Auftakt heute mit Lars Ruppel, „Catweazle“ zur Eröffnung

Erweiterte Öffnungszeiten im Butzbacher Hallenbad
16. Juli 2021
Betretungsverbot für Bestattungswald aufgehoben
16. Juli 2021

Auftakt heute mit Lars Ruppel, „Catweazle“ zur Eröffnung

BUTZBACH. Lars Ruppel steht heute beim Open-Air-Kino auf der Bühne im Hof des Butzbacher Landgrafenschlosses. Foto: marketing kino

Butzbacher Open-Air-Kino startet in die 23. Saison im Schlosshof

BUTZBACH (pm). Das Butzbacher Open-Air-Kino im historischen Innenhof des Butzbacher Landgrafenschlosses startet am heutigen Freitag mit einem Poetry Slam mit Lars Ruppel. Die Veranstaltung findet mit dem bewährten Abstands- und Hygiene-Konzept wie im Jahr 2020 statt. 500 Besucher können pro Abend bis Samstag, 28. August, zu den Filmen und Veranstaltungen im Schlosshof kommen. 

Ruppel, Jahrgang 1985, in Gambach groß geworden, Weidigschüler in Butzbach, nun in Berlin zu Hause, macht seit 2001 Poetry Slam, war sogar mehrfach deutscher Meister. Mit ihm stehen heute Abend Dichter-Freunde mit auf der Bühne. Dort gibt es heute Abend mit Poetry Slammern spektakuläre Reim-Special-Effects, dramatische Tränendrüsen-Momente und Happy Endings.

Am morgigen Samstag steht mit „Catweazle“ der neue Film mit Komiker Otto Waalkes auf dem Programm, in dem er einen Hexenmeister spielt, der durch Zufall aus dem Mittelalter ins Hier und Jetzt versetzt wird. Die offizielle Eröffnung des Open-Air-Kinos vor dem Film übernehmen Kinobetreiber Ralf Bartel, Bürgermeister Michael Merle und Alexander Kartmann, Geschäfsführer der Butzbacher Immobiliengruppe. „Catweazle“ ist ebenso bereits ausverkauft wie der diesjährige Oscar-Gewinner „Nomadland“, der am Sonntag, 18. Juli, gezeigt wird. Der Ticketkauf ist online unter www.openairkino.info möglich, Kontaktdaten können dabei, per Luca-App oder auf einem Formular am Eingang hinterlassen werden. 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.