3. Mai 2018

Felsplatte als Symbol zum Zehnjährigen

MAIFEIER – Hausbergturmfest am 2008 eingeweihten Wahrzeichen / 400 Portionen Erbsensuppe gekocht Hoch-Weisel (rtz). Der erste, zehn Meter hohe Hausbergturm in der Nähe des Butzbacher Stadtteils Hoch-Weisel wurde am 25. Mai 1873 eingeweiht. 1875 stürzten orkanartige Stürme diesen Turm um. Ein Jahr später wurden die beschädigten Teile ausgebessert und der […]
3. Mai 2018

Nach Großbrand 1893 fing alles an

JUBILÄUM – Freiwillige Feuerwehr Nieder-Weisel feiert 125-jähriges Bestehen mit Festkommers Nieder-Weisel (dt). „125 Jahre freiwillige Feuerwehrarbeit – dies ist ein besonderes Ereignis für unsere Gemeinde und wir können zu Recht stolz darauf sein. Unser ehrenamtlicher Einsatz für Leben, Hab und Gut der Mitbürger einerseits und unser nicht unerheblicher Beitrag zum […]
3. Mai 2018

Schüsse auf Pferd: Peta setzt für Hinweise Belohnung aus

ANZEIGEN – Suche nach dem Täter in Maibach / Polizei bittet um Hinweise MAIBACH (thg). Im Fall des beschossenen Pferds in Maibach (die BZ berichtete) wird die Tierschutzorganisation Peta aktiv. Sie setzt eine Belohnung von 1000 Euro für Hinweise auf den Schützen aus. Auch anonyme Hinweise nehme die Organisation entgegen, […]
3. Mai 2018

Das Leitungsteam im Seniorenheim … 

… Haus Evergreen in Butzbach, Hinter der Burg 2, ist jetzt komplett. Gestern trat hier Lars Albert (unser Bild v.1.) seinen Dienst als Heimleiter an. Seine Stellvertreterin ist Jessica Sittner, während Yvonne Schaffer als Pflegedienstleiterin tätig ist. Einrichtungsleiter Dieter Kluwe (Vellmar) dankte während einer Zusammenkunft allen Mitarbeitern des Hauses für […]