16. Februar 2018

Eine Lücke könnte erstmal bleiben

Lärmschutzwand Stadt Butzbach will vor Weiterbau noch Brücke über die Kleeberger Straße sanieren BUTZBACH (thg). Wird in der Ludwigstraße in Butzbach derzeit an der Vollendung der Lärmschutzwand entlang der Bahnstrecke gearbeitet, so bleibt möglicherweise der Abschnitt der Brücke über die Kleeberger Straße zunächst ausgespart. Das könnte die Bahn auf Bitten […]
16. Februar 2018

„Von der Sau zur Worscht“ im Museum

Am Sonntag, 18. Februar, wird im Hessenpark über Fleischerhandwerk von früher informiert Neu-Anspach (pi). Bevor die neue Museumssaison beginnt, heißt es am Sonntag, 18. Februar, von 11.00 bis 16.00 Uhr, im Freilichtmuseum Hessenpark einmal mehr „Von der Sau zur Worscht“. Bei der beliebten Themenveranstaltung gewinnen Museumsbesucher einen Einblick in das […]
16. Februar 2018

„Besonders tierschonende Schlachtung“

EU-Zulassung Merzehof Brauner in Dauernheim ist erster reiner Bioschlachtbetrieb in der Wetterau Wetteraukreis (pdw). Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler überreichte Martina Brauner vom Merzehof in Ranstadt-Dauernheim die EU-Zulassung als erster reiner Bioschlachtbetrieb der Wetterau.  Der Bioschlachtbetrieb Merzehof kann ab sofort seine extensiv gehaltenen Weiderinder selbst im eigenen Schlacht- und Zerlegebetrieb schlachten […]
16. Februar 2018

Bau-Expo noch bis Sonntag in Gießen

GIESSEN. Gemeinsam durchtrennten gestern Roland Zwerenz (Geschäftsführer Messe Gießen), Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz, Dr. Christoph Ullrich (Regierungspräsident) und Klaus Repp (Präsident Handwerkskammer Wiesbaden, v.l.) das Band und eröffneten die diesjährige Bau-Expo damit offiziell. Ullrich war kurzfristig für die erkrankte Ministerin Priska Hinz eingesprungen. Der Jurist gab preis, ein begeisterter „Hobby-Handwerker“ zu […]
16. Februar 2018

„Betroffene fühlen anders mit“

In Bad Nauheim neue Selbsthilfegruppe nach Krebs / „Wir beraten alltagsorientiert“ BAD NAUHEIM (win). In Deutschland erkranken jährlich über 27 000 Frauen an einem bösartigen Tumor der weiblichen Genitalorgane. Brustkrebs ist aber nicht nur ein Frauenthema, auch ca. ein Prozent der Männer erkranken daran. In Bad Nauheim hat sich nun […]
15. Februar 2018

Lioba Schmukat

Früher war nicht alles besser, manches aber einfacher. Wenn heute eine entfernt wohnende, ältere Tante ihr Patenkind fragt, in welche Klasse es nun schon gehe, kann es sein, dass der Teenie antwortet: „Ich bin in der E-Phase, mache Italienisch als WPU und Deutsch und Bio als OK. Das ist voll […]
15. Februar 2018

„Andere Missstände vorrangig“

UWG-Stadträte gegen Ausgabe für Aufzug / Merle: Soziale und kulturelle Zwecke BUTZBACH (pe/thg). „Mit einiger Verwunderung haben die Stadträte der UWG den Presseartikel zur Kenntnis nehmen müssen“, schreiben Thomas Gerum, Reinhard Burk und Wolfgang Scriba in einer Pressemitteilung zur Forderung des VdK Nieder-Weisel, einen Aufzug am Sportlerheim des SV Nieder-Weisel […]
15. Februar 2018

Millionen Lebensgeschichten ausgelöscht

Diskussion Welt im Umbruch / Millionen auf der Flucht / Betroffene berichten Erlebnisse in Nieder-Weisel NIEDER-WEISEL (pi) Wie geht man eigentlich auf die Flucht? Was lässt man eigentlich alles hinter sich? Und wie fühlt sich das hier dann an in Deutschland? Diesen und noch weiteren Fragen will am kommenden Mittwoch, […]
15. Februar 2018

Falsche Polizisten tricksen Senioren aus und stehlen Schmuck und Geld

Butzbach (dpa/lhe). Sie rufen mit einer falschen Nummer an, erzählen eine haarsträubende Geschichte, stellen Fangfragen, machen Angst und drücken aufs Tempo: Als Polizeibeamte getarnt versuchen Trickbetrüger derzeit in Hessen vermehrt, ältere arglose Menschen auszunehmen. Das Landeskriminalamt (LKA) geht von Banden aus, die aus türkischen Call-Centern operieren und sich in ganz […]
14. Februar 2018

17-jähriger Butzbacher Julius Badstübner komponiert und produziert / Interview auf HR-Jugendwelle

BUTZBACH (pi). Es war eine große Überraschung, als Julius Badstübner vor einer Woche die Einladung des Radiosenders You FM erhielt. Der 17-Jährige ist Schüler am Weidig-Gymnasium in Butzbach und beschäftigt sich in seiner Freizeit intensiv mit dem Komponieren und Produzieren von Musik. Bisher hatte er diese auf Soundcloud unter seinem […]
14. Februar 2018

Die Griedeler Tollitäten von 2018 …

… machten gestern der Degerfeldschule in Butzbach wieder ihre Aufwartung und verteilten von ihrem Prinzenwagen aus Süßigkeiten an die Schülerschaft. Über den Besuch von Marie Hadwiger (Klasse 2b) und Jonas Schindler (Schule in Hüttenberg) sowie Lisa-Sophie Gilbert (ehemalige Schülerin der Degerfeldschule) und Benedikt Schindler (Schule in Hüttenberg) freuten sich alle.
14. Februar 2018

Hessens größte Baumesse ab 15.2.

Über 300 Aussteller geben in den Gießener Hessenhallen Tipps zum Bauen, Wohnen und Sanieren GIESSEN (pd). Haus- oder Anbau, Modernisierung der Heizungsanlage, Austausch der Fenster, Erneuerung der Gartenwege, Vernetzung des Eigenheims, Verwandlung des Badezimmers in eine eigene  Wellness-Oase, frische Farben und neue Tapeten, Umgestaltung des Gartens, Renovierung  der Wohnräume – […]
14. Februar 2018

Mit Donnergetösge geweckt wurden gestern die Anwohner …

… rund um das ehemalige Parkhaus „Weinstraße“ in Butzbach. Mit einem schweren Bagger begannen auf dem Gelände die Abbrucharbeiten des Parkhauses, das für eine Neubebauung Platz macht. Vorgesehen ist Wohnbebauung; ursprünglich sollten hier die Bahnhofsarkaden entstehen.
14. Februar 2018

Bauern aus Ober-Mörlen liefern Milch ohne Gentechnik

CDU-Bürgermeisterkandidat trifft heimische Landwirte Ober-mörlen (pd). Ein Informationsaustausch war das Ziel zweier Treffen des CDU-Bürgermeisterkandidaten Matthias Heil mit den Landwirten in Ober-Mörlen und Langenhain-Ziegenberg. So erfuhr Heil, dass nur noch vier Landwirte, drei in Ober-Mörlen und einer in Langenhain, Milchviehhaltung betreiben. Verglichen mit anderen Gemeinden ähnlicher Größe sei das zwar […]
13. Februar 2018

Griedeler Narrenschiff in voller Fahrt

Fastnacht Über vom Schnee befreiten Zugweg lacht Sonne vom Himmel / „66 Jahre KV Griedel“ GRIEDEL (hwp). Bei Sonne und Wolken über Griedel zum farbenprächtigen Fastnachtsumzug säumten speziell im Ortskern tausende Zuschauer die Wegstrecke der Narrenparade.  Ein besonderer Dank der Zugleitung galt der Firma Burgard und dem städtischen Baubetriebshof, die […]
13. Februar 2018

Große Narrenschar beim Rosenmontagszug

ROCKENBERG. Was vor einigen Jahren in einer spontanen Idee begann, hat sich inzwischen zu einer schönen Gewohnheit entwickelt. In diesem Jahr initiiert von einigen Aktiven der Fußballer des TuS Rockenberg traf sich eine große Narrenschar  auf dem Freien Platz gegenüber des Amtssitzes von Bürgermeister Manfred Wetz, der für sein närrisches […]
13. Februar 2018

Fastnacht im Seniorenheim

OPPERSHOFEN. Unter dem Motto „Das A und O der Fassenacht ist, wenn man im Seniorenheim singt und lacht“  konnte Maria Graubert-Bellinger nach der ersten Schunkelrunde mit Bardo Langsdorf und seinem Schifferklavier die Faschingsfrauengruppe der katholischen Pfarrei Nieder-Mörlen mit einem dreifach donnernden Helau begrüßen. Für tolle Stimmung sorgte die Gruppe mit […]
13. Februar 2018

Gründung eines Kinderchors geplant

Hauptversammlung Erfolgreiche Projektarbeit des Gesangvereins Eintracht 1850 Griedel GRIEDEL (pi). Die Vorsitzende des Gesangvereins „Eintracht“ 1850 Griedel und „vocALdente“, Hildegard Sauer, eröffnete die Jahreshauptversammlung mit der Begrüßung der aktiven und fördernden Mitglieder, der Dirigentin Svetlana Laubach, der Vertreter weiterer Ortsvereine, der Vorsitzenden des Hausberg-Wettertal-Sängerbundes, Heike Leander, und Ortsvorsteher Holger Görlach. […]
12. Februar 2018

Familienflohmarkt in der Hausberghalle 

HOCH-WEISEL. Am Sonntag, 25. Februar, veranstaltet der Förderverein des Kindergartens „Im Wiesengrund“ Hoch-Weisel e.V. seinen nächsten Familienflohmarkt in der Hausberghalle in Hoch- Weisel. Bei diesem Flohmarkt wird es neben einem vielfältiges Angebot rund ums Thema Familie, auch ein großes Kuchenbuffet sowie Kaffee und Getränke geben. In der Zeit zwischen 14.00 […]
12. Februar 2018

Ein drittes Todesopfer forderte …

 … der schwere Verkehrsunfall vom vergangenen Dienstag auf der Autobahn 45 am Gambacher Kreuz (Bild links). In der Gießener Uni-Klinik starb am frühen Freitagnachmittag ein 41-Jähriger aus Biebertal/Kreis Gießen. Bei der Kollision zweier Personenwagen und eines Lastzuges waren bereits am Dienstag zwei 48 und 55 Jahre alte Männer gestorben. Sie […]
12. Februar 2018

Pohl-Gönser Fassenachtsshow war zweimal ausverkauft und begeisterte

POHL-GÖNS (br). „Ihr wart einfach sensationell!“ Mit diesem Ausruf brachte Sitzungspräsident Philipp Riethmüller die närrischen Aktivitäten von über 120 Mitwirkenden auf, vor und hinter der Bühne in der bunt dekorierten Mehrzweckhalle auf den Punkt. Am Ende eines abwechslungsreichen und stimmungsvollen Programms erhob sich das närrische Publikum bei den beiden ausverkauften […]
12. Februar 2018

Freunde aus der Wetterau gewinnen 2,9 Millionen Euro

WETTERAUKREIS (lhe). 20 Euro eingesetzt, 2.921.419,30 Euro gewonnen – für zwei Freunde aus der Wetterau ist ein Glücksspiel-Traum in Erfüllung gegangen. Die beiden Männer haben bei der europäischen Lotterie Eurojackpot zusammen mit sechs weiteren Tippern die mit insgesamt mehr als 20 Millionen Euro gefüllte Gewinnklasse zwei geknackt, wie Lotto Hessen […]
9. Februar 2018

Die Errichtung einer Lärmschutzwand ist in Butzbach …

… in der Ludwigstraße in vollem Gange. Nachdem auf dem Gleiskörper der Main-Weser-Bahn ein neues Signal gesetzt worden war, kann jetzt die Lärmschutzwand zwischen der Hirschgasse und der Straße Am Stadtwall geschlossen werden. Etwa ein Monat wird für die Bauarbeiten benötigt.
9. Februar 2018

Für Hacken und Jäten statt Spritzen

Butzbacher Magistrat soll prüfen, inwieweit Glyphosat-Nutzung eingedämmt werden kann Butzbach (thg). Die Kooperation aus SPD, CDU und Grünen im Butzbacher Stadtparlament möchte das Pflanzenschutzmittel Glyphosat, das in den zurückliegenden Monaten Schlagzeilen gemacht hat, aus Butzbach verbannen. Der Magistrat soll prüfen, inwieweit andere Verfahren den Einsatz von Totalherbiziden bei der Pflege […]
9. Februar 2018

Söhngen: Illegale Entsorgung anzeigen

Unter anderem im Stadtteil Griedel werden größere Mengen Abfall unrechtmäßig abgeladen Griedel (jw). In jüngster Zeit hat die illegale Müllentsorgung stark zugenommen, stellt das Magistratsmitglied der Stadt Butzbach Dieter Söhngen in Griedel fest. Nach einem Anruf Söhngens wurde der Müll entsorgt. Diese illegale Abfallentsorgung ist kein Kavaliersdelikt. Jedes Jahr kostet […]
9. Februar 2018

Gesangverein „Harmonie“ blickt auf abwechslungsreiches Jahr zurück

Zahlreiche Mitglieder wurden geehrt / 2019 wird 160-jähriges Bestehen gefeiert gambach (pd). Der Gesangverein „Harmonie 1859 Gambach“ traf sich jüngst im Gambacher Bürgerhaus zur Jahreshauptversammlung. Nach der Begrüßung durch Vorsitzende Beate Schmittberger informierte Dorothee Weckmann über den Stand der Vereinskasse sowie die Vereinsaktivitäten im abgelaufenen Jahr. 2017 war ein sehr […]
9. Februar 2018

Lob für jungen Feuerwehrausschuss

Lehrgänge besucht / Jugendarbeit in Trais-Münzenberg begeistert Gäste Trais-Münzenberg (pe). In der Jahreshauptversammlung der Trais-Münzenberger Feuerwehr begrüßte der Vorsitzende Sven Häuser 61 Mitglieder und Gäste. Die Versammlung gedachte der verstorbenen Gründungsmitglieder Otto Weiß und Rudi Sames, der Mitglieder Patrick Hitzel und Werner Bingel sowie des ehemaligen Stadtjugendfeuerwehrwarts Heiko Langsdorf. Häuser […]
8. Februar 2018

Wald bleibt Streitpunkt

Mehrheit für Zahlen des Forstamts / Eigenbewirtschaftung derzeit nicht billiger BUTZBACH (thg). Der Waldwirtschaftsplan für das laufende Jahr wurde in der Sitzung der Butzbacher Stadtverordnetenversammlung am Dienstagabend im Bürgerhaus Butzbach mehrheitlich beschlossen. Die UWG lehnte das Zahlenwerk ab, die FDP enthielt sich der Stimme, ebenso wie Markus Ruppel als einziger […]
8. Februar 2018

„Durchweg exzellent gearbeitet“

Weidigschülerin Sarah Riebeling forscht in Bensheim über Brennstoffzellenantrieb BUTZBACH (pi). Eine Strohhalmpackung als Floß, ein Plastikbeutel als Tank, die Schiffsschraube aus einer Getränkedose: Heraus kommt ein Wasserstoffboot mit Brennstoffzellenantrieb. Gebaut von den leistungsstärksten Oberstufenschülern aus ganz Hessen. Entwickelt aus drei wesentlichen Zutaten: wissen- schaftlicher Kreativität, geballter Energie und unbändigem Forschergeist. […]
8. Februar 2018

Projekte können angepackt werden

Wetteraukreis genehmigt Zahlen vom letzten Jahr für künftige Ausgaben BUTZBACH (thg). Die Kommunalaufsicht beim Wetteraukreis hat den Butzbacher Nachtragshaushalt für das vergangene Jahr genehmigt. Damit können unter anderem die in der Planung vorgesehenen Baumaßnahmen angegangen werden. Der Nachtragsetat war notwendig geworden, weil die Steuereinnahmen deutlich höher ausfielen als im Haushalt […]
8. Februar 2018

Die Fahrzeugflotte …

… des Ambulanten Pflegedieses von Stefanie Ruth (Langgöns) wurde jetzt erneuert. Dieser Tage erhielten die Pflegekräfte sechs neue Corsa-Fahrzeuge, mit denen die Pflegedienst-Mitarbeiter in Langgöns und den Ortsteilen unterwegs sind. Auf dem Firmengelände des Butzbacher Opel-Autohauses Nau im Roten Lohweg 27 entstand unser Bild. Links im Bild Filial- und Verkaufsleiter […]
8. Februar 2018

City-Mobil auf Jungfernfahrt

Erster Einsatz von Münzenberg nach Gambach / Morgen Bürodienst wieder erreichbar Münzenberg (pi). Am Dienstag war das City-Mobil der Nachbarschaftshilfe „Bürger-helfen-Bürgern“ der Stadt Münzenberg zum ersten Mal im Einsatz. Als erste Bürgerin aus der Stadt Münzenberg, die den Fahrdienst in Anspruch nahm, begrüßte Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer Else Müller. Sie […]
7. Februar 2018

Musikzug Philippseck stellte seinen Übungsbetrieb jetzt endgültig ein

Gründungsmitglieder und aktive Musiker Volker Jung und Martin Riedel wurden geehrt Fauerbach (mr). Nach 47 Jahren endet ein erfolgreiches Kapitel: Der Musikzug Philippseck, einst in Fauerbach 1971 gegründet, in der Spitze mit bis zu 30 Musikern besetzt und über das Philippseck hinaus bekannt, beendete nun seinen Spielbetrieb in Fauerbach im […]
7. Februar 2018

„Planungen ins Stocken geraten“

Feuerwehr Griedel benötigt neues Gerätehaus / Sieben Einsätze und Jubiläum GRIEDEL (zö). Der Rückblick auf Jubiläumsjahr und Neuwahlen zum Vorstand standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Griedel. Vorsitzender Ingolf Buchholz erinnerte an die verstorbenen Mitglieder Hedwig Strasheim, Jürgen Dietz, Gerhard Künstler, Erich Sauer (alle Ehrenmitglieder), Udo Balzer, Michael […]
7. Februar 2018

Mit Produkten aus Rockenberg ins Weltall und zur Formel eins

Robemetall liefert für ESA, Airbus, Bohrinseln und Medizintechnik Rockenberg (pdw). In Sachen Industrie ist in der Wetterau ein ganz besonderes Unternehmen ansässig: Robemetall in Rockenberg. Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch informierte sich bei einem Besuch gemeinsam mit Bürgermeister Manfred Wetz über das Unternehmen. Robemetall wurde 2007 gegründet und ist seit 2015 in […]
6. Februar 2018

VfR feiert 40 Jahre „Don Kanaken“

Wintervergnügen Saal-Spektakel der Butzbacher Fußballer im karnevalistischen Gewand BUTZBACH (hwp). An ihrer neuen Wirkungsstätte in der Alten Turnhalle präsentierten Butzbachs närrische Fußballer mit tollen Ideen, viel Herzblut, Fleiß eine gelungene Narrenschau zum Motto „Jedes Jahr zur Fassenacht, der VfR ’ne Sause macht“. Der bewusst gewählte Drahtseilakt zwischen klassischem Karneval und […]
6. Februar 2018

Erster Preis bei „Jugend Musiziert“ für Kira Müller

BUTZBACH (pi). Sehr stolz kann Kira Müller sein, 14 Jahre alt, Querflötenschülerin der Musikschule Butzbach, hat sie doch am Samstag erfolgreich beim Regionalwettbewerb von Jugend Musiziert in Gießen einen ersten Preis mit der Höchstpunktzahl von 25 und somit die Qualifikation zum Landeswettbewerb erspielt. In der Altersgruppe IV waren außer ihr […]
6. Februar 2018

Showtänzerinnen rocken den Saal 

FASTNACHT – Concordia Rockenberg feiert in der Wettertalhalle mit Queen, Indianern und „Herzblatt“ ROCKENBERG (la). Nach einem Jahr im Verborgenen, in einem Schrank im Vereinsheim, ertönte wieder die Sitzungsglocke der CCC-Fassenacht. Und in der Wettertalhalle zeigten die Aktiven ihr Programm. Neu war die Einhaltung der Frauenquote im Elferrat, in dem […]
6. Februar 2018

Lärmschutzwand wird fertiggestellt 

BUTZBACH. Die Arbeiten an der Lärmschutzwand in der Ludwigstraße in Butzbach wurden gestern wieder aufgenommen. Zwischen der Hirschgasse und der Straße Am Lahntor wird das letzte Stück geschlossen. Aus diesem Grund muss die Ludwigstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Etwa einen Monat hat die Baufirma für diese Arbeiten eingeplant; wenn […]
6. Februar 2018

Mit 45 km/h zu schnell unterwegs

KONTROLLE  Butzbacher Autobahnpolizei macht in Zivilfahrzeugen Verkehrssünder ausfindig BUTZBACH (ots). Mit gleich zwei Zivilfahrzeugen, sogenannten Provida-Fahrzeugen, machten die Polizisten der Polizeiautobahnstation Mittelhessen am Sonntag Verkehrssünder ausfindig. Tagtäglich sind die Fahrzeuge auf  den Autobahnen im Einsatz, was vor allem all jene wissen sollten, die meinen sich nicht immer an die Verkehrsregeln […]
6. Februar 2018

Butzbacher gewinnt Hessenquiz souverän

BUTZBACH. Frank von der Heyde aus Butzbach hat am Sonntag das Hessenquiz im HR-Fernsehen mit 850 Punkten gewonnen. Die Zweitplatzierte Farina Mehmel aus Frankfurt erreichte 600 Punkte. Der Butzbacher lag während der gesamten letzten Runde in Führung. Der in Butzbach lebende von der Heyde ist 60 Jahre alt, IT-Manager, hat […]
6. Februar 2018

Kindergarten freut sich über Spenden 

ROCKENBERG. Der Blumenhandel Staab hat jüngst mehrere Sachspenden in Form von Kinderspielzeug an den Kindergarten in Rockenberg übergeben. Die Spenden kamen durch das Aufstellen einer  Spendenbox für den kostenlos abgegebenen Glühwein, Kaffee, Kuchen und Gebäck während der Adventsaustellung im vergangenen Jahr zustande. Von den Besuchern wurde hiervon regen Gebrauch gemacht, […]
5. Februar 2018

Überladung häufig festgestelltes Problem

POLIZEI – Autobahnstation Butzbach und Praktikanten kontrollieren Kleintransporter auf der Autobahn 5 BUTZBACH (ots).  Die „alten Hasen“ der Autobahnpolizei Butzbach übten in dieser Woche gemeinsam mit jungen Beamten die Kontrolle von Kleintransportern. An der Autobahn 5 bei Butzbach kontrollierten sie am  Dienstag Transporter mit einem Gesamtgewicht von bis zu 3,5 […]
5. Februar 2018

Gottfried verbindet Teplá und Butzbach

REISE — Pfarrer Eberhard Heinz mit Butzbacher Delegation in Tschechien / Katholiken in Eilenburg besucht —  BUTZBACH (pd). Eine Delegation aus Mitgliedern  des Butzbacher Magistrates, der Stadtverwaltung sowie des katholischen Pfarrgemeinderates Sankt Gottfried, angeführt von Bürgermeister Michael Merle und Pfarrer Eberhard Heinz, besuchte unlängst Teplá in Tschechien und die Partnerstadt […]
5. Februar 2018

Erbengemeinschaft will kein Gewerbegebiet, sondern Feuerwehrhaus

Erben fühlen sich getäuscht / Punkt wurde in Parlamentssitzung abgesetzt Langgöns (ikr). Kontrovers und teilweise sehr emotional tauschte sich das Langgönser Parlament über den geplanten Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Niederkleen und das dort ebenfalls geplante Gewerbegebiet aus. Zu Beginn der Sitzung hatte Jürgen Knorz (CDU) die Absetzung der beiden Punkte […]
5. Februar 2018

Zum Ball des Sports 2018 …

… waren am Samstag in Wiesbaden neben der Sport-Prominenz auch viele Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft erschienen. 1500 Gäste feierten und tanzten bei ausgelassener Stimmung im Rhein-Main-Congress-Center. Unter den Besuchern war auch Reporterin Christiane Schwalm, geborene Klopsch. Die Maibacherin berichtete für den Hessischen Rundfunk (unser Bild).
5. Februar 2018

Ludwigstraße wird gesperrt

Lärmschutzwand wird fertiggestellt / Busverkehr betroffen Butzbach. In der Zeit vom 5. Februar bis voraussichtlich 3. März wird die Ludwigstraße zwischen der Hirschgasse und der Straße „Am Stadtwall“ für jeglichen Verkehr gesperrt. Grund der Sperrung ist die Fertigstellung der Lärmschutzwand. Anliegerverkehr ist abhängig von der Baustellensituation möglich. Die ausführende Firma […]
5. Februar 2018

Viele Besucher kamen kostümiert zum Fastnachtsgottesdienst

Motto: „Bei eus ean de Kirch do isses schie“ / Fröhlichkeit und Besinnlichkeit POHL-GÖNS (win). Ungewöhnlich schwungvolle Klänge ertönten auf der Orgel in der Pohl-Gönser Kirche zu Beginn des gestrigen Gottesdienstes. Organist Giorgi King intonierte den Narrhallamarsch. Mit dem Fastnachtsgottesdienst, der unter dem Motto „Bei eus ean de Kirch do […]
4. Februar 2018

