetrüger am Telefon 

Rentenversicherung warnt vor Anrufen  BUTZBACH (dpa). Betrüger nutzen die Corona-Krise, um an Geld oder sensible Daten von Rentenversicherten zu gelangen. Darauf macht die Deutsche Rentenversicherung Bund aufmerksam. Die Trickbetrüger geben sich am Telefon als Mitarbeiter der Rentenversicherung aus und fordern Rentner dazu auf, Geld auf ein fremdes Konto zu überweisen. […]
16. April 2020

Weidig-Musical „Aus freien Stücken“ ist auf den Herbst 2020 verschoben

BUTZBACH (pm). Das Weidig-Musical „Aus freien Stücken“ … kann, wie andere Veranstaltungen, ebenfalls nicht wie geplant im Juni 2020 stattfinden. Denn „aus freien Stücken“ zu proben, „aus freien Stücken“ auf die Bühne zu gehen und zu zeigen, woran man die letzten zwei Jahre gearbeitet hat, … daran ist erstmal nicht […]
16. April 2020

Familienvater aus Syrien möchte Deutschland etwas zurückgeben

Amjd Alsheble näht Gesichtsmasken und möchte auch als Erntehelfer arbeiten BUTZBACH (pm). „Ich möchte helfen. Ich stehe bereit. Sagt mir, wo Hilfe gebraucht wird und ich helfe“, sagt Amjd Alsheble. 2015 hat Deutschland viele Geflüchtete aufgenommen und Hilfe geboten. Amjd Alsheble und seine Familie gehörten dazu. Der Familienvater aus Syrien […]
16. April 2020

12 Butzbacher mit Corona-Virus infiziert

Weiterer Todesfall im Wetteraukreis/Jede Wetterauer Kommune von Corona-Virus betroffen WETTERAUKREIS (pdw)  Die Zahl der nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis lag am gestrigen Mittwoch bei 209, 94 Menschen sind von der Krankheit wieder genesen. Eine 87-jährige erkrankte Frau ist an COVID-19 gestorben, somit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf […]
16. April 2020

Seltene Rotmilane drehen ihre Runden 

EBERSGÖNS. Inzwischen ist der Rotmilan in Ebersgöns ein nicht selten gesehener Gast. Täglich dreht er seine Runden über den Ort. Gelegentlich sind zwei oder sogar drei dieser eher seltenen und sehr eindrucksvollen Greifvögel zusammen unterwegs. Sie fallen schon wegen ihrer Größe und der beeindruckenden Flügelspannweite auf. Sein rostrot gefärbtes Federkleid […]
15. April 2020

Hommage an Emil Nolde

BUTZBACH. Monika Philipp ist seit 1986 Mitglied des Butzbacher Künstlerkreises.  Seit einigen Jahren gehört sie dem Vorstand an; seit 2016 hat sie das Amt der Schatzmeisterin inne. Außerdem obliegt ihr die Gestaltung der Plakate für diverse Ausstellungen des Künstlerkreises im Butzbacher Museum, Ilbenstadt und Kloster Arnsburg. Die Motive ihrer Bilder […]
15. April 2020

Der Tag in der Kita soll so normal wie möglich für die Kinder ablaufen

Völlig neue Situation für die Erzieherinnen in der Notbetreuung BUTZBACH (amf). Insgesamt wurden in Butzbach in elf Kinderbetreuungseinrichtungen bisher 33 Kinder zur Notbetreuung von anspruchsberechtigten Eltern angemeldet. Astrid Schlothauer, Leitung der Kita „Waldwichtel“ im Kinderhaus „Pusteblume“ und Simon Lingenberg vom Fachdienst für Soziales und Bildung der Stadt Butzbach geben einen […]
15. April 2020

Tafel Butzbach plant Wiedereröffnung

Zunächst technische Instandsetzungsarbeiten / Jüngere Mitarbeiter sollen gewonnen werden BUTZBACH (pm). Wie der Großteil der hessischen Tafeln ist auch die Tafel Butzbach seit Mitte März aufgrund der Corona-Krise geschlossen (die BZ berichtete). Wie Tafelvorsitzender Wolfgang Effinger mitteilte, werden zur Zeit Überlegungen angestellt, die einen Neubeginn der Tafelarbeit ermöglichen sollen.  Nach […]
15. April 2020

Hochwertige Sonnenbrillen gestohlen

BUTZBACH (ots). Aus dem Optikergeschäft Exeler in der Weiseler Straße entwendeten Unbekannte am Montagmorgen gegen 3.20 Uhr eine Vielzahl an hochwertigen (Sonnen-)Brillen im Wert von mehreren Tausend Euro. Zuvor hatten sie eine Glastür eingeschlagen und waren so in den Verkaufsraum gelangt. Als die Alarmanlage auslöste, flüchteten die Einbrecher. Wem sind […]
15. April 2020

Hilfe kommt auch in Butzbach an

Gießener organisiert „Nachbarschaftshilfe“ für Bedürftige / Begeistert von Spendern und Mithelfern GIESSEN/BUTZBACH (wiß). Seit mittlerweile drei Wochen herrscht reges Treiben in einem Hinterhof in der Frankfurter Straße in Gießen. Der Laden ist aufgrund der Coronaverordnung geschlossen, dennoch hat Markus Machens alle Hände voll zu tun, organisiert er doch die „Nachbarschaftslebensmittelhilfe […]
15. April 2020

Geschwister spenden 47 Gesichtsmasken

BUTZBACH. Jüngst übergaben die Geschwister Tim, Lena und Anna Maria Fink 47 selbstgenähte Gesichtsmasken Anette Krämer, die sie an die Geflüchteten im Oberwerk verteilte. Auch die drei studierenden Geschwister sind durch den Corona-Virus sehr eingeschränkt. Sie wollten während der unfreiwilligen „Freizeit“ etwas Sinnvolles tun und beschlossen, aus alten T-Shirts Gesichtsmasken […]
14. April 2020

Langenhainer Kirche zu Ostern beleuchtet

LANGENHAIN-ZIEGENBERG. In diesem Jahr ist alles anders … Anstatt des Osterfeuers, das im Frühling die Sonne begrüßt und dem anschließenden Frühstück am Ostersonntag, das seit vielen Jahren Tradition in der Langenhain-Ziegenberger Kichengemeinde ist, war die Kirche – wie allerorts – geschlossen. Dennoch sollte die Freude über die neu beginnende Zeit […]
14. April 2020

Glasfaser: Neue Frist läuft bis 6. Juni

Unternehmen räumt Interessenten weitere Bedenkzeit ein / Bislang 1000 Ausbau-Verträge abgeschlossen BUTZBACH (thg). Ebersgöns, Kirch-Göns, Pohl-Göns, Fauerbach, Griedel, Hoch-Weisel, Münster, Nieder-Weisel und Ostheim haben weiterhin die Chance auf den kostenlosen Glasfaserausbau und damit auf die Internetanbindung mit Lichtgeschwindigkeit. Nachdem die erforderliche Vertragsquote von mindestens 40 Prozent der Haushalte im ersten […]
14. April 2020

Patienten beunruhigt und aufgewühlt

Erfahrungen des Butzbacher Hausarztes Dr. Helge Weiler / „Händewaschen, Abstand halten, zu Hause bleiben“ BUTZBACH (amf). Dr. Helge Weiler hat am 1. April die Praxis in der Abt-Möhler-Straße 12 in Butzbach übernommen. Er beschreibt im Gespräch mit der BZ die derzeitige Situation und die Maßnahmen, die aufgrund von Covid-19 in […]
14. April 2020

Bürger wollen Bürgern helfen

DRK Münzenberg gewinnt zahlreiche Helfer in Corona-Krise MÜNZENBERG (pe). Das DRK Münzenberg engagiert sich in diesen Tagen mit dem Angebot von Unterstützung für Bürgerinnen und Bürger, die in unserer Region Hilfe verschiedenster Art benötigen. Neben ganz normalen Einkäufen und Besorgungen bei Behörden, Ärzten oder Apotheken, steht insbesondere das Angebot des […]
14. April 2020

Ungewöhnlich viele tote Blaumeisen 

FRANKURT (lhe). Naturschützer registrieren derzeit ungewöhnlich viele tote Blaumeisen in Rheinland-Pfalz und in Hessen.  Um herauszufinden, ob sich eine neue Vogelkrankheit in Deutschland ausbreitet, bittet der Naturschutzbund Deutschland (NABU), tote und krank wirkende Vögel zu melden. Vereinzelt erkrankten auch Kohlmeisen oder andere kleine Singvögel, hieß es.  „Erste Fälle wurden uns […]
9. April 2020

Schutzmaterial made in Butzbach 

3D-Druck-Center fertigt derzeit Schutzvisiere für medizinisches Fachpersonal statt Automobilteile   BUTZBACH (pe). Seit 14 Tagen laufen beim Butzbacher Unternehmen und langjährigen 3D-Druck Spezialisten die 3D-Drucker fast rund um die Uhr. Nach einigen Anfragen nach der in der Corona-Pandemie so dringend benötigten Schutzausrüstung, hilft das 3D-DruckCenter der medacom GmbH im Kampf gegen […]
9. April 2020

Waffen, Munition und Drogen gefunden

Polizei berichtet über Großeinsatz gegen zwei Männer in der Nacht zum Dienstag und weitere Durchsuchungen GAMBACH (ots/thg). Wegen der „komplexen Ermittlungen“ hatte die mittelhessische Polizei am Dienstag noch keine weiteren Angaben zu dem Großeinsatz unter anderem in Gambach (die BZ berichtete) gemacht. Der Grund seien weitere Ermittlungen in dem Fall […]
9. April 2020

Kontaktbeschränkungen auch über Ostern zu beachten

Butzbacher Bürgermeister Michael Merle weist auch auf Waldarbeiten hin BUTZBACH (thg). Mit Blick auf das Oster-Wochenende weist der Butzbacher Bürgermeister Michael Merle darauf hin, dass die Einhaltung der Kontaktbeschränkungen kontrolliert wird. „Die Regelungen sind sehr ausgewogen gestaltet“, findet Merle. Einzeln, paarweise oder auch als Familie könnten die Menschen draußen unterwegs […]
9. April 2020

Stickerei produziert Mund- und Nasenmasken 

ROCKENBERG. Gerade jetzt in der Corona-Krise haben auch Firmeninhaber für ihre Mitarbeiter eine besondere Verantwortung. Während im landwirtschaftlichen Bereich Erntehelfer dringend gesucht werden, ist die Auftragslage in anderen kleinen Betrieben dramatisch zurückgegangen. So auch in der Rockenberger Stickerei McEvans Sports, zu deren Kunden Firmen und Sportvereine zählen. Um für seine […]
9. April 2020

Lokales Gutscheinportal wächst

Butzbach-aktiv-Vorsitzender Patrick Kempf verzeichnet 62 Shops / Motto: „Lieblingsplätze retten“ BUTZBACH (thg). „In weniger als einer Woche haben wir 62 Anmeldungen für das Portal bekommen“, berichtet Patrick Kempf, Vorsitzender von „Butzbach aktiv“, über die Gutschein- und Einkauf-Internetseite www.zusammen-butzbach.de. Bis Mittwochmorgen hatte die Seite etwa 1700 Besucher. Die Auswertung, wie viele […]
8. April 2020

Mehrstündiger Polizeieinsatz in Gambach: Ein Toter

GAMBACH. Über mehrere Stunden beschäftigten gestern Ermittlungen im Rahmen einer Fahndung in Gambach die Polizei. Nach Augenzeugenberichten kam ein Mann aus Langgöns in einem Werkstattgebäude ums Leben. Eine Polizeisprecherin bestätigte gegenüber der BZ diese Angaben nicht. Zu den Hintergründen machte sie keine Angaben. Sie betonte aber, dass eine Gefährdung für […]
8. April 2020

Kino-Ticket für September jetzt kaufen

Das Butzbacher „Capitol“ ist wegen der Corona-Pandemie geschlossen / Solidaritätstag am 16. September BUTZBACH (amf). Auch das Butzbacher Kino „Capitol“ ist seit dem 16. März aufgrund der Corona-Maßnahmen zwangsweise geschlossen. „Im Capitol Butzbach werden Filme seit Anfang der 50er Jahre gezeigt. Seitdem es gebaut wurde, wurde es eigentlich kontinuierlich betrieben. […]
8. April 2020

