Auf der Autobahn 45 floss das Bier nach Unfall in Strömen

Abfall wird teurer, Wahl am 4. März
27. Oktober 2017
„Wir mästen nicht, wir füttern
27. Oktober 2017

Auf der Autobahn 45 floss das Bier nach Unfall in Strömen

VON DER AUTOBAHN. Ein mit rund 1 500 Getränkekisten beladener Lastzug verunglückte am Mittwoch gegen 9.25 Uhr auf der Autobahn 45 zwischen den Anschlussstellen Florstadt und Wölfersheim. Eine Polo-Fahrerin war 200 Meter vor der Abfahrt Wölfersheim ins Schleudern geraten und gegen den Laster geprallt. Die Zugmaschine geriet dadurch ins Schlingern, wobei die Ladung freigesetzt wurde und sich durch die aufgerissene Plane auf der Fahrbahn verteilte. Etwa 30 000 zerbrochene Bierflaschen und deren Inhalt mit Krombacher Bier sorgten dafür, dass der Verkehr vorübergehend zum Erliegen kam und der Rückstau während der Bergungs- und Aufräumarbeiten bis in die Nachmittagsstunden andauerte. Die Polo-Fahrerin wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Comments are closed.