„Dummfrager“ gibt Antwort in Butzbach

BUTZBACH Im Rahmen der Kleinkunst-Reihe „Live in Butzbach“ des Butzbacher Kinos kommt Boris Meinzer am Samstag, 17. Februar, um 20 Uhr ins Autohaus Bödeker, Große Wendelstraße 67. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass, Kassenöffnung und Getränkeservice ab 19 Uhr. Karten sind derzeit noch erhältlich im Kino, unter www.live-in-butzbach.de und […]
4. Februar 2018

„Hände waschen und warm halten“

GESUNDHEIT – Landesarzt der Johanniter gibt Tipps für alle, die fit durch die Fastnachtszeit kommen wollen BUTZBACH (pd). Damit am Aschermittwoch kein böses Erwachen folgt, hat Professor Dr. Simon Little, Landesarzt der Johanniter, ein paar Tipps für alle, die Fastnacht feiern. Wer an Aschermittwoch nicht mit Husten, Schnupfen und Halsschmerzen […]
4. Februar 2018

Fischarten aus der Wetter sollen zurückkehren können

Baubeginn Lattwiesengraben wird ab Montag renaturiert BUTZBACH (pe). Am Montag, 5. Februar, beginnt die Renaturierung des Lattwiesengrabens zwischen der Autobahn 5 in der Gemarkung Nieder-Weisel bis zur Einmündung des Riedgrabens in der Oppershofener Gemarkung. Ziel der Maßnahmen ist die Herstellung einer linearen Durchgängigkeit von der Wetter bis in den Oberlauf […]
2. Februar 2018

Neuer Baustein der Weidig-Forschung

Dagmar Storck informiert über Natalie Liebknecht, die Nichte Friedrich Ludwig Weidigs Butzbach (dt). Es gilt nicht weniger, als einen neuen Baustein in die historische Forschung rund um Friedrich Ludwig Weidig (1791–1837) einzufügen. Um beim Bild zu bleiben, es ist weit mehr als nur ein Mosaikstein für die Weidig-Forschung, den Referentin […]
2. Februar 2018

60 000 Euro für Logistiklager der Tafeln

Butzbach. Mit 60 000 Euro profitieren die hessischen Tafeln von der Weihnachtsspendenaktion des Hessischen Rundfunks (HR). Intendant Manfred Krupp überreichte den symbolischen Scheck an Vertreter der Hilfsorganisationen, darunter auch der Butzbacher Tafel. In der Adventszeit 2017 hatten alle Programme des HR im Fernsehen, Hörfunk und Internet über die hessischen Tafeln berichtet […]
2. Februar 2018

„Ortsinnenentwicklung ist Herzstück“

Butzbach will Konzepte für die Stadt beauftragen / TU Darmstadt interessiert an Studienarbeit BUTZBACH (thg). Beim Thema Stadtentwicklung in Butzbach ist eine Zusammenarbeit mit der Technischen Universität (TU) Darmstadt denkbar. Das sagte Bürgermeister Michael Merle auf Anfrage in der Folge des Neujahrsempfangs, auf dem Stadtplaner Dr. Björn Hekmati das Thema […]
2. Februar 2018

Bautätigkeit fordert Archäologie heraus

Sascha Piffko aus Rockenberg weist auch auf soziale Härten für Grabungsbeteiligte hin Rockenberg (pi). Jüngst hielt Sascha Piffko, Rockenberg, einen Vortrag im Kultur- und Geschichtsverein über neue Forschungen und Entwicklungen aus der Archäologie. Vor fast drei Jahren hat er eine kleine Grabungsfirma namens SPAU (Sascha Piffko – Archäologische Untersuchungen) gegründet, […]
2. Februar 2018

Weltrekord mit Fuß, Pfeil und Bogen

BAD NAUHEIM. Artistin Cristina Garcia hat in Bad Nauheim einen neuen Weltrekord für das Guinness-Buch aufgestellt. Aus sieben Meter Entfernung traf sie mit Pfeil und Bogen – den sie mit ihren Füßen bediente – eine Zielscheibe im Theater des Dolce noch vor einer Aufführung des diesjährigen Neujahrs-Varietés der Ovag vor […]
1. Februar 2018

Herausforderungen für Schmuckkästchen 

Stadtplaner Hekmati vor 240 Besuchern im Bürgerhaus über „Vitales Butzbach“ BUTZBACH (thg). Einen Blick von außen auf Butzbach warf Stadtplaner Dr. Ingenieur Björn Hekmati von der Technischen Universität Darmstadt am Dienstagabend im Bürgerhaus Butzbach beim Neujahrsempfang der Stadt. Sein Thema lautete: „Vitales Butzbach – Atmosphäre ist planbar wie bleiben Städte […]
1. Februar 2018

Weiberfastnacht mit Sissi und Franz

Ostheimerinnen und Gäste feiern mit „Mickey und seinen Mäusen“ in Alter Turnhalle Butzbach Ostheim (pi). Pünktlich um 19.11 Uhr ertönte aus dem Weiberfastnachts-Radio eine Eilmeldung von HR1-Moderator Tim Frühling. Etliche Mäuse seien unterwegs zur Alten Turnhalle in Butzbach, dadurch könnte hohes Verkehrsaufkommen in und um Butzbach entstehen. Danach zog das […]
1. Februar 2018

Papst gratuliert zum 100. Geburtstag

In Ober-Mörlen geborene Schwester Maria Asteria feiert in Aschaffenburg Ober-Mörlen/Aschaffenburg (pm). Als Eva König ist sie am 27. Januar 1918 in der Schustergasse in Ober-Mörlen zur Welt gekommen. Prägend für ihr späteres Leben war die Zeit im Kindergarten, der von den Schwestern der Göttlichen Vorsehung geleitet wurde. Sie besuchte die […]
1. Februar 2018

Nachbarschaftshilfe wird in Münzenberg aktiv

Für Fahrt mit City Mobil kann man sich anmelden Münzenberg (pd). Am Freitag, 2. Februar findet zum ersten Mal der Bürodienst der Nachbarschaftshilfe „Bürger-helfen-Bürgern“ der Stadt Münzenberg statt. Von 11.00 bis 12.00 Uhr wird in der Stadtverwaltung Münzenberg im Stadtteil Gambach ein ehrenamtlicher Helfer telefonisch unter Tel.: 06033/9603-0 erreichbar sein, […]
31. Januar 2018

Im Labor wird an Demokratie gearbeitet

Ausstellung „Mensch, Du hast Recht(e)“ in der Schrenzerschule / „Menschenrechte wurden zerbombt“ BUTZBACH (thg). „Es gibt eine Tendenz nach rechts. Wir wollen die Aufmerksamkeit auf das Problem lenken“, sagte Sinem Ayana vom Butzbacher Jugendforum gestern am Rande der Ausstellungseröffnung „Mensch, Du hast Recht(e)“ in Raum 201 der Schrenzerschule. Daher hat […]
31. Januar 2018

Weidigschule lädt Grundschüler am Samstag zum „Schnuppertag“ ein

Vielseitiges Mitmach- und Beratungsangebot von 9.30 bis 12.30 Uhr Butzbach (br). Am Samstag, 3. Februar, lädt die Weidigschule alle interessierten Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Butzbacher und der umliegenden Grundschulen ein, gemeinsam mit Eltern, Großeltern und Geschwistern bei einem „Schnuppertag“ von 9.30 bis 12.30 Uhr die Schule kennenzulernen. […]
31. Januar 2018

Keine Sorgen um den Nachwuchs

Feuerwehr In der Kernstadt 17 Mitglieder in der Jugend- und 16 in der Minifeuerwehr BUTZBACH (zö). Um den Brandschutznachwuchs braucht man sich in der Kernstadt keine Sorgen zu machen, wie aus den Berichten von Andreas Arendt (Jugendfeuerwehr) und Anja Spieß (Kinderfeuerwehr) in der Jahreshauptversammlung der Wehr hervorging. Die Jugendfeuerwehr hat […]
31. Januar 2018

„Das darf sich nicht wiederholen“

Oekumenischer Gottesdienst zum Internationalen Holocaust-Gedenktag WALDSOLMS-BRANDOBERNDORF (ser). Zum Holocaust-Gedenken versammelten sich die Evangelischen Kirchengemeinden Brandoberndorf und Weiperfelden sowie die Katholische Kirchengemeinde „Maria Hilf“ vom Kirchort Brandoberndorf zum 5. Ökumenischen Gottesdienst in der Evangelischen Kirche Brandoberndorf. Im Anschluss an den ökumenischen Gottesdienst traf sich die Gemeinde zur Mahnwache vor der Gedenktafel […]
31. Januar 2018

Kapelle gründet Jugendabteilung

Hauptversammlung Feuerwehrverein Butzbach erinnert an verstorbene Bürgermeister BUTZBACH (hwp). Zur 152. Jahreshauptversammlung hatte der Verein in der Freiwilligen Feuerwehr der Kernstadt in das Gasthaus „Schorre“ eingeladen. Vorsitzender Holger Diehl begrüßte unter anderem die Feuerwehrkapelle in großer Besetzung unter der kommissarischen Stabführung von Thomas Müller. Diehl erinnerte an die verstorbenen Mitglieder. […]
30. Januar 2018

Bauern können gezielter düngen

WASSERRAHMENRICHTLINIE Kreis unterzeichnet Papier/ Fördermittel für höhere Grundwasserqualität WETTERAUKREIS (pdw). Erster Kreisbeigeordneter und Landwirtschaftsdezernent Jan Weckler und der Leiter des Fachdienstes Landwirtschaft Hermann Götz haben in Friedberg den Vertrag zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie der Europäischen Union (EU) unterzeichnet. „Damit wird der Wetteraukreis vom Regierungspräsidium (RP) in Darmstadt bis 2020 für […]
30. Januar 2018

Stenogramm eines Vierteljahrhunderts

FASTNACHT Sankt-Gottfrieds-Narren feiern mit Tanz und Politikschelte / Abschied von Pfarrer Heinz BUTZBACH (hwp). Närrische Unterhaltung präsentierten am Samstag vier Stunden lang die Aktiven der Butzbacher Sankt-Gottfried-Fastnacht (SGF) im ausverkauften Butzbacher Bürgerhaus. Das Motto „Berufe“ und der Abschied von Pfarrer Eberhard Heinz, der nach über 25 Jahren Bütt und Pfarrei […]
30. Januar 2018

Kaufmann-Schmalz neu an der Spitze

HAUPTVERSAMMLUNG Einsatzabteilung und Förderverein der Feuerwehr Kernstadt Butzbach tagen BUTZBACH (zö). In der gemeinsamen Jahreshauptversammlung des Fördervereins Feuerwehr Butzbach- Kernstadt und der Einsatzabteilung wurde Ralf Kaufmann-Schmalz zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter wurde Andreas Litwin. In seinem Tätigkeitsbericht sagte Wehrführer Uwe Holländer, dass nach fast 30 Jahren das Tanklöschfahrzeug TLF […]
30. Januar 2018

Weckler: Das Gambacher Heimatmuseum ist wichtiges Gedächtnis der Kommune

GAMBACH (pdw).  Im Rahmen der Kreisserie „Am Wochenende ins Museum“ hat Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler am vergangenen Sonntag das Heimatmuseum in Gambach besucht. Mit dabei war auch Münzenbergs Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer und zahlreiche Besucherinnen und Besucher, die sich an diesem Sonntag von Heimatpfleger Hagen Vetter führen ließen. Das Heimatmuseum […]
30. Januar 2018

Zeitzeugengespräch mit Ursula Trautwein

„Schindlers Liste“ ist Thema einer Lehrerfortbildung im Butzbacher Kino BUTZBACH (pm). Zu einer Veranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer lädt das Capitol am Dienstag, 6. Februar, von 15.00 bis 17.30 Uhr ins Butzbacher Filmtheater ein. In Kooperation mit dem Pädagogischen Zentrum des Fritz Bauer Instituts sowie des Jüdischen Museums Frankfurt findet […]
29. Januar 2018

Die Unwissenheit und das Vergessen bekämpfen

Informative und eindringliche Gedenkveranstaltung im Museum BUTZBACH (dt). Wir Deutschen haben mehr als andere lernen müssen, dass das absolut Unfassbare trotz allem geschehen kann. Die Lehre daraus ist der § 1 des Grundgesetzes: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Der Satz kennt keine Relativierung. Unter dem Grundgesetz gibt es keine wertvollen […]
29. Januar 2018

„Butzbach muss als Schulstandort weiter gefördert werden“

CDU-Neujahrsempfang auf dem Marktplatz mit Jan Weckler und Norbert Kartmann als Gastredner BUTZBACH (mr). Es war ein Novum für Butzbach: Der diesjährige Neujahrsempfang der CDU Butzbach fand auf dem Butzbacher Marktplatz statt. Bei Musik, Glühwein und Würstchen lauschten die rund 100 Gäste den Neujahrsansprachen. Als Gastredner hatte die CDU Butzbach […]
29. Januar 2018

Oppershofens Landfrauen zogen eine prächtige närrische Show ab

OPPERSHOFEN (bu). Auch in diesem Jahr konnte die Vorsitzende der Oppershofener Landfrauen, Hannelore Bayer, Mitglieder und Gäste des Vereins zur närrischen Strickstubb im voll besetzten Oppershofener Pfarrheim begrüßen. Neben dem schmackhaften Heringsessen zum Auftakt der Veranstaltung gehörten Sketcheinlagen, Gesang, Vorträge und Showtanz zu dem Programm, das auch von Ehrengast Bürgermeister […]
29. Januar 2018

Griedeler Prinzenpaare beim Prinzenwiegen  

LINDEN. Zum Prinzenwiegen des Gießener Prinzenpaar gab es in der Metro in Großen-Linden ein Stelldichein heimischer Prinzenpaare. Die Gießener Fassenachts-Vereinigung (GFV) hatte für das von GFV-Vizepräsident Michael Schifner und Andreas Scharf moderierte Spektakel ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm zusammengestellt. So präsentierten sich zunächst die Prinzenpaare. Angeführt vom Gießener Regentenpaar Prinz Arndt I. […]
26. Januar 2018

Stadt lässt sich Waldwege einiges kosten

Wirtschaftsplan Ausschuss billigt Zahlenwerk des Forstamts  / 96 500 Euro für Unterhaltung BUTZBACH (dt). Umfassend und detailliert informiert wurden die Mitglieder des städtischen Ausschusses für Energie, Umwelt, Landwirtschaft und Forsten am Montagabend in ihrer zweistündigen Sitzung in der Mehrzweckhalle Nieder-Weisel über den Waldwirtschaftsplan 2018 und den Hauungsplan für die Waldungen der […]
26. Januar 2018

Das fiel uns auf …

Unter Aussschluss der Öffentlichkeit (dt). Man musste sich schon fragen: Wo waren die ansonsten so rührigen – auch öffentlichen – Kritiker geblieben an diesem Abend, an dem es um den Zustand und die Arbeiten im Butzbacher Wald ging? Vom zuständigen Forstamt Weilrod war Leiter Bernd Müller gekommen, um den Mitgliedern […]
26. Januar 2018

„Friederike“ reduzierte Fichtenbestand

SturmBilanz Forstamtsleiter: 2500 Festmeter meist Nadelholz betroffen / Aufarbeitung bis Winterende BUTZBACH (dt). Die stürmische Dame „Friederike“ vom 18. Januar war kein „Kyrill“. Dem Letzteren war –  exakt auf den Jahrestag genau von „Friederike“, am 18./19. Januar 2007, also vor elf Jahren – mit teilweisen Spitzenböen von über 200 km/h […]
25. Januar 2018

Remix und Marco Kopf mit Auftritten im HR-Fernsehen

Butzbach (pd). Die Tanzgruppe Remix des TSV Butzbach trat jüngst bei der nordhessischen Fastnacht in Baunatal auf. Dieses Jahr hat sich die Gruppe zusammen mit dem „King of Langgöns“ Scherwin Zanjani ein Highlight der 50er und 60er Jahre ausgesucht. Dem „King of Rock´n´Roll“ wird zum Finale der Fastnachtssitzung eine Hommage […]
25. Januar 2018

Galerie 511 besuchte Düsseldorfer Künstlerateliers

BUTZBACH (pd). Zeitgenössischer Kunst gilt das Interesse der Arbeitsgemeinschaft Galerie 511 der Weidigschule. Und wo kann man die besser erfahren als direkt in den Ateliers? Das vergangenen Wochenende verbrachte die AG in Düsseldorf, um auf Einladung der Künstlerin Sabine Remy einen ganztägigen Workshop „Collage“ zu machen. Angeregt durch die ausführliche […]
25. Januar 2018

Butzbacher Seniorin sollte 32 000 Euro abheben

Bankangestellte war wachsam und verhinderte Betrug Butzbach (ots). 32 000 Euro forderte ein Anrufer am Montag von einer Seniorin aus Butzbach. Er gab sich als Sohn aus und benötige das Geld ganz dringend für einen Notar- termin. Der Anrufer setzte die Seniorin unter Druck und konfrontierte sie beispielweise mit dem […]
25. Januar 2018

Mehr Datenklau an Geldautomaten

2,2 Millionen Euro Schaden durch Ausspähen / Wieder häufiger Manipulation an Terminals BUTZBACH (dpa). Kriminelle haben mit dem Ausspähen sensibler Daten von Bankkunden 2017 erstmals seit vier Jahren wieder mehr Schaden angerichtet als vor Jahresfrist. Auf 2,2 Millionen Euro beziffert die Frankfurter Einrichtung Euro Kartensysteme den Bruttoschaden durch sogenannte Skimming-Angriffe […]
25. Januar 2018

Filmische Weltreise mit allen Sinnen

Butzbach (th). „Weit – Die Geschichte von einem Weg um die Welt“, ein Film von Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser, ist im Rahmen der Reise-, Natur- und Dokumentarfilmreihe im Butzbacher Capitol-Kino am Sonntag, 28. Januar, um 11.00 Uhr zu sehen. Kassenöffnung ist um 10.30 Uhr, Karten sind vorab sofort erhältlich. […]
24. Januar 2018

In Oberkleen wird die Flüchtlingsunterkunft seit gestern …

… wieder aufgelöst. Die auf die Vermietung von Wohncontainern spezialisierte und 1955 gegründete französische Firma Algeco hat mit dem Abtransport der insgesamt 24 Wohncontainer begonnen, in denen in der Vergangenheit Flüchtlingsfamilien untergebracht waren. Die Wohncontainer befanden sich auf dem Bolzplatz unterhalb der evangelischen Pfarrkirche. Mit Hilfe eines großen Autokrans werden […]
24. Januar 2018

Doppelt vom Schicksal gebeutelt

Stefanie und Christopher Mank und ihre zwei schwerkranken Kinder: Louis hat einen seltenen Gendefekt, Lenny einen Hirntumor Von Imme Rieger LANGGÖNS. Der zweieinhalbjährige Louis und sein neun Monate alter Bruder Lenny sind absolute Wunschkinder von Stefanie und Christopher Mank aus Espa. Auf den ersten Blick wirken die vier wie eine […]
24. Januar 2018

Für Büroarbeit bleibt nur die Nacht

Kreishandwerkerschaft geht mit positiver Prognose und reichlich Aufträgen ins neue Jahr Wetteraukreis (pd). Zum traditionellen Neujahrsempfang im Spiegelsaal des Hotels Dolce in Bad Nauheim begrüßte die Kreishandwerkerschaft zahlreiche Besucher aus Politik, von Verbänden, Schulen, Betrieben und aus den Innungen. Kreishandwerksmeister Werner Ulowetz blickte auf ein erfolgreiches Jahr für das Handwerk […]
24. Januar 2018

„Dankeschön“ bereitet Gänsehaut

Mira Bobinac mit den Johanniter-Weihnachtstruckern von Butzbach nach Bosnien auf Tour Butzbach (pd). „Jedes Päckchen ein Lächeln“ war die Mission, als sich 120 ehrenamtliche Helfer am 26. Dezember von Landshut auf den Weg Richtung Albanien, Bosnien, Rumänien und in die Ukraine machten. Eine von ihnen ist die Restaurantleiterin des Johanniter-Hotels […]
24. Januar 2018

Degerfelder wünschen sich positives Erscheinungsbild

Bewohner sehen dringenden Handlungsbedarf butzBach (pd). Die erste Bürgersprechstunde im Treffpunkt Degerfeld am Montag wurde von Bewohnern des Degerfeldes zu intensiven Gesprächen mit Mitgliedern des Stadtteilbeirates genutzt. Das berichtet der Vorsitzende des Gremiums, Michael Schröter. Ein wichtiges Thema ist für die Bewohner ein positives Erscheinungsbild des Degerfeldes: angefangen von der […]
24. Januar 2018

Von Mobbing schließlich alle betroffen

Stück „Kein normaler Tag“ an Schrenzerschule aufgeführt / Perspektive der Opfer eingenommen BUTZBACH (pd). Es war „Kein normaler Tag“, den die siebten Klassen der Schrenzerschule kürzlich erlebten. Im Rahmen des Projekts „Demokratie leben“ der Stadt Butzbach führten die Schauspielerinnen Birgit Reibel und Kathrin Maier das gleichnamige Präventionstheaterstück von Susanne Bloß […]
24. Januar 2018

Neue Veranstaltung für Senioren

Butzbach (ar). Der Titel „Senio-Treff“ steht für eine neue, regelmäßig stattfindende Veranstaltung der Ev. Stadtmission Butzbach. Bereits zum zweiten Mal findet sie am Donnerstag, 25. Januar, statt. Sie soll die bereits seit vielen Jahren bestehenden Senioren-Nachmittage ergänzen. Von 15.00 bis 17.00 Uhr treffen sich „alle zwischen 50 und 100“ im […]
23. Januar 2018

28 000 Menschen ermordet

GEDENKEN Lagerlieder und Schicksale aus KZ Ravensbrück Thema im Museum der Stadt Butzbach BUTZBACH (pd). Zur Gedenkveranstaltung an die Opfer der nationalsozialistischen Verfolgung laden die Stadt Butzbach und die Lagergemeinschaft Auschwitz – Freundeskreis der Auschwitzer für Samstag, 27. Januar, 16.00 Uhr in die Industriehalle des Museums der Stadt Butzbach ein. […]
23. Januar 2018

Englische Tee-Party mit Jane Austen

LESUNG Vor allem weibliche Fans der Autorin bei Lesung mit Schauspielerin Ina Rudolph im Café Mack BUTZBACH (dt). Restlos ausverkauft meldete Georg Neundorfer von der Buchhandlung Bindernagel schon kurz nach der Bekanntgabe des Termins vor Wochen. Es passte einfach alles am frühen Sonntagabend im Café Mack „In der Alböhn“ in […]
23. Januar 2018

Begeisternde Show im 66. Jahr

FASTNACHT Karnevalverein Griedel feiert erste Kostümsitzung in Jubiläumskampagne  GRIEDEL (hwp). Vor ausverkauftem Haus wurde am Samstagabend in „Gräilau“ die Saalfastnacht eröffnet. Im Saal des Bürgerhauses Griedel herrschte beste Stimmung und es wurde geschunkelt, gelacht, gesungen in der Kostümsitzung im 66. Jubiläumsjahr, die am kommenden Samstag ein weiteres Mal begeistern wird. […]
23. Januar 2018

„Traditionelle Metzgerbetriebe handeln mit Wertschätzung“

Wahlkampf Kreisbeigeordnete Becker-Bösch bei Wolf in Rockenberg ROCKENBERG (pdw). Der Betrieb von August Wolf ist eine traditionelle Metzgerei mit eigener Lizenz zum Schlachten. Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch besuchte das Traditionsunternehmen gemeinsam mit dem Rockenberger Bürgermeister Manfred Wetz. Die Metzgerei Wolf legt auf Tradition, Qualität und Frische großen Wert, das Fachgeschäft bietet […]
23. Januar 2018

Gegen Windkraft vor Gericht

BURG Magistrat der Stadt Münzenberg will zur Verhandlung der Klage von NWind beigeladen werden MÜNZENBERG (pd). In der jüngsten Sitzung des Magistrats der Stadt Münzenberg herrschte Einigkeit darüber, weiter gegen die vier Windkraftanlagen der NWind GmbH in Wölfersheim/Wohnbach Position zu beziehen. Das teilt die Stadt mit. Stellungnahmen der Stadt Münzenberg, […]
22. Januar 2018

Dietrich Faber liest, spielt und singt gegen Rechtspopulismus

„Hessen zuerst“ begeistert Live-in-Butzbach-Publikum in der ausverkauften Alten Turnhalle BUTZBACH (ff). „Hessen zuerst!“ heißt die neue Leseshow zum gleichnamigen Buch von Autor und Kabarettist Dietrich Faber. Der Titel ähnelt dabei ganz bewusst dem US-amerikanischen Slogan „America first“, der wie kein anderer für das Erstarken von Rechtspopulismus und Protektionismus in der […]
22. Januar 2018