Awo-Sozialzentrum: Dank  für Hygieneartikel-Spenden

Einrichtung im Degerfeld erhält unter anderem anonym Desinfektionsmittel BUTZBACH (pm). Das Awo-Sozialzentrum Degerfeld wurde in den letzten Tagen mit hilfreichen Spenden bedacht. So spendete das Butzbacher Unternehmen „Gartengestaltung Habermann“ Einmalhandschuhe, Mund-Nasen-Schutz sowie Hände- und Flächendesinfektionsmittel. Gestern fanden sich selbstgenähte Mund-Nasen-Masken im Briefkasten der Einrichtung. Doch wurden diese anonym eingeworfen, so […]
8. April 2020

Mieter muss Corona-Zusammenhang von Mietschulden nachweisen

Butzbacher Rechtsanwälte Becker und  beantworten aktuelle Fragen rund ums Mietverhältnis BUTZBACH (be). Die Eigentümergemeinschaft „Haus und Grund Deutschland“ hat in den letzten Tagen eine Broschüre herausgegeben, die sich mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Immobilien und deren Vermietung und Bewirtschaftung beschäftigt. In dem Zusammenhang sprach die BZ mit Hans-Peter Becker […]
8. April 2020

„Münzenberger rücken zusammen“

Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer richtet sich an Mitbürger und nennt Hilfsangebote für Krisenfragen MÜNZENBERG (pd). In einem Brief wendet sich die Münzenberger Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer an ihre Mitbürger. Hintergrund ist die Corona-Pandemie. „Das beschlossene Kontaktverbot sorgt für Spannungen und Unsicherheit. Was darf ich noch und mit wem darf ich mich […]
7. April 2020

„Feiern gehört zum Abitur dazu“

Nach schriftlichen Prüfungen stehen älteste Weidigschüler vor der Frage, wie es nach Abschluss weitergeht BUTZBACH. An der Weidigschule in Butzbach endeten am Donnerstag die schriftlichen Abiturprüfungen. Dieses Jahr fanden sie wegen des Coronavirus unter außergewöhnlichen Rahmenbedingungen und Sicherheitsmaßnahmen statt. Zum Beispiel wurden die Schüler beim Betreten des Schulgebäudes zu ihrem […]
7. April 2020

Begehrtes Gut schein in diesen Tagen…

… Toilettenpapier zu sein. Die Herstellerfirmen legen Sonderschichten ein; trotzdem sind die Regale in den Verbrauchermärkten oft leergekauft. Gestern traf im Butzbacher Rewe-Center eine neue Lieferung Toilettenpapier ein. Die Toilettenpapier-Schlacht kann jetzt fortgesetzt werden.
7. April 2020

„dasgute.haus“ vermittelt Masken

Stadt Butzbach hat Koordination abgegeben / Initiative stattet bereits Hebammen und Physiotherapie aus BUTZBACH (pm). Die Butzbacher Initiative „dasgute.haus“ hatte vergangene Woche zum Nähen von Mund- und Nasenmasken aufgerufen und dazu auch eine Nähanleitung in der BZ veröffentlicht. Diese Behelfsmasken, die von Bürgern aus Butzbach ehrenamtlich genäht werden, sollten in […]
7. April 2020

Eichenprozessionsspinner wird an Straßen im Wetteraukreis bekämpft

BUTZBACH (HeMo). Der Eichenprozessionsspinner hat sich deutschlandweit in den letzten Jahren stark vermehrt. Die Brennhaare dieser Schmetterlingsart verursachen bei Mensch und Tier eine juckende Reaktion der Haut. In Einzelfällen kann dies sogar zu schweren, allergischen Reaktionen und somit zu erheblichen gesundheitlichen Gefahren führen. Darüber hinaus verursacht der Eichenprozessionsspinner starke Schäden […]
7. April 2020

Bücherei Wölfersheim mit Lieferservice

Idee des Bücherei-Teams: Telefonische Beratung und Bestellung, kontaktlose Auslieferung und Rückgabe  WÖLFERSHEIM (pe). Auch die Wölfersheimer Bücherei ist von den aktuellen Schließungen betroffen. Um Lesefreunden dennoch eine Ausleihe zu ermöglichen, wird ab dieser Woche eine Lieferung innerhalb des Gemeindegebietes angeboten. Das teilt die Gemeinde mit.  Dienstags und samstags können Annelie […]
7. April 2020

Hinzuverdienst zum Kurzarbeitergeld

Arbeitsagentur informiert über Neuregelung / Gültig für zeitweise Tätigkeit in „systemrelevanten Branchen“ BUTZBACH (pi). Im Rahmen des Sozialschutz-Paketes des Bundes wurden unter anderem die Hinzuverdienstmöglichkeiten zum Kurzarbeitergeld neu geregelt. In der Zeit vom 1. April bis 31. Oktober 2020 tritt eine befristete Sonderregelung in Kraft. Darauf weist die Arbeitsagentur hin. […]
6. April 2020

„Berühmte Besucher Butzbachs“

Heute: Clemens Brentano (1778 – 1842), Meister der romantischen Dichtung        BUTZBACH. Ob Karoline von Günderrode bei ihren Reisen nach Butzbach in der Postkutsche Begleitung von einem glühenden Verehrer hatte, wissen wir nicht, eventuell wäre ihr es unangenehm gewesen. Denn Clemens Brentano, der Bruder ihrer Freundin Bettine, hatte […]
6. April 2020

„Dorfkümmerin“ hat in der Gemeinde Waldsolms ihren Dienst aufgenommen

Zunächst stehen ältere und pflegebedürftigte Menschen und ihre Angehörigen im Fokus WALDSOLMS   (ser)   Zum 1. April hat Monika Hoffer-Lorisch als Sozial-Koordinatorin in Waldsolms ihren Dienst angetreten. „Das Projekt „Gemeinsam in Waldsolms“ ist eine Initiative der Gemeinde Waldsolms und der evangelischen Kirchengemeinde Waldsolms-Nord, der sich auch andere Vereine und […]
6. April 2020

Kulturtage auf Burg Münzenberg fallen wegen der Corona-Krise aus

MÜNZENBERG (pe). Der Freundeskreis Burg und Stadt Münzenberg sagt aufgrund der aktuellen Lage alle für das Jubiläum „775 Jahre Stadt Münzenberg“ vom 19. Juni bis zum 4. Juli auf der Burg vorgesehenen Veranstaltungen ab. Wie der Vorsitzende des Vereins, Uwe Müller, im Namen des Vorstands mitteilte, sei diese Entscheidung schweren […]
6. April 2020

Videounterricht und Existenzsorgen

Musikschule Butzbach plant neue Unterrichtsformen / Hoffnung auf Zuschüsse an Vereine und Künstler BUTZBACH (pm). Auf die öffentlichen Musikschulen wirken sich die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erheblich aus. Digitale Formate helfen, den Unterrichtsausfall aufzufangen. Musikschulen und Honorarkräfte setzen auf die Soforthilfe durch das Land Hessen. Das berichtet Marion […]
6. April 2020

Daniel Ketter hat beim EC Bad Nauheim verlängert

(be). Nach Andreas Pauli hat Eishockey-Zweitligist  EC Bad Nauheim mit Daniel Ketter den zweiten Spieler für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey-Liga 2 weiterverpflichtet, der ein gerüttelt Maß an Erfahrung in Bad Nauheim besitzt.   Der 35-jährige Abwehrspieler spielte schon in seiner Juniorenzeit bei den Roten Teufeln, ehe er […]
3. April 2020

„Vorbildlich, tapfer und meist gelassen“ 

Schriftliches Abitur an Weidigschule beendet / Schulleiterin: Vollständiger Unterricht nach Ferien nicht vorstellbar BUTZBACH (thg). Ein großes Lob für die diesjährigen Abiturienten äußerte Weidigschulleiterin Annette Pfannmüller gestern im Gespräch mit der BZ. „Sie haben sich wirklich vorbildlich verhalten, waren sehr tapfer und haben die Situation meist gelassen ertragen.“ Unter anderem […]
3. April 2020

Richtiges Bienenwetter… 

… herrschte am gestrigen Tag. Ausgiebig flogen am Südhang des Hausbergs oberhalb von Hoch-Weisel die Bienen zu der jetzt einsetzenden Obstbaumblüte und sammelten den ersten Nektar.
3. April 2020

Bäcker Mack macht mobil und schließt Versorgungslücken

BUTZBACH. Seit Mittwoch dieser Woche ist Bäcker Günter Mack (59) mit dem mobilen Verkaufswagen unterwegs, um akute Versorgungslücken in den Stadtteilen und Dörfern rund um Butzbach zu schließen. Wie uns der Bäckermeister erläuterte, der gestern selbst den Verkaufswagen steuerte und den wir im Butzbacher Stadtteil Wiesental trafen, ist für ihn […]
3. April 2020

„Begnadeter Redner und geradlinig“

CDU Butzbach trauert um Finanzminister Dr. Thomas Schäfer auch in Münzenberg und Butzbach zu Gast BUTZBACH (pe). Mit großer Betroffenheit hat die CDU Butzbach den Tod des Finanzministers Dr. Thomas Schäfer zur Kenntnis genommen. Er sei ein wunderbarer Politiker und großartiger Mensch gewesen, klug und witzig zugleich, heißt es in […]
3. April 2020

30 Wetterauer nach Corona genesen

Aktuell 135 Fälle im Wetteraukreis nachgewiesen / 33 Betten mit Beatmungsmöglichkeit in Wetterau frei WETTERAUKREIS (pdw). Aktuell gibt es im Wetteraukreis 135 Fälle mit nachgewiesener Corona-Infektion, wie die Kreisverwaltung gestern mitteilte. Die meisten Infizierten befinden sich in häuslicher Absonderung. 26 Menschen befinden sich in stationärer Behandlung, sieben von ihnen werden […]
3. April 2020

Tammer appelliert an Vernunft

Münzenberger Bürgermeisterin richtet sich an Bevölkerung / „Halten Sie sich an die Vorgaben“ MÜNZENBERG (pd). In einem Aufruf richtet sich Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer an die Einwohner der Stadt Münzenberg. Vor allem appelliert sie an die Mitbürger, sich an die Vorgaben zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus zu halten.  „Unsere aktuelle […]
2. April 2020

Wegen Corona keine Kita-Gebühren 

Butzbacher Magistrat befasst sich am Dienstag mit Beschlussvorlage / Merle rechnet mit Steuerausfällen BUTZBACH (thg). Bürgermeister Michael Merle stellt in Aussicht, dass auch in Butzbach Kindergartengebühren wegen der Corona-Pandemie- Schließung von Einrichtungen erlassen werden können. Der Magistrat werde sich in der kommenden Woche damit befassen, sagte Merle auf BZ-Anfrage. Das […]
2. April 2020

Mit diesem Leinwandgemälde…

…wünscht sich die sieben Jahre alte Valeska aus Nieder-Weisel, dass der liebe Gott die Sonne bald wieder für alle scheinen lässt.
2. April 2020

Pizza gegen den Corona-Blues

„Pizza Mouse“ liefert Partypizza für alle ins Butzbacher Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden  BUTZBACH (win). Um den Kindern und Jugendlichen im Kinderheim Waldfrieden eine Freude zu machen, hat sich die „Pizza Mouse“ Butzbach ein besonderes Schmankerl überlegt. Sie spendierte am Dienstag eine Runde Pizza. Kurz vorm angekündigten Termin erwarteten die Kinder […]
2. April 2020

Trotz Corona Saisonstart geglückt

Maximilian Reuhl: Gambacher Wetterauer Früchtchen in Gambach hatte schon rechtzeitig Erntehelfer  GAMBACH (Müh).  Bücken, buddeln, stechen, buddeln, weiter. Bücken, buddeln, stechen, buddeln, weiter. In diesem Rhythmus verbringen die Spargelstecher derzeit ihren Arbeitstag auf den Feldern der Wetterauer Früchtchen rund um das Altstädter Feld. Das ist harte körperliche Arbeit, erfordert Übung, Durchhaltevermögen […]
2. April 2020

Reibungslose Abiturprüfungen 

WÖLFERSHEIM. Motivierende Plakate von Eltern und Freunden sowie die fachliche und mentale Unterstützung von Mentoren und Fachlehrern gaben den Abiturienten der Singbergschule Sicherheit und Zuversicht für die abzulegenden Prüfungen in dieser ungewissen Zeit. Alle Beteiligten waren froh, dass das schriftliche Abitur durchgeführt werden konnte. Es gab viele positive Rückmeldungen, auch […]
2. April 2020

