8. Mai 2017

Skurriler Hausbau mit Hindernissen

Lesung: Gerhard Matzig stellte im Bauzentrum Gerhardt sein Buch vor Butzbach (dt). „Wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen. Und jeder geht zufrieden aus dem Haus.“ So formulierte es 1808 Johann Wolfgang von Goethe im „Vorspiel auf dem Theater“ in seinem Klassiker „Faust“ sehr weise. Nach diesem Motto stellt die […]
8. Mai 2017

Mit dem Pflastertheater wandelte man wieder auf den Spuren Weidigs

BUTZBACH (hwp). In das Butzbach des Jahres 1834 und damit in die politisch wie gesellschaftlich brisante Zeit des revolutionären Vormärz entführte ihre Zuschauer eine ganz besondere Veranstaltung. „Flördütrottwar“ – das 2013 ins Leben gerufene Butzbacher Pflastertheater, überzeugte am Samstag mit einer bemerkenswerten Premiere zur Spielzeit 2017 und wird im September/Oktober […]
4. Mai 2017

„Finster, finster“ – „Angst vor Dracula“

Schwerpunkt Konzert junger Weidigschüler mit Stil- und Epochenmix / Informationen für Viertklässler BUTZBACH (pe). Jüngst fand in der Mensa der Weidigschule bereits zum fünften Mal ein Konzert der „Schwerpunktgruppen Musik“ statt. In eine Gruppe können sich Schüler der Klassen fünf und sechs einwählen, die ein Instrument erlernen und im Kursverband […]
3. Mai 2017

Einbrecher: Erst Feuerwehr, dann Bank

Polizei Fünfstellige Eurosumme aus Volksbank-Automat in Hoch-Weisel mit schwerem Gerät gestohlen Butzbach/HOCH-WEISEL (ots). Eine fünfstellige Euro-Summe erbeuteten Unbekannte aus einem Volksbank-Geldautomaten in Hoch-Weisel. Das berichtet die Polizei. Von einem Zusammenhang zwischen einem Einbruch in das Feu-erwehrgerätehaus in der Münsterer Straße und dem nahegelegenen Bankgebäude muss nach ersten Ermittlungen ausgegangen werden. […]