8. Dezember 2017

Schritt zum „Unternehmen Stadt“

Kooperation Energie und Versorgung soll Teilhaber an Wohnungsgesellschaft werden BUTZBACH (thg). Die Energie und Versorgung Butzbach (EVB) wird Anteilseigner an der Butzbacher Wohnungsgesellschaft (BWG). Dafür sprach sich die Mehrheit des Haupt- und Finanzausschusses gegen die Stimmen der UWG aus. Der Verkehrswert der Anteile liegt bei 160 000 Euro. Die Umsetzung soll […]
7. Dezember 2017

Es fehlen 500 Betreuungsplätze

Bedarfsabschätzung Prognose bis ins Jahr 2022 für die Kitas in der Stadt Butzbach BUTZBACH (thg). Immense Ausgaben stehen der Stadt Butzbach auf dem Sektor Kinderbetreuung bevor. Das geht bereits aus dem am Montagabend diskutierten Nachtragshaushalt hervor, eine „Bedarfsabschätzung“ hinsichtlich der Betreuungsplätze für Kinder in den Tagesstätten in der Stadt, lässt […]
7. Dezember 2017

Plätzchenverkauf der Degerfeldschüler …

BUTZBACH. Auch in diesem Jahr duftet es in der Degerfeldschule in der Vorweihnachtszeit fast täglich nach frisch gebackenen Plätzchen. Mit Unterstützung vieler eifriger Mütter, Väter und Omas werden viele Plätzchen gebacken und zahlreiche Tüten gefüllt, die für den Plätzchenverkauf der Degerfeldschule bestimmt sind. Natürlich werden die Plätzchen auch von den […]
7. Dezember 2017

„Verschwendung von Steuergeldern“

E-Auto-Ladesäulen Energiegenossenschafts-Vorstand kritisiert Ovag-Pläne für Stromtankstellen wetteraukreis (pd). Die Ovag bietet allen Kommunen in ihrem Gebiet das „Geschenk“ einer Ladesäule an und integriert diese in das Ladenetzwerk „Plug-Surfing“. Dahinter stecken primär Verträge mit der RWE-Tochter Innogy, Vattenfall, EnBW und weiteren Institutionen die auf Atom- und Kohlestrom setzen, schreibt Diethardt Stamm […]