Schutzkleidung aus Wenzhou kommt Pflegeeinrichtungen in Gießen zugute

Geschenk aus Gießens chinesischer Partnerstadt/Oberbürgermeisterin und Landrätin danke GIESSEN (pdg). Xiexie heißt auf Chinesisch Dankeschön – und ein großes Dankeschön geht aus der Stadt und dem Landkreis Gießen in die Gießener Partnerstadt Wenzhou und an den Bürgermeister der Stadt, Yao Goayuan. Die Drei-Millionen-Stadt im Osten Chinas hat zur Bewältigung der Corona-Pandemie […]
2. April 2020

„Total begeistert von der Solidarität“

Der mit dem Coronavirus infizierte Langgönser Bürgermeister Marius Reusch im Interview über aktuelle Lage LANGGÖNS (ikr). Weil ein Mitarbeiter der Gemeinde Langgöns an Corona erkrankt ist, mussten sich Bürgermeister Marius Reusch und sieben weitere Mitarbeiter der Gemeinde in der vergangenen Woche vorsorglich in häusliche Quarantäne begeben. Seit Montag weiß der […]
1. April 2020

Fraktionen einig: Langgöns soll Kita-Gebühren erstatten 

Gemeinsamer Antrag für Parlament / Satzung soll geändert werden LANGGÖNS (ikr). Alle vier Fraktionen der Langgönser Gemeindevertretung, das sind CDU/FDP, SPD, Freie Wähler und die Grünen, zeigen ein Herz für Familien: Sie beantragen einmütig, die Gebühren der Kindergärten in der Großgemeinde für den Zeitraum der Schließungen aufgrund der Corona-Verordnung den […]
1. April 2020

Katholiken feiern mit Vorlage zu Hause

Karwoche und Ostern in der Pfarrgruppe Rockenberg / Pfarrer Waclawiak allein in Sankt-Gallus-Kirche  Gambach/Münzenberg/Oppershofen/Rockenberg (müh). Das Feiern von Karwoche und Ostern ist coronabedingt in diesem Jahr einmalig. Stellvertretend für alle Gemeindemitglieder der vier Pfarreien der Pfarrgruppe Rockenberg hält Pfarrer Dr. Gregor Waclawiak die anstehenden Gottesdienste in Sankt Gallus allein. Die […]
1. April 2020

Katzen werden zu zweit vermittelt 

BUTZBACH. Molly (8) und Sissy (9) mussten ins Butzbacher Tierheim ziehen, da ihr Frauchen verstorben ist. Beide Katzendamen sind sehr verschmust und anhänglich. Fremden gegenüber sind sie am Anfang noch etwas zurückhaltend. Da sie ihr Leben lang zusammen waren, werden sie auch nur als Paar vermittelt, so der Tierschutzverein. Molly […]
1. April 2020

Trost trotz der heiklen Situation

Fragen und Sorgen, aber auch schöne Begebenheiten in Coronavirus-Zeiten in Butzbacher Seniorenheimen BUTZBACH (amf). Das Wüten des Coronavirus wirkt sich auch auf die Butzbacher Seniorenheime aus. Das Besuchsverbot in den Seniorenheimen gilt schon seit zwei Wochen, weshalb die Bewohner keinen bis kaum Kontakt zu ihren Angehörigen haben können. Das Haus […]
31. März 2020

Mit Vergiftungserscheinungen kam 71-Jähriger in ein Krankenhaus

Er hatte Inhalt einer Rotweinflasche probiert / Flüssige Betäubungsmittel in hoher Konzentration WETTERAUERKREIS (ots). Ein 71-jähriger Mann aus dem Wetteraukreis erlitt nach dem Probieren des Inhalts einer Rotweinflasche starke Kreislaufprobleme. Rettungskräfte brachten ihn mit Vergiftungserscheinungen in ein Krankenhaus. Was war passiert? Am Sonntag, 9. Februar, war dem Mann nach dem […]
31. März 2020

Waschbaren Corona-Mund schutz selbst nähen

BUTZBACH. In der BZ-Ausgabe vom Samstag rief die Initiative „dasgute.haus“ dazu auf, Mundschutz selbst zu nähen. Ergänzend dazu kommt heute die Nähanleitung. Wichtig ist den Initiatorinnen, darauf hinzuweisen, dass dieser Mundschutz vorrangig dabei hilft, dass eigene Tröpfchen oder Speichel beim Husten oder Sprechen nicht verbreitet werden. Zudem wird dringend darauf […]
31. März 2020

Revierförster Wienchol im Ruhestand

Hessen Forst verabschiedet langjährigen Hoch-Weiseler Revierleiter / „Mit Tatkraft und Ideenreichtum“ HOCH-WEISEL (pi). Nach 35 Jahren Dienst im hessischen Wald: Zum 31. März tritt der langjährige Butzbacher Revierförster Heinrich Wienchol in den Ruhestand ein. Wienchol erlernte den Försterberuf in seiner polnischen Heimat Brynek (ehemals Oberschlesien). Dort war er bereits Revierförster, […]
31. März 2020

Weitere Termine für Astwerk-Abfuhr

Stadt Butzbach nennt Daten für Woche vor Ostern und Woche nach Ende der Osterferien BUTZBACH (pid). Aufgrund der derzeitigen Schließung der Wetterauer Recyclinghöfe hat die Stadt Butzbach, wie bereits angekündigt, für April zusätzliche Abfuhrtermine von Ast-werk mit dem zuständigen Abfuhrunternehmen vereinbart. Die Termine dienen nur der Abholung sperriger Grünabfälle wie […]
31. März 2020

Keine vorzeitigen Haft-Entlassungen

Arbeit nach Pandemieplan: Coronavirus auch in Justizvollzugsanstalten in Butzbach und Rockenberg Thema BUTZBACH (thg). Die Coronavirus-Krise wirkt sich auch auf Bereiche aus, die sich abseits des öffentlichen Lebens hinter verschlossenen Türen befinden: die Justizvollzugsanstalten. So sind in der JVA Butzbach derzeit alle Arbeits- und Ausbildungsbetriebe im dortigen Werkhof geschlossen. Weiter […]
30. März 2020

Neu im Museum Niederkleen: Feines Porzellanservice

Heimat- und Geschichtsverein sagt Frankfurt-Fahrt ab NIEDERKLEEN (pe). Die geplante Ausflugsfahrt des Heimat- und Geschichtsvereins (HGV) Niederkleen am 25. April nach Frankfurt mit Museumsbesuch, Ebbelwoiexpress und Einkehr in Sachsenhausen muss aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Krise abgesagt werden, ebenso das geplante Museums- und Oldtimerfest am 17. Mai. Es wird auf einen späteren […]
30. März 2020

Familie Antony trotz Corona-Krise voll im Einsatz

Landwirtschaftlicher Betrieb und Hofladen läuft weiter ROCKENBERG (bu). Die fast normale Weiterführung des landwirtschaftlichen Betriebs steht bei der Rockenberger Familie Antony auch in Corona-Zeiten im Mittelpunkt der täglichen Arbeit. Berthold und sein Sohn Markus Antony bewirtschaften kontinuierlich die landwirtschaftlichen Flächen, auf denen zurzeit Zuckerrüben gepflanzt werden und das Getreide gestriegelt […]
30. März 2020

„Berühmte Besucher Butzbachs“

Karoline von Günderrode (1780 – 1806) BUTZBACH. Die von Christa Wolf in ihrem bekannten Roman „Kein Ort. Nirgends“ fiktive Begegnung der beiden Schriftsteller Heinrich von Kleist und Karoline von Günderrode in Winkel am Rhein, in der beide auf ihre Verbindung zu Butzbach zu sprechen kommen, hätte mit etwas Glück auch […]
30. März 2020

Bürgermeister Marius Reusch isoliert

Nach nachgewiesenem Corona-Fall in der Langgönser Verwaltung Rathaus auch heute noch geschlossen LANGGÖNS (pm). Nach einem Corona-Fall in der Gemeindeverwaltung Langgöns befindet sich auch Bürgermeister Marius Reusch in häuslicher Quarantäne. Nun ist das Corona-Virus auch bis in das Rathaus der Gemeinde Langgöns vorgedrungen. Am Mittwoch wurde ein Mitarbeiter der Verwaltung […]
30. März 2020

„Bis 4. April für Glasfaser entscheiden“

Appell aus südlichen Butzbacher Stadtteilen an Bevölkerung, Interesse für schnelles Internet anzumelden BUTZBACH (pm). In einem Appell zum Glasfaserausbau richten sich Akteure aus dem südlichen Butzbach an die Bevölkerung. Unterzeichner des Ausrufs sind Bernd Winter, Ortsvorsteher Nieder-Weisel, Ewald Reitz, Ortsvorsteher Fauerbach, Ute Stengel, Ortsvorsteherin Ostheim, Hubert Meyer, Vorsitzender Unser Dorf […]
27. März 2020

Gründonnerstag 1945 als Befreiung

BZ-Serie Teil 2: Bodo Heil erinnert an das Kriegsende vor 75 Jahren in Butzbach und der Wetterau BUTZBACH. Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Der 29. März 1945 war für Butzbach und die meisten Orte der Wetterau der Tag der Befreiung von der NS-Gewaltherrschaft. In einer BZ-Serie blickt Bodo […]
27. März 2020

Gutschein kaufen, online vor Ort ordern

Gemeinsam durch die Krise: Butzbach aktiv stellt Bestellplattform „www.zusammen-butzbach.de“ ins Netz BUTZBACH (thg). Mit dem Kauf von Gutscheinen für die Zeit nach der Krise können Verbraucher die heimischen Geschäfte unterstützen. Diese Idee greift Butzbach aktiv auf und schafft die Online-Plattform „www.zusammen-butzbach.de“.  Patrick Kempf, Vorsitzender des Gewerbevereins Butzbach aktiv und Software-Entwickler, […]
27. März 2020

„Schmerzlich, aber unumgänglich“

Über Bestattungsregeln wegen Coronavirus informiert Kirchenvorstand der Markus-Kirchengemeinde Butzbach BUTZBACH (pm). Der geschäftsführende Ausschuss der evangelischen Markus-Kirchengemeinde hat nach den Vorgaben der Stadt Butzbach Regeln für die Durchführung von Trauerfeiern während der Corona-Krise beschlossen. Das teilt Pfarrer Jörg Wiegand, Vorsitzender des Kirchenvorstands, mit. Gemäß Anordnung der Stadt Butzbach dürfen Trauerfeiern […]
27. März 2020

Internetbetrüger nutzen Corona-Angst

Verbraucherzentrale warnt vor „Fake-Shops“ und Spam-E-Mails / „Angegebene Links nicht anklicken“ BUTZBACH (pm). Cyberkriminelle nutzen die momentan alles beherrschenden Nachrichten über die Corona Pandemie und die damit einhergehende steigende Angst der Verbraucher für ihre Zwecke aus. Darauf weist die Verbraucherzentrale hin. Auf Fake-Shops werden derzeit Atemschutzmasken sowie andere medizinische Produkte […]
26. März 2020

Rätselhafte Schriften auf Wendelinaltar

Günter Bidmon beschäftigt sich in einer BZ-Serie mit historischen Butzbacher Besonderheiten – Teil 1 BUTZBACH (bi). In der Butzbacher Wendelinkapelle, der einstigen Hospitalkirche aus den Jahren 1440 und 1508, befindet sich ein spätgotischer Flügelaltar, der dem Heiligen Wendelin geweiht ist. Den Mittelteil dominiert eine Pieta und darunter ein Relief mit […]
26. März 2020

Drei Teams des TSV Griedel holten sich Hessenmeister-Titel

GRIEDEL. Jubel bei den U13-Floorballern des TSV Griedel, die sich in der Hessenliga die Meisterschaft holten. (pe). Am Ende war es, wie es sich die ganze Saison schon angedeutet hatte, ein Durchmarsch ohne Punktverlust mit 10 Siegen und 187:43 Toren. Der letzte Spieltag der U13 Hessenliga war am 8. März […]
26. März 2020