69 Sternsinger wurden ausgesendet

Sie segneten Häuser und Wohnungen und sammelten Geld für notleidende Kinder ROCKENBERG (bu). Mit einer überwältigenden Anzahl von 69 Sternsingern konnte am Samstagmorgen Pfarrer Dr. Gregor Waclawiak von der Pfarrgruppe Rockenberg, Oppershofen, Münzenberg und Gambach in die Rockenberger St. Gallus Kirche einziehen, um diese in die vier Gemeinden der Pfarrgruppe […]
22. Januar 2018

In Kirch-Göns bebte die Narrhalla beim Kappenabend der Turner und Schützen

KIRCH-GÖNS (pf). Der Kappenabend des Turnvereins und Schützenvereins Kirch-Göns war ein riesen Erfolg. Die sehr gut besetzte Kirch-Gönser Schützenhalle hatte sich in eine Narrhalla verwandelt, in der die Närrinnen und Narrhalesen mit einem tollen Auftritt der Ewwerschgiesser Hoingkmänner in den Kappenabend starteten. Unter dem Titel „Affen“ zeigte die Tanzgruppe, dass […]
22. Januar 2018

Tiefer Winter herrscht im Butzbacher Stadtteil …

…Bodenrod. Auf der die Rodelbahn des höchstgelegenen Butzbacher Stadtteils fanden sich gestern die Wintersportler ein; in der verschneiten Landschaft wurden aber auch Spaziergänge unternommen. – Unsere Bilder zeigen verschiedene Ansichten aus Bodenrod von gestern. 1 Foto: sig
21. Januar 2018

Von der Sau zur Worscht im Hessenpark

Am Sonntag, 21. Januar erhalten Museumsbesucher Einblick in das Fleischerhandwerk von früher NEU-ANSPACH (pm). In den Wintermonaten heißt es im Freilichtmuseum Hessenpark einmal mehr „Von der Sau zur Worscht“. Bei der beliebten Themenveranstaltung gewinnen Museumsbesucher einen Einblick in das Fleischerhandwerk früherer Zeiten. Metzger Frank Wagner aus Schöffengrund wird am Sonntag, […]
21. Januar 2018

Kreative Handwerker aus Hessen gesucht

16. Hessischer Gestaltungspreis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert WETTERAUKREIS (pm). Der Hessische Gestaltungspreis prämiert Arbeiten von hessischen Handwerkerinnen und Handwerkern, die sich durch ihre besondere Gestaltungskompetenz hervorheben. „Gefragt sind innovative Objekte, die zukunftsweisende Ideen umsetzen sowie material- und funktionsgerecht gefertigt sind“, so der Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern, […]
21. Januar 2018

Mit dem Kneipp-Verein „Fit durch den Winter 

BAD NAUHEIM (pi). Der Winter fängt gerade an! Wie kann man sein Immunsystem stärken, den Husten in den Griff bekommen oder die rauhen Lippen natürlich pflegen? Fragen, die Claudia Amend, Heilpraktikerin und staatl. anerkannte Osteopathin in ihrem Vortrag am Samstag, 3. Februar, von 10.00 bis 11.00 Uhr gern beantwortet. Im […]
19. Januar 2018

Einzug soll Ende 2019 sein

Volksbank Butzbach treibt nebenan Errichtung von Wohn- und Gewerbeflächen voran BUTZBACH  (pa).  Neben  der Volksbank Butzbach in der Weiseler Straße/Ecke Große Wendelstraße sollen drei mehrgeschossige Häuser gebaut werden. Nach dem jetzigen Stand entstehen dort 38  barrierefreie  Einheiten von  57  bis  140 Quadratmetern Wohnfläche als Wohnungen zur Miete sowie Gewerbefläche auf […]
19. Januar 2018

Jugendhilfeausschuss berät über Antrag zu „Hubertus“

Thema wird im Jugendgästehaus in öffentlicher Sitzung behandelt BUTZBACH (thg). Im ehemaligen Jugendgästehaus Hubertus kommt am Donnerstag, 25. Januar, um 16.00 Uhr der Jugendhilfeausschuss des Wetteraukreises zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Eins der Themen ist der Antrag der evangelischen Kirche, das kreiseigene Haus wieder seiner früheren Nutzung für die Jugendarbeit […]
19. Januar 2018

Neue Verordnung für Heizöl-Tanks in Kraft

Wetteraukreis (pdw). Seit gut einem halben Jahr ist eine Verordnung in Kraft, die neue Regeln für Heizöltanks festlegt. Darauf weist Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler hin. Heizungstanks mit mehr als 1000 Litern Fassungsvermögen dürfen nur noch von zugelassenen Fachbetrieben gereinigt, gewartet und stillgelegt werden, Mängel müssen nun schneller abgestellt werden. Auch […]
19. Januar 2018

Lkw umgekippt, Trampolin weggeweht

Sturmbilanz in Kreis Gießen und Wetterau: Bäume und Schilder auf Straßen, A 480 an Brücke gesperrt Friedberg/GIESSEN (ots). Viele Anrufe gingen aufgrund des Sturms gestern in der Mittagszeit bei der Polizei in Mittelhessen ein. Vor allem von umgefallenen Bäumen berichteten die Anrufer. Aber auch umgefallene Verkehrsschilder wurden beispielsweise gemeldet. In […]
18. Januar 2018

Foto-Streifzug ins alte Butzbach

Ulrike von Vormann zeigt historische Bilder / Ältestes Stück stammt von 1854 BUTZBACH (pe). Der von Ulrike von Vormann gehaltene Bildervortrag „Fotografischer Streifzug durch Butzbacher Familienalben“ im Winterprogramm des Butzbacher Geschichtsvereins füllte den Saal im katholischen Pfarrzentrum komplett mit mehr als 70 Zuhörern. Die Stadtführerin und Museumsmitarbeiterin von Vormann hatte […]
18. Januar 2018

Butzbach packt Integration mit Gemeinwesenarbeit an

335 Flüchtlinge in Butzbach / Zusammenleben aller fördern BUTZBACH (thg). Sinkende Flüchtlingszahlen gab Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Montag bekannt. In Butzbach stagniert die Zahl der Asylsuchenden seit einiger Zeit und liegt aktuell bei 335, wie Bürgermeister Michael Merle und die zuständige Fachgebietsleiterin Anette Krämer gestern auf Anfrage sagten. Einige […]
18. Januar 2018

Kerckhoff-Spezialist im HR-Fernsehen

Bad Nauheim.  Der Risikofaktor Nummer eins einer Herz-Kreislauferkrankung ist Bluthochdruck. Diesem Thema widmet sich die HR-Fernseh-Sendung „Service Gesundheit“ am Donnerstag, 18. Januar, um 18.50 Uhr. Das Foto zeigt die Dreharbeiten des HR-Teams in der Kerckhoff-Klinik während einer Besprechung zwischen dem Patienten (r.), Gefäßchirurg Dr. Simon Classen (l.) und Privatdozent Dr. […]
18. Januar 2018

Drogenhändler im Treppenhaus

Schneller Ermittlungs- und Fahndungserfolg in Gießen am Samstag / Trio 15 bis 18 Jahre alt GIESSEN (ga). Umfangreiche Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und der Kriminalpolizei Gießen führten zur Festnahme von zwei Männern und zur Sicherstellung von über zwei Kilogramm Ampheta-min und etwa drei Kilogramm Marihuana. Die Männer, ein 36 Jahre alter […]
17. Januar 2018

Wegbereiter der Freundschaft

Elysée-Vertrag ab Montag Thema im Museum Butzbach / Zehn Jahre Partnerschaft butzbach (pm). In diesem Jahr feiern Butzbach und Saint-Cyr-l’École, im französischen Departement Yvelines, das zehnjährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft. Ein Festabend ist für den 6. Oktober vorgesehen. Am traditionellen Tag der deutsch-französischen Freundschaft, am Montag, 22. Januar, wird um 18.00 […]
17. Januar 2018

Eine Hubkraft von 130 Tonnen …

… und einen Ausleger von 60 Metern hat dieser Autokran, der jetzt bei dem heimischen Unternehmen Kran Burgard in Butzbach, Otto-Hahn-Straße 18, in Betrieb genommen wurde. Dieses Fahrzeug – das bisher größte und stärkste in der Firmengeschichte  wird in Zukunft bei großen Bauprojekten sowie bei Lkw-Bergungsarbeiten eingesetzt.
17. Januar 2018

Fit in jedem Alter mit Kneipp und der Wetterauer Sole

Dr. Lutz Ehnert am Dienstag in Haus Degerfeld BUTZBACH (pi). Die Arbeitsgruppe „Junge Alte“ der Markusgemeinde Butzbach veranstaltet in loser Folge das „Markusgespräch“. Am kommenden Dienstag, 23. Januar, um 20.00 Uhr im Haus Degerfeld in Butzbach ist Dr. Lutz Ehnert zu Gast. „Fit in jedem Alter mit Sebastian Kneipp und […]
17. Januar 2018

Butzbacher solidarisch mit Streikenden

IG Metall bewegt für Forderungen 55 Beschäftigte von Voestalpine BWG auf die Straße BUTZBACH (thg). Zu einer Solidaritätskundgebung für die streikenden Kollegen hatte die IG Metall die Belegschaft der Voestalpine BWG für gestern Mittag aufgerufen. 55 Beschäftigte nahmen – außerhalb ihrer Arbeitszeit – daran teil, wie Gewerkschaftssekretär Mario Wolf berichtete. […]
17. Januar 2018

Diakonie steigt in Tagespflege ein

Träger übernimmt bisherige Aufgaben der evangelischen Familienbildungsstätte neben Awo Wetteraukreis (pdw). Die Kindertagespflege im Wetteraukreis wurde neu geregelt. „Bis Ende des vergangenen Jahres war neben der Awo die evangelische Familienbildungsstätte mit im Boot. Deren Platz nimmt nun das Diakonische Werk Wetterau ein“, teilt Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch mit. Grund für die […]
16. Januar 2018

Wunschkonzert für Jubilare

Ehrung Musikverein Griedel lud zum traditionellen Ehrentag ein / Vielfalt der Blasmusik begeistert GRIEDEL (hwp). Mit Blasmusik, Kaffee, Kuchen und viel guter Laune feierte der Musikverein Griedel gemeinsam mit seinen Mitgliedern und Gästen im Schützenhaus seinen traditionellen Ehrentag. Erich Strasheim und seine Helfer hatten den Saal geschmückt, die Damen im […]
16. Januar 2018

Vergnügliches Kabarett im Doppelpack

SHOW „Guth‘n’Butz“ alias Martin Guth und Patrick Kempf in Butzbach im Theater hinterm Ofen BUTZBACH (win). Am Samstagabend gaben sich die Lokalmatadoren Martin Guth und Patrick Kempf alias Butz im Theater hinterm Ofen in Butzbach ein Stelldichein. Die Gäste erwartete quasi in konzentrierter Form Satire, Kabarett, Lesung und Musik. Der […]
16. Januar 2018

Friderun Remlinger für 800. Wanderung im Vogelsberger Höhenclub ausgezeichnet

BUTZBACH (neu). Zum traditionellen „Katerbummel“ nach der Mitgliederversammlung des VHC ließen sich bei bestem Wanderwetter 32 Mitglieder einladen. Mit den Wanderführern Friderun und Norbert Remlinger traf man sich am Sonntag am Wirtschaftsweg nach Nieder-Weisel an Buster’s Workshop. Sie passierten die Aussiedlerhöfe, überquerten den großen und kleinen Reiserbach, streifen den Soldatenfriedhof, […]
16. Januar 2018

Weidig in die Schulen bringen

FÖRDERUNG Ausstellung über Freiheitskämpfer kann ausgeliehen werden / „Demokratie leben“ im Kreis   Wetteraukreis (pdw). Friedrich Ludwig Weidig war ein Vordenker der Demokratie, der für seine Überzeugungen gestorben ist. Die Ausstellung zum Leben und Wirken, die im Foyer des Friedberger Kreishauses zu sehen war, kann ab sofort in den Wetterauer […]
16. Januar 2018

Brautkleid direkt am Stand gekauft

Messe Zum 13. Mal Hochzeitswelt Bad Nauheim mit neuesten Trends in Mode, Accessoires und Catering BADNAUHEIM (pd). Die Hochzeitswelt Bad Nauheim im Hotel Dolce in Bad Nauheim öffnete zum dreizehnten Mal ihre Pforten. Heiratsinteressierte konnten sich hier zwei Tage informieren und inspirieren lassen. Die Paare fanden Hochzeitsexperten auf einem Fleck. […]
15. Januar 2018

Neujahrsmatinee mit beschwingten Operetten- und Musical-Melodien

Johann-Strauß-Orchester Frankfurt begeisterte im ausverkauften Bürgerhaus BUTZBACH (win). Unter dem Motto „Neujahr in Wien-Berlin-New York“ gastierte das Johann-Strauß-Orchester Frankfurt gestern mit der Koloratursopranistin Maryna Zubko bei der traditionellen Neujahrsmatinee im ausverkauften Bürgerhaus. Liebhaber der leichten Muse durften sich wieder auf bekannte Melodien und Gassenhauer von damals freuen und so beschwingt […]
15. Januar 2018

„Wo Flavius zu Hause war“: 2000 Jahre Wohnen in Gambach

Wintergrillen von Lampenfieber begann mit heimatgeschichtlicher Wanderung GAMBACH. (HV). Knapp 90 Besucher konnte Vorsitzender Ralf Schäfer am Samstag beim „Wintergrillen“ der Gambacher Theatergruppe Lampenfieber e.V. auf dem Bürgerplatz im größten Münzenberger Stadtteil begrüßen. Die Mitglieder der agilen Schauspieltruppe hatten wieder einiges für das Wohlergehen des zahlreichen Publikums vorbereitet. Doch vor […]
15. Januar 2018

Ausblick auf ein Jahr des Umbruchs

Neujahrsempfang für ehrenamtliche Mitarbeiter von St. Gottfried / Kircheneinbruch war Thema BUTZBACH (kip). Es war kein Neujahrsempfang wie jeder andere, zu dem die Gemeinde St. Gottfried ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter eingeladen hatte. Ein Einbruch in die Pfarrkirche und der bevorstehende Abschied von Pfarrer Eberhard Heinz prägten die Veranstaltung. Beim Gottesdienst in […]
15. Januar 2018

Heute wird ab 19.30 Uhr für Butzbach gebetet

Internationale Allianz-Gebetswoche BUTZBACH (ar). In dieser Woche wird, wie in den vergangenen Jahren, im Rahmen der internationalen Allianz-Gebetswoche an vier öffentlichen Orten in Butzbach, jeweils um 19.30 Uhr, gebetet. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Die Evangelische Allianz ist ein Bund von Gläubigen, die verschiedenen christlichen Kirchen, Gemeinden und Gruppen […]
12. Januar 2018

Für nachhaltigen Bodenschutz

Bürgerinitiative „Unser Wald“ beruft sich auf Studien und fordert Umdenken für Stadtwald Butzbach Butzbach (pe). In einer Pressemitteilung sieht sich die Bürgerinitiative (BI) „Unser Wald“ in ihren vielen geäußerten Bedenken ein weiteres Mal bestätigt und fordert die Stadt Butzbach zum Handeln auf. Eine Untersuchung des Instituts für Pflanzenernährung und Bodenkunde […]
12. Januar 2018

Soziale Projekte weiter fest im Blick

Neujahrsempfang der Rockenberger Landfrauen / Basar erbrachte 700 Euro ROCKENBERG (ff). Am Mittwochnachmittag luden die Rockenberger Landfrauen zum alljährlichen Neujahrsempfang ein. Beim vergangenen Adventsbasar Ende November wurden rund 100 Euro mehr eingenommen als noch bei den vorigen Jahren. Deshalb durften sich die beschenkten Einrichtungen in diesem Jahr über 700 Euro […]
12. Januar 2018

Zum „Vogel des Jahres 2018“ …

… wurde der Star gewählt. Damit folgt dem Waldkauz von 2017 ein Singvogel. August Weil hat in dieser Woche den mittlerweile auf der Roten Liste stehenden Star am Futtersilo in seinem Garten im Höhenweg Oppershofens fotografiert.
12. Januar 2018

42 300 Übernachtungen in Butzbach

Wetteraukreis: Weniger Touristen, die länger bleiben / Weckler: Potenzial gilt es auszuschöpfen Wetteraukreis (pdw).  „Die Wetterau ist die typische Tourismusregion für einen Kurzurlaub. Wandern und Radfahren und attraktive Wellnessangebote locken vor allem Kurzurlauber und Ausflügler aus dem Rhein-Main Gebiet“, sagte Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler bei der Vorstellung der neuesten Tourismuszahlen. […]
12. Januar 2018

Zehn neue Mitglieder wurden bei der Cleeberger Feuerwehr begrüßt

Bürgermeister-Lob: Feuerwehr ist fest im Ort etabliert und verankert Cleeberg (ikr). Über zehn neue Mitglieder darf sich die Freiwillige Feuerwehr Cleeberg freuen. Die Mitgliederzahl belief sich am Jahresende 2017 auf 267. Zu Beginn der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus hatte der Vereinsvorsitzende Thomas Heep, der auf ein erfolgreiches erstes Jahr in diesem […]
11. Januar 2018

Butzbach baut wieder Sozialwohnungen

Ministerin Priska Hinz bringt 1,6 Millionen Euro Fördermittel für Projekt Am Hetgesborn mit BUTZBACH (thg). Der erste Neubau der Butzbacher Wohnungsgesellschaft (BWG) seit 1966 mit einem Aufzug wird dieses Jahr konkret. Die für die Förderung zuständige Ministerin Priska Hinz überreichte gestern im Gewölbesaal des Landgrafenschlosses Butzbach den Bescheid über 1,6 […]
11. Januar 2018

In Gambach schließt demnächst die Firma Getränke-Heil

GAMBACH. Am Mittwoch nächster Woche ist in Gambach in der Butzbacher Straße 34 die Firma Getränke-Heil letztmals geöffnet. Bis zu diesem Termin wird ein Räumungsverkauf durchgeführt, bei dem der Warenbestand und auch die Einrichtung mit bis zu 40 Prozent Nachlass abgestoßen wird. Geschäftsinhaber Hans Heil (67) fasste diesen Entschluss aus gesundheitlichen […]
11. Januar 2018

Forschung dreht an Altersschraube

Neujahrsempfang Mediziner Professor Dr. Dr. Grimminger spricht im Friedberger Kreishaus Wetteraukreis (thg). „Homo Deus – Entsteht ein neuer Mensch?“ lautete das Thema des Vortrags von Professor Dr. Dr. Friedrich Grimminger, Ärztlicher Direktor des Gesundheitszentrums Wetterau, auf dem Neujahrsempfang am Dienstag im Friedberger Kreishaus. Darin zeigte er die mögliche Zukunft der […]
11. Januar 2018

Modelleisenbahnbörse am 21. Januar

Viele Aussteller kommen ins Butzbacher Bürgerhaus Butzbach (pd). Die 24. Modelleisenbahn-, Auto- und Spielzeugbörse findet am Sonntag, 21. Januar von 10.00 bis 16.00 Uhr im Bürgerhaus in Butzbach statt. Man kann sich auf eine vielschichtige und abwechslungsreiche Auswahl von vielen Dingen rund um das Hobby freuen: Es darf wieder gesammelt, […]
11. Januar 2018

Alternativ-Standorte werden geprüft

Bürgermeister Michael Merle informiert im Degerfeld über strittige Ruhebank BUTZBACH (thg). Um eine Ruhebank am Wegesrand im Degerfeld oberhalb der Straße Am Römerwall hatte es jüngst Diskussionen gegeben. Gestern informierte Bürgermeister Michael Merle in einem Ortstermin die BZ über die aktuelle Situation. Im Zuge der Umsetzung des Erholungswaldkonzepts war auch […]
10. Januar 2018

„Dixi-Klo“ stand erstmal am Feldweg

Oberer Prinzenweg in Butzbach ist nicht da, wo Google und „Navis“ ihn zeigen BUTZBACH (thg). Das Navigationsgerät ist nicht immer eine Hilfe. Das zeigte sich jüngst bei einer Lieferung an die Adresse Oberer Prinzenweg in Butzbach. Der Auslieferer, der diese Adresse im „Navi“ programmierte, geriet auf den Feldweg oberhalb des […]
10. Januar 2018

Zwei Traditionsbetriebe unter einem Dach

CDU-Landratskandidat informiert sich in Münzenberg in Herling-Unternehmen MÜNZENBERG (pe). Auf Einladung der Münzenberger CDU informierte sich der Erste Kreisbeigeordnete und CDU-Landratskandidat Jan Weckler im Rahmen einer Ortsbegehung nicht nur über die erfolgreiche Stadtkernsanierung der Münzenberger Altstadt, sondern auch über die Arbeit die beiden Handwerksbetriebe der Familie Herling. Bei einem Gang durch den […]
10. Januar 2018

Einleuchtende Urteile am Dia-Abend

Werner Koczwara tritt in Butzbacher Kleinkunst-Reihe am Samstag, 3. Februar, im Bürgerhaus auf Butzbach (th). „Einer flog übers Ordnungsamt“ heißt die neue Justizsatire von Werner Koczwara, ein Abend mit großem Humor, sau-starken Pointen, kabarettistischem Tiefgang sowie einer Vielzahl an Dia-Schaubildern, die den Abend so richtig gemütlich machen. Die Veranstaltung, im […]
10. Januar 2018

Feuerwehrmusik Butzbach/Kirch-Göns sucht weitere Musiker für Orchester

Butzbach (pe). Nach einer dreiwöchigen Winterpause begann die Feuerwehrmusik Butzbach/Kirch-Göns am Freitag wieder mit dem regulären Übungsbetrieb. Dabei wurde in der ersten Hälfe der Probe die Jahreshauptversammlung der Feuerwehrkapelle Butzbach gehalten, bei der u.a. auf die erfolgreichen Auftritte des vergangenen Jahres wie z.B. den Zapfenstreich für die Feuerwehr Griedel gemeinsam […]
10. Januar 2018

Blick in den Fundus und nach Fastnachtskostümen stöbern

 „Tag der offenen Tür“ am Samstag in Ossenheim ASSENHEIM (pm). Die Theatergruppe Assenheim öffnet am Samstag, 13. Januar, zwischen 11.00 und 16.00 Uhr für alle, die die Arbeit der TGAss kennenlernen möchten, die Tür zu ihrer Theaterwerkstatt in Friedberg-Ossenheim (Florstädter Straße 10d, Parkmöglichkeit gegenüber auf dem Parkplatz des Bürgerhauses). Die […]
9. Januar 2018

Container-Standorte weggefallen

Altglas Neuer Entsorger mit neuem Abfuhrrhythmus seit Jahresbeginn / „Duales System“ zuständig BUTZBACH (thg). Das Thema Altglasentsorgung bleibt auf der Tagesordnung. Wie es der Abfallwirtschaftsbetrieb Wetterau Ende vorigen Jahres angekündigt hatte, sind einzelne Container-Standorte weggefallen, etwa in Butzbach an der Alten Weinstraße oder auch in Gambach. Seit Jahresbeginn ist die […]
9. Januar 2018

Wanderung wie vor 150 Jahren

Jubiläum Taunusklub feiert mit Gang auf Feldbergplateau und akademischem Abend BUTZBACH/SCHMITTEN (pd). Mit einer akademischen Feier im Feldberghof auf dem Großen Feldberg beging der Taunsuklub sein 150-jähriges Bestehen mit Gästen aus Kommunen, Politik und Wirtschaft. Zum Jubiläumsprogramm gehörte auch die Traditionswanderung zum Großen Feldberg, an der unter anderem der Butzbacher […]
9. Januar 2018

1,6 Millionen sehen Butzbacher Tierheim bei Vox

FERNSEHEN Tierschutzverein bedankt sich bei allen Unterstützern. BUTZBACH (pm). Am Samstag sahen 1,6 Millionen Zuschauer die erste Sendung der neuen Staffel „Harte Hunde“ bei Vox. „Das waren so viele wie bei den vorherigen acht Folgen noch nicht. Das macht uns als Tierheim-Crew besonders stolz“, erklärt Hanne Kolb, Vorsitzende des Tierschutzvereins […]
9. Januar 2018

Im Spiegel eines „Schreiberlings“

Lesung Robert Stripling überzeugt mit literarischen Eindrücken von Münzenberg und Schlagzeugspiel MÜNZENBERG (pe). Es war ein ganz besonderes Erlebnis, das Robert Stripling am Samstag den Zuhörern im gut besetzten Kulturhaus Alte Synagoge bot. Gemeinsam mit seinem Partner, einem wider Erwarten angenehm sanft klingenden Schlagzeug, gab er kurzweilige Einblicke in seine […]
9. Januar 2018

Auch in den Philippseck-Gemeinden …

… waren am vergangenen Samstag, dem Dreikönigstag, mehrere Sternsinger-Gruppen unterwegs, um den Menschen den Segen zu bringen und für Not leidende Kinder zu sammeln. Die Sternsinger von Hoch-Weisel und die Sternsinger Lena und Luise Guth sowie Noe Neitzel, die in Münster für den guten Zweck sammelten.  
9. Januar 2018

Zu einer besonderen Andacht am Dreikönigstag …

… hatte am Samstag die evangelische Kirchengemeinde Cleeberg an die Brunnenkrippe im alten „Judenborn“ in der Alten Gasse eingeladen. Kirchenvorsteher Jörg Schmidt hatte dort eine Krippe aufgestellt. In Folge des Dauerregens fand die Andacht mit Pfarrerin Birgit Müller jedoch in der Dorfkirche statt. Die besinnliche Veranstaltung fand ihren Abschluss mit […]
9. Januar 2018

