4. Januar 2021

Mit ihrem „Latein am Ende“ ist die Kriminalpolizei …

… bei der Aufklärung der Brandursache bei dem Großfeuer am 23. Dezember in der Steinbruchstraße des Oberkleener Gewerbegebietes. Durch den Brand mit enormer Hitze-Entwicklung, dem teilweisen Einsturz des Gebäudes sowie die Löscharbeiten selbst seien viele Spuren vernichtet worden. Dadurch sei es nicht möglich, eine eindeutige und abschließende Aussage über die […]
4. Januar 2021

Die ersten 109 Mitarbeiter geimpft

In den GZW-Krankenhäusern startete am Samstag die Corona-Impfaktion WETTERAUKREIS (HR). Sechs Tage nach dem Corona-Impfstart in Deutschland wurden am Samstag die ersten 109 Mitarbeiter*innen der GZW-Krankenhäuser in Bad Nauheim, Friedberg und Schotten geimpft. Bevorzugt erhielten Ärzt*innen und Pflegekräfte, die in direktem Kontakt zu Covid-19-Patient*innen stehen, das von dem Mainzer Unternehmen […]
4. Januar 2021

Ansturm auf die Berge: Ausflügler nutzen Winterwetter …  

… im Hohen Vogelsberg, in der Rhön und im Taunusgebiet. Die Anordnung kam am vorletzten Tag des Jahres kurzfristig: Der Vogelsbergkreis sperrt ab dem Silvestertag bis einschließlich dem heutigen Montag die Zufahrten zum Hoherodskopf und zur Herchenhainer Höhe, jeweils von 8 bis 17 Uhr. Grund war der riesige Andrang  von […]
4. Januar 2021

In Gebieten oberhalb von 400 Metern …

… wie etwa in Butzbachs höchstgelegenem Stadtteil Bodenrod oder in Espa (die Aufnahme unten zeigt das Wochenendgebiet) können zur Zeit Schneewanderungen und sogar Schlittenfahrten unternommen werden. Das winterliche Wetter mit weiteren Schneefällen  soll sogar in den nächsten Tagen – allerdings auch verbunden mit glatten Straßen – andauern.