Ehrenamtliche Butzbacher nähen Gesichtsmasken 

Nähmaschinen der Gemeinwesenarbeit kommen zum Einsatz BUTZBACH (thg). Gesichtsmasken in Handarbeit sollen auch in Butzbach produziert werden. Über Gesichtsmasken als Schutz vor einer Coronavirus-Infektion wird öffentlich diskutiert. Zum einen wird die Wirkung genannt, wonach der Träger der Maske sein Gegenüber vor einer Tröpfcheninfektion schützt, zum anderen geht es auch um […]
26. März 2020

Müll aus Quarantäne sicher verpacken

Entsorgungsregeln des Landes gelten auch für Butzbach / Corona-Ansteckung der Entsorger vermeiden BUTZBACH (thg). Die Stadt Butzbach hat auch Regeln zur Abfallentsorgung im Quarantäne-Fall aufgestellt. Sie orientiert sich an den Vorgaben des Landes.  Sämtliche Abfälle, die kontaminiert sein könnten, sollen in stabile, möglichst reißfeste Abfallsäcke gegeben werden. „Ein Einwerfen von […]
26. März 2020

Amerikaner rücken nach Butzbach vor

BZ-Serie Teil 1: Bodo Heil erinnert an das Kriegsende vor 75 Jahren in Butzbach und der Wetterau BUTZBACH. Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Der 29. März 1945 war für Butzbach und die meisten Orte der Wetterau der Tag der Befreiung von der NS-Gewaltherrschaft. In einer BZ-Serie blickt Bodo […]
25. März 2020

„Landwirtschaftliche Versorgung sicher“

Bauernverband: Arbeit in Betrieben geht weiter / Frage der Saisonarbeiter für Spargelbauern noch ungeklärt  BUTZBACH (thg). „Die Grundversorgung mit landwirtschaftlichen Produkten ist gesichert.“ Das sagte Florian Dangel, Geschäftsführer des Regionalbauernverbands Wetterau-Frankfurt gestern im Gespräch mit der BZ. Indes stehen die Höfe mit so genannten Sonderkulturen vor dem Problem, dass sie […]
25. März 2020

Verborgener Schatz neu entdeckt

Der gotische Altar in der Kirche Sankt Gottfried Butzbach / Am heutigen 25. März Fest Mariä Verkündigung BUTZBACH (pm). Dem Besucher der Sankt Gottfriedskirche in Butzbach fällt meist ein Einrichtungsgegenstand ins Auge, der zum übrigen Erscheinungsbild der Kirche nicht ganz passen will. Die Kirche, die 1954 geweiht wurde, ist auch […]
25. März 2020

„Zu Hause“: Regenbogen-Aktion in der BZ

BUTZBACH. „In den sozialen Netzwerken gibt es zur Zeit eine schöne Aktion: Kinder werden dazu aufgerufen, einen Regenbogen zu malen und ihn ans Fenster zu hängen oder ans Fenster zu malen. Andere Kinder können dann beim Spazieren gehen die Regenbögen an den Fenstern zählen.“ Das berichtet Julia Maier mit ihren […]
25. März 2020

Polizei kontrolliert jetzt verstärkt

Bevölkerung zeigt bislang viel Verständnis / Wenige Verstöße BUTZBACH (ots). Seit dem Wochenende ist die mittelhessische Polizei gemeinsam mit den Ordnungsbehörden verstärkt zur Überwachung der Maßgaben aus den landesweiten Verordnungen zur Corona-Pandemie im Einsatz. Nur vereinzelt stellten die Ordnungshüter Zuwiderhandlungen (etwa 40 Feststellungen) bei ihren Ansprachen im Rahmen der Gefahrenabwehr […]
24. März 2020

Schimmel steckt in Putz und Farbe

Nach dem Hochhausbrand im Degerfeld inzwischen fast alle Mieter mit Wohnraum versorgt BUTZBACH (thg). Bis auf eine Familie haben alle ehemaligen Bewohner des Hochhauses in der Pohl-Gönser Straße 5 im Degerfeld ein neues Zuhause gefunden, das sie bereits bezogen haben oder in Kürze beziehen können. Das sagte der Geschäftsführer der […]
24. März 2020

200 Helfer stehen für andere bereit

Bürgerhilfe „Butzbach hält zusammen“ am Samstag gestartet / Einzelne Stadtteile mit eigener Struktur BUTZBACH (thg). Die Butzbacher Bürgerhilfe „Butzbach hält zusammen“ ist angelaufen. Wie der Pressesprecher der Stadt Butzbach, Olaf Hoerschelmann, gestern berichtete, haben sich bislang knapp 200 Helfer in der Stadtverwaltung gemeldet, auf der Seite der Hilfesuchenden waren es […]
24. März 2020

Sankt Gottfried füllt sich mit Fotos

Pfarrer Tobias Roßbach zur Situation in der Kirche / Zum Gebet maximal zwei Anwesende erlaubt BUTZBACH (pe). „Trotz der momentanen Ausgehbeschränkung füllt sich unsere Sankt Gottfriedskirche in Butzbach wieder“, schreibt Pfarrer Tobias Roßbach in einer Mitteilung. Viele sind bereits der Bitte gefolgt und haben ein Foto von sich und ihren […]
24. März 2020

Rotes Kreuz dankt allen Freiwilligen für Blutspende

Butzbacher Ortsvereins-Vorsitzende: Zahl von 28 Erstspendern sensationell  BUTZBACH (pm). Der Ortserband des Deutschen Roten Kreuzes bedankt sich in einer Pressemitteilung noch einmal ganz herzlich bei allen erschienenen Spendenwilligen im Rahmen der Blutspendeaktion am Donnerstag voriger Woche.  „Durch die verschärften Auflagen die es bei diesem Termin gab, war es schon eine […]
24. März 2020

„Spuckschutz“ an den Supermarkt- Kassen sollen vor Ansteckung schützen

BUTZBACH (dpa). Mit Mundschutz schiebt ein Mann seinen Einkaufswagen durch die Regalgänge. Schilder in Geschäften appellieren an Menschen, Abstand zu halten oder erstmal zu klingeln. Das sind im Handel wegen der Coronavirus-Krise inzwischen übliche Szenen. Um die Ausbreitung des Virus Sars-CoV-2 einzudämmen, ergreifen auch die Supermärkte in Deutschland allerhand Maßnahmen: […]
23. März 2020

Berühmte Besucher Butzbachs: Der Dichter Heinrich von Kleist verunglückte mit Kutsche auf Marktplatz

BUTZBACH. Bekanntlich erfolgte die Gründung der Stadt Butzbach an der Kreuzung bedeutender, alter Handelsstraßen. Aus diesen entwickelten sich wichtige Fernstraßen, die viele Besucher durch und in die Stadt führten. Ein Streifzug durch Jahrhunderte Butzbacher Geschichte:  Heinrich von Kleist  Im Frühjahr 1801 reiste der uns allen bekannte Verfasser so bedeutender Werke […]
23. März 2020

Brückenbauarbeiten in Rockenberg erfordern Vollsperrung der L 3134

ROCKENBERG (pi). Alle Brückenbauwerke in der Baulast von Hessen Mobil, dem Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen, unterliegen einer regelmäßigen Kontrolle, damit Schäden und Beeinträchtigungen frühzeitig entdeckt werden. Auf dieser Grundlage kann ermittelt werden, wann grundlegende Sanierungen bzw. Ersatzneubauten notwendig werden. Auch die beiden Brückenbauwerke im Zuge der L 3134 […]
23. März 2020

Bei einem Bahnunfall am Samstag … 

… auf dem Gleiskörper der Main-Weser-Bahn zwischen Kirch-Göns und Butzbach kam eine Person in Höhe der Brücke der Straße Pohl-Göns – Gambach ums Leben. Ein bei dem Unfall beteiligter vollbesetzter ICE konnte nach über zweistündigem Stopp, in dessen Verlauf die Unfallaufnahme und Anhörung des Lokführers durch Beamte der Bundespolizei erfolgte, […]
23. März 2020

Panikkäufe bei Lebensmitteln sind auch trotz Corona-Krise überflüssig

Verbraucherzentrale gibt Tipps zur Auswahl und Lagerung von Lebensmittelvorräten BUTZBACH (pm). Sowohl Hamsterkäufe als auch der tägliche Gang zum Supermarkt sind in der aktuellen Situation nicht angesagt. Wer Lebensmittelvorräte hortet, trägt ohne Not dazu bei, dass einzelne Lebensmittel für kurze Zeit knapp werden können. Das kann zu Panikkäufen anderer führen. […]
23. März 2020

Jäger gegen Motorräder im Wald

1000 Euro Belohnung ausgesetzt: Bitte um Hinweise auf unberechtigtes Fahren und Verweis auf Strafen BUTZBACH (jw). „Wie alljährlich im Frühjahr fahren wieder verantwortungslose Menschen mit ihren geländegängigen Motorrädern querbeet durch die Butzbacher Wälder“, beklagt die Jägervereinigung Butzbach in einer Pressemitteilung. „Besonders betroffen seien die Waldgebiete um Hoch-Weisel, Münster, Fauerbach und Maibach. […]
23. März 2020

Sigrun Schneider ist neue Ortsvorsteherin in Hoch-Weisel

Sie trat die Nachfolge von Fritz Geretschläger an HOCH-WEISEL (pd). Vor Sperrung der öffentlichen Räume konnte in Hoch-Weisel die Sitzung des Ortsbeirats stattfinden. Der bisherige Ortsvorsteher Fritz Geretschläger musste aus gesundheitlichen Gründen sein Amt niederlegen. Zur neuen Hoch-Weiseler Ortsvorsteherin wurde Sigrun Schneider gewählt. Als Nachrücker in den Ortsbeirat konnte die […]
20. März 2020

Beisetzungen unter freiem Himmel

Stadt Butzbach schließt Trauerhallen / Begrenzung auf Familienkreis empfohlen / Marktplatz-Bänke abgebaut BUTZBACH (thg). Mit einer amtlichen Bekanntmachung hat die Stadt Butzbach nun auch die Trauerhallen geschlossen. Diese Regelung gilt ab sofort, sagte Bürgermeister Michael Merle gestern. Zusätzlich erfolgte der Hinweis: „Die Beisetzungen sollten im engsten Familienkreis durchgeführt werden.“ Trauerkaffeetrinken […]
20. März 2020

Freiwillige kaufen für Ältere ein

In Hausen-Oes organisieren Ehrenamtliche Versorgungsdienst für Corona-Risikogruppen BUTZBACH/HAUSEN-OES (thg). Hilfe für Mitbürger in Zeiten der Corona-virus-Ansteckungsgefahr organisiert sich in Butzbach. Unter anderem haben sich Freiwillige in Hausen-Oes zusammengefunden, die für die Risikogruppen einen Einkaufsdienst anbieten. Die Bevölkerung wurde mit der Verteilung von Handzetteln informiert.  Hinter der Aktion stehen Benjamin und […]
20. März 2020

Fotos der Gemeindemitglieder für die Kirche Sankt Gottfried

Pfarrer Tobias Roßbach startet Aufruf / „Trotz Trennung miteinander verbunden“ BUTZBACH (pi). Die Mitglieder der Kirchengemeinden und die Gottesdienstbesucher haben derzeit keine Möglichkeit, sich in den Gotteshäusern zu treffen. Das wirkt sich aber nicht nur auf die Besucher der Veranstaltungen aus, sondern zum Beispiel auch auf die Geistlichen, die nun […]
20. März 2020

Erster Abitur-Tag planmäßig verlaufen

Zu Prüfungen angetretene Weidigschüler bestätigen Gesundheit / „Distanz-Gebot noch nicht verinnerlicht“ BUTZBACH (thg). Der erste Tag der Abiturprüfungen ist vorbei. An der Weidigschule in Butzbach verlief alles planmäßig, wie Schulleiterin Annette Pfannmüller berichtete.  Sämtliche schon zuvor bekannten Sicherheitshinweise aus dem Kultusministerium seien beachtet worden, eine Verschärfung habe es kurzfristig nicht […]
20. März 2020

Erstkommunion in St. Gottfried vermutlich erst nach den Sommerferien

Kirche geöffnet, aber keine öffentlichen Gottesdienste / Veranstaltungen und Sitzungen abgesagt BUTZBACH (pm). Wie in allen Kirchengemeinden kann auch in der katholischen Gemeinde Sankt Gottfried in Butzbach vorerst kein öffentlicher Gottesdienst stattfinden. Auch alle anderen Veranstaltungen, Sitzungen und Zusammenkünfte wurden abgesagt. Das katholische Gemeindehaus und die darin befindliche Bücherei sowie […]
19. März 2020