Zur traditionellen Winterwanderung … 

… brachen am Samstagvormittag die Mitglieder des SVP Fauerbach auf. Diesmal war Bernds Halle in Hoch-Weisel das Ziel, wo sich die Wanderer das Mittagessen schmecken ließen.
8. Januar 2018

Frontm3n begeistern erneut das Butzbacher Publikum mit Hits der 70er

BUTZBACH (win). Am Samstag gab es ein musikalisches Wiedersehen mit Frontm3n. Peter Howarth (The Hollies), Mick Wilson (10CC) und Pete Lincoln (The Sweet) gaben beim „Acoustic Evening“ im Bürgerhaus ein außergewöhnliches Konzert mit ihren unvergesslichen Hits der 70er Jahre. Bereits in den Neunzigern lernten sich die drei Ausnahmemusiker bei ihrer […]
8. Januar 2018

Waldsolmser Ehrenbürger Prof. Dr. Dr. h.c. Erwin Kuntz verstorben

WALDSOLMS (ser). Der Waldsolmser Ehrenbürger Prof. Dr. Dr. h.c. Erwin Kuntz verstarb am 27. Dezember 2017 im Alter von 95 Jahren. Insbesondere die Waldsolmser Bürger aus seinem Heimatdorf Kröffelbach – für das er sich so stark engagierte – verabschiedeten sich betrübt von einem engagierten, heimatverbundenen Mann. Für seine außerordentlichen Verdienste […]
8. Januar 2018

Niederkleens Landfrauen spendeten

NIEDERKLEEN (ikr). Insgesamt 550 Euro überreichten die Landfrauen Niederkleen-Dornholzhausen um ihre Vorsitzende Ute Weber an die stellvertretende Hausleiterin Wilma Schäfer vom Familienzentrum für krebskranke Kinder in Gießen. Ein Erlös von 250 Euro war beim Verkauf von selbstgebackenen Plätzchen und Stollen auf dem Langgönser Weihnachtsmarkt zusammengekommen. Zusätzlich spendeten die Landfrauen auf […]
8. Januar 2018

Die Wetter hat in Oppershofen beachtliche Ausmaße

… vor der steinernen Brücke mit ihren drei Rundbögen in der Bahnhofstraße angenommen. Viel mehr darf das Hochwasser des Flusses aber nicht mehr ansteigen, denn dann können auch die hier geparkten Kraftfahrzeuge nicht mehr bedenkenlos abgestellt werden.
8. Januar 2018

Ihren 100. Geburtstag feierte am Samstag in Butzbach …

… in der Johann-Sebastian-Bach-Straße 14 Frau Emma Günther im Kreis ihrer großen Familie. Am 6. Januar 1917 erblickte die Jubilarin im damaligen Siedlungsgebiet der Wolgadeutschen in Gnadenflur das Licht der Welt. Während der Stalin-Zeit wurden die Bewohner nach Sibirien verschleppt. Nach 1948 gelangte Frau Günther, die als Buchhalterin arbeitete, mit […]
7. Januar 2018

Gastfamilien für Austauschschüler in Butzbach gesucht

BUTZBACH (pm).  Die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. erwartet Anfang Februar rund 40 internationale Schülerinnen und Schüler, die für fünf bis zehn Monate einen Schüleraustausch in Deutschland machen. Für neun von ihnen sucht der Verein noch Gastfamilien, die die Jugendlichen während der Austauschzeit aufnehmen. Weltoffene Familien in Butzbach und Umgebung, die […]
7. Januar 2018

Vor 73 Jahren: Aus dem Foto-Archiv der Butzbacher Zeitung

27.12.1945: Er rollt und rollt und rollt … Gemeint ist der VW-Käfer, das wohl erfolgreichste Automodell Deutschlands. Dass eine einzigartige Erfolgsgeschichte begann, wusste man am 27. Dezember 1945 noch nicht. An diesem Tag begann die Serienproduktion in den Volkswagen-Werken von Wolfsburg inmitten von Kriegstrümmern. Bis zum Jahresende liefen aber immerhin […]
7. Januar 2018

Vier Kandidaten wollen Arnolds Nachfolger werden

AUSSCHUSS – Weckler, Becker-Bösch, Zebunke und Libertus zugelassen Wetteraukreis (pdw).  Der Kreiswahlausschuss hat in seiner Sitzung am Freitag für die Landratswahl im Wetteraukreis am Sonntag, 4. März, alle vier eingegangenen Wahlvorschläge zugelassen. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Für die CDU tritt Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler aus Ober-Mörlen an. Kandidatin der […]
5. Januar 2018

„Harte Hunde“ mit Herz für Tiere

Butzbacher Tierheim morgen ab 19.10 Uhr bei Vox / „Public viewing“ in „Wilhelmshöhe“ BUTZBACH (thg/pm). Am morgigen Samstag ist das Butzbacher Tierheim Thema im Fernsehen. Ein halbes Jahr nach dem Arbeitseinsatz am Himmrichsweg sendet Vox dann ab 19.10 Uhr in der Reihe „Harte Hunde – Ralf Seeger greift ein“ die […]
5. Januar 2018

„Straßenmeister mit Leib und Seele“

Ruhestand Hessen Mobil verabschiedet Thomas Espenhain / Bauingenieurwesen in Kassel studiert BUTZBACH/FRIEDBERG (pi). Bei Hessen Mobil, dem Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes, wurde der Straßenmeister der Straßenmeisterei Friedberg, Thomas Espenhain, in den Ruhestand verabschiedet. Im September 1970 begann Espenhain seine Ausbildung in der hessischen Straßenbauverwaltung als Straßenbautechniker beim damaligen Straßenbauamt […]
5. Januar 2018

Erinnerungen an Butzbach aus Familien-Fotoalben

Vortrag Ulrike von Vormann am Mittwoch im katholischen Gemeindehaus BUTZBACH (thg). Der Butzbacher Geschichtsverein lädt ein zu einem Bildvortrag von Ulrike von Vormann mit dem Thema „Fotografische Erinnerungen einer Kleinstadt. Ein Streifzug durch Butzbacher Familien-Alben“. Er beginnt am Mittwoch, 10. Januar, um 20 Uhr im katholischen Gemeindehaus Butzbach. Gäste sind […]
5. Januar 2018

Herzenswünsche von Kindern sind Herzensangelegenheit von „Hand in Hand“

Wetteraukreis (pdw). Der 2008 gegründete Verein „Hand-in-Hand für schwerstkranke und krebskranke Kinder e.V.“ hilft betroffenen Familien mit Sach- oder Geldspenden und gewährt Unterstützung bei Behördengängen. Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch erfuhr mehr vom Verein bei einem Besuch in Altenstadt. Einfach nur mit den Eltern und Geschwistern ein paar Stunden oder Tage gemeinsam […]
5. Januar 2018

Aufarbeitung wird noch Wochen dauern

Landesbetrieb Hessen Forst warnt vor Betreten gesperrter Waldbereiche nach Wintersturm BUTZBACH/WEILROD (pd). Das erste Sturmtief im Jahr 2018 mit Namen Burglind hat auch, wie im Vorjahr das Sturmtief Egon, in den Wäldern des Taunus und der Wetterau zu Schäden geführt. Darüber informiert die Landesforstverwaltung Hessen Forst. Nicht nur die hohen […]
4. Januar 2018

„Ruhebank soll zurück an Standort“

Wald Butzbacher Bürgerinitiative kritisiert Bürgermeister Merle scharf / „Schäden durch Harvester“ Butzbach (pe). Irritiert sind die Vertreter der Bürgerinitiative (BI) „Unser Wald“ über das Verhalten der Stadtverwaltung und von Bürgermeister Michael Merle. Die BI hatte in Abstimmung mit der Stadtverwaltung Mittel für vier Ruhebänke von rund 1600 Euro eingesammelt. Auf […]
4. Januar 2018

„Die weite Welt“ für alle Generationen

Butzbacher Capitol-Kino zeigt Sonntagsfilme ab 14. Januar / Hans-Peter Lübke kommt Butzbach (th). Die Weiterführung der beliebten Sonntagsfilme  im Capitol im 1. Quartal 2018 bringt für die begeisterten Zuschauer wieder eine ansprechende Mischung aus Reise-, Natur und Dokumentarfilmen wie immer sonntags alle 14 Tage um 11.00 Uhr.  Die Reihe beginnt […]
4. Januar 2018

In Pohl-Göns feierten die Zwillinge …

… Erhard und Wolfgang Schepp gestern ihren 80. Geburtstag. In der heutigen Gönser Straße 9 kamen beide zur Welt. Während Erhard Schepp (links im Bild) das Friseurhandwerk erlernte und in der Rechtenbacher Straße 31 wohnt, ist sein in der Gießener Straße 1 wohnender Zwillingsbruder gelernter Maurer. Zu den Nachkommen von […]
4. Januar 2018

Das Sturmtief „Burglind“ ist der erste Wintersturm …

… im neuen Jahr und hat schon einige Schäden verursacht. ,,Burglind“ erinnert eher an eine adelige Dame. Tatsächlich hat der Name altdeutsche Wurzeln und bedeutet so viel wie „ Die Schützende“. Der Butzbacher Stadtwald war gestern vorsichtshalber wegen Windbruchgefahr für Fußgänger und Fahrzeuge gesperrt worden, da an manchen Stellen der […]
3. Januar 2018

Gefiederte Gäste am Futterhaus zählen

Große NABU-Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ vom 5. bis 7. Januar butzbach (pm). Nachdem im vergangenen Winter ungewöhnlich wenige Vögel in Gärten und Parks bei der „Stunde der Wintervögel“ gesichtet worden waren, deuten erste Beobachtungen darauf hin, dass in diesem Jahr wieder mehr gefiederte Gäste an die Futterhäuschen kommen. Um hierzu […]
3. Januar 2018

Ein Jahr Probezeit für neues Senioren-Beförderungskonzept

Projekt: „Bürger helfen Bürgern“ soll Mobilität für Senioren gewährleisten  MÜNZENBERG (ak). Mit einer Probezeit von einem Jahr läuft das neue Beförderungskonzept „Bürger helfen Bürgern“ für Senioren in der Stadt Münzenberg an. Das Ziel des Projekts ist, speziell für ältere, weniger mobile Menschen mit Hilfe ehrenamtlicher Mitbürger Sammelfahrten in den Stadtteilen […]
3. Januar 2018

Pkw landete in der Fußgängerunterführung

Butzbach. Das ist kein Aprilscherz! Ein Ehepaar aus Baden-Württemberg folgte am Silvesterabend exakt der Anweisung seines Navigerätes, um auf direktem Weg vom Bahnhofsvorplatz in Butzbach in die Taunusstraße zu gelangen. Schnell war dann das Ende ihrer Reise am Ende der Fußgänger-Unterführung erreicht. Nur im Rückwärtsgang entkamen die Beiden der peinlichen […]
3. Januar 2018

Ovag möchte in jeder Wetterauer Kommune Ladesäule für Elektroautos

Friedberg (jwn). Große Pläne im Hinblick auf den Ausbau der E-Mobilität hat die Oberhessische Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft Ovag mit ihrem Tochterunternehmen Ovag Energie AG. Sie möchte in nächster Zukunft in jeder Wetterauer Kommune eine Ladesäule für Elektroautos errichten.  Mit der Auszeichnung „Vorreiter der Energiewende“ der Deutschen Umwelthilfe in der Tasche […]
3. Januar 2018

In Gambachs Mittelstraße ist künftig Bauen in zweiter Reihe möglich

MÜNZENBERG/GAMBACH (ak). Einer Nachverdichtung im Ortskern des Stadtteils Gambach steht nichts im Wege: Die Stadtverordnetenversammlung gab einstimmig grünes Licht für die dritte Änderung des Bebauungsplans „Sanierungsgebiet Teilplan A“ im Bereich Mittelstraße und den Satzungsbeschluss. Im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit gingen keine Stellungnahmen ein. Im Rahmen der Beteiligung der Behörden […]
2. Januar 2018

Nach dem Silvester-Feuerwerk …

… in Butzbach (Bild oben) wurde am Neujahrsmorgen über unserer Stadt bereits das nächste Himmelsschauspiel geboten: Ein Regenbogen (Bild unten)
2. Januar 2018

Kleinkunst-Reihe „Live in Butzbach“ wird auch in diesem Jahr fortgesetzt

BUTZBACH (th). Die Kleinkunstreihe „Live in Butzbach“ wird mit sechs Veranstaltungen im neuen Jahr fortgesetzt, davon gehören vier Veranstaltungen in die Abo-Reihe. Außerhalb der Reihe ist Dietrich Faber mit seinem aktuellen Programm „Hessen zuerst“ am 20. Januar in der Alten Turnhalle zu Gast. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft. Für die […]
2. Januar 2018

Die „Rockenberger Polka“ von Edi Sagert erlebte ihre Uraufführung

Über 300 Besucher kamen zum Weihnachtskonzert der Wettertaler ins Oppershofener Bürgerhaus Rockenberg/Oppershofen (mh). Am 26. Dezember veranstaltete die Wettertaler Blasmusik aus Oppershofen ihr traditionelles Weihnachtskonzert, das nur alle zwei Jahre stattfindet. Es ging nun zum zweiten Mal im Bürgerhaus Oppershofen über die Bühne. Der erste Vorsitzende Dieter Heller begrüßte die […]
2. Januar 2018

Münzenberger Stadtparlament legt kostenträchtige Anträge auf Eis

Etat: Haushalt 2018 wird belastet mit Rechtshilfe und Sanierungsplanungen MÜNZENBERG (ak). Über vier kostenträchtige Anträge beriet das Stadtparlament in der letzten Sitzung des Jahres 2017. Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer mahnte die Stadtverordneten in ihrer Haushaltsrede vor der Gefahr ins Minus zu rutschen. Die Stadtverordneten stimmten bei Enthaltung der FWG-Fraktion dafür, […]
29. Dezember 2017

Münzenberg tritt Ende 2018 aus Breitband-Beteiligungsgesellschaft aus

MÜNZENBERG (ak). Die Stadt Münzenberg beabsichtigt, zum Jahresende 2018 aus der Breitbandbeteiligungsgesellschaft Wetterau GmbH auszutreten und die verbleibenden Geschäftsanteile an den Wetteraukreis zu veräußern. Mit einem Gesellschaftsanteil von rund 85 000 Euro ist die Stadt Münzenberg derzeit noch an der Breitbandbeteiligungsgesellschaft Wetterau GmbH beteiligt. Diese Gesellschaft ist Gesellschafter der Breitbandinfrastrukturgesellschaft […]
29. Dezember 2017

100 Rosen zieren Lustgarten

Spende des Lions Clubs anlässlich seines Jubiläums BUTZBACH (win). Am vergangenen Freitag trafen sich Mitglieder des Lions-Clubs Butzbach mit Bürgermeister Merle und Mitarbeitern der Stadt Butzbach zur feierlichen Spendenübergabe von 100 Lions-Rosen. Der Lions Club hatte anlässlich seines 20-jährigen Bestehens der Stadt Butzbach 100 Lions-Rosen gespendet, die nun den Lustgarten […]
28. Dezember 2017

Der Jahresrückblick 2017

28. Dezember 2017

Landrat Arnold räumt seinen Sessel

Weltwirtschaftskrise 2009 und Flüchtlingskrise 2015 forderten seine ganze Kraft WETTERAUKREIS (jwn). Mit einem weinenden und einem lachenden Auge wird Landrat Joachim Arnold (SPD) am Freitag seinen Chefsessel in der Wetterauer Kreisverwaltung räumen und ab kommender Woche in die Spitze des Energieunternehmens Ovag aufrücken. Weinenden Auges, weil ihm der Abschied vom […]
27. Dezember 2017

Hunderte von Menschen feierten die Wohnbacher Waldweihnacht

Durch Jagdpächterwechsel ist traditionelle Veranstaltung gefährdet Wohnbach (sto). „Vor 30 Jahren haben wir mit der Wohnbacher Waldweihnacht begonnen. Bestand der Kreis zunächst aus 15 bis maximal 20 Personen, hauptsächlich aus der Jägerschaft, so wuchs die Zahl der Gottesdienstbesucher am Wohnbacher Waldhaus schnell, als wir den  Gottesdienst für jedermann erweiterten“, blickte […]
27. Dezember 2017

Ein Krippenspiel …

… führten an Heiligabend im Nachmittagsgottesdienst in der Butzbacher Markuskirche der Kindergottesdienst und die Kinderkirche vor der Kulisse eines großen Weihnachtsbaumes auf (unsere Bilder). Der rund acht Meter hohe Baum war eine Woche zuvor in Münster geschlagen worden und mit Hilfe eines Lastwagens der Zimmerei Euler nach Butzbach gebracht worden. Konfirmanden aus Nieder-Weisel, die zufällig […]
27. Dezember 2017

Viele kamen zum Krippenspiel

ROCKENBERG. Bis auf den letzten Platz besetzt war die Rockenberger St. Gallus Kirche am Heiligen Abend zum Krippenspiel um 15 Uhr. Viele Familien mit ihren Kindern und auch deren Großeltern waren gekommen, um sich so auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Begrüßt wurden die Besucher traditionell von zwei Kirchenmäusen, die über den […]
27. Dezember 2017

Christkind Nele Marie in Langgöns

LANGGÖNS. Nele Marie Reeh hielt am Heiligen Abend Einzug auf der Geburtsstation der Frauenklinik im Uniklinikum Gießen. 3070 Gramm brachte die junge Erdenbürgerin bei einer Größe von 50 Zentimetern auf die Waage. Für Sinah Reeh und Marcus Dralle aus Langgöns ist es die erste Tochter. Ganz besonders freute sich ihr […]
27. Dezember 2017

„Christkind“ und fünf Weihnachtsbabys

Im Kreißsaal der Frauenklinik am Hochwaldkrankenhaus Bad Nauheim herrschte über die Feiertage Hochbetrieb BADNAUHEIM (HR). Eigentlich sollte Greta jetzt schon gut eine Woche alt sein, doch die junge Dame hatte ehrgeizigere Pläne: Sie überraschte ihre Mutter am Nachmittag von Heiligabend mit Wehen, worauf Jana Pitzek (38) und ihr Mann Michael […]
27. Dezember 2017

Kleintierzüchter stellen ihre schönsten Tiere aus

Am Wochenende Lokalschau im Gambacher Bürgerhaus GAMBACH (pd). Dass die Kleintierzucht ein schönes Hobby ist, kann man am kommenden Wochenende, Samstag, 30. Dezember, von 14.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag, 31. Dezember, 10.00 bis 16.00 Uhr im Bürgerhaus in Gambach hautnah erleben, wenn der Kleintierzuchtverein Gambach seine traditionelle Lokalschau […]
27. Dezember 2017

Hessens Justizministerin besuchte am Heiligen Abend die JVA Butzbach

Landtagspräsident Kartmann: Bevölkerung macht mit JVA nur positive Erfahrungen Butzbach (mr). „Nicht nur den vielen Polizeibeamtinnen und -beamten gilt dieser Tage mein Dank, sondern auch Ihnen, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Strafvollzug gebührt mein höchster Respekt“, waren die Eingangsworte der hessischen Justizministerin Eva Kühne-Hermann, als sie am Heiligabend Angestellte der […]
26. Dezember 2017

Naturschutz und Landwirtschaft 

Besuch Dezernent Weckler lobt Rockenberger Bauernhof Antony für artgerechte Tierhaltung ROCKENBERG (pdw). Soll es Pute, Ente oder Gans sein? Diese Frage bewegt in der Weihnachtszeit  auch im Wetteraukreis wieder viele. Berthold und Sabine Antony haben auf ihrem Hof in Rockenberg alle drei Varianten zu bieten. In der auf dem Hof […]
26. Dezember 2017

Kerckhoff-Klinik öffnet Tür für potenzielle Mitarbeiter

BADNAUHEIM (pi). Unter dem Motto „Starke Klinik. Starke Mitarbeiter.“ veranstaltet die Kerckhoff-Klinik zum ersten Mal für alle potentiellen Arbeitnehmer einen Bewerbertag. Am Samstag, 13. Januar, findet dabei von 10.00 bis 17.00 Uhr im Foyer des Hauptgebäudes eine Messe statt. An zahlreichen Ständen präsentieren sich verschiedene Stationen und Abteilungen der Kerckhoff-Klinik, […]
26. Dezember 2017

Silvia Wetz lieferte beste Braugerste

WETTBEWERB – Auszeichnung auf Tagung / 50 Euro Aufschlag für landwirtschaftliches Produkt BUTZBACH (pm). Silvia Wetz aus Butzbach-Griedel gewann den Landes-Braugerstenwettbewerb. Die Auszeichnung nahm sie auf der hessischen Braugerstentagung in Darmstadt entgegen. Der Braugerstenanbau wird traditionell stark von der Nachfrageseite bestimmt. Um für die kommende Saison die Weichen zu stellen, […]
22. Dezember 2017

Neue Drehleiter ist in Butzbach

590 000-Euro-Fahrzeug für die Kernstadt-Einsatzabteilung beim Hersteller abgeholt BUTZBACH (thg). Bei den vielen Baustellen in Butzbach sind auch die Investitionen in die Feuerwehren als Pflichtaufgabe gemäß Bedarfs-  und Entwicklungsplan für die Wehren in der Stadt ein wesentlicher Punkt. Unter anderem muss laut Bürgermeister Michael Merle in den Stützpunkt in der St.-Florian-Straße […]
22. Dezember 2017

Unbekannte demolierten Weihnachtsbäume

ROCKENBERG. Am Dienstag sollten zwei Prachtexemplare von Nordmanntannen von etwa 5,50 Metern Höhe abgeholt werden. Sie waren als Spende für die Kirchen in Ober-Hörgern und Münzenberg bestimmt. Entsetzt war der Spender, der die verstümmelten Weihnachtsbäume am Rockenberger Bahnhof vorfand: Unbekannte hatten die Spitze (2 m hoch) sowie einen Großteil der […]
22. Dezember 2017

Butzbacher Zivilfahnder hatten richtigen Riecher

Butzbach (ots). Den richtigen Riecher hatten Zivilfahnder der Polizeiautobahnstation Mittelhessen in Butzbach am vergangenen Samstag. Gegen 15.10 Uhr kontrollierten sie auf dem Parkplatz „Schlierberg“ auf der A45 einen Stuttgarter BMW, der mit drei Personen besetzt war. Die Ordnungshüter staunten nicht schlecht, als sie bei der Durchsuchung des Fahrzeuges im Kofferraum […]
21. Dezember 2017

Mitarbeiter der Recyclinghöfe bilden sich ständig weiter

Nach dem theoretischen Teil im Burghotel Münzenberg folgte der praktische Teil in Butzbach Wetteraukreis (pdw). Die Recyclinghöfe in Gedern und Büdingen arbeiten vorbildlich. Dafür wurden die beiden Höfe während der diesjährigen Fortbildung der Mitarbeiter der zehn Wetterauer Recyclinghöfe ausgezeichnet. „Die Fachkompetenz der Mitarbeiter wird ständig auf einem hohen Niveau gehalten. […]
21. Dezember 2017

„Butzbach steht gut da“

Nachtrag mit Bauprojekten einstimmig beschlossen / Grundsteuer und Kita-Gebühren angesprochen BUTZBACH (thg). Fast schon vorweihnachtliche Harmonie herrschte in der letzten Sitzung des Jahres der Stadtverordnetenversammlung Butzbach im Bürgerhaus. Einstimmig verabschiedeten die Parlamentarier den Nachtragshaushalt für das laufende Jahr, der für die finanzielle Unterfütterung einiger Infrastruktur-Ausgaben auch für das nächste und […]
21. Dezember 2017

Unfallflüchtiger hinterließ hohen Schaden

ROCKENBERG. Einen lauten Knall hörte der Besitzer eines Ford Fiesta am Dienstag gegen 20.15 Uhr in der Obergasse, wo er das Fahrzeug auf dem Gehweg geparkt hatte. Als er nachsah, stellte er fest, dass ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer sein Auto und eine Mülltonne angefahren und sich unerlaubt vom Unfallort entfernt […]
21. Dezember 2017

Altglascontainer quellen über

Entsorgerwechsel führt zu Engpass bei Leerung der Glascontainer Wetteraukreis (pm). In den Rathäusern der Wetterauer Städte und Gemeinden und bei der Abfallwirtschaft Wetterau häufen sich die Beschwerden wegen überfüllter Altglascontainer. Der Grund ist ein Entsorgerwechsel, der planmäßig alle drei Jahre erfolgt. Ab 1. Januar ist die Firma Weisgerber aus Wächtersbach […]
21. Dezember 2017

Weihnachtspäckchen für Butzbacher Tafel

ROCKENBERG. Der Elternbeirat der Kindertagesstätte Rockenberg rief auch in diesem Jahr zu einer weihnachtlichen Päckchensammelaktion auf. Dieses Jahr wurde regional die Butzbacher Tafel e.V. unterstützt. Es wurden insgesamt 107! Päckchen, die mit Bastelsachen, Puzzles, Spielen, Büchern, Schul- und Malsachen, Süßigkeiten, Hygieneartikeln, Kuscheltieren, etc. gefüllt sind, von den Eltern und Kindern […]
20. Dezember 2017

