6. Dezember 2019

Historiker Gad Arnsberg betrachtet aktuellen Judenhass

DEMOKRATIEKONFERENZ – Gast am 13. Dezember im Museum Butzbach BUTZBACH (pi). „Antijudaismus – Antisemitismus – Antizionismus  – Wie nahe ist der Nahe Osten?“ Das ist das Thema eines Vortrags des ausgewiesenen Experten Dr. Gad Arnsberg, einem in Israel lebenden Historiker. Er findet im Rahmen der zweiten