Heute starten Abiturprüfungen

Schriftliche Arbeiten / 93 Weidigschüler sind gefordert / Prüfungsbedingungen: Viel Platz, frische Luft, kein Lärm BUTZBACH (thg). Die Abiturprüfungen finden heute statt. Das twitterte die Staatskanzlei gestern kurz nach 17 Uhr. Damit bestätigte sich der jüngste Kenntnisstand, den die Leiterin der Weidigschule, Annette Pfannmüller im Gespräch mit der BZ nannte. […]
19. März 2020

Öffentliche Strukturen erhalten

Kinder-Notbetreuung in Butzbach läuft / Gastronomie: Stadt prüft Befahrbarkeit der Fußgängerzone BUTZBACH (thg). Der Magistrat der Stadt Butzbach tagt weiterhin, allerdings mit Begrenzung auf die notwendigen Themen und mit mindestens einer Stuhlbreite Abstand zwischen den Teilnehmern im Wappensaal im Schloss. Die nächste Sitzung der Stadtverordnetenversammlung könnte am 1. April stattfinden, […]
19. März 2020

Toter Storch: Peta setzt Belohnung aus

Tierschutzorganisation bietet 1000 Euro für Hinweise, die Tierquäler überführen – auch anonym möglich ROCKENBERG (pd). Nachdem in Rockenberg ein Storch mit einer Luftdruckwaffe beschossen wurde, setzt die Tierschutzorganisation Peta 1000 Euro Belohnung für Hinweise aus. Wie berichtet, bemerkten Zeugen am Samstag einen schwerverletzten Weißstorch in einer westlich des Klärwerks gelegenen […]
18. März 2020

Rockenberger Kita bleibt geschlossen

Notgruppe in Oppershofen / In kommunaler Kita kein Bedarf / Wetz appelliert, sich an Vorgaben zu halten  ROCKENBERG (thg). Ein Bündel an Maßnahmen hat die Gemeinde Rockenberg bereits in den vergangenen Tagen ergriffen, um den Schutz vor der Coronavirus-Ansteckung zu mindern. Bürgermeister Manfred Wetz appelliert an die Bevölkerung, die von […]
18. März 2020

„Ganztag ohne Verein nicht vorstellbar“

Förderverein der Schrenzerschule zieht Bilanz / Vorstand wiedergewählt / Digitalausbau ist Zukunftsaufgabe BUTZBACH (thg). Weitreichend sind die Auswirkungen der Schutzmaßnahmen vor dem Coronavirus. Auch das Butzbacher Tierheim stellt sich auf die veränderte Situation ein, wie Tierschutzvereinsvorsitzende Hanne Kolb mitteilt.  „Das Tierheim Butzbach nimmt das Covid-19 Virus sehr ernst. Zum einen […]
18. März 2020

Kreis meldet 15 Coronavirus-Infizierte

„Der Virus breitet sich aus“ / Appell, Kontakte zu vermeiden / „Atemwegsinfekt reicht für Krankschreibung“  WETTERAUKREIS (pdw/thg). Die Zahl der gesicherten Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus im Wetteraukreis ist mittlerweile auf 15 angestiegen, die Zahl der nicht bekannten Infizierten wird ein Vielfaches davon erreicht haben. Das teilten Amtsarzt Dr. […]
18. März 2020

Tierheim nicht „einfach so“ betreten

Auch Tierschutzverein trifft Vorkehrungen wegen Coronavirus / Personal zu Versorgung der Tiere benötigt BUTZBACH (thg). Weitreichend sind die Auswirkungen der Schutzmaßnahmen vor dem Coronavirus. Auch das Butzbacher Tierheim stellt sich auf die veränderte Situation ein, wie Tierschutzvereinsvorsitzende Hanne Kolb mitteilt.  „Das Tierheim Butzbach nimmt das Covid-19 Virus sehr ernst. Zum […]
17. März 2020

Kita-Notbetreuung ist angelaufen

Stadt Butzbach rechnet mit etwa 20 Kindern / Politik berät über Sitzungen / Blutspende findet statt BUTZBACH (thg). Die Kita-Notbetreuung, die der Butzbacher Krisenstab am Wochenende im Rathaus ausgearbeitet hat, ist gestern angelaufen. Bürgermeister Michael Merle berichtete, die Betreuungseinrichtungen seien geschlossen. Lediglich die Notbetreuung für Kinder bestimmter Berufsgruppen werde gesichert.  […]
17. März 2020

50 000 Euro für technisches Denkmal

Stiftung der Sparkasse Oberhessen unterstützt Eisenbahnfreunde Wetterau bei Dampfloksanierung BAD NAUHEIM (pi). Die Sparkassen-Stiftung unterstützt die Instandsetzung der historischen Dampflok „Friedrich Karl“. Bis zu 50 000 Euro für dringend notwendige Reparaturen wurden zugesagt. Wenn sich die Eisenbahnfreunde Wetterau sonntags auf den Weg von Bad Nauheim nach Münzenberg machen, hallt das typische […]
17. März 2020

Storch beschossen

ROCKENBERG (ots). Einen schwerverletzten Weißstorch mussten Veterinäre am vergangenen Woche einschläfern. Dabei stellten sie ein Projektil im Körper des streng geschützten Tieres fest und verständigten die Polizei. Laut Zeugenaussagen wurde der verletzte Vogel bereits am vergangenen Samstag, 7. März, in einer westlich des Klärwerks gelegenen Feldgemarkung bei Rockenberg gesichtet. Nicht […]
17. März 2020

Flohmarktteam übergibt 1200-Euro-Spende

OPPERSHOFEN. In der vergangenen Woche übergab das Flohmarktteam eine Spende von stolzen 1200 Euro an die Leiterin der Kita St. Laurentius Oppershofen, Nancy Parlow. Die Spende stammt aus den Erlösen des letzten Abend-Flohmarkts im Februar und soll für einen Selbstbehauptungskurs der „Schlauen Füchse“ (Fünfjährige) verwendet werden. Gemeinsam mit den zahlreichen […]
17. März 2020

Auch in der evangelischen Marienstiftskirche von Lich…

… kommt in diesen Tagen im Zeichen von Corona der digitalen Kirche eine besondere Bedeutung zu. Pfarrer Lutz Neumeier (55), der seit 12 Jahren in Lich als Pfarrer wirkt, schuf am Samstag die technischen Voraussetzungen, damit der Glaube auch ohne Ansteckungsgefahr gelebt werden kann. Über den Link digitalekirche.online soll es […]
16. März 2020

Nachbarn helfen Nachbarn beim Einkauf und alltäglichen Besorgungen

„dasgute.haus“ initiiert den „solidarischen Einkaufszettel“ BUTZBACH (pm). Die Initiative ‚dasgute.haus‘ der Butzbacherinnen Stefanie Santila Krause und Dr. Agnes Model hat in diesen Tagen den ‚solidarischen Einkaufszettel‘ ins Leben gerufen – eine Aktion, die vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen rund um das neuartige Corona-Virus Einkäufe und Besorgungen des täglichen Bedarfs […]
16. März 2020

Gottesdienste abgesagt

Kitas St. Martin in Butzbach und St. Laurentius Oppershofen zu BUTZBACH/ROCKENBERG/MÜNZENBERG (müh). Das Bistum Mainz informiert, dass mit sofortiger Wirkung zunächst bis zum 27. März keine katholischen Gottesdienste mehr stattfinden dürfen. Weihbischof Udo Bentz bittet die Gläubigen, die Gottesdienstübertragungen im Fernsehen, im Radio oder im Internet zu nutzen. Eine Übersicht findet […]
16. März 2020

Tennissport in Hoch-Weisel soll neben Schultennis belebt werden

1. Vorsitzende des Tennisclubs, Sigrun Schneider, wurde wiedergewählt HOCH-WEISEL (pe). Der Tennisclub Hoch-Weisel konnte seine Mitgliederversammlung noch vor den turbulenten Zeiten des Corona-Virus abhalten. In der Versammlung begrüßte die Vorsitzende Sigrun Schneider die Mitglieder. Nach dem Gedenken an das verstorbene Ehrenmitglied Peter Bergweiler folgte der  Bericht über die Aktivitäten des […]
16. März 2020

Notbetrieb in den Münzenberger Kindergärten

MÜNZENBERG (pd). Aufgrund der aktuellen Situation befinden sich die Kindertagesstätten der Stadt Münzenberg ab sofort im eingeschränkten „Notbetrieb“. Dies bedeutet, es können nur noch Kinder aus „systemrelevanten“ Berufsgruppen betreut werden.  „Systemrelevante“ Berufsgruppen sind Beschäftige im medizinisehen  Bereich (Hausarztpraxen, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen),  in der Justiz, der Polizei, im Brandschutz, im Katastrophenschutz  […]
16. März 2020

Die Coronavirus-Krise machte sich gestern in Butzbach…

bemerkbar, denn im laufe des Tages bevölkerten wesentlich weniger Besucher als sonst die Innenstadt. Das Bild oben links zeigt das Parkdeck in der Langgasse um die Mittagszeit. In den Straßencafes und Eisdielen wurden ebenfalls weniger Besucher gezählt.
13. März 2020

Coronavirus: Absagen in Butzbach

Stadt verschiebt Einweihung in Fauerbach und Feuerwehrversammlung / Empfehlung auch an Vereine BUTZBACH (thg). Die Stadt Butzbach hat die für Samstag geplante Einweihung des Dorfgemeinschaftshauses Fauerbach abgesagt. Auch die Jahreshauptversammlung der Butzbacher Feuerwehren findet am Freitag nächster Woche nicht statt. Darüber und über weitere Maßnahmen informierte Bürgermeister Michael Merle gestern […]
13. März 2020

Erste Coronavirus-Infektion in Wetterau

Bestätigt: Junge Frau positiv getestet / „Alle Kontaktpersonen informiert“ / Gesundheitsamt setzt Verfügung um BUTZBACH (thg). Gestern informierten Land, Kreis und der Butzbacher Bürgermeister Michael Merle über die neueste Entwicklung zum Thema Coronavirus, unter anderem dass es einen ersten Infektionsfall im Kreis gibt. Im Verbreitungsgebiet der BZ sagen unter anderem […]
13. März 2020

Wetterauer SPD sagt Parteitag ab

WETTERAUKREIS. Der Vorstand der Wetterauer SPD hat zusammen mit den Vertretern der SPD-Ortsvereine entschieden, den für Samstag, 21. März, geplanten Parteitag abzusagen. „Obwohl die Situation angesichts des Corona-Virus im Wetteraukreis in den letzten Tagen stabil war, ist es uns wichtig, unsere Verantwortung und Fürsorgepflicht unseren Mitgliedern und Mitarbeitern gegenüber wahrzunehmen […]
13. März 2020

CDU sagt Veranstaltung mit Wolfgang Bosbach ab

BUTZBACH(pe). Aufgrund der sich fast stündlich ändernden Situation zum Fortschreiten des Coronavirus in Hessen und auch im Wetteraukreis, aufgrund der Empfehlungen des Landes Hessen und auch des Landrats sowie der klaren Fürsorgepflicht hat der Vorstand der CDU Butzbach die für heute geplante Veranstaltung mit Wolfgang Bosbach in der Mehrzweckhalle Nieder-Weisel […]
13. März 2020

Zwei Rumänen wurden in Butzbach festgenommen

BUTZBACH (ots). Am Dienstag tauchten gegen 13.00 Uhr zwei rumänische Staatsangehörige auf der Wache der Butzbacher Autobahnpolizei auf. Sie wollten ein Fahrzeug abholen, das durch eine Operative Einheit der Polizeiautobahnstation wenige Wochen zuvor sichergestellt worden war. Jedoch konnten sie keinen entsprechenden Nachweis vorlegen. Im Rahmen der Personalienüberprüfung stellten die Ordnungshüter […]
13. März 2020

