2. Mai 2017

Trotz Regen kamen viele Wanderer zum traditionellen Hausbergfest

Hoch-Weisel (rtz). Der Hausbergturm in der Nähe des Butzbacher Stadtteils Hoch-Weisel ist inzwischen weithin bekannt als lohnendes Ziel für Wanderer und Ausflügler. Aber nur wenige wissen, dass bereits am 25. Mai 1873 der erste Hausbergturm mit einer Höhe von 10 m eingeweiht wurde. 1875 stürzten orkanartige Stürme diesen Turm um. […]
2. Mai 2017

Personal wichtiges Zukunftsthema

Butzbacher Feuerwehren hatten 201 Einsätze / Bedarfsplan wird umgesetzt / Geld für Kirch-Göns BUTZBACH (thg). Der Ehrungsreigen und ein Überraschungsauftritt des ehemaligen Fanfarenzuges der Feuerwehr Kirch-Göns kennzeichneten die Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Stadt Butzbach am Freitagabend in der Mehrzweckhalle Nieder-Weisel. Mit 201 Einsätzen verzeichnete Stadtbrandinspektor Michael Tiedemann ein Plus gegenüber […]
21. April 2017

Die Band LaBrass Banda als Highlight

Kultursommer in Mittelhessen bietet Kultur jenseits der Ballungsräume Gießen (epd). Klosterkirche, Jugendherberge, Gewölbekeller, Schlosshof, Burgruine oder Heuboden: Rund 200 Veranstaltungen an 85 oft ungewöhnlichen Orten hat der Kultursommer Mittelhessen in diesem Jahr zu bieten. „Wir haben ein besonderes Programm zusammengestellt, wir haben tolle Sachen dabei“, sagte der Geschäftsführer Frank Dauer […]
11. April 2017

Anwohnerparken auf Bürgerwunsch

Verkehr Auf Abschnitt der Butzbacher Taunusstraße Parken nur noch mit 30 Euro teurem Ausweis erlaubt BUTZBACH (thg). Der neueste Anlieger-Parkbereich in der Stadt Butzbach findet sich in der oberen Tau-nusstraße. Wer künftig sein Fahrzeug im Abschnitt zwischen den Hausnummern 72 und 84 abstellen möchte, benötigt einen Anwohner-Parkausweis. Dieser kostet 30 […]