Selbstverständlich selbstlos engagiert

EHRUNG – Gemeinde Rockenberg würdigt Rudi Zechas Einsatz in der Seniorenarbeit / Frau an seiner Seite Rockenberg (bu). Der stellvertretende Vorsitzende der Rockenberger Gemeindevertretung Wolfgang Langsdorf ehrte in der Sitzung am Montagabend Rudi Zecha. Seit Anfang der 90er Jahre, also seit über 35 Jahren, ist Zecha (Jahrgang 1938) Anlaufstelle und […]
20. Dezember 2017

Kalender der Altstadtfreunde

Butzbach. Das Geschenk in letzter Minute bieten die Altstadtfreunde mit ihrem Kalender 2018 „Versteckte Kleinode in Butzbach“. Im Vorbeigehen häufig übersehen, zeigt die Butzbacher Altstadt auf den zweiten Blick eine Vielzahl an künstlerischen und zuweilen humorvollen Details an den historischen Hausfassaden. Mit dem diesjährigen Kalender wollen die Altstadtfreunde darauf aufmerksam […]
20. Dezember 2017

Wie schnell sich doch eine Stadtansicht…

… verändern kann, zeigen diese Aufnahmen, nachdem auf dem Butzbacher Friedhof ein stattlicher Weidenbaum gefällt worden war. Die obere Aufnahme entstand am 1. Advent und zeigt die Markuskirche im Schnee mit der schönen Weide im Vordergrund. Vierzehn Tage Später bietet sich dann dieser Anblick (Bild unten).    
20. Dezember 2017

Dank an Wehr und Heimatforscher

Ehrungen Freiwillige Feuerwehr Griedel, Stadtbrandinspektor Tiedemann und Autor Reusch ausgezeichnet BUTZBACH (thg). Drei Ehrungen standen zu Beginn der letzten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Butzbach am Montagabend im Bürgerhaus Butzbach auf dem Programm. Der Dienst im Brandschutz rückte mit dem Jubilar Feuerwehr Griedel und mit Stadtbrandinspektor Michael Tiedemann in den Blickpunkt. Der […]
19. Dezember 2017

Ein Fläschchen für das Jesuskind

Senioren Traditionelle Kernstadt-Weihnachtsfeier in der Alten Turnhalle / Bekannte Lieder angestimmt  BUTZBACH (rtz). Am Samstag veranstaltete die Stadt Butzbach wieder die traditionelle Seniorenweihnachtsfeier in der Alten Turnhalle. Eingeladen waren die Senioren der Kernstadt. Organisiert hatte diese Feier der Ortsbeirat mit Unterstützung des Seniorenbeirats und des Magistrats. Der stellvertretende Ortsvorsteher Benjamin Seliger […]
19. Dezember 2017

Viele Wünsche schmücken Baum

Weihnachtsmarkt Interkulturelle Veranstaltung feiert im und am Quartierszentrum Premiere BUTZBACH (rtz). Gemeinsam mit Bewohnern, Einrichtungen und Vereinen aus dem Wohngebiet Degerfeld veranstaltete das Quartiersmanagement Soziale Stadt Butzbach in Kooperation mit dem Stadtteilbeirat Degerfeld und der Unterstützung der Butzbacher Wohnungsgesellschaft  in diesem Jahr zum ersten Mal einen multikulturellen Weihnachtsmarkt im Treffpunkt […]
19. Dezember 2017

Wiedereröffnung 54 Jahre nach Einzug

BÜCHEREI Institution im renovierten Dorfgemeinschaftshaus Maibach in neuen Räumen mit Lesecafé MAIBACH (pm). Fast auf den Tag genau 54 Jahre nach der Eröffnung hat die Bücherei im renovierten Maibacher Dorfgemeinschaftshaus in neuen Räumen geöffnet. Am 14. Dezember 1963 nahm die Institution ihre Arbeit auf. Am Freitag begrüßte Büchereileiterin Mareike Klopsch […]
19. Dezember 2017

Großes Ziel neuer Kleinbus

Rückblick Rotes Kreuz Münzenberg verzeichnet aktives Jahr / Bitte um Spenden für Transportmittel MÜNZENBERG (pe). Mit einem Rückblick auf ein erfolgreiches und aktives Jahr in der Sozialarbeit des Roten Kreuzes Münzenberg schlossen die ehrenamtlichen Helfer des DRK Münzenberg die Bücher für 2017. Sowohl das Team der Hausaufgabenbetreuung unter der Leitung […]
19. Dezember 2017

Dr. Christoph Saure leitet Radiologie in Butzbach

WECHSEL Nachfolger von Dr. Christian-Alexander Reck führt Praxis weiter BUTZBACH (pe). Seit 15. Dezember übernimmt Dr. Christoph Saure die Leitung der Radiologie in Butzbach. So steht die Praxis nach dem Fortgang von Dr. Christian-Alexander Reck in gewohnter fachlicher Kompetenz in der Schnittbilddiagnostik den Patienten zur Verfügung. Dazu gehören die Computer- […]
19. Dezember 2017

Immer wieder verheddern sich Tiere in alten Weidezäunen

Opfer Jägervereinigung ruft zum Abbau nicht genutzter Zäune auf BUTZBACH (jw). Erneut erinnert die Jägervereinigung Butzbach an den Abbau nicht genutzter Weidezäune. Mehrere aktuelle Vorfälle machen diesen Aufruf aus Gründen des Tierschutzes erforderlich. Jüngst hat sich eine kleine Münsterländerhündin während des jagdlichen Einsatzes in einen wohl seit Jahren nicht abgebauten […]
18. Dezember 2017

Vereine gestalteten in Nieder-Weisel einen bunten Weihnachtsmarkt

Vereinsring-Vorsitzender Andreas Ortwein zog eine zufriedenstellende Bilanz NIEDER-WEISEL (dt). Was wäre der Stadtteil Nieder-Weisel ohne seine Vereine? In jedem Falle gäbe es dann keinen Weihnachtsmarkt, der traditionell am Samstag auf dem festlich illuminierten Marktplatz zum 33. Mal stattfand. Von den 13 Ortsvereinen hatten sich diesmal sieben aktiv mit Verkaufsständen engagiert. Dazu […]
18. Dezember 2017

Besinnliches zur Vorweihnachtszeit

KONZERT Liederkranz Nieder-Weisel und Gäste in Komturkirche /Besondere Akustik des Gotteshauses NIEDER-WEISEL (pm). 80 Sängerinnen und Sänger standen kürzlich auf der neuen Bühne in der Komturkirche und boten den knapp 230 Konzertbesuchern ein besinnliches Programm zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit. Die ersten Töne, die erklangen, kamen vom Liederkranz-Frauenchor „Da capo“ […]
18. Dezember 2017

Als erstes waren die Burger der Rockenberger Radfahrer ausverkauft

Weihnachtsmarkt im Schatten der Burg fand wieder großen Zuspruch ROCKENBERG (bu). Vom besonderen Ambiente der vier mächtigen Turmkerzen und den Ständen um den Wohnturm der Rockenberger Burg lebt seit vielen Jahren der Rockenberger Weihnachtsmarkt. Bürgermeister Manfred Wetz konnte zusammen mit Marktmeister Armin Steinhauer und der 1. Kreisbeigeordneten des Wetteraukreises, Stephanie […]
18. Dezember 2017

Sein Zuhause vor Einbruch sichern 

Polizei gibt besondere Verhaltensmaßnahmen / Viele unterschätzen Risiko BUTZBACH (ots). Die Tage werden kürzer, es wird wieder früher dunkel. Für Einbrecher ergeben sich damit mehr gute Gelegenheiten, unbe-helligt zu Werke zu gehen. Die Polizei informiert die Bevölkerung daher zu dieser Jahreszeit verstärkt zum Thema Einbruchschutz: Rund um den Tag des […]
15. Dezember 2017

Besonderes Satire-Doppel zum Jahresbeginn in Butzbach

Show Martin Guth und Patrick „Butz“ Kempf treten am 13. Januar auf Butzbach (pi). Die beiden Butzbacher Humor-Matadoren  Martin Guth und Patrick Kempf – alias Butz  – werfen das Beste aus ihren Satire-Kabarett- oder Leseshows zusammen und präsentieren am Samstag, 13. Januar, 19.30 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, im „Theater hinterm […]
15. Dezember 2017

Ein Anwohner der Meisenstraße …

… in Ober-Hörgern hat weder Kosten noch Mühen gescheut, um in der Vorweihnachtszeit seinen Vorgarten mit allerlei Figuren und Motiven auszustaffieren. Besonders die Kinder haben ihre Freude an der nachts beleuchteten Dekoration.
15. Dezember 2017

Vier Jahre und drei Monate Haft

Ehemaliger Sparkassen-Mitarbeiter verurteilt / Schuldanerkenntnis wirkt strafmindernd Wetteraukreis (jwn). Vier Jahre und drei Monate Gefängnis, die bürgerliche Existenz kaputt, und ob seine Ehe diesen Prozess übersteht, ist auch noch sehr fraglich. Das ist der Preis, den der 44-jährige Limeshainer für seine ungewöhnlichen Liebespraktiken und die Veruntreuung zahlen muss. Die Strafkammer […]
14. Dezember 2017

Vieles aus der Historie bleibt verborgen

Vortrag Dr. Dieter Wolf berichtet über „Herren von Cleen / Geschichtsvereins-Film über Niederkleen Niederkleen (ikr). Als i-Tüpfelchen zum Abschluss der dreiteiligen gemeinsamen Vortragsreihe der beiden Heimat- und Geschichtsvereine aus Niederkleen und Oberkleen präsentierten Doris Müller-Heinz und Hans-Joachim Röhrig aus Niederkleen einen fünfzehnminütigen, überaus kurzweiligen und professionell gedrehten Film, in dem […]
14. Dezember 2017

„Herumirren“ durch Weidigschule hat ein Ende

Spende „Weidigs Esspunkt“ finanziert Beschilderungssystem Butzbach (br). Seit kurzem können sich Besucher, aber auch Schüler der Weidigschule Butzbach dank einer neuen Beschilderung wesentlich besser in dem weitläufigen Gebäude zurechtfinden. Damit wurde ein langersehnter Wunsch der Schulgemeinde durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins „Weidigs Esspunkt“ realisiert. Jede Ebene hat Schilder in […]
14. Dezember 2017

Parallelstrukturen sollen wegfallen

Rolle der Gesellschaften soll in Butzbach noch stärker ausgebaut werden BUTZBACH (thg). Die letzte Sitzung des Jahres der Stadtverordnetenversammlung Butzbach beginnt am Montag, 18. Dezember, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus Butzbach. Neben dem Nachtragshaushalt stehen unter anderem Ehrungen,die Müllgebühren und die finanzielle Förderung der Musikschule Butzbach auf der Tagesordnung. Zudem […]
14. Dezember 2017

Fahrzeug wurde Raub der Flammen 

EBERSGÖNS. Am Dienstag kurz vor Mitternacht gegen 23.40 Uhr heulte in Ebersgöns die Sirene. Grund hierfür war ein Fahrzeugbrand im Reußenweg. Der Pkw war erst kurz vorher abgestellt worden. Vermutlich durch einen technischen Defekt fing das Fahrzeug im Motorraum zu brennen an. Die Flammen griffen schnell auf den gesamten Pkw […]
13. Dezember 2017

Betrüger kontrollierte sich selbst

GERICHT – Millionen im Rotlichtmilieu ausgegeben / „Buchungen hätten in Sparkasse auffallen müssen“ WETTERAUKREIS (jwn). Trifft die Sparkasse Oberhessen eine Mitschuld an der Millionen schweren Veruntreuung durch einen ihrer leitenden Angestellten?  Der muss sich derzeit wegen der Veruntreuung von rund 8,7 Millionen Euro zulasten seines ehemaligen Arbeitgebers, der Sparkasse Oberhessen, […]
13. Dezember 2017

Hoch über Cleeberg …

… wurde auf dem Bergfried der Burg wieder ein Weihnachtsbaum aufgestellt (unser Bild). Am kommenden Samstag findet am „Roihertroog“ an der Oberpforte wieder ein Weihnachtsmarkt statt, zu dem ab 17 Uhr die Burschen- und Mädchenschaft „Stoarätz“ einlädt.
13. Dezember 2017

„Steinbruch-Erweiterung nicht sinnvoll“

Basaltabbau BUND Münzenberg führt Gewässer- und Emissionsschutz an / Priorität Siedlungsentwicklung Erweiterung des Basalttagebaus in Gambach  MÜNZENBERG (pm). In einer Bürgerversammlung Ende November stellten die Stadt Münzenberg, das Bergamt und der Betreiber die geplante Abbauerweiterung des Steinbruchs um circa zehn Hektar südlich des bestehenden Abbaugebietes vor (die BZ berichtete). In […]
13. Dezember 2017

Festliche und glanzvolle Musik

Konzert „Kontrapunkt“ und Gastchor führen Bachs Weihnachtsoratorium in Rockenberg auf Rockenberg (la). Der Chor „Kontrapunkt“ des Gesangvereins Concordia Rockenberg 1853 führte gemeinsam mit dem Chor der evangelischen Kirche St. Michaelis Klein-Karben die Kantaten 1, 4, 5 und 6 des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach in der katholischen Pfarrkirche St. Gallus […]
13. Dezember 2017

Multikultureller Weihnachtsmarkt

Premiere Programm für alle Generationen am Freitag ab 16.00 Uhr / Baum mit Wünschen schmücken BUTZBACH (pd). Das Quartiersmanagement Soziale Stadt Butzbach lädt zum ersten multikulturellen Weihnachtsmarkt im Degerfeld ein. Gemeinsam mit Bewohnern, Einrichtungen und Vereinen aus dem Wohngebiet Degerfeld ist das Quartiersmanagement in Kooperation mit dem Stadtteilbeirat Degerfeld Veranstalter […]
13. Dezember 2017

Mehr Nahwärme gibt Planungssicherheit

Versorgung Gesellschaften der Stadt Butzbach schließen Rahmenvertrag für Wohnhäuser im Degerfeld BUTZBACH (thg). Die Butzbacher Wohnungsgesellschaft (BWG) und die Energie und Versorgung Butzbach (EVB) schließen einen neuen Rahmenvertrag zur Wärmelieferung. Das teilten die beiden Geschäftsführer Alexander Kartmann (BWG) und Michael Weiß (EVB) gemeinsam mit Bürgermeister Michael Merle mit. Der Vertrag […]
12. Dezember 2017

Beim Parken vieles in Bewegung

Preiserhöhung Parkhausbetriebe Butzbach müssen sanieren und reparieren / Planungen laufen BUTZBACH (thg). Die Parkhausbetriebe erhöhen zum Jahresbeginn die Preise. Das teilten Geschäftsführer Michael Weiß und Betriebsleiter Carsten Schnitter mit. In den Parkhäusern Langgasse, Am Marktplatz und Landgrafenschloss kostet die erste Stunde für Kurzzeitparker künftig 80 Cent und damit 20 Cent […]
12. Dezember 2017

Von Schneeflöckchen und dem Orient

NIKOLAUSFEIER Turn-Nachwuchs des TSV Gambach zeigt Können / Neue Gruppe „Magic Movements“ GAMBACH (rtz). Einen Querschnitt ihres Könnens zeigten die Kinder der Turnabteilung des TSV Gambach auf der schon seit langem traditionellen Nikolausfeier am Sonntagnachmittag im Bürgerhaus Gambach. Vorsitzender Jürgen Buß begrüßte alle Aktiven und Gäste. Die weitere Moderation des Programms […]
12. Dezember 2017

Erst der zweite Text brachte die Entscheidung

Wettbewerb Weidigschule kürt beste Vorleser der sechsten Klassen BUTZBACH (pd). Es ist ein Ereignis, auf das sich die Deutschlehrerinnen und -lehrer sowie der Schulelternbeirat gemeinsam jedes Jahr aufs Neue in der Vorweihnachtszeit freuen: der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs, der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels für die Schüler der Jahrgangsstufe 6 organisiert […]
12. Dezember 2017

Neuer Steinbruch-Pächter steht fest

Parlament Name wird noch nicht bekanntgegeben / Widerspruchsfrist läuft bis 19. Dezember LANGGÖNS (ikr). Bei der Einbringung des Haushaltsplan-Entwurfs 2018 in der Sitzung der Langgönser Gemeindevertretung (die BZ berichtete) brachte Bürgermeister Horst Röhrig besonders seine Freude zum Ausdruck, das Zahlenwerk noch in der letzten Sitzung des laufenden Jahres vorstellen zu […]
11. Dezember 2017

Tolle Künstler und famoses Publikum

„Wir sind Butzbach“-Show mit Akrobatik, Gesang, Talk, Tanz, Literatur und Lokalsatire BUTZBACH (win). Und wieder war sie ausverkauft, die vierte Auflage der „Wir sind Butzbach“-Show mit Martin Guth. Das Platzangebot in der Alten Turnhalle bewährte sich und bot im wahrsten Sinne genügend Spielraum für die Künstler, aber auch ausreichend Sitzplatzkapazitäten […]
11. Dezember 2017

Butzbacher Daniel Libertus möchte als Landrat Wetterau nach vorn bringen

ROSBACH (jwn). Mit einem eigenen Kandidaten, nämlich dem 36jährigen Butzbacher Daniel Libertus,  will sich nun auch die  Wetterauer FDP aktiv in den Wahlkampf um den freiwerdenden Chefsessel im Landratsamt einschalten. Auf ihrer außerordentlichen Kreis-Mitgliederversammlung in Rosbach wählten die Wetterauer Freidemokraten am vergangenen Samstag den 36jährigen Juristen Daniel Libertus einstimmig zu […]
11. Dezember 2017

Hilfspakete und Geldspenden für Johanniter-Weihnachtstrucker erbeten

Damit werden notleidende Menschen in Albanien, Bosnien und Rumänien unterstützt NIEDER-WEISEL (pd). Seit 24 Jahren sammelt die Johanniter-Unfall-Hilfe im Rahmen ihrer Aktion Johanniter-Weihnachtstrucker in der Vorweihnachtszeit Tausende Hilfspakete mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln, um sie zu notleidenden Menschen in Albanien, Bosnien-Herzegowina und Rumänien zu bringen. Dass es bei dem Großprojekt längst um […]
11. Dezember 2017

Oppershofener Weihnachtsmarkt war wieder ein Besuchermagnet

OPPERSHOFEN (bu). Über einen Besucherstrom zum Weihnachtsmarkt auf der Bitz hinter dem alten Fachwerkrathaus konnten sich am Samstagnachmittag die Ortsvereine und einige privaten Standbetreiber freuen. Ebenfalls gut besucht waren die beiden Theateraufführungen des Kindergartens im Pfarrheim St. Bardo. Aus der Feder von Katharina Rambeaud stammte das Theaterstück „Weihnachten fällt aus“, […]
8. Dezember 2017

„Wunderbaren Gegenpol gefunden“

Vernissage Ausstellung Premiere bis zum 20. Januar in der Butzbacher Galerie „Ahlert & friends“ BUTZBACH (hwp). Galerist Helmut Ahlert lädt zu einer eher ungewöhnlichen Ausstellung zu „Ahlert & friends“ in die Weiseler Straße 21, ein. Gemeinsam mit der Klaviervirtuosin, Musikpädagogin und Malerin Dina Otto wird er deren und seine neuesten […]
8. Dezember 2017

Sperrmüll-Abgabe sechs Cent teurer

Gebühren Kreis verlangt mehr Geld auf dem Recyclinghof / Butzbach muss 300 000 Euro mehr aufbringen BUTZBACH (thg). Die Abgabe von Müll auf den Wetterauer Recyclinghöfen wird teurer, so auch in Butzbach. Daher befasste sich der Haupt- und Finanzausschuss mit der Gebührensatzungsänderung, der die Politiker letztlich zustimmten. Stadt und Kreis verbindet […]
8. Dezember 2017

Faber-Show: Wuthessen und Guthessen 

Krimi Szenische Lesung des fünften Bröhmann-Romans in der Alten Turnhalle Butzbach am 20. Januar Butzbach (th). Die Buchshow zu seinem neuen Hessenkrimi präsentiert Dietrich Faber am Samstag, 20. Januar, um 20.00 Uhr in der Alten Turnhalle Butzbach. Einlass und Catering beginnen um 19.00 Uhr. Karten sind derzeit noch erhältlich unter […]
8. Dezember 2017

Kreis-Koalition schmettert Grüne ab

Anträge Es bleibt beim zweiten hauptamtlichen Kreisbeigeordneten / Keine Zahlungsaufforderung an Ovag WETTERAUKREIS (jwn). Die Ankündigung Landrat Joachim Arnolds (SPD), zum Ende des Jahres vorzeitig aus dem Amt zu scheiden, hat wiederum die Frage nach der Notwendigkeit von zwei Kreisbeigeordneten im Wetterauer Kreistag aufgeworfen.  Die Grünen hatten für die Kreistagssitzung […]
8. Dezember 2017

Schritt zum „Unternehmen Stadt“

Kooperation Energie und Versorgung soll Teilhaber an Wohnungsgesellschaft werden BUTZBACH (thg). Die Energie und Versorgung Butzbach (EVB) wird Anteilseigner an der Butzbacher Wohnungsgesellschaft (BWG). Dafür sprach sich die Mehrheit des Haupt- und Finanzausschusses gegen die Stimmen der UWG aus. Der Verkehrswert der Anteile liegt bei 160 000 Euro. Die Umsetzung soll […]
7. Dezember 2017

Es fehlen 500 Betreuungsplätze

Bedarfsabschätzung Prognose bis ins Jahr 2022 für die Kitas in der Stadt Butzbach BUTZBACH (thg). Immense Ausgaben stehen der Stadt Butzbach auf dem Sektor Kinderbetreuung bevor. Das geht bereits aus dem am Montagabend diskutierten Nachtragshaushalt hervor, eine „Bedarfsabschätzung“ hinsichtlich der Betreuungsplätze für Kinder in den Tagesstätten in der Stadt, lässt […]
7. Dezember 2017

Plätzchenverkauf der Degerfeldschüler …

BUTZBACH. Auch in diesem Jahr duftet es in der Degerfeldschule in der Vorweihnachtszeit fast täglich nach frisch gebackenen Plätzchen. Mit Unterstützung vieler eifriger Mütter, Väter und Omas werden viele Plätzchen gebacken und zahlreiche Tüten gefüllt, die für den Plätzchenverkauf der Degerfeldschule bestimmt sind. Natürlich werden die Plätzchen auch von den […]
7. Dezember 2017

„Verschwendung von Steuergeldern“

E-Auto-Ladesäulen Energiegenossenschafts-Vorstand kritisiert Ovag-Pläne für Stromtankstellen wetteraukreis (pd). Die Ovag bietet allen Kommunen in ihrem Gebiet das „Geschenk“ einer Ladesäule an und integriert diese in das Ladenetzwerk „Plug-Surfing“. Dahinter stecken primär Verträge mit der RWE-Tochter Innogy, Vattenfall, EnBW und weiteren Institutionen die auf Atom- und Kohlestrom setzen, schreibt Diethardt Stamm […]
7. Dezember 2017

Am Rechner komponieren oder als DJ mischen 

Zwei Angebote für Computermusik Butzbach BUTZBACH (pd) . Sie sind auch als Weihnachtsgeschenk geeignet: die beiden Angebote Songwriting am PC und der Basic-Kurs DJing der Musikschule Butzbach. Die Kurse richten sich an Jugendliche und Erwachsene, werden von Pascal Blanché, einem selbstständigen Musiker und Musikproduzenten gehalten, finden in der Kernstadt Butzbach statt […]
7. Dezember 2017

Klassen können sich für Naturschutzprojekte bewerben

WETTERAUKREIS (pm). Bäche, Wasserexperimente, Vögel, Insekten oder Wald – auch 2018 bietet die Ovag-Gruppe wieder zwei außergewöhnliche Projekte für Schulen an. Mit „Abenteuer Wasser“ und „Unterricht in der Natur“ soll den oberhessischen Schülern die Natur und der verantwortungsbewusste Umgang mit Wasser näher gebracht werden. Zum zehnten Mal können sich die […]
6. Dezember 2017

Sozialen Wohnungsbau wiederbeleben

Forderung SPD Münzenberg möchte Papier aus dem Jahr 2016 behandeln / Städtische Fläche bebauen Münzenberg (pe). Die SPD Münzenberg setzt sich für mehr sozialen Wohnungsbau ein. Der Bund habe sich seit vielen Jahren aus unterschiedlichsten Gründen vom sozialen Wohnungsbau verabschiedet. Wohnversorgung liege heute hauptsächlich in den Händen der Kommunen. Das […]
6. Dezember 2017

Handwerker stiften Ruhebänke

Bürgerinitiative freut sich über Engagement von Butzbacher Bürgern und Unternehmern Butzbach (pe). Verantwortungsbewusstsein einerseits, aber auch der Wunsch, noch etwas mehr für die Gesellschaft zu tun, mögen einen Teil der Argumente abdecken, die Butzbacher Unternehmer und Bürger dazu bewegt haben, kurz vor Weihnachten für eine gute Sache zu spenden: Die […]
6. Dezember 2017