Sportliche Schreibwerkstatt startet

Großprojekt „Kultur macht stark“ erneut in Münzenberg / Johanniterschüler arbeiten an eigenem Buch MÜNZENBERG (Müh). „Was – schon fertig?“ In der Bücherei der Johanniterschule am Standort Münzenberg sahen sich die Kinder verdutzt an. Die Kürze der Kurzgeschichte überraschte die Schüler der Jahrgangsstufen 2 und 3 sichtlich. Doch war die Autorenbegegnung […]
12. März 2020

„Vicus Romanus“ endlich umsetzen

Junge Union Butzbach fordert Verwirklichung der Spiel- und Freizeitfläche im Rahmen Soziale Stadt Degerfeld BUTZBACH (pm). Die Junge Union (JU) Butzbach verfolgt seit einigen Monaten die Diskussion rund um das Freizeitgelände „Vicus Romanus“. Wie aus der Sitzung der Butzbacher Stadtverordnetenversammlung im Januar zu vernehmen war, positioniert sich die UWG-Fraktion klar […]
12. März 2020

Musikschüler beweisen sich als Solisten

„Treffpunkt Musik“ zum Butzbacher Faselmarkt in der Wendelinskapelle mit großer musikalischer Bandbreite BUTZBACH (pe). Wie jedes Jahr, meist anlässlich des Faselmarktes, ließ die Musikschule Butzbach in ihrem öffentlichen Schülerkonzert „Treffpunkt Musik“ ihre große musikalische Bandbreite erklingen. Und so waren neben Gesang die Instrumente Harfe, Querflöte, Klavier, Schlagzeug, Geige, Akkordeon, Bratsche, […]
12. März 2020

Zahlreiche Windbrucheinsätze nach Unwettern hielten Feuerwehr auf Trapp

Im August 2020 feiert Bodenroder Jugendfeuerwehr ihr 25-jähriges Jubiläum BODENROD (pe). Am Samstag konnte der Wehrführer Florian Zorn fast 50 Anwesende zur Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Bodenrod im Dorfgemeinschaftshaus begrüßen.  Wie der Wehrführer berichtete, hatte die Feuerwehr zum Jahresende 2019 insgesamt 54 aktive Mitglieder: 31 Mitglieder der Einsatzabteilung (sieben weiblich, 24 […]
11. März 2020

Ohne Sicherheit läuft nichts

Blick hinter die Kulissen der Fahrgeschäfte auf dem Faselmarkt / Verlegung Gesprächsthema mit der Stadt BUTZBACH (thg). Zwei Premieren gab es zum Faselmarkt. Im Rahmen der Stadtführungen erläuterten Ilse Hellmann-Rupp und Norbert Winter zum einen die Geschichte der Butzbacher Märkte, zum anderen, was hinter den Kulissen der Fahrgeschäfte passiert. Am […]
11. März 2020

Stark und gesund in der Grundschule

Lions-Club übernimmt Patenschaft für Projekt Klasse2000 / Je Klasse 15 Schulstunden pro Schuljahr BUTZBACH (win). Gesund, stark und selbstbewusst – so sollen Kinder aufwachsen. Zwar geht es dem überwiegenden Teil der Kinder in Deutschland gesundheitlich gut bis sehr gut, dennoch gibt es besorgniserregende Tendenzen und besonders gefährdete Bevölkerungsgruppen. Um dieser […]
11. März 2020

Steinhauer offiziell Wehrführerin

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Rockenberg mit Wahlen und Ehrungen / 30 Einsätze bewältigt ROCKENBERG (pe). Vor zwei Jahren gab es den Generationswechsel in der Rockenberger Wehrführung. Juliane Steinhauer wurde nun in der Jahreshauptversammlung im Amt bestätigt. Vereinsvorsitzender David Stary führte zum ersten Mal als Vorsitzender des Feuerwehrvereins durch die Veranstaltung.   […]
11. März 2020

Becker-Bösch sagt Unterstützung zu

Wetterauer Erste Kreisbeigeordnete informiert sich im Tierheim Butzbach über Aufgaben und Anliegen BUTZBACH (pdw). Ob Millie, Abby, Hope oder Luise. Sie alle irrten auf der Straße entlang, wurden ausgesetzt, oder verloren ihr Herrchen oder Frauchen. Heimatlose Katzen, Hunde, aber auch Vögel und Kaninchen finden im Tierschutzverein Butzbach ein neues Zuhause. […]
11. März 2020

Wolfgang Bosbach in Nieder-Weisel

BUTZBACH. Der Butzbacher CDU-Vorsitzende Stefan Euler lädt alle Mitglieder und Freunde der CDU Butzbach zum Frühjahrsempfang am Freitag, 13. März, ab 17.30 Uhr in die Mehrzweckhalle Nieder-Weisel ein. Prominenter Gastredner an diesem Abend ist Wolfgang Bosbach (Foto). Klare Überzeugungen und klare Worte sind das Markenzeichen des Unionspolitikers. Bosbach war von […]
10. März 2020

Sepp-Herberger-Urkunde für JVA

Justizministerin Kühne-Hörmann gratuliert Rockenberger Anstalt zu gelungenem Integrationsprojekt ROCKENBERG/BERLIN (pm). Die Justizvollzugsanstalt Rockenberg wurde gestern in Berlin mit der Sepp-Herberger-Urkunde 2020 für den zweiten Platz im Bereich Resozialisierung ausgezeichnet. Mit der Urkunde ist ein Geldpreis von 3000 Euro verbunden. Die Auszeichnung wurde für die gelungene Integration eines jungen Strafgefangenen in […]
10. März 2020

Seniorennachmittag musste ausfallen

BUTZBACH. Das Coronavirus ist der Grund dafür, dass gestern der Seniorennachmittag in der Alten Turnhalle anlässlich des Faselmarktes nicht veranstaltet wurde. Unser Bild zeigt Mitarbeiter des städtischen Bauhofes beim Abtransport der Tische aus der Turnhalle.
10. März 2020

Wildkatze in Roman und Realität

Krimiautorin Petra Zeichner und BUND-Vertreterin Susanne Schneider in der Buchhandlung Bindernagel  … BUTZBACH (dt). Es ist ein Kooperationsprojekt, zu dem sich die in Rockenberg beheimatete Journalistin der „Frankfurter Rundschau“ und Autorin Petra Zeichner und der BUND-Landesverband Hessen zusammengetan haben. Die Autorin hat nach „Katerdämmerung“ nun mit „Unter Waldpfoten“ ihren zweiten regionalen […]
9. März 2020

Viele Besucher kamen am Wochenende nach Butzbach zum 527. Faselmarkt

BUTZBACH (hwp). Der Butzbacher Faselmarkt 2020 präsentierte sich zur Freude der Gäste, Schausteller, Marktbeschicker, wie auch den mit der Stadtkultur gemeinsam das traditionelle Fest gestaltenden beiden Generalpächtern Heinz-Jürgen Kalbfleisch und Norbert Winter frühlingshaft mit immer wieder freundlichem Sonnenschein und froh gestimmten Besuchern, die vor allem am Sonntag bei trockener Witterung […]
9. März 2020

Museumsleiter Dr. Dieter Wolf feierte Abschied mit Weggefährten

BUTZBACH (dt). Eingeladen in die Industriehalle des Butzbacher Museum hatte am Freitagmittag  der scheidende Museumsleiter und Archivar Dr. Dieter Wolf „ Weggefährten, Mitstreiter, Vor- und Nachgesetzte, Freunde, Bekannte, Kolleginnen und Kollegen“. Bei Speis, Trank und Abschiedsreden fand eine letzte fröhliche Feier statt, mit der der scheidende Hausherr des Museums Lebewohl […]
9. März 2020

1. Preise für Rebecca Riebeling und Constantin Bender bei „Jugend forscht“

Außerdem Schulpreis und Betreuerpreis für die Weidigschule BUTZBACH (br). ‚Erdbeermarmelade – Wie bleibt sie schön rot?‘ – für diese im Rahmen des naturwissenschaftlichen Profilunterrichts entstandene Forschungsarbeit erhielt Rebecca Riebeling aus der Jahrgangsstufe 7 der Weidigschule Butzbach den 1. Preis beim Jugend forscht-Regionalwettbewerb Hessen Mitte. Ihre Arbeit wurde im Fachgebiet Chemie […]
9. März 2020

13 Butzbacher Künstler zeigen ihre Werke

Frühjahrsausstellung des Butzbacher Künstlerkreises im Museum ist bis zum 26. April zu sehen BUTZBACH (mit). Zwar schien am Samstag zur Markteröffnung die Sonne, aber so mancher lenkte wegen des kalten Windes seine Schritte gerne ins Butzbacher Museum, wo auch dieses Jahr wieder die mittlerweile traditionell mit dem Faselmarkt beginnende Frühlingsausstellung […]
9. März 2020

AWO-Mitglieder: „Wir können nichts dafür. Das haben die da oben verbrochen“

LANGGÖNS (wiß). Überhöhte Funktionärsgehälter, teure Dienstwagen, ominöse Beraterverträge: Die sogenannte Awo-Affäre beherrscht seit Monaten die Schlagzeilen und beunruhigt die Vorstände und Mitglieder der im vergangenen Jahr ihr 100-jähriges Jubiläum feiernden Arbeiterwohlfahrt (Awo). Erst am Samstag berichtete diese Zeitung über erste Ergebnisse der eingesetzten Task-Force zur Aufklärung der Vorwürfe und diese […]
7. März 2020

Container von Butzbach nach Afrika

Verein „Help for Boa Vista“ unterstützt medizinische Hilfe auf der Insel mit neuem Grundlagen-Projekt BUTZBACH (win). Dank zahlreicher Spender, tatkräftiger Vereinsmitglieder und mehr als 20 fleißiger Helfer ist es Carmen und Andreas Stengel vom Verein Help for Boa Vista erneut gelungen, einen Seecontainer mit Hilfsgütern zu füllen und auf die […]
6. März 2020

Faselmarkt ohne Seniorennachmittag

Stadt: Großveranstaltung findet statt, allerdings ohne Freibierausschank und Kaffeetrinken am Montag BUTZBACH (thg). Der Seniorennachmittag zum Faselmarkt findet in diesem Jahr nicht statt. Grund ist die mögliche Verbreitung des Coronavirus. Der Markt selbst wird aber nicht abgesagt. Das teilte die Butzbacher Stadtverwaltung mit. Lediglich der Freibierausschank zur Markteröffnung am Samstag […]
6. März 2020

Freiheit, Frieden und Stabilität

Politische Europa-Experten zu Podiumsdiskussion der Jahrgangsstufe zehn der Weidigschule zu Gast BUTZBACH (thg). Das gemeinsame Europa ist wichtig, und Deutschland profitiert von der Europäischen Union. Darin waren sich gestern in der Weidigschule Marlies von der Malsburg (SPD), Büroleiterin des Gießener Europaabgeordneten Udo Bullmann, und Christian Knoll (CDU) von der Europäischen […]
6. März 2020

Musikverein feiert 90. Geburtstag

Festwochenende: „Innsbrucker Böhmische“ am 6. Juni in Hausberghalle Hoch-Weisel / Frühschoppen am 7. Juni HOCH-WEISEL (vm). 90 Jahre ist es her, dass der Musikverein Hoch-Weisel von 14 aufrechten Männern im Alter zwischen 17 und 38 Jahren gegründet wurde. Schon fast ein Jahrhundert mit vielen Höhen und Tiefen und noch mehr […]
6. März 2020

Neue Trikots für Floorball Griedel 

GRIEDEL (jw). Die Mannschaft und der Abteilungsleiter Martin Unger von Floorball Griedel bedanken sich für die neuen Trikots beim Premium-Sponsor des TSV Griedel, der Licher Brauerei und dem Hauptsponsor, der Zurich Filialdirektion von Marc-Olaf Kaiser in Friedberg, sowie beim  TSV Griedel. Die Sponsoren und der TSV Griedel wünschen der Mannschaft mit […]
6. März 2020

Vereinsring feiert 50-jähriges Bestehen

Jahreshauptversammlung: Am 14. November in Mehrzweckhalle Nieder-Weisel Unterhaltung im Vordergrund BUTZBACH (hwp). Die Jahreshauptversammlung des Butzbacher Vereinsrings fand im Bürgertreff Pohl- Göns bei großem Zuspruch aus den 134 Mitgliedsvereinen am Mittwoch statt – gastronomisch vom örtlichen Gesangverein Liederkranz versorgt. Der personell vor einem Jahr weitgehend neu formierte Vorstand gab einen […]
5. März 2020

Kirschmänner und Stracciatella-Girls

Satirisches Schmuckstück „Der Teufel trägt Parka“ mit Inka Meyer im Deutschen Haus „Live in Butzbach“ BUTZBACH (win). Im Rahmen der Kleinkunstreihe „Live in Butzbach“ stand Inka Meyer am Freitag mit ihrem Programm „Der Teufel trägt Parka“ auf der Bühne im Deutschen Haus. Organisatorin Rita Herth versprach einen satirisch-heiteren Abend. Doch […]
5. März 2020

„Es gibt keine Liefer-Engpässe“

Hamsterkäufe bringen Lebensmittelhandel aus dem Rhythmus, aber nicht in Mangel / Hygieneartikel fehlen BUTZBACH (thg). „Hamsterkäufe“ ist eins der Stichworte im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus. In den sozialen Netzwerken und den Medien sind seit Tagen Fotos von leeren Regale in Lebensmittelgeschäften zu sehen, vor allem bei lange haltbaren […]
5. März 2020

Zum zweiten Mal 1000 Euro gespendet

Ehepaar Johanna und Heinz Schmidt stiftet aufgestocktes Geburtstagsgeld an Behindertenhilfe Wetterau Ostheim (pe). Johanna und Heinz Schmidt aus Butzbach-Ostheim sind der Behindertenhilfe Wetteraukreis gGmbH (bhw) sehr verbunden. Bereits zum zweiten Mal übergab das Ehepaar in den Wetterauer Werkstätten eine Spende in Höhe von 1000 Euro an den Werkstattrat. Im vergangenen […]
5. März 2020

Zeichen stehen auf Sanierung

Nach Hochhausbrand für fast alle Mieter Nachfolgelösung / Politik und Aufsichtsrat der BWG gefragt BUTZBACH (thg). Ersatz für 27 Wohnungen muss die Butzbacher Wohnungsgesellschaft (BWG) zur Verfügung stellen für die Mieter, die nach dem Brand des Hochhauses im Degerfeld ihr Zuhause verlassen mussten, abzüglich einer leerstehenden Wohnung im Haus. BWG-Geschäftsführer […]
5. März 2020

Oskar Tritt in Ruhestand verabschiedet

Rockenberger 15 Jahre lang an der Spitze des Friedberger Amtsgerichts / Vier Jahre nach Bonn abgeordnet ROCKENBERG/FRIEDBERG (pi). Mit Ablauf des Monats Februar hat Amtsgerichtsdirektor Oskar Tritt seine langjährige Tätigkeit als Richter in der hessischen Justiz und Direktor des Amtsgerichts Friedberg beendet. Aus diesem Anlass überreichte ihm die Präsidentin des […]
4. März 2020

„Verstellt habe ich mich nie“

Bürgermeister Michael Merle überreicht Dr. Dieter Wolf im Museum Urkunde zum Übergang in den Ruhestand BUTZBACH (thg). Offiziell verabschiedete Bürgermeister Michael Merle gestern Museumsleiter Dr. Dieter Wolf nach rund 34 Jahren Tätigkeit für die Stadt Butzbach in den Ruhestand. Der Historiker sei noch weiter beratend tätig für die Stadt, die […]
4. März 2020

„Steh auf und geh!“ am Freitag zum Weltgebetstag der Frauen

Simbabwe Thema in Wendelinskapelle und Sankt-Gottfried-Gemeindehaus BUTZBACH (pe). Die evangelische Markus-Kirchengemeinde lädt ganz herzlich alle Interessierten ein, auch dieses Jahr den Weltgebetstag zu feiern. Am Freitag, 6. März, um 16.00 Uhr in der Wendelinskapelle  sowie um 19.30 Uhr im Katholischen Gemeindehaus St. Gottfried  feiern unterschiedliche ökumenische Frauenteams Weltgebetstagsgottesdienste zum Thema […]
4. März 2020

Bei Gartenarbeit jetzt Rücksicht auf brütende Vögel nehmen

BUTZBACH (pd). Überall in der Natur sind die Vögel derzeit dabei, ihre Reviere abzugrenzen, einen Partner zu finden und Nester zu bauen. Deshalb ist es wichtig, die gesetzliche Schonzeit beim Pflege- und Rückschnitt von Sträuchern und Hecken zu beachten, die vom 1. März bis zum 30. September gilt. „In dieser […]
4. März 2020

Yoga- und Wanderreise im Tramuntana-Gebirge

BUTZBACH (pd). Eine achtköpfige Gruppe aus der Wetterau reiste ins magische Port De Soller auf Mallorca. Dort wurden sie direkt am Hafen begrüßt und betreut von Daniela Bender, sie organisierte alle Wanderungen mit traumhaften Ausblicken auf Landschaft und Meer im wunderschönen Tramuntana Gebirge.  Ein Höhepunkt war eine Orangenduftwanderung durch private […]
4. März 2020

In Gefängnissen tauchen regelmäßig verbotene Handys und Drogen auf

(dpa). Bei Kontrollen in hessischen Gefängnissen tauchen regelmäßig verbotene Handys oder Drogen auf – allein im vergangenen Jahr bis Ende August 50 Mobiltelefone. Dies geht aus einer Antwort des Justizministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der FDP-Landtagsfraktion in Wiesbaden hervor.  Die Ganzjahresstatistik für 2019 lag nicht vor. Die Zahl der entdeckten […]
3. März 2020

Kein Freibier auf dem Faselmarkt – 50 Wetterauer in Quarantäne

CORONAVIRUS – Gesundheitsamt rät zu Hygiene und warnt vor falschem Gebrauch von Schutzmaterial BUTZBACH (thg/pdw). Bislang gibt es laut Gesundheitsamt in Friedberg keinen bestätigten Fall einer Corona-virus-Infektion im Wetteraukreis. Das teilte die Kreisverwaltung gestern Nachmittag mit. Unterdessen ist der Freibier-Ausschank während der Butzbacher Faselmarkt-Eröffnung am Samstag abgesagt, somit auch der […]
3. März 2020

Am brandgeschädigten Hochhaus in der Pohl-Gönser

… Straße 5 in Butzbach hat jetzt eine Spezialfirma für Brand – und Was-serschaden die Arbeit aufgenommen. Zunächst wird der Brandschutt im obersten Stockwerk entfernt und in Mulden gekippt, weshalb auch der Mobilkran der Firma Burgard zum Einsatz kommt. Heute besteht für Bewohner des Hauses in der Zeit von 14 […]
3. März 2020

Zum Kirchenjubiläum in Oberkleen „Schubert-Messe“

Chor „Kleine Harmonie“ sucht weitere Sängerinnen und Sänger Oberkleen/Hüttenberg (pd). Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Kirche „Maria Königin“ in Oberkleen im Oktober diesen Jahres plant der Kirchenchor „Kleine Harmonie“ der katholischen Gemeinde Hüttenberg als Projekt die Aufführung der Deutschen Messe von Franz Schubert im Rahmen des Festgottesdienstes am Sonntag, 11. […]
3. März 2020

Acht Aktive rücken dreimal aus

Jahresbilanz der Feuerwehr Weiperfelden / Alwin Heep 50 Jahre Mitglied / Michaela Dyll bleibt Vorsitzende WEIPERFELDEN. (ho). Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weiperfelden am Samstagabend in der Gaststätte „Weiperfelder Hof“ begrüßte Michaela Dyll, Vorsitzende und Wehrführerin, die Teilnehmer willkommen. „Die Feuerwehr Weiperfelden bestand zum Ende des Berichtsjahres aus sieben aktiven […]
3. März 2020

Stefan Wenderoth ist Vorsitzender

Feuerwehr Langenhain-Ziegenberg blickt zurück, wählt und ehrt / 30 Brand- und Hilfeleistungseinsätze LANGENHAIN-ZIEGENBERG (nns). Zur Jahreshauptversammlung der Feuerwehr trafen sich kürzlich aktive Brandschützer, Vereinsmitglieder, Mitglieder der Ehren- und Altersabteilung und Gäste im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Langenhain-Ziegenberg. Den Dank für die hervorragende Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Gemeinde überbrachte Gemeindebrandinspektor vom Gemeindevorstand. […]
2. März 2020

Dritter Platz hessenweit für das Team der Weidigschule

BUTZBACH (br). Einen hervorragenden dritten Platz in Hessen erreichte ein Viererteam der Jahrgangsstufe 9 der Weidigschule Butzbach beim internationalen Mathematikwettbewerb ‚Bolyai‘. James Blumhagen, Helena Fabig, Björn Mußdorf und Lars Schinnerling von der Weidigschule erreichten beim Lösen von 14 mathematisch anspruchsvollen Denkaufgaben 132 Punkte und wurden dafür vom Veranstalter mit jeweils […]
2. März 2020

Enormer Zuwachs bei der Gambacher Kinderwehr „Löschbande Drachenfeuer“

Man hofft, dass sie später einmal die Einsatzabteilung verstärken werden GAMBACH (pm). Ein insgesamt ruhiges Geschäftsjahr 2019, so lautete das Fazit der Jahreshauptversammlung des Vereins Freiwillige Feuerwehr Gambach e.V., zu der am vergangenen Freitagabend ins Gambacher Feuerwehrhaus eingeladen wurde. Unter den interessierten Ehrengästen waren auch Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer und […]
28. Februar 2020

Materialermüdung: Hallenbad bleibt zu

Bäderbetriebe lassen auf Empore abgestürztes Bauteil prüfen / Gleiche Teile auch an anderer Stelle verwendet BUTZBACH (thg). Das Butzbacher Hallenbad bleibt bis auf weiteres geschlossen. Das sagte der Geschäftsführer der Butzbacher Bäderbetriebe, Michael Weiß, gestern auf BZ-Anfrage. „Ein Bauteil“ sei außerhalb des Badebereichs auf der Empore von der Decke „heruntergekommen“, […]
28. Februar 2020

„Technischer Defekt ausgeschlossen“

Polizei gibt Hochhaus im Degerfeld nach Brandermittlung frei / Noch keine Angaben über Ursache BUTZBACH (thg). Polizei und Sachverständiger schlossen einen technischen Defekt als Ursache für den Brand eines Hochhauses der Butzbacher Wohnungsgesellschaft (BWG) in der Pohl-Gönser Straße im Degerfeld am Dienstag „definitiv“ aus. Das sagte BWG-Geschäftsführer Alexander Kartmann gestern […]
28. Februar 2020

SPD, FDP und Grüne für Dauerlösung Griedeler Kita

Gemeinsamer Antrag wird in Stadtverordnetenversammlung beraten BUTZBACH (pm). Die Fraktionen SPD, FDP und Grüne haben einen gemeinsamen Antrag für die nächste Sitzung der Butzbacher Stadtverordnetenversammlung eingebracht: „Wir beantragen, die Planungen zum Bau eines neuen Kindergartens in Griedel jetzt auf den Weg zu bringen“, erläutert Vera Dick-Wenzel SPD-Fraktionsvorsitzende (die BZ berichtete).  […]
28. Februar 2020

Butzbacher SPD dankt Wehren für Hochhaus-Einsatz

Sachkundiger, ehrenamtlicher und freiwilliger Dienst „unverzichtbar“ BUTZBACH (pm). Die Butzbacher SPD dankt allen am Einsatz am brennenden Hochhaus im Degerfeld Beteiligten für ihre entschlossene und sachkundige Gefahrenabwehr“, so der Vorsitzende, Dr. Matthias Görlach, in einer Pressemitteilung. Besonderer Dank galt der Butzbacher Feuerwehr mit Unterstützung benachbarter Wehren und Rettungsdienste.  In der […]
28. Februar 2020

68 000 Euro für Arbeiten an Gleisen

Eisenbahnfreunde Wetterau haben Griedeler Kurve erneuert / Seit 2004 aktiv auf der Museumsstrecke BAD NAUHEIM (pm). In den vergangenen Monaten haben die Eisenbahnfreunde Wetterau in die Eisenbahnstrecke der ehemaligen Butzbach-Licher Eisenbahn – BLE (heute Hessische Landesbahn – HLB) investiert. Die „Hobby-Eisenbahner“ haben dabei die üblichen Auflagen zu erfüllen, die auch […]
27. Februar 2020

Hochhaus: Sechsstelliger Schaden

Nach Brand im Degerfeld Ursache weiter unklar / 120 000 Liter Wasser / Habseligkeiten herausgeholt BUTZBACH (thg). Ein Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich und rund 50 Butzbacher ohne eigene Wohnung, dazu ein Verletzter. Das war der Stand gestern nach dem Brand im Hochhaus der Butzbacher Wohnungsgesellschaft (BWG) im Butzbacher Degerfeld, Pohl-Gönser […]
27. Februar 2020

Merle: Hochhäuser werden saniert

Große finanzielle Aufgabe für Wohnungsgesellschaft / Rauchschutztüren vor drei Jahren eingebaut BUTZBACH (thg). Die drei Hochhäuser der Butzbacher Wohnungsgesellschaft (BWG) im Degerfeld sind ein Sanierungsfall, das ist seit Jahren bekannt. Im Raum stand in den zurückliegenden Monaten unter anderem ein Verkauf. Diese Lösung ist nach Worten von Bürgermeister Michael Merle, […]
27. Februar 2020

Technischer Defekt: Hallenbad evakuiert

BUTZBACH (thg). Das Butzbacher Hallenbad ist seit gestern am späten Nachmittag geschlossen. Das teilte der Geschäftsführer der Butzbacher Bäderbetriebe, Michael Weiß, gestern kurz vor Redaktionsschluss mit. Verletzte gebe es nicht, die genaue Ursache für den mutmaßlichen baulichen Defekt und weitere Auswirkungen standen gestern Abend laut Weiß noch nicht fest. 
27. Februar 2020

Interesse an Glasfaser-Info groß

Unternehmen plant für Butzbach Internet in Lichtgeschwindigkeit, wenn die Nachfrage es rentabel macht BUTZBACH (pm). Neun Informationsabende und damit über 900 Bürgerinnen und Bürger  die sich in den letzten drei Wochen aktiv zur Nachfragebündelung informiert haben. Die  Resonanz auf den Veranstaltungen war enorm. Vertreter der einzelnen Stadtteile waren  positiv überrascht, […]
27. Februar 2020

Münzenberg und Langgöns günstig

Industrie- und Handelskammer befragt 62 Kommunen zu Gewerbesteuer- und Grundsteuer-Hebesätzen GIESSEN-FRIEDBERG (pd). Im Jahr 2020 haben 13 Kommunen im Bezirk Gießen-Friedberg der Industrie- und Handelskammer (IHK) die Realsteuerhebesätze erhöht. Sechs Kommunen steigerten den Hebesatz der Gewerbesteuer. In 13 Fällen wurde der Hebesatz der Grundsteuer B und in acht Fällen der […]
26. Februar 2020

Einer brennenden Fackel glich gestern in Butzbach …

… eines der drei Hochhäuser in der Pohl-Gönser Straße. Gegen 15.30 Uhr war das weithin sichtbare Feuer im Dachgeschoss bemerkt worden. Die zu den Löscharbeiten ausgerückte Butzbacher Feuerwehr wurde durch weitere Feuerwehren aus der Umgebung unterstützt. Von der Polizei war der Brandort weiträumig abgesperrt worden. Die Bewohner des achtstöckigen Hochhauses wurden evakuiert. Die […]
26. Februar 2020

Sammeln von Speck und Eiern am Rosenmontag hat in Rockenberg Tradition

ROCKENBERG (bu). Von Haus zu Haus gehen die närrischen Gruppen traditionell beim Speck und Eier sammeln in Rockenberg und Oppershofen seit vielen Jahren. Nicht nur bei Geschäften, sondern auch vielen Haushalten sind die Narren gern gesehen und freuen sich über Eier, Süßigkeiten oder auch ein Schnäpschen.  Bäckermeister Jupp Kraus und […]
25. Februar 2020

Breite Beteiligung für „Hubertus“

Jugendhilfeausschuss befürwortet Arbeitsgemeinschaft für Konzept des ehemaligen Kreis-Jugendgästehauses BUTZBACH (thg). Die Idee einer Arbeitsgruppe zum ehemaligen Kreis-Jugendgästehaus Hubertus wurde in der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses des Wetteraukreises vergangene Woche Mittwoch beschlossen. Das sagte Ausschussvorsitzender Dr. Hermann Bruns gestern auf Anfrage der BZ. Nach Fastnacht soll es daran gehen, mögliche Mitglieder […]
25. Februar 2020

Weidigschüler als Junior-Botschafter

Bundestagsabgeordneter Oswin Veith wählt Silas Tiedermann für USA-Stipendium des Bundestags aus BUTZBACH (pd). Mit Silas Tiedermann aus Nieder-Weisel hat der Wetterauer Bundestagsabgeordnete Oswin Veith zum siebten und letzten Mal, bevor er sein Mandat zurückgibt und dem Ovag-Vorstand voll angehört, einen Schüler aus  seinem Wahlkreis für ein Auslandsstipendium des Bundestages ausgewählt.  […]
25. Februar 2020

Ladung ragte übers Heck hinaus / Polnische Lasterfahrer mussten umladen

BUTZBACH A5 (ots). Mitarbeiter der Polizeiautobahnstation Mittelhessen in Butzbach zogen zwei Lkw aus dem Verkehr. Da bei beiden Lastern die Ladung deutlich nach hinten über das Heck hinausragte, schritten die Ordnungshüter ein. In Fahrtrichtung Kassel erregte ein aus einem Sattelauflieger herausragender Kleintransporter die Aufmerksamkeit der Polizisten. Auf dem in Polen […]
25. Februar 2020

Rosenmontagszug im Wetteraudorf Rockenberg

ROCKENBERG. Trotz des leichten Nieselregens veranstalteten die  Rockenberger vor allem die aktiven Narren des CCC (Carneval Club Concordia) und des RCVI (Rockenberger Carneval Verein Immergrün) einen Rosenmontagszug. Angeführt wurde das närrische Volk von Martin Wettner, Armin Steinhauer und Michael Groß, die als Ordner an der Spitze fungierten. Mit lautstarkem Helau, […]
24. Februar 2020

„Liederperle“ Maibach plant mit Gospelchor Münster Projektchor

MAIBACH (mk). Trotz des Termins am Fastnachtssamstag konnte die 1. Vorsitzende der Liederperle Maibach Sabine Baumgartl rund 30 aktive und passive Sänger und Sängerinnen im Maibacher Dorfgemeinschaftshaus zur Jahreshauptversammlung begrüßen. Dabei erwähnte sie, dass sowohl der Tod einiger aktiver und passiver Sänger und Sängerinnen zu beklagen sei, aber auch drei […]
24. Februar 2020

Närrischer Lindwurm in Gräilau sorgte für prächtige Stimmung

GRIEDEL (hwp). Zum farbenprächtigen Fastnachtsumzug in Griedel gab es trotz Wolken und Windböen sogar dezent die Sonne zu sehen und da feierten speziell im Ortskern rund um die „Friedenslinde“ tausende Zuschauer das konfettireiche Spektakel an der Wegstrecke der Narrenparade in der Butzbacher FastnachtsHochburg, die in der fünften Jahreszeit den Namen […]
24. Februar 2020

„Hinter der Mauer“: Inikom zahlt mehr

Nieder-Weiseler Bebauungsplan Thema in Ausschüssen / Erläuterung zu Dachbegrünung auf Nebengebäuden BUTZBACH (thg). Mit einem kurzen stillen Gedenken an die Opfer des Anschlags von Hanau eröffnete der Vorsitzende des Haupt- und Finanzausschusses, Stefan Schepp (CDU), die Sitzung am Donnerstag. Neben dem Haushalt stand auch die vertragliche Regelung zum Baugebiet „Hinter […]
24. Februar 2020

MSC Butzbach-Wettertal will sich mit mehr Aktivitäten neu ausrichten

Klaus Beuth neuer 1. Vorsitzender / Neues Standbein: Old- und Youngtimer-Gruppe BUTZBACH (pd). Nur wenige Mitglieder waren der Einladung zur Jahreshauptversammlung des MSC Butzbach-Wettertal e.V. im ADAC in den Birkenhof nach Fauerbach gefolgt. Da der im Vorjahr neu gewählte 1. Vorsitzende Rüdiger Stiehl aus gesundheitlichen Gründen sein Amt am 2. […]
21. Februar 2020

Kartmann: 51 Bäume waren marode

Geschäftsführer der Butzbacher Wohnungsgesellschaft erläutert Fällungen / Behörde vorher kontaktiert BUTZBACH (thg). Zu den Baumfällungen im Verantwortungsbereich der Butzbacher Wohnungsgesellschaft (BWG) äußerte sich in der Sitzung von Bau- und Umweltausschuss deren Geschäftsführer Alexander Kartmann. Er betonte, dass die BWG gezwungen gewesen sei, die 62 Bäume zu fällen. Die Untere Naturschutzbehörde […]
21. Februar 2020

Am 29. Februar keine Eheschließung

20.02.2020: In Münzenberg, Butzbach, Langgöns Heiraten an besonderem Tag / Für 10.10.2020 Anmeldungen BUTZBACH (thg). Ein Hochzeitstag mit nur zwei unterschiedlichen Ziffern im Datum – womöglich ein Traum für viele Vergessliche. Das ist dieses Jahr möglich am 20.02.2020, also gestern, und am 22.02.2020, dem morgigen Samstag. Aber auch ein leicht […]
21. Februar 2020

In der Butzbacher Bahnunterführung. ..

… Kleeberger Straße werden in diesem Monat die im vergangenen Jahr begonnenen Sanierungsarbeiten fortgesetzt. Bei einem Besichtigungstermin in dieser Woche wurden die weiteren Bauschritte festgelegt.
20. Februar 2020

Politik dröselt „Kunstrasen“ nicht auf

Mehrheit für „Am Keltenhof“ / FDP für anderen Standort / Grüne für Alternativen und Schallschutzwände BUTZBACH (thg). Mit der Mehrheit aus SPD, CDU und UWG befürwortet der Butzbacher Bauausschuss den Bau von zwei Kunstrasenplätzen in Butzbach „Am Keltenhof“. Auch der Sozialausschuss hatte am Montag bereits mehrheitlich dafür gestimmt. FDP und […]
20. Februar 2020

Schwimmkurse für Kinder und Nähkurse

BUTZBACH (pe). Noch freie Plätze gibt es in Schwimmkursen für Kinder und einem Nähkurs, die die Evangelische Familienbildung Weterau in Butzbach anbietet. Eine Anmeldung über die Geschäftsstelle der Evangelischen Familienbildung Wetterau in Friedberg ist unter Tel. 06031/1627800 (E-Mail: info@ familienbildungwetterau.de) erforderlich. Weitere Informationen zu Kursen und Anmeldungen unter www.familienbildungwetterau.de Schwimmkurse […]
20. Februar 2020

Münzenberg Modell für Ärzteversorgung

Wetterauer Politik und Mediziner diskutieren im Kreishaus über Zentren als Mittel gegen Praxensterben  WETTERAUKREIS (pdw). Gut 40 Gäste aus Politik und Ärzteschaft aus der Region kamen kürzlich zu einer Infoveranstaltung ins Friedberger Kreishaus zum Thema „Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum“ zusammen. Eingeladen hatte Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Stephanie Becker-Bösch. Zentrale […]
20. Februar 2020

Vertragsverhandlungen mit Burgweg-Investoren starten

Rockenberger Hauptausschuss beschließt / Plan-Offenlage vor Sommerpause ROCKENBERG (thg). Im nicht-öffentlichen Teil der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Montag befassten sich die Parlamentarier mit dem weiteren Vorgehen zum „Burgweg“ und dem benachbarten Bereich „Rockenberg Süd“. Wie Bürgermeister Manfred Wetz auf BZ-Anfrage sagte, benötigte der Gemeindevorstand einen Beschluss des Ausschusses […]
19. Februar 2020

Sucht aus der Perspektive von Betroffenen

Requisit-Theater zu Gast an der Weidigschule Butzbach / Nach der Aufführung Gruppengespräche BUTZBACH (thg). Ein roter Hintergrund-Vorhang mit dem Schild „Requisit“, zwei Stühle und vier Schauspieler – dies war gestern das Erscheinungsbild der Bühne in der Aula der Weidigschule in Butzbach. Das Requisit-Theater war mit einer Improvisations-Show zu Gast. Was […]
19. Februar 2020

„Bundeslügenpolizei“ im Einsatz

Gastspiel des Theaters „Die Stromer“ vor dritten und