20. Dezember 2017

Wie schnell sich doch eine Stadtansicht…

… verändern kann, zeigen diese Aufnahmen, nachdem auf dem Butzbacher Friedhof ein stattlicher Weidenbaum gefällt worden war. Die obere Aufnahme entstand am 1. Advent und zeigt die Markuskirche im Schnee mit der schönen Weide im Vordergrund. Vierzehn Tage Später bietet sich dann dieser Anblick (Bild unten).    
20. Dezember 2017

Dank an Wehr und Heimatforscher

Ehrungen Freiwillige Feuerwehr Griedel, Stadtbrandinspektor Tiedemann und Autor Reusch ausgezeichnet BUTZBACH (thg). Drei Ehrungen standen zu Beginn der letzten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Butzbach am Montagabend im Bürgerhaus Butzbach auf dem Programm. Der Dienst im Brandschutz rückte mit dem Jubilar Feuerwehr Griedel und mit Stadtbrandinspektor Michael Tiedemann in den Blickpunkt. Der […]
13. Dezember 2017

Betrüger kontrollierte sich selbst

GERICHT – Millionen im Rotlichtmilieu ausgegeben / „Buchungen hätten in Sparkasse auffallen müssen“ WETTERAUKREIS (jwn). Trifft die Sparkasse Oberhessen eine Mitschuld an der Millionen schweren Veruntreuung durch einen ihrer leitenden Angestellten?  Der muss sich derzeit wegen der Veruntreuung von rund 8,7 Millionen Euro zulasten seines ehemaligen Arbeitgebers, der Sparkasse Oberhessen, […]
13. Dezember 2017

Hoch über Cleeberg …

… wurde auf dem Bergfried der Burg wieder ein Weihnachtsbaum aufgestellt (unser Bild). Am kommenden Samstag findet am „Roihertroog“ an der Oberpforte wieder ein Weihnachtsmarkt statt, zu dem ab 17 Uhr die Burschen- und Mädchenschaft „Stoarätz“ einlädt.