Betrügerische Anrufe im Raum Butzbach

Im Display leuchtete die 110 auf Butzbach (ots). Am Montag kam es vermehrt zu betrügerischen  Anrufen im Raum Butzbach. Im Display der Telefone erschien teilweise  die Ortsvorwahl plus die 110, was offenbar den Eindruck erwecken  sollte, die Polizei rufe an. Dies war jedoch nicht der Fall. Dort, wo sich die […]
6. Dezember 2017

Identität der „Ratzkatrein“ ungeklärt

Geschichte Hagen und Sabine Vetter präsentieren Forschungsergebnisse über Gambacher „Hexe“ Gambach (HV). Viele Interessierte waren am Samstag der Einladung der Gambacher Theatergruppe Lampenfieber ins Gambacher Bürgerhaus gefolgt, um den Ausführungen des Heimatpflegers Hagen Vetter und dessen „Co-Pilotin“ Sabine Vetter zu lauschen. Vorsitzender Ralf Schäfer begrüßte das Publikum und führte kurz […]
6. Dezember 2017

Beratungstests für Abiturienten

Besonderer Service der Agentur für Arbeit in Gießen in den Weihnachtsferien BUTZBACH (pd). Angehenden Abiturienten bietet die Agentur für Arbeit Gießen in den Weihnachtsferien einen besonderen Service an. Mit einem „Beratungs-Test“ können Studieninteressenten prüfen, ob ihr Wunschstudium zu ihnen passt. Auch wer zwischen zwei Studienfächern schwankt, kann hierdurch nützlichen Rat […]
5. Dezember 2017

Butzbachs Feuerwehr organisierte Dampfzug-Sonderfahrt für Senioren 

BUTZBACH (hwp). Große Freude bereitete die Kernstadt-Feuerwehr einigen Dutzend Senioren aus Butzbacher Altenheimen mit einer gesponserten Reise im Rahmen einer Dampflokomotiven-Schnupperfahrt am ersten Advent. Gemeinsam mit einigen hundert Reisenden wurde  anlässlich des Butzbacher Weihnachtsmarktes am Sonntagnachmittag mit einer historischen Schnellzuglokomotive von 1939 und Wagen aus den 60er Jahren dieser unterhaltsame […]
5. Dezember 2017

6,6-Millionen-Euro-Projekt startet

SPATENSTICH EVB erweitert Butzbacher Kläranlage / Kapazität wird auf 42 500 Einwohner erweitert BUTZBACH (thg). 6,6 Millionen Euro investiert die Energie und Versorgung Butzbach (EVB) in die Erweiterung der Kläranlage in der Schorbachstraße. Damit wird die Kapazität erweitert und die Eigenstromversorgung erreicht. Gestern fand der symbolische erste Spatenstich mit Vertretern der […]
5. Dezember 2017

Ihren 95. Geburtstag …

… feierte gestern bei guter Gesundheit in Butzbach, An der Prinzenmauer 58, Frau Hildegard Bender, geborene Teller. Die Jubilarin stammt aus Schlesien und kam nach den Kriegswirren über die Stationen Berlin, Lüneburger Heide und Bremen im November 1945 nach Butzbach. Bei der Gastechnik der Pintsch Bamag AG war Frau Bender […]
5. Dezember 2017

Postauto machte sich in Oppershofen selbständig

OPPERSHOFEN. Auf der leicht abschüssigen Straße des Höhenweges in  Oppershofen stellte eine Postzustellerin am Samstag gegen 11.30 Uhr ihr Zustellfahrzeug – ein Elektroauto – ab. Während sie gerade die Post verteilte, bemerkte sie, wie das Fahrzeug sich selbständig machte und den Berg hinabrollte. Zum Stehen kam das Fahrzeug schließlich auf […]
4. Dezember 2017

Butzbacher Weihnachtsmarkt im Lichterglanz mit viel Musik

Weihnachtsmarkt mit Musik und froher Laune  BUTZBACH (hwp). Ein Besuch in Butzbachs malerischer zauberhaft illuminierten Altstadt beim alljährlichen Weihnachtsmarkt ist immer wieder ein Erlebnis. Bei zunächst trockenem, kühlen Wetter und Schneefall am Sonntag kamen an allen drei Markttagen winterliche Gefühle auf. Speziell ab den späten Nachmittagen waren Straßen und Plätze […]
4. Dezember 2017

Weihnachtsbaumwettrennen und Mitmach-Lesung für Kinder

Weihnachtswunschbaum für „Waldfrieden“-Kinder bei Bindernagel BUTZBACH (win). Vorweihnachtliche Stimmung herrschte am ersten Adventswochenende in der Buchhandlung Bindernagel. 25 Kinder waren mit ihren Eltern oder Großeltern gekommen, um die Geschichte „Pippi feiert Weihnachten“ von Astrid Lindgren zu hören, die Bindernagel-Mitarbeiterin Claudia Lang vorlas. „Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten“   Es ist Heiligabend. […]
4. Dezember 2017

Festpreis „alles inklusive“ mit Bonus

Energie und Versorgung Butzbach bietet neue Zweijahresverträge für Strom und Gas an BUTZBACH (thg). Die Energie und Versorgung Butzbach (EVB) bietet erneut Zweijahresverträge für Energie an, die Geschäftsführer Michael Weiß vorstellte. Im Gegensatz zu den Vorgängertarifen handelt es sich sowohl beim Gas als auch beim Strom um einen über die […]
4. Dezember 2017

Bauarbeiten beeinflussen Abfahrtzeiten

FAHRPLANWECHSEL Neue Fahrplanhefte kostenlos im BZ-Shop erhältlich solange der Vorrat reicht BUTZBACH (pm). Nächste Woche Sonntag  findet der alljährliche Fahrplanwechsel im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) statt. Für das  Gebiet der Verkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO) – Landkreise Gießen, Wetterau und Vogelsberg – sind neue Fahrplanhefte ab sofort erhältlich. Im BZ-Shop gibt es die […]
4. Dezember 2017

Zu einer Waldweihnachtsfeier … 

… auf dem Emmersberg bei Pohl-Göns hatte gestern die evangelische Kirchengemeinde Kirch-/Pohl-Göns eingeladen. Trotz des Wintereinbruchs mit viel Schnee hatte sich eine stattliche Besucherzahl am Waldrand zum Gottesdienst mit Pfarrer William Thum im Freien eingefunden. Für Speis und Trank war im Anschluss ebenfalls gesorgt.
4. Dezember 2017

Erneuerbare Energien helfen Nepal nach dem Erdbeben 

BERICHT Diethardt Stamm am 6. Dezember im Weltladen Bad Nauheim ROCKENBERG (pe). Im Oktober war der Vorsitzende des Energiebildungs-vereins (EBV) Diethardt Stamm mit seiner Frau und der Landtagsabge-ordneten Gabi Faulhaber in Kathmandu unter anderem mit dem Ziel des Aufbaus einer autarken Strom-versorgung für Gebäude, in denen Schul-und Waisenkinder aufgenommen werden. […]
1. Dezember 2017

Butzbacher Tafel versorgt 230 Kinder

Spendenaktion HR-Moderator hilft bei Ausgabe / Junge Menschen an Thema Armut interessiert BUTZBACH (thg). Mehr als 600 Menschen aus Butzbach, Rockenberg, Münzenberg und Langgöns, darunter 230 Kinder, versorgt die Butzbacher Tafel mit Lebensmitteln. Diese stammen aus Supermärkten und Bäckereien aus dem Dreieck Langgöns – Bad Nauheim – Wölfersheim. Zweimal in […]
1. Dezember 2017

Drei Lutherweg-Stempel für Pilger in Rockenberg

Gemeinde, Kirche und JVA ermöglichen Nachweis für Pilgerheft Rockenberg (pe). Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums wurde im Mai dieses Jahres der Luther-Pilgerweg von Worms nach Eisenach eingeweiht. In der nordwestlichen Wetterau gibt es zwei Schleifen des Weges: Die westliche Route führt von Friedberg über Nieder-Weisel, Rockenberg, Münzenberg nach Laubach und die […]
1. Dezember 2017

Das Nieder-Weiseler Lindenhoflädchen schließt morgen

NIEDER-WEISEL. Das Hoflädchen des Nieder-Weiseler Lindenhofs der Familie Winter ist heute (16-18 Uhr) und am morgigen Samstag (10-12 Uhr) letztmals geöffnet. Über 23 Jahre lang hatte hier Lydia Winter eine Vielzahl landwirtschaftlicher Produkte – von Eiern über Fleisch und vielen Wurstsorten bis hin zu Marmelade, Wein und Eierlikor angeboten. Die […]
1. Dezember 2017

„Rockenbäcker“ ist nun einer von 42 Brot-Sommeliers

Weiterbildung Bernd Wettlaufer absolvierte umfangreiches Programm Rockenberg (pm). Nachdem Bernd Wettlaufer im Rahmen der Bäckermeisterausbildung gelernt hat, gutes, ehrliches Brot zu backen, ermöglicht die Premium-Fortbildung zum Brot-Sommelier den geschulten Blick über den Brotzeit-Tellerrand. Gemeinsam mit hochkarätigen Dozenten, Professoren, und „brotverrückten“ Kollegen schärfte er seine Geruchs- und Geschmackssinne und lernte zudem […]
30. November 2017

Winterquartier wird Tierwohl gerecht

Landwirts-Paar Stefan und Victoria Heller aus Oppershofen schafft Raum für Schafe und Rinder Oppershofen (nns). Für Stefan Heller und seine Frau Victoria erfüllt sich ein Lebenstraum. Strahlend stehen der Junglandwirt, die Erzieherin, Töchterchen Lotta und Hütehund Cleo im eigenen Schaf- und Mutterkuhstall. Besser gesagt, auf dessen Fundament. Weihnachten soll das […]
30. November 2017

„Menschen wollen in Butzbach wohnen“

Nudelfabrik Bebauungsplan beschlossen / Mehrheit für Kostenübernahmeerklärung mit Investor BUTZBACH (thg). Ausführlich diskutierten die Butzbacher Stadtverordneten in ihrer jüngsten Sitzung über die geplante Wohnbebauung am Wacholderweg an der früheren Nudelfabrik. Für den Kostenübernahmevertrag mit dem Investor und den Abschluss des Bebauungsplanverfahrens stimmten die Kooperationspartner SPD, CDU und Grüne. Die UWG […]
30. November 2017

Aus der Feder der 14 Jahre alten Gambacher Schülerin ….

… Anna Mühlenbruchs tammt das Krippenspiel „Schreibfehler“, das in diesem Jahr in der katholischen Kirche Gambach im Familiengottesdienst an Heiligabend aufgeführt wird. – Unser Bild zeigt die 14 Mitwirkenden im Alter von 4 bis 15 Jahren, die sich am vergangenen Samstag zur ersten Probe zusammen mit dem Kindergottesdienst-Team in der […]
30. November 2017

Natur, Menschen und abstrakte Werke

Ausstellung „Ahlert & friends“ zeigt Bilder von Dina Otto und des Galeristen / Morgen Vernissage Butzbach (hwp). Galerist Helmut Ahlert lädt zu einer eher ungewöhnlichen Ausstellung in seinen eigenen Räumen bei „Ahlert & friends“ in der Weiseler Straße 21, ein. Gemeinsam mit der versierten Klaviervirtuosin, Musikpädagogin und Malerin Dina Otto […]
29. November 2017

Noch Jahre bis zum neuen Bahnhof

Vertrag Butzbacher Stadtverordnete bringen Abriss des Parkdecks Weinstraße unter Dach und Fach … BUTZBACH (thg). Gegen die Stimmen von UWG und FDP billigten die Kooperationspartner SPD, CDU und Grüne in der Butzbacher Stadtverordnetenversammlung die Abbruchvereinbarung mit dem Projektentwickler für die Wohnbebauung am Butzbacher Bahnhof. Gegenstand der Vereinbarung ist das Parkdeck […]
29. November 2017

Handgefertigte Geschenke in der BeHuBa Kreativwerkstatt 

Neueröffnung in Hoch-Weisel Glasmosaik, Patchwork und Woll-Unikat HOCH-WEISEL (dr). Am Samstag fand die Neueröffnung von BeHuBa Kreativwerkstatt in Hoch-Weisel statt. Neben handgefertigten Geschenken aus Glasmosaik, Patchwork, Schmuck, Woll- und Strick-Unikaten gab es ein großes Angebot an Wolle und Stoffen sowie einen Überblick über die kreativen Kurse, die immer in kleinen […]
29. November 2017

Kirch-Gönser Feuerwehrseele kocht über

Kameradschaftsabend Große Verärgerung über Verzögerungen beim Neubau des Gerätehauses KIRCH-GÖNS (pf). „Wie immer alles leere Versprechungen, ein dringend  erforderliches neues Feuerwehrgerätehaus für Kirch-Göns wird von einer großen Mehrheit städtischer Politiker überhaupt nicht gewollt.“ Das war der überwiegende Tenor der Anwesenden auf dem traditionellen Kameradschaftsabend der örtlichen Einsatzabteilung. Viele aktive und […]
28. November 2017

Eine wichtige Verkehrsverbindung …

… steht wieder zur Verfügung. Es handelt sich um die Landstraße 3353 zwischen Münster und Bodenrod, die mit einem neuen Straßenbelag versehen wurde. Außerdem wurden am Fahrbahnrand Betongittersteine zur Befestigung verlegt.
28. November 2017

Ovag soll ein Drittel der Kosten für Landratswahl tragen

WETTERAUKREIS (pd). „Wer bestellt, bezahlt“, finden die Wetterauer Grünen. Daher fordern sie in einer Pressemitteilung: Die Ovag soll sich an den Kosten der Landratswahl beteiligen. „Landrat Arnold scheidet vorzeitig aus seinem Arbeitsvertrag mit den Wählern aus. Sein Gehalt verbessert sich wesentlich. Die Ovag besetzt mit ihm einen vakanten Vorstandsposten. Zwei […]
28. November 2017

Bedenkliches Bauvorhaben / Betr.: geplantes Bauprojekt der LSB

Mit folgendem Leserbrief möchten wir, die Anwohner der Bismarckstraße bzw. des Schlossgartenweges auf ein zweifelhaftes und bedenkliches Bauprojekt der LSB (Landgrafenschlossgesellschaft Butzbach) in unserer Nachbarschaft aufmerksam machen: Auf dem Gelände Lustgartenweg 1 (hinter dem Kindergarten Villa Regenbogen) will die LSB ab dem Frühjahr 2018 zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 28 Wohneinheiten, […]
28. November 2017

Pippi Langstrumpf feiert – Wunschbaum in Buchhandlung

GESCHENKE Weihnachtsparty am Samstag / Lektüre für Waldfrieden-Kinder BUTZBACH (pm). Am Samstag, 2. Dezember, wird es in der Buchhandlung Bindernagel in Butzbach schon ein wenig weihnachtlich. Um 10.00 Uhr wird die Geschichte: „Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten“ für alle Fans von Astrid Lindgren, ob groß oder klein, vorgelesen. Es gibt Kinderpunsch […]
28. November 2017

Geschenke für Kinder in Not werden weiter gesammelt

200Plus Stadtschule Butzbach unterstützt Wetterauer Hilfsprojekt  BUTZBACH (mit). Seit dem 1. November sammeln die drei Wetterauer Dennis Friesel, Christian Kässmayer und Andreas Arnold nun schon das zweite Jahr in Folge für die Stiftung „Kinderzukunft“ aus Gründau Weihnachtspäckchen für Kinder in Not. Mitte Dezember gehen alle gesammelten Päckchen an Kinderheime in […]
28. November 2017

Marktplatz wird zu Winter-Wunderland

WEIHNACHTSMARKT Bühnenprogramm, Stände und Lichterglanz in Butzbach / Eröffnung am Freitag BUTZBACH (hwp). Butzbach lädt am ersten Adventswochenende für drei Tage zu einem großen Weihnachtsmarkt in die Innenstadt rund um den Marktplatz ein. Von Freitag, 1. Dezember bis Sonntag, 3. Dezember, erwartet die Besucher die Faszination des Advents. Eine Weihnachts-Kunstausstellung […]
27. November 2017

Eine serbische Fichte als Weihnachtsbaum schmückt … 

… seit Samstag den Butzbacher Marktplatz. Auf neun Meter gekürzt wurde der Baum, der von privater Seite zur Verfügung gestellt wurde und sich sich auf einem Gartengrundstück befand. Am Samstag wurde die Fichte von einer städtischen Kolonne gefällt und nach Butzbach transportiert. In dieser Woche werden die Lichterketten angebracht. Zum […]
27. November 2017

Rodung erst nach Auktions-Erfolg

WINDKRAFT Stadtverordnetenversammlung setzt „politische Leitplanke“ für Projektentwicklung BUTZBACH (thg). Einigkeit herrschte am Donnerstagabend in der Sitzung der Butzbacher Stadtverordnetenversammlung über den Antrag von UWG und FDP zum Thema Windkraft. Die Stadt soll einem Antrag auf Rodungen im Zusammenhang mit der Errichtung des geplanten Drei-Anlagen-Windparks im Stadtwald erst zustimmen, wenn ein […]
27. November 2017

100 Prozent für Jan Weckler (CDU)

Alle Delegierten wählten Ersten Kreisbeigeordneten zum Landratskandidaten WETTERAUKREIS (jwn). Mit Jan Weckler, dem derzeitigen 1.Kreisbeigeordneten des Wetteraukreises, hat nun auch die CDU ihren Kandidaten für die bevorstehende Landratswahl am 4. März 2018 benannt. Alle 182 Delegierten stimmten am Samstagvormittag Ende des Parteitages der Wetterauer CDU in Rosbach für den 45-jährigen […]
27. November 2017

Den Weihnachtsgedanken leben

Rockenberger Landfrauen verkauften am Sonntag wieder Adventsartikel für einen guten Zweck ROCKENBERG (ff). In Zeiten so genannter sozialer Medien messen die meisten Künstler und Berühmtheiten ihren Beliebtheits- und Bekanntheitsgrad an der Anzahl ihrer Fans; also zu Neudeutsch: ihren „Followern“. Gemessen an diesem Maßstab dürfen sich die Rockenberger Landfrauen im Vereinsolymp […]
24. November 2017

Toni Huber Kernstadt-CDU-Vorsitzender

Weber tritt nicht wieder an / „Keine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Stadtverband gelungen“ BUTZBACH (pe/thg). Mit Anton „Toni“ Huber tritt ein bekanntes Gesicht als Vorsitzender der CDU Kernstadt wieder in das politische Rampenlicht. Nachdem sein Vorgänger Mark Weber aus persönlichen Gründen nicht mehr kandidierte, trat mit dem bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Huber […]
24. November 2017

Bürgermeister Horst Röhrig kassierte für guten Zweck Lidl-Kunden ab

Langgönser Feuerwehrnachwuchs erhält 500 Euro für Gemeinschaftsaktion LANGGÖNS (wiß). Eigentlich sollte es nur ein Viertelstündchen sein, doch am Ende waren es dann doch 25 Minuten, die Bürgermeister Horst Röhrig an der Kasse Nr. 1 im neuen Lidl-Markt im St.-Ulrich-Ring Kunden für einen guten Zweck abkassierte. Die verlängerte Arbeitszeit lag nicht […]
24. November 2017

Ostheim seit 130 Jahren Haltestelle

Fest Vereine feiern am Sonntag, 3. Dezember, an der Main-Weser-Bahn / Historischer Zug legt Stopp ein ostheim (pm). 130 Jahre Bahn-Haltestelle Ostheim werden am Sonntag, 3. Dezember, ab 11.30 Uhr in der Ostheimer Gaststätte „Zur Haltestelle gefeiert. Die Eisenbahnfreunde Treysa und der Verein Unser Dorf Ostheim laden dazu ein. Am […]
24. November 2017

Am Donnerstagvormittag …

… gab es im Kindergarten Oppershofen plattgedrückte Nasen. Nach langem Warten wurden die drei Container im Kindergarten St. Laurentius angeliefert, mit denen es endlich wieder einen Bewegungsraum geben wird. Viele Kinder vermissten diesen schon lange, da der ursprüngliche Bewegungsraum wegen Platzmangel vor langer Zeit in einen Essensraum umfunktioniert werden musste. […]
24. November 2017

Als Weihnachtsüberraschung Wunschkugeln pflücken

Aktion Kinder schmücken Baum / Präsente für Flüchtlingskinder Gambach (Müh). Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen Olga Nebert und Anette Reichel haben acht Mädchen und Jungen aus der Kindertagesstätte „Kinderbrücke“ einen Weihnachtsbaum geschmückt. Sehr zur Freude von Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer. Dieser zeichnet sich gleich durch zwei Besonderheiten aus: Zum einen steht […]
23. November 2017

Lions-Club freut sich über 1200 Gäste

Augite Besucherrekord bei 20. Auflage der Mineralien-, Fossilien- und Schmuckbörse in Butzbach BUTZBACH (win). 1170 Besucher kamen am Sonntag zur Augite. Bereits zum 20. Mal richtete der Lions-Club Butzbach die Mineralien-, Fossilien- und Schmuckbörse aus, deren Erlös, der sich aus Standgebühren der Aussteller, Eintritt der Besucher und den Einnahmen der […]
23. November 2017

Jedes Jahr eine neue kreative Note 

Blumen Balser feiert 30-jähriges Bestehen/Gestaltung der Rosenkirche butzbach (pm). Im Oktober 1987 zogen gemeinsam mit Andrea Balser Blumen in die Weiseler Straße 2 in der Butzbacher Innenstadt ein. Seit nunmehr 30 Jahren ist Blumen Balser Anlaufstelle für kleine und große floristische Wünsche, gestalterische Fragen und eine Vielzahl anderer Blumengrüße. Bereits […]
23. November 2017

Fishermens Friends suchen dringend einen Probenraum

BUTZBACH/münster (pi). Der nächste Weihnachtsgospelgottesdienst steht bevor. Er soll am 2. Dezember, um 19.00 Uhr wie gewohnt in der Kirche in Butzbach-Münster stattfinden. Aber die Fishermens haben derzeit ein Problem: Aufgrund der Renovierung des Pfarrhauses und Umwandlung des Probenraums zum Gemeindebüro ist die Band seit mehreren Wochen ohne Probenraum und […]
23. November 2017

Bogenschützen müssen weichen

Kündigung JVA: Sicherheitsgründe wegen der neuen Stellplätze Rockenberg (thg). Die Justizvollzugsanstalt Rockenberg hat aus Sicherheitsgründen dem Schützenverein Rockenberg den Übungsplatz für die Bogenschützen auf der Wiese neben dem Klosterhof gekündigt. Das teilte Bürgermeister Manfred Wetz in der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung mit. Die Gemeinde unterstützt den Verein bei der Suche […]
22. November 2017

Ausdrucksstark, präzise, synchron

Stand Up 9 Steffi Kaisers Tanzshow begeistert Butzbacher Publikum / Choreographien für 2018 BUTZBACH (pe). Eine bunte Mischung aus vielen verschiedenen modernen Tanzstilen bekam am Freitag das Publikum im ausverkauften Butzbacher Bürgerhaus zu sehen. Zum neunten Mal brachte Steffi Kaiser ihre Tanzshow auf die Bühne. Tanzen aus Liebe und Leidenschaft: Im Mittelpunkt […]
22. November 2017

Malteser suchen neue Bleibe

Hilfsdienst Kreis-Sozialdezernentin und Bürgermeister informieren sich in Dienststelle Butzbach BUTZBACH (win). „Weil Nähe zählt …“ hat sich der Malteser Hilfsdienst auf die Fahnen geschrieben. Seine Aufgaben sind vielfältig und erstrecken sich von Ausbildung, Auslandsdienst und Jugend bis hin zur Notfallvorsorge und sozialen Diensten. Jetzt besuchten die Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Stephanie […]
22. November 2017

„Bürger übernehmen Geschäftsrisiko“

Bufa-Gelände Butzbacher UWG kritisiert Investor scharf / „Parkdeck Nussallee keine Alternative“ butzbach (pd). Die UWG Butzbach hatte sich ursprünglich für das Projekt Bahnhofsarkaden ausgesprochen, weil es Butzbach als Mittelzentrum gestärkt, die Bahnhofsproblematik in Angriff genommen und das Pendlerparken auf der Ostseite des Bahnhofes einer Lösung zugeführt hätte. „Es war ein […]
22. November 2017

Pläne ein „Glücksfall für Butzbach“

Wacholderweg SPD-Fraktion stimmt Bebauung zu / „Kann keine bessere Innenentwicklung geben“ Butzbach (pm). Die Butzbacher SPD-Fraktion habe sich in vier Sitzungen intensiv mit der möglichen Bebauung im Bereich des „Wacholderweges“ befasst, schreibt Fraktionschefin Vera Dick-Wenzel in einer Pressemitteilung. Schon beim Aufstellungsbeschluss, der bereits am 11. Oktober 2016 gefasst wurde, habe […]
22. November 2017

Steingarten mit Alpenflora bringt Titel „Umweltschule“ 

Nachhaltigkeit Weidigschule zum vierten Mal in Folge geehrt Butzbach (br). Die Butzbacher Weidigschule erhielt nach 2011, 2013 und 2015 zum vierten Mal in Folge für ihre Arbeit im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung die Auszeichnung „Umweltschule“. Prämiert wurde in diesem Jahr vor allem die kontinuierliche Weiterentwicklung eines Teiles des […]
21. November 2017

Traumfrauen mit Kernkompetenz Musik

KONZERT Quartett Belle Mélange gastiert mit Programm „Cherchez la femme“ in Alter Turnhalle BUTZBACH (mit). Belle Mélange – bittersüße Mischung, genau dies brachten vier Vollblutmusikerinnen am Samstagabend in die vollbesetzte Alte Turnhalle in Butzbach. Zunächst gab es leichte Startschwierigkeiten, denn Theresa Heinz (Sopran), Nadja Schneider (Cello) und Polina Blüthgen (Querflöte) […]
21. November 2017

Aktuelle Chronik ist in Arbeit

Jubiläum Vielfältige Aktivitäten: Behinderten-Sportgemeinschaft Butzbach feiert 50-jähriges Bestehen  BUTZBACH (rtz). Am Samstagabend veranstaltete die Behinderten-Sportgemeinschaft (BSG) Butzbach eine Jubiläumsfeier anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens. Dazu hatten sich viele Vereinsmitglieder und Gäste in der Gaststätte „Deutsches Haus“ eingefunden. Vorsitzender Klaus-Ingo Schlier begrüßte unter den Schirmherrn Landtagspräsident Norbert Kartmann, Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch, Bürgermeister […]
21. November 2017

Züchter zeigen 240 Kleintiere in Griedel

LOKALSCHAU Vier Vereine arbeiten zusammen / Landes- und Kreis-Zuchtpreise sowie Pokale vergeben GRIEDEL (rtz). Am Wochenende veranstaltete der Kleintierzuchtverein (KZV) Griedel eine Kleintierschau im Dorftreff. In Kooperation mit den Kleintierzuchtvereinen Nieder-Weisel, Kirch-/Pohl-Göns und Oppershofen stellten die beteiligten Züchter 240 Kleintiere aus. Dazu gehörten Tauben, Kaninchen, Hühner, Zwerghühner, Gänse und Enten. […]
21. November 2017

In Oppershofen nahm der Bücherbasar…

… am Wochenende einen erfolgreichen Verlauf, der im Pfarrheim zum 17. Mal veranstaltet wurde. Diesmal erlebte der Basar noch eine besondere Note, denn am Sonntagnachmittag hatte Katharina Rambeaud zu einer Lesung aus ihrem Kinderbuch „Ferien mit Drachen“ eingeladen. Bereits am Samstagspätnachmittag war der Andrang in den Räumlichkeiten groß, wo die […]
21. November 2017

Schrenzerschule zu Gast bei der Butzbacher Tafel

BUTZBACH (pi). Auch in diesem Jahr besuchen vier Klassen der Jahrgangsstufe 7 die Butzbacher Tafel, um deren Arbeit näher kennenzulernen. In diesem jährlich stattfindenden Sozialprojekt erfahren die Schüler sehr viel über Lebensmittelverschwendung in einem reichen Land, über Armut sowie den richtigen Umgang mit Lebensmitteln.  Die mehr als 100 Tonnen guter […]
21. November 2017

Französisch-Zertifikat für 52 Weidigschüler

BUTZBACH. 52 Weidigschüler erhielten das französische Sprachzertifikat „Delf scolaire“ für die Niveaustufen A1, A2 und B1. Damit haben die Schüler nachgewiesen, dass sie die Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben in vielfältigen realistischen Situationen des alltäglichen Lebens trainiert haben. Das Zertifikat bedeutet ein besonderes Plus für die Absolventen im Hinblick […]
20. November 2017

Landtagspräsident Kartmann: Wir brauchen demokratisch gesinnte Bürger

Zentrale Gedenkfeier des Wetteraukreises auf der Gedenkstätte in Nieder-Weisel BUTZBACH – NIEDER-WEISEL (mr). Ob es nun ein Lichtblick war oder Ausdruck von Hoffnung, kann nicht genau gesagt werden. Aber der Volkstrauertag und insbesondere die zentrale Gedenkfeier des Wetteraukreises auf der Gedenkstätte in Nieder-Weisel fand unter Sonnenschein statt. Dennoch waren nicht […]
20. November 2017

Dorfgemeinschaftshaus Maibach: Die Geschichte der Sanierung

MAIBACH (mr). Maibachs Ortsbeiratsvorsitzender Sebastian Rees ließ in seiner Ansprache am Samstag nochmals die Geschichte der Sanierung Revue passieren. Am Anfang sei man ein wenig skeptisch wegen der gebliebenen Holzvertäfelung und der Leuchten gewesen, doch das Beibehalten habe sich als Glücksfall erwiesen, würden sich diese Elemente doch harmonisch und vor […]
20. November 2017

Einweihung Dorfgemeinschaftshaus in Maibach

MAIBACH (mr). Genau 55 Jahre nach der Ersteinweihung des Maibacher Dorfgemeinschaftshauses unter dem damaligen Landrat Erich Milius und dem seinerzeitigen Bürgermeister Ewald Christ fand am vergangenen Samstag nach einer aufwändigen Sanierung die Wiedereröffnung statt. Rund 200 Gäste hatten sich zur offiziellen Eröffnungsfeier eingefunden, darunter neben Bürgermeister Michael Merle der 1. […]
20. November 2017

Beim Laubtauchen Australien-Reise gewonnen

BUTZBACH. 81 Menschen – meist aus Butzbach und der näheren Umgebung – tauchten am Samstag auf dem Marktplatz in den mehr als 100 000 Herbstblättern, 73 von ihnen ergatterten ein grünes FFH-Blatt und hatten so die Chance, Ur-Laub im sonnigen Süden zu gewinnen. Der Spaß stand dabei im Vordergrund: „Endlich […]
20. November 2017

Wieder Weihnachtskonzert der Wettertaler Blasmusik

Am 26. Dezember / Vorverkauf beginnt am Montag, 20. November OPPERSHOFEN (m.h.) Am Dienstag, 26. Dezember, findet das Weihnachtskonzert der Wettertaler Blasmusik Oppershofen ab 19.00 Uhr im  Bürgerhaus in Oppershofen statt. Bevor die Wettertaler weihnachtlich werden, gehen immer zwei lange Jahre ins Land. Aber dann lassen sich die Musiker „unter […]
20. November 2017

Autoknacker stehlen auf Bestellung: Lenkräder und Airbags sind begehrt

BUTZBACH (dpa). Böser Schreck am Morgen: Die hintere Seitenscheibe ist eingeschlagen. Das Lenkrad, der Airbag und auch das Navigationsgerät sind ausgebaut. Viel zerstört haben die Täter nicht, es waren offenbar Profis. „Es hat schon wieder den BMW erwischt“, ruft der genervte Autobesitzer seiner Frau zu. Später wird er von der […]
17. November 2017

Mindestens ein Jahr bis Baubeginn

Windkraft Hessen-Energie startet zwölfmonatige Windmessung / Gutachten Wespenbussard läuft BUTZBACH (thg/pm). Die Hessen-Energie als Projektträger des Butzbacher Windparks mit drei Anlagen beginnt mit Windmessungen im Planungsgebiet. Das teilt die Ovag-Tochter in einer Presseerklärung mit. Wie Diplom-Ingenieur Gerd Morber auf Nachfrage erläuterte, geht dies auf die neuen Anforderungen nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz […]
17. November 2017

Lehrer drücken die Schulbank

Lebenskompetenzen Lions-Club bietet an Stadtschule Butzbach Seminar „Lions Quest“ an BUTZBACH (win). Im Zeitalter von Digitalisierung und Globalisierung werden zukünftige Generationen mit zunehmend komplexer werdenden Herausforderungen konfrontiert. Um diese zu meistern, sind vor allem „21st Century-Skills“ gefragt oder anders formuliert: Lebenskompetenzen. Immer öfter prägen unsichere soziale und emotionale Bindungen, Leistungsdruck […]
17. November 2017

FFH sucht morgen Laubtaucher

BUTZBACH. Am Samstag startet Hit-Radio FFH um 13.00 Uhr auf dem Butzbacher Marktplatz die Aktion „Laubtaucher“. Bis 16.00 Uhr haben Mitspieler die Chance, eine Reise zu gewinnen, also „Ur-Laub“, wie es die FFH-Morningshow-Moderatoren Julia Nestle und Daniel Fischer (Foto) formulieren. Eine Anmeldung ist für die Taucher nicht erforderlich. Sie bekommen […]
17. November 2017

Ministranten fahren wieder nach Rom

Wallfahrt Informationen über Fahrt am 24. November / In letzter Sommerferienwoche Papst-Audienz BUTZBACH/ROCKENBERG/MÜNZENBERG (sn). In den Dekanaten und Pfarrgemeinden sind die Vorbereitungen und Anmeldungen für die Romwallfahrt angelaufen, die bis zum Jahresende 2017 möglich sind. Um interessierten Ministranten, ihren Eltern und den Gruppenleitern nähere Informationen zu geben und Fragen zu […]
17. November 2017

Gedenkfeiern am Volkstrauertag

BUTZBACH. Am Sonntag, 19. November, finden anlässlich des Volkstrauertages in Stadt und Land Gedenkfeiern statt. Die zentrale Gedenkveranstaltung des Wetteraukreises ist traditionsgemäß um 14.00 Uhr auf der Kriegsgräberstätte im Butzbacher Stadtteil Nieder-Weisel. Hier sind Ansprachen von Bürgermeister Michael Merle, der Kreisbeigeordneten Stephanie Becker-Bösch und von Landtagspräsident Norbert Kartmann vorgesehen. Musikalisch […]
16. November 2017

Emilia Hermann heute bei „Voice“

Fernsehauftritt 18-jährige Langgönserin stellt sich in Pro-Sieben-Sendung der Experten-Jury Langgons (ikr). Heute heißt es Daumen drücken für Emilia Hermann aus Langgöns: Die 18-Jährige aus Lang-Göns ist Kandidatin in der aktuellen Staffel der Gesangs-Castingshow „The Voice of Germany“ und tritt heute Abend um 20.15 Uhr bei Pro Sieben in der „Blind […]
16. November 2017

Rosen, Plüschteddy und Kulturpreis

Konzert Bembelsänger feiern 30-jähriges Bestehen und nehmen Ehrung der Stadt Butzbach entgegen NIEDER-WEISEL (win). Eigentlich war es gar kein Konzert, sondern eine riesige Familienfeier. Denn über 500 Zuschauer waren gekommen, um das 30-jährige Bühnenjubiläum „ihrer“ Bembelsänger in der Mehrzweckhalle Nieder-Weisel gebührend zu feiern. Die fünf Goldkehlchen, das sind Ingo Lapp […]
16. November 2017

In einer Woche ist es so weit – dann wird in Langgöns …

… am Donnerstag, 23. November, der neue Lidl-Markt am St.-Ulrich-Ring eröffnet. Zur Zeit sind hier noch die Handwerker zu Gange.
16. November 2017

Nächster Schritt zum Wohngebiet

Entwicklung Johanniter-Unfall-Hilfe verkauft Fläche „Hinter der Mauer“ / Alteigentümer profitieren Nieder-Weisel (pd). In Nieder-Weisel ist das Vereinsleben intakt, die Infrastruktur ist mit Kindergarten, Grundschule und Einkaufsmöglichkeiten gut. Die Verkehrsanbindung ist hervorragend, die Lage trotzdem ruhig – eigentlich ideal zum Wohnen. Wenn da nicht der Mangel an Bauplätzen sowie die fehlenden […]
16. November 2017

Von Mops-Raub nichts gewusst

Gericht 28-Jähriger Türke aus Butzbach muss in Haft / Hunde-Raub des Bruders wird separat verhandelt BUTZBACH (jwn). Sehr teuer kommt einen 28-jährigen Türken aus Butzbach seine brüderliche Hilfe zu stehen. Zwei Jahre und drei Monate Knast für den Überfall auf die Familie der Ex-Freundin seines Bruders unter Einsatz von körperlicher […]
16. November 2017

Dr. Frank Behrendt neuer Ortsvorsteher der Kernstadt

Wahl Nachfolger von Heinz Donig / Petra Eierer neue Schriftführerin BUTZBACH (ks). In der jüngsten Sitzung des Ortsbeirates der Kernstadt Butzbach, die am Dienstagabend im Bürgerhaus stattfand und vom stellvertretenden und derzeit amtierenden Ortsvorsteher Benjamin Seliger (CDU) geleitet wurde, standen neben weiteren Punkten auch zwei Wahlen auf der Tagesordnung. Als […]
15. November 2017

„Priorität Verkauf oder Verpachtung“

HUBERTUS Aber Antrag an Kreistag: Wetterauer Jugendgästehaus wieder für ursprüngliche Zwecke nutzen BUTZBACH (thg). Für eine Wiederbelebung des Kreisjugendgästehaus Hubertus setzen sich die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses ein. Diesen Antrag hat nun Ausschuss-Mitglied Wolfgang Dittrich vom evangelischen Dekanat Wetterau an den Kreistag gerichtet, damit dieser in seiner Sitzung im Januar den […]
15. November 2017

„Zustimmung zu Europa wächst“

Diskussion Ministerin Lucia Puttrich stellt sich in Weidigschule Fragen der Jahrgangsstufe elf BUTZBACH (win). Nachdem Europaministerin Lucia Puttrich bereits im Juni per „Videoschalte“ live im Politikunterricht der Weidigschüler präsent war, stattete sie dieses Mal den Politik- und Wirtschaft-Schülern der Jahrgangsstufe elf persönlich einen Besuch ab und diskutierte mit ihnen über […]
15. November 2017

Weihnachtsbaumpreise bleiben stabil

MÜNSTER. Mit einer guten Nachricht für die Verbraucher vor dem Start der Weihnachtsbaumsaison wartet der heimische Weihnachtsbaum-Anbauer und -Anbieter Burkhard Kollmer von der am lsselbach gelgenen Hessenmühle in ButzbachMünster auf: Die Weihnachtsbäume werden nicht teurer gegenüber dem Vorjahr. Kollmer hat bereits die ersten Bäume in seinen seit 1981 bestehenden Kulturen […]
15. November 2017

Die Modellbahn-Ausstellung der Modellbaufreunde …

… Lollar fand am vergangenen Sonntag im Bürgerhaus von Lollar statt. Mit dabei waren auch die Freude des Modell-Eisenbahn-Clubs Marburg, die auch schon in Butzbach mit ihren Schätzen bei der Modellbahnbörse im Bürgerhaus zu sehen waren. Die Ausstellung vom Wochenende findet im zweijährigen Wechsel in Lollar und Marburg statt. Im […]
15. November 2017

Prüfungsbester aus Hoch-Weisel

HOCH-WEISEL. Oliver Dietrich aus Hoch-Weisel von Gardeco Gartengestaltung hat seine Ausbildung zum Landschaftsgärtner am Bodensee bei Widenhorn-Gärten am See absolviert. Bei der Freisprechungsfeier in Sigmaringen wurde Oliver Dietrich vom Fachverband Garten- und Landschaftsbau Baden-Württemberg für die beste Prüfung des Bezirks ausgezeichnet.
15. November 2017

Vor dem Ortsschild von Gambach endete ein Schwertransport

GAMBACH. Vor dem Verkehrskreisel zwischen Ober-Hörgern und Gambach war gestern gegen 4.30 Uhr Endstation für einen Schwertransport aus Hildesheim,der sich auf dem Weg nach Offenburg befand. Jeweils 35 Meter lang und 65 Tonnen schwer waren die beiden Schwertransport-Fahrzeuge, die Kesselkonstruktionen geladen hatten und die den Gambacher Kreisel nicht umfahren konnten. […]
14. November 2017

Wegen Mängel und Mehrbedarfs

Neue Wasserbehälter Ortstermin des Umweltausschusses in der Waldsiedlung und Münster BUTZBACH (rm). In der Sitzung des Ausschusses Energie, Umwelt, Landwirtschaft und Forsten informierten am Samstag der Umweltplaner Wolfgang Wagner und der EVB-Mitarbeiter Jürgen Hofmann über die geplanten Neubauten der zwei Trinkwasser-Anlagen in der Waldsiedlung (Gemarkung Nieder-Weisel und Münster. Neben den Ausschussmitgliedern […]
14. November 2017

„Ohne Ampel geht es nicht“

Nudelfabrik Projektentwickler gehen auf Kritik der Nachbarn ein / Halbe Million Euro für Kita-Bau BUTZBACH (thg). Gleich in zweierlei Hinsicht stand das Wohnbauprojekt am Wacholderweg rund um die ehemalige Nudel- und Konservenfabrik im Blickpunkt des Interesses der Sitzung von Bau- und Haupt- und Finanzausschuss. Zum einen schließen die Arbeits- und […]
14. November 2017

43 sind zu Stammzellenspende bereit

Blutkrebs Knochenmarkspende-Datei testet an Weidigschule Butzbach / Erfahrungen aus der Praxis Butzbach (pe). Die Schüler und Lehrer der Weidigschule Butzbach unterstützen ein lebenswichtiges Projekt. Unter dem Motto „Dein Typ ist gefragt“ ruft die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) gezielt Schulen auf, sich zu engagieren. Denn alle 15 Minuten erkrankt in Deutschland ein […]
14. November 2017

„Gräilauer“ feiern 66-Jähriges

Kampagnen-Eröffnung Karnevalsverein Griedel begeht Start in die fünfte Jahreszeit mit Inthronisation Griedel (rtz). Am „11.11.“ war die Bevölkerung eingeladen, im Nebengebäude des Dorftreffs der Proklamation der Prinzenpaare von „Gräilau“ des Karnevalsvereins Griedel beizuwohnen. Gegen 18.30 Uhr marschierten der Elferrat und die beiden Funkenmariechen ein. Vorsitzender Markus Müller eröffnete die fünfte […]
14. November 2017

Schüler bewegt von Gespräch mit Holocaust-Überlebender

Pogromnacht Gedenkfeier des Freundeskreises Münzenberg MÜNZENBERG (pi). Am Freitagabend eröffnete die aus der Ukraine stammende Künstlerin Anna Vishnevska mit dem traditionellen Lied Shalom Alejchem, „Friede sei mit euch“, die Gedenkfeier anlässlich des Pogroms vom 10. November 1938 und gleichzeitig auch den Sabbat. Münzenbergs Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer begrüßte die Anwesenden […]
14. November 2017

In den Höhenlagen des Vogelsberges ist der Winter…

… eingekehrt. Von Butzbach aus bot sich gestern dieser Anblick zusammen mit dem Wetterauer Tintenfass.
14. November 2017

Maibachs saniertes DGH wird eingeweiht

MAIBACH. Das komplett sanierte Dorfgemeinschaftshaus in Maibach wird am Samstag, 18. November, ab 14.00 Uhr offiziell eröffnet und eingeweiht. Nach intensiven Sanierungs- und Umbauarbeiten im und um das DGH konnten bereits die ersten Vermietungen für private Feierlichkeiten gebucht und reserviert werden. Nach den abschließenden Sanierungsarbeiten ist es nun soweit. Am […]
14. November 2017

Sportliche Mamas im Schlosspark und Wald

BUTZBACH. Jeden Montagvormittag zwischen 10.15 und 11.15 Uhr treffen sich sportliche Mamas im Butzbacher Schlosspark oder im Griedeler Wald unter Leitung von Alix Steinhoff zum BuggyWorkout. Dieser noch recht neue Trend aus den USA und England funktioniert den Kinderwagen oder Buggy zu einem Sportgerät um. Fitness an der frischen Luft […]
13. November 2017

Behindertengerechter Rollstuhl für zweijährigen Lucas gesucht

Erste erfolgreiche Verkaufsaktion von „Help for Boa Vista“ BUTZBACH (pf). Ende September wurde in Butzbach der gemeinnützige Verein „Help for Boa Vista“ gegründet, dessen Mitglieder sich gegen Kinderarmut auf den kapverdischen Inseln einsetzen (die BZ berichtete). Die Kapverden sind ein afrikanischer Inselstaat etwa 600 km vor der Westküste Afrikas. Eine […]
13. November 2017

Neujahrsmatinee im Bürgerhaus

Am Sonntag, 14. Januar / Motto „Neujahr in Wien – Berlin – New York“ / Karten ab 14. November BUTZBACH (pe). Am Sonntag, 14. Januar, wird das Johann-Strauß-Orchester Frankfurt ab 11.00 Uhr bei der Neujahrsmatinee im Butzbacher Bürgerhaus unter dem Motto „Neujahr in Wien-Berlin-New York“ musikalische Highlights aus dem Reich […]
13. November 2017

Marius Reusch wurde als Langgönser CDU-Bürgermeisterkandidat nominiert

Langgöns (ikr). Unter dem Leitmotiv „Zukunft für unsere Heimat gestalten“ wird Marius Reusch für die Langgönser CDU und mit Unterstützung der Koalitionspartner Grüne und FDP in den anstehenden Bürgermeisterwahlkampf ziehen. Der Oberkleener erhielt nach seiner Bewerbungsrede zum Bürgermeisterkandidaten stehende Ovationen. Er wurde in der Mitgliederversammlung der CDU von 33 Stimmberechtigten […]
13. November 2017

Den St. Martinsumzug in Oppershofen … 

… begleitete am Samstag wieder ein St. Martin auf dem Pferd und die Blaskapelle der Wettertaler. Der Umzug durch die Straßen des Dorfes nahm am alten Friedhof seinen Anfang. Zum Martinsfeuer fanden sich alle am Feuerwehrgerätehaus ein (unser Bild). Dort gab es Würstchen und heiße Getränke. Die Kinder freuten sich […]
13. November 2017

Das schwache Herz

Vortrag über Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz BUTZBACH (HR). Wie der aktuelle deutsche Herzbericht zeigt, ist die Erkrankungshäufigkeit der Herzinsuffizienz seit Jahren steigend. In Deutschland wird die Zahl der Patienten mit Herzschwäche auf zwei bis drei Millionen geschätzt. 300 000 kommen jedes Jahr neu hinzu, 50 000 sterben an dieser […]
12. November 2017

„In Tepl haben Sie Freunde“

Begegnung Gäste aus Tschechien in Butzbach und Wiesental / Seit drei Jahren Kontakte intensiviert BUTZBACH (pd). Jüngst waren Gäste aus Teplá zu Gast in Butzbach. Im Mittelpunkt des Besuches stand die Vertiefung der Beziehungen zum Ortsteil Wiesental, wo sich in der Nachkriegszeit viele Vertriebenen ansiedelten (die BZ berichtete). Im Blick […]
12. November 2017

Dampfschnupperfahrt Butzbach-Friedberg

BUTZBACH. Die Eisenbahnfreunde Treysa e.V. veranstalten am Sonntag, 3. Dezember eine Dampflokschnupperfahrt für Kinder, Erwachsene und Familien von Butzbach nach Friedberg. Gezogen wird der Sonderzug von der Schnellzugdampflok 03 1010 aus dem Jahr 1939. Die Wagen sind aus den 60er Jahren, die in der kalten Jahreszeit stilecht mit Dampf beheizt […]
10. November 2017

Waldwege bleiben weiter Thema

Erholungswald Umweltausschuss beschäftigt sich mit Konzept-Umsetzung / Dank für Bankspenden Butzbach (dt). Breiten Raum nahm in der Umweltausschusssitzung im Bürgerhaus am Mittwochabend der  Sachstand zu weiteren Schritten bei der Umsetzung des Erholungswaldkonzeptes ein. Detailliert und umfassend stellte die städtische Fachgebietsleiterin für Landwirtschaft und Forsten, Karin Morkel, den Ausschussmitgliedern den aktuellen […]
10. November 2017

Zukunft des Familienlandheims Thema am Dienstag

BODENROD. Für Dienstag, 14. November, 20.00 Uhr lädt der Ortsbeirat Bodenrod die Bevölkerung zu einer Informationsveranstaltung ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Thema ist die Zukunft des Familienlandheims. Eigentümer Daniel Beitlich von der Firma Revikon informiert im Beisein von Bürgermeister Michael Merle über die weitere Vorgehensweise. Vorschläge aus der Bevölkerung sind aber durchaus […]
10. November 2017

Wiederaufbau des Heizwagens startet

Eisenbahnfreunde Abgebrannter Waggon soll zu Theater werden / Verein sucht Unterstützer BAD NAUHEIM (pe). Die Fahrtsaison mit den Regelzugfahrten ist abgeschlossen und die Eisenbahnfreunde Wetterau blicken zufriedenzurück, denn alle Fahrten verliefen reibungslos. Neben den Arbeiten an der Strecke, die gerade jetzt während der kühleren Monate wieder zunehmen, und den Arbeiten an […]
10. November 2017

Wildschweine ins Visier genommen

Hubertusjagd 65. Auflage der Jägervereinigung Butzbach / Patrice Arabin zur Jägerin geschlagen BUTZBACH (jw) Seit 1952 richtet die Jägervereinigung Butzbach durchgängig gemeinsam mit den umliegenden Jagdrevieren Anfang November die Hubertusjagd aus.  Diese Jagd galt bis in die 70er Jahre des letzten Jahrhunderts hauptsächlich dem Niederwild, wie Kaninchen, Hase, Stockente, Fasan, […]
10. November 2017

Schlager, Pop und Klassiker

Konzert Gemischter Chor Klangfarben Butzbach und VocAldente Griedel tragen breites Repertoire vor BUTZBACH (pe). Jüngst bot der gemischte Chor GV 1838 Klangfarben Butzbach gemeinsam mit dem Griedeler Chor VocAldente in voll besetzter Halle ein abwechslungsreiches Konzert. Das breite Repertoire beider Chöre und die gelungenen Darbietungen ließen das Musikerherz der Anwesenden […]
9. November 2017

Übernachten im Elvis-Presley-Bett

Hotel Weckler-Besuch: Sanierung der Villa Grunewald Bad Nauheim „Glücksfall für den Denkmalschutz“ BAD NAUHEIM (pdw). Seit zwei Monaten herrscht in der Villa Grunewald, die 1888 errichtet wurde und in der Elvis Presley einst für knapp vier Monate wohnte, wieder reges Kommen und Gehen. In Zusammenarbeit mit der Unteren Denkmalschutzbehörde des […]
9. November 2017

Parkdeck-Abbruch spart 188 000 Euro

Bahnhof-Areal Ausschüsse befürworten mehrheitlich Vertrag / UWG und FDP haben Bedenken BUTZBACH (thg). UWG und FDP lehnten in der gemeinsamen Sitzung von Bau- und Haupt- und Finanzausschuss am Dienstagabend die Abrissvereinbarung über das baufällige Parkdeck am Butzbacher Bahnhof ab. Mit den Stimmen der Kooperation aus SPD, CDU und Grünen wurde […]
9. November 2017

Alarmstufe rot: Mängel werden beseitigt

Feuerwehr Technischer Prüfbericht gibt Stadt teure Hausaufgaben auf / Lob für Schwarz-Weiß-Trennung BUTZBACH (thg). „Ein sehr ordentliches Ergebnis“ kam nach Worten von Bürgermeister Michael Merle bei der jüngsten Begutachtung der Butzbacher Feuerwehr-Einrichtungen nach den Vorschriften der Unfallkasse Hessen heraus. Deutlich wurde dabei aber auch, dass geplante Maßnahmen nicht auf die […]
9. November 2017

„Feld der Hoffnung“ stets offen halten

Lesung Stefanie Gleising berichtet in Buchhandlung Bindernagel von ihrer Krebs-Wunderheilung Butzbach (dt). „Wir dürfen das Feld der Hoffnung immer offen halten, uns dem Wunderbaren wieder zuwenden … Wir sollten unsere Augen offen halten für die vielen Wunder dieser Welt.“ Das war das Bekenntnis – und gleichzeitig quasi ein Rat, ein […]
8. November 2017

Martinimarkt in Münzenberg am 9. November 2017

Am Donnerstag, 9. November veranstaltet die Stadt Münzenberg unterhalb der alten Stauferburg auf dem Marktplatz ihren traditionellen Martinimarkt. Vor 679 Jahren, am 20. September 1338, erteilte Kaiser Ludwig der Bayer Philipp von Falkenstein die Gnade, „dass der Jahrmarkt, den sie haben auf Martini zu Minzenberg, schon drei Tage vor diesem […]
8. November 2017

„Butzbacher ist, wer Butzbacher sein will“

Berichte Gemeinwesenarbeit und „Soziale Stadt“ / Bilanz und Perspektiven im Sozialausschuss Butzbach (dt). Der städtische Sozialausschuss hatte in seiner Sitzung am Montagabend im Gruppenraum des Bürgerhauses drei Schwerpunkte aus seinem Arbeitsbereich in den Fokus genommen. Dabei ging es in der „Gemeinwesenarbeit im Degerfeld“, im Projekt „Soziale Stadt“ und dem Ausbau […]
8. November 2017

Wie aus einzelner Stimme Chor wird

Proben Konzert-Chor Butzbach bereitet sich in Ilbenstadt auf Konzert am 18. November vor BUTZBACH (pe). Nach einem gelungenen Probenwochenende können es die Sängerinnen und Sänger kaum erwarten, ihre neuesten einstudierten Werke, Johann Christian Bachs Miserere und Missa da Requiem, am Samstag, 18. November, um 19.00 in der Markuskirche aufzuführen. Stimmbildnerin […]
8. November 2017

Standortvorschläge im Dezember

Kindergarten Platznot in Betreuungseinrichtungen in Butzbach / Schwerpunktbereich Kernstadt Butzbach (dt). Der städtische Sozialausschuss beschäftigte sich am Montagabend im Bürgerhaus Butzbach eingehend mit der Problematik des notwendigen Ausbaus der Kinderbetreuung in der Gesamtstadt. Die erfreuliche Entwicklung von steigenden Geburtenzahlen stellt die Stadt Butzbach vor nicht unerhebliche Probleme. „Es sind kreative […]
7. November 2017

Herzenssache christlich-jüdischer Dialog

Matinee Sänger, Schauspieler und Geschichtenerzähler Dany Bober zu Gast im Butzbacher Museum BUTZBACH (pe). Über ein volles Haus freute sich Museumsleiter Dr. Dieter Wolf. Zahlreiche Gäste waren zu einer spannenden Zeitreise durch die jüdische Geschichte mit dem in Wiesbaden lebenden Sänger, Schauspieler und Geschichtenerzähler Dany Bober gekommen. Alles in allem […]
7. November 2017

„Man kann mit Recht von einem Wunder sprechen“

Lesung Stefanie Gleising liest heute in der Buchhandlung Bindernagel BUTZBACH (pe). Stefanie Gleising hat das Buch „Meine wundersame Heilung“, die Geschichte einer Spontanheilung von Krebs, geschrieben. Am Dienstag, 7. November, stellt sie es ab 19.30 Uhr in der Buchhandlung Bindernagel Butzbach vor. „Mit einer Lebenserwartung von wenigen Wochen kam ich […]
7. November 2017

Mit Kundenzuspruch zufrieden

Bilanz Einzelhandel nutzt Late Night Shopping / Mehr Beteiligung von Geschäften wünschenswert BUTZBACH (hwp). „Wir sind sehr zufrieden“, lautet die freudige Rückmeldung der allermeisten Geschäfte zum Ablauf des spätabendlichen Einkaufsvergnügens am Freitag. Von 18 bis 22 Uhr hatten viele Butzbacher Händler die Gelegenheit genutzt, um Werbung in eigener Sache zu […]
7. November 2017

Kunst gegen das Vergessen

Dina Kunze spricht im Evangelischen Frauenkreis BUTZBACH (Eb). Am Mittwoch, 8. November um 15.00 Uhr lädt die „Mittwochsrunde“ alle Interessierten ein. Im Gemeinderaum Schillerstraße 18 (Eingang Beethovenstraße) wird die Butzbacher Künstlerin Dina Kunze zum Thema „Kunst gegen das Vergessen“ sprechen, anlässlich des Gedenkens an die Reichspogrom-Nacht am 9. November 1938 […]
6. November 2017

Late Night Shopping mit zauberhafter Illumination, Krimi-Lesung und Showtanz

BUTZBACH (dt). Zum 6. Mal fand am Freitag in Butzbach Late Night Shopping statt. Zahlreiche Besucher bummelten durch die märchenhaft illuminierte Altstadt mit ihren dekorativen Lichterbäumen. Etliche Geschäfte hatten sich für diesen Abend besondere Aktionen einfallen lassen. „Wir bringen die Perle der Wetterau zum Leuchten“, war erneut das Motto, das […]
6. November 2017

Hessische Hoheiten bei Ministerpräsident Bouffier

WIESBADEN (pe). Das Wiesbadener Schloss Biebrich war am Samstag ganz in der Hand der hessischen „Hoheiten“. Mehr als 100 Majestäten und „gekrönte Häupter“ mit ihren Begleitpersonen aus ganz Hessen waren der Einladung des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier gefolgt. Als Repräsentanten werben sie in ihren Ehrenämtern mit hohem persönlichen Einsatz für […]
6. November 2017

Ihren 95. Geburtstag feierte gestern bei guter Gesundheit …

… in Gambach, Bahnhofstraße 52, Frau llse Pawils, geborene Schäfer. Die Jubilarin kam in Gambach zur Welt und war 30 Jahre lang in Gambach als Briefträgerin tätig. Die Jubilarin führt noch ihren eigenen Haushalt und wird von der Tochter betreut. Zum Ehrentag fand sich eine große Gratulantenschar im Haus der […]
6. November 2017

„Blüten“ im Umlauf – Genau hinsehen

Polizei Falschgeld im südlichen Wetteraukreis im Umlauf / Sorgfalt im Weihnachtstrubel walten lassen WETTERAUKREIS (ots). Falschgeld ist gar nicht so schwer zu identifizieren, und doch gelingt es Geldfälschern immer wieder, es unter die Leute zu bringen. Eine Vielzahl von in jüngster Zeit aus dem Verkehr gezogenen „Blüten“ veranlasst die Polizei […]
6. November 2017

Holocaust – Überlebender hält Vortrag im Museum

BUTZBACH (pd). Der Holocaust-Überlebende Andrei Dorobantu ist auf Einladung der Lagergemeinschaft Auschwitz – Freundeskreis der Auschwitzer im November auf Vortragsreise in Hessen. Er wird in Schulen vor Jugendlichen über sein Schicksal berichten und auch am Donnerstag, 9. November, 19 Uhr bei einer öffentlichen Abendveranstaltung im Museum der Stadt Butzbach, Färbgasse […]
3. November 2017

172 600 Euro an Projekte weitergegeben

Jubiläum Lions-Club Butzbach feiert 20-jähriges Bestehen / Gäste aus Eilenburg / Ehrung für Rothkegel BUTZBACH (win). Mit einer Jubiläums-Gala feierte der Butzbacher Lions Club im Johanniter-Restaurant sein 20-jähriges Bestehen. Der Einladung waren zahlreiche Gäste gefolgt. So begrüßte Lions-Präsident Prof. Dr. Klaus Behler neben Lions-Distrikt-Governor Gunter Schwind auch den Präsidenten des […]
3. November 2017

50 000 Mosaiksteine am Tor zur Freiheit

Kunst Außenpforte der JVA Rockenberg von Inhaftierten gestaltet / Justizministerin weiht Werk ein Rockenberg (thg). Als „ein Projekt, das sich sehen lassen kann“ und ein Beispiel dafür, „welche Qualifikationen junge Menschen in Justizvollzugsanstalten erwerben können“, bezeichnete Justizministerin Eva Kühne-Hörmann die neuen Mosaik-Flächen im Eingangsbereich zur JVA Rockenberg. Gestern wurde das […]
3. November 2017

Facettenreiches Thema Steuern

Stammtisch Fachfrau Britta Doornveld informierte Vereinsring-Mitglieder über Regelungen Butzbach (hwp). Der Vereinsring der Stadt Butzbach und seiner Stadtteile veranstaltete jüngst einen Stammtisch zum Thema „Steuern im Verein“. Steuerexpertin Britta Doornveld vom Beratungsbüro Francke und Partner referierte im Butzbacher Schützenhaus vor zahlreichen interessierten Vereinsvertretern und ging dabei auch auf Beispiele aus […]
3. November 2017

Kinderaktionen, Krimi und Satireshow

Aktionen Bindernagel Butzbach veranstaltet ab Freitag „Woche der unabhängigen Buchhandlungen“ Butzbach (pi). Eine Woche lang – vom 4. bis 11. November – zeigen sich über 600 unabhängige Buchhandlungen, die sogenannten Indies, in ganz Deutschland buchstäblich von ihren schönsten Seiten, darunter auch die Buchhandlung Bindernagel in Butzbach. Diese „Woche der unabhängigen […]
3. November 2017

Blues, Jazz und Improvisationen

Konzert Lehrer der Musikschule Butzbach traten am Katharinenmarkt in Wendelinskapelle auf BUTZBACH (pe). In der Wendelinskapelle fand das Lehrerkonzert  der Musikschule Butzbach zum Katharinenmarkt statt. Diesmal stand die Musik aus dem 20. Jahrhundert im Vordergrund. Das Duo Michael Ernst und Georg Klemp in der Besetzung Violoncello und Klavier machte den […]
2. November 2017

Parkhaus soll bald abgebrochen werden

Ausschüsse Entwickler will an Weinstraße handeln / Vorhabenträger zahlt für Himmrichsweg-Ampeln BUTZBACH (thg). Zwei große Butzbacher Bauprojekte stehen am Dienstagabend im Blickpunkt der Kommunalpolitik. In einer gemeinsamen Sitzung von Haupt- und Finanzausschuss und Bauausschuss geht es um Aspekte der Bebauung „Wohnen am Bahnhof“ und das Bebauungsplanverfahren „Wachol- derweg“. Die öffentliche […]
2. November 2017

Glasflaschen mit Gefahrstoff entsorgt?

DORF-GÜLL (ots). Ermittlungen wegen eines Umweltverstoßes wurden nach dem Fund von etwa 35 Glasflaschen am Mittwochmittag aufgenommen. Zeugen hatten gegen 11.00 Uhr die Polizei verständigt und mitgeteilt, dass in der Feldgemarkung von Dorf-Güll wohl jemand Sonderabfall entsorgt hat. Die Beamten fanden an einem Feldweg die Braunglasflaschen (mit einer Größe zwischen […]
2. November 2017

Akustik besser als in Olympia-Halle

KONZERT A-cappella-Formation „Viva voce“ präsentiert in Gambach Programm zum Reformationsjubiläum Gambach (pi).  Die A-cappella-Band Viva Voce sorgt am Vorabend des Reformationstags in der evangelischen Kirche in Gambach für gute Laune und besondere Klangerlebnisse. Das Quintett zeigte sich mit einem neuen Programm in Topform. Gespannte Stille herrschte bei den über 400 […]
2. November 2017

Vandalismus auf Sportgelände

FC Gambach Vorstand lebt seit Monaten mit ungebetenen Gästen/Platzverweise und Anzeigen gambach (pe). Jeden Tag aufs Neue geht mindestens ein Vorstandsmitglied, mittlerweile mit Magengrummeln, auf das Trainings- und Spielgelände des FC Gambach mit dem Gedanken: „Was haben die wohl jetzt wieder angestellt?“ Das berichtet der Verein. In den vergangenen Monaten […]
2. November 2017

Die evangelische Markuskirchengemeinde Butzbach …

… hatte am Dienstag zum 500-jährigen Reformationsjubiläum eingeladen. Im Mittelpunkt stand ein Festgottesdienst, der vom Posaunenchor musikalisch umrahmt wurde und in dessen Verlauf Spielszenen aus dem Leben des Reformators Martin Luther durch Gemeinde-Mitglieder aufgeführt wurden (Bild oben links). Die Butzbacher Markuskirchengemeinde feierte an diesem Tag ein weiteres Jubiläum: Wie Pfarrer Jörg Wiegand […]
2. November 2017

Heute Thema „Wohnen im Alter“

Dr. Henning Scherf spricht in Butzbach / Haus & Grund erweitert Angebot Butzbach (be). Am morgigen Donnerstag um 19 Uhr veranstaltet die Eigentümer-Schutzgemeinschaft Haus&Grund Butzbach im Butzbacher Bürgerhaus den Fachvortrag „Wohnen im Alter“ mit Dr. Henning Scherf als bundesweit bekannten Referenten. Im Vorfeld unterhielt sich die BZ mit dem Butzbacher […]
1. November 2017

Einfühlsame Stimme – rockiger Sound

KONZERT Album Release „Nimm mit, was geht!“ | Yannick di Mari mit dem Upright Trio | Support Frank Albersmann und Flonske BUTZBACH (win). Das Warten auf das neue Album hat sich gelohnt. Ein besonderes Konzert erlebte am Freitag das Publikum im Theater Altes Hallenbad in Friedberg, als der Butzbacher Singer/Songwriter […]
1. November 2017

Immer freitags von 18.45 bis 19.15 Uhr …

… wird im hr-Fernsehen, dem regionalen Fernsehprogramm des Hessischen Rundfunks, die Sendung „Hessentipp“ gezeigt. Am Montag hielt sich ein Aufnahmeteam im Butzbacher Museum mit Redakteurin Sabine Brox auf. Zum Auftakt des am kommenden Freitag vorgesehenen Beitrages aus Butzbach wird Lochmann‘s Original Musik-Automat aus dem Jahr 1885 mit dem Pflaumen-Walzer von Adolf […]
1. November 2017

Komödie „Was gibt’s mit Omma und Obba?“ war wieder Publikumserfolg

Viel Applaus für „Frohsinn“-Theater aus der Feder von Roswitha Häuser Nieder-Weisel (rtz). In Nieder-Weisel war mal wieder Theaterzeit. Der Gesangverein „Frohsinn“ Nieder-Weisel brachte  am Wochenende die Komödie „Was gibt’s mit Omma und Obba?“ auf die Bühne. Zu beiden Aufführungen des Dreiakters am Freitag und am Samstag waren viele Besucher in […]
1. November 2017

Gedenkfeier mit Zeitzeugen zur 79. Wiederkehr der Pogromnacht

Butzbach (pi). Anlässlich des Jahrestages der Pogromnacht am Donnerstag, 9. November, finden auch in diesem Jahr in Butzbach Gedenkveranstaltungen statt.  Um 18.00 Uhr beginnt die Gedenkfeier mit Kranzniederlegung in Butzbach am Gedenkstein am Standort der ehemaligen Synagoge in der Wetzlarer Straße unter Mitwirkung des Vertreters der Jüdischen Gemeinde Bad Nauheim, […]
30. Oktober 2017

„Läit-Neit-Schouh“ und rollendes R

90-jähriger Erwin Ebel riss die Besucher zu Begeisterungsstürmen hin BUTZBACH (dt). Knapp drei Stunden Mundart pur unter dem eigentlich etwas rätselhaften Motto: „Hossde Dorscht, beiß eann die Worscht.“ Das wartete auf die überaus zahlreichen Besucher am Katharinenmarkt-Samstag traditionell wieder in der Buchhandlung Bindernagel. „Star“ des Nachmittags war dabei der 90-jährige […]
30. Oktober 2017

„Hexenparty bei Bindernagel

Mitmach-Lesung für Kinder fand große Resonanz / Die kleine Hexe bezaubert Generationen BUTZBACH (win). Walpurgisnacht in Butzbach. In der Buchhandlung Bindernagel fand am Samstag eine große Hexenparty statt. Anlass war der 60. Geburtstag von Otfried Preußlers Kinderbuch „Die kleine Hexe“. Über 50 Kinder waren zur Mitmach-Lesung gekommen, um die Geschichte […]
30. Oktober 2017

Feierliche Firmung in Oppershofen und Rockenberg

ROCKENBERG/OPPERSHOFEN. Am Samstagabend in Oppershofen und am Sonntagmorgen in Rockenberg spendete der Mainzer Domkapitular Hans Jürgen Eberhard jungen Gläubigen aus Oppershofen, Gambach, Münzenberg und Rockenberg das Sakrament der Firmung. Mit Pfarrer Eduard Scheld und Dr. Gregor Waclawiak feierten viele Besucher beeindruckende Gottesdienste. Im Mittelpunkt der Katechese stand das Kirchenjahr. In […]
30. Oktober 2017

Ein stürmisches Wochenende …

… liegt hinter uns. Vereinzelt waren im heimischen Raum am Sonntag noch Spuren der Herbststürme zu sehen. – Unsere Bilder zeigen oben einen lädierten Apfelbaum an der Landstraße Hoch-Weisel – Münster und unten abgebrochenes Astwerk am Limes. 1 Foto: Gerd Henn
27. Oktober 2017

„Kollegium“ brannte um das Jahr 233

Archäologie Führung zu Grabungen am Hunnenburgweg / Weihetafel, Trinkbecher und Statuen-Teile Butzbach (mr). Am  Mittwochmittag waren auf Einladung der Stadt Butzbach, der archäologischen  Denkmalpflege des Wetteraukreises sowie von HessenArchäologie zahlreiche Bürger zur Ausgrabungsstätte am Hunnenburgweg in Butzbach gekommen. Kreisarchäologe Dr. Jörg Lindenthal erläuterte in einer Führung das Gefundene: Am interessantesten […]
27. Oktober 2017

„Wir mästen nicht, wir füttern

Landwirtschaft Kreisbeigeordnete Becker-Bösch besucht Hof der Familie Antony in Rockenberg Rockenberg (pdw). Mehr als 1500 Hühner, Enten, Gänse und Puten schnattern was das Zeug hält. Ein Zeichen dafür, dass sich die Tiere wohlfühlen – bis zu ihrem Ende. Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch besuchte gemeinsam mit Bürgermeister Manfred Wetz kürzlich […]
27. Oktober 2017

Auf der Autobahn 45 floss das Bier nach Unfall in Strömen

VON DER AUTOBAHN. Ein mit rund 1 500 Getränkekisten beladener Lastzug verunglückte am Mittwoch gegen 9.25 Uhr auf der Autobahn 45 zwischen den Anschlussstellen Florstadt und Wölfersheim. Eine Polo-Fahrerin war 200 Meter vor der Abfahrt Wölfersheim ins Schleudern geraten und gegen den Laster geprallt. Die Zugmaschine geriet dadurch ins Schlingern, […]
27. Oktober 2017

Abfall wird teurer, Wahl am 4. März

Kreistag Gebührenerhöhung zum 1. Januar / Kritik an CDU/SPD-Koalition wegen hoher Personalkosten Friedberg (jwn). Es war fast vorherzusehen: Die Müllgebühren im Wetteraukreis steigen ab 1. Januar kommenden Jahres. Das hat der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung am Mittwoch mehrheitlich so entschieden.  Schon 2013, als die Absenkung der Müllgebühren zur Abschmelzung […]
27. Oktober 2017

Arbeiten am Römer-Carree beginnen

Spatenstich Gießener Unternehmen schafft 100 Wohneinheiten / Betreutes Wohnen und Pflegezentrum BUTZBACH (pm). Mit dem symbolischen ersten Spatenstich wurde auf dem ehemaligen Bauzentrums-Gelände in Butzbach der erste Bauabschnitt für ein Wohnbauprojekt begonnen. Die Firma Giebert GmbH aus Gießen als Bauherr des Römer-Carrees bedankte sich vor allem bei der Volksbank Butzbach, […]
26. Oktober 2017

77 nutzten Handy am Steuer

Aktionstag Mittelhessische Polizei kontrolliert wegen Unfallursache Ablenkung und Unaufmerksamkeit WETTERAUKREIS (ots). Die Polizei in Mittelhessen kontrollierte gestern verstärkt abgelenkte Verkehrsteilnehmer. „Im Auto mal eben die Brille suchen und aufsetzen, den Bordcomputer oder das Navi bedienen oder auch einfache soziale Interaktion, wer sich im Auto ablenken lässt, riskiert bei Tempo 40 […]
26. Oktober 2017

Zertrümmerte Betonbrocken… 

… sind der Rest der einstigen Butzbacher Farbenfabrik in der Weiseler Straße, auf die die umliegenden Anwohner jetzt blicken. Wenn der Bauschutt weggeräumt ist, soll hier eine Wohnanlage errichtet werden.
26. Oktober 2017

„Konsolidierung muss weitergehen“

Hessenkasse Butzbach profitiert ab Mitte nächsten Jahres von Entschuldungsprogramm des Landes BUTZBACH (thg). Auch wenn noch nicht alle Details für jede Kommune bekannt sind, so sieht Bürgermeister Michael Merle nun noch klarer beim Thema Hessenkasse, dem Entschuldungsprogramm des Landes für Kommunen, die Kassenkredite – vergleichbar dem Dispokredit des privaten Girokontos […]
26. Oktober 2017

Musikpavillon in Saint-Cyr eingeweiht

Partnerschaft Gesangverein 1862 Kirch-Göns tritt auf / Butzbacher Delegation herzlich begrüßt BUTZBACH (pm). Am Wochenende besuchten der Städtepartnerschaftsverein Butzbach und der Gesangverein 1862 Kirch-Göns die französische Partnerstadt Saint-Cyr-l’École und Paris. Die 35-köpfige Delegation wurde am Freitagabend von der ersten Stadträtin Sonia Brau und  Jacques Oudiot, Stadtrat und ehemaliger Vorsitzender des […]
25. Oktober 2017

Butzbacher nimmt mit, was geht

Musik Yannick di Mari präsentiert neues Album mit Upright Trio / Für Rock- und Pop-Preise nominiert BUTZBACH (win). Es hat sich viel bewegt, seit Yannick di Mari im vergangenen Jahr beim Hessischen und beim Deutschen Rock-und-Pop-Preis erfolgreich war. Danach folgten für den Musiker viele Auftritte, allein im Jahr 2017 waren […]
25. Oktober 2017

Pantomime zum „Buch der Bücher“

Auftritt Carlos Martinez präsentiert sein Programm „My Bible“ am Samstag, 11. November, in Butzbach Butzbach (ar). Auf ein ganz besonderes Highlight können sich Freunde der Pantomime im November in Butzbach freuen: Der international bekannte und mehrfach preisgekrönte Mime Carlos Martinez tritt am Samstag, 11. November, um 20 Uhr im Saal […]
25. Oktober 2017

In Nieder-Weisel existiert wieder Postfiliale

NIEDER-WEISEL Seit gestern können die Nieder-Weiseler ihre Postgeschäfte wieder im Stadtteil erledigen. In der Butzbacher Straße 54 wurde eine Postfiliale in dem seit drei Jahren bestehenden Geschäft für Computer-Zubehör und Computer-Wartung „Xenos-Repo“ eröffnet. Angela und Pirro Agora leiten die Postfiliale, die montags und freitags von 7.30-11.15, dienstags und donnerstags von […]
25. Oktober 2017