8. Mai 2020

Ente flog in zwei Tagen 2250 Kilometer weit

GIESSEN (epd). Rekordflug einer Ente: Das Tier legte 2250 Kilometer in nur zwei Tagen zurück. Wissenschaftler aus Gießen hatten die Stockente mit einem GPS-Sender ausgestattet, wie die Justus-Liebig-Universität mitteilte. Der Wasservogel hatte den Winter in einem Naturschutzgebiet bei Lich im Landkreis Gießen verbracht. Anfang April blieben die regelmäßigen Datenlieferungen aus. […]
7. Mai 2020

Zu Wochenend-Gottesdiensten mit Anmeldung lädt …

… in Butzbach die katholische St. Gottfriedsgemeinde am Samstag um 18 Uhr sowie am Sonntag um 10.30 und 18 Uhr ein. Da für alle Gottesdienste in der St. Gottfriedskirche in Folge der Corona-Krise eine Begrenzung von jeweils 50 Teilnehmern gilt, um die Mindestabstände zu gewährleisten, ist es ratsam, sich vorher […]
7. Mai 2020

56 000 neue Bäume für Butzbach

Wiederbewaldung hat begonnen / „Bürgerwald“ in Ebersgöns / Klimawandel und Käfer als Herausforderung BUTZBACH (thg). 56 250 Baum-pflänzchen wurden im März und April im Stadtwald im Revier Butzbach auf zusammen zehn Hektar neu gesetzt. Das berichteten Bürgermeister Michael Merle, die Hessen-Forst-Vertreter Thomas Götz und Oliver Schneider sowie Karin Morkel von der […]
7. Mai 2020

Feinbrennerei profitiert von Fachwissen aus Butzbach

Projekt der Fachschule für Lebensmitteltechnik zu Hygiene und Organisation BUTZBACH (pm). Seit dem vergangenen Herbst verfügt die Northoff Feinbrennerei in Lippetal-Hultrop über ein Lebensmittelsicherheits-System, das Marcel Wischollek im Rahmen seiner Projektarbeit aktualisiert und verbessert wurde. Die Projektarbeit ist Bestandteil der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Lebensmitteltechniker an der Berufs- und Technikerschule […]
Prev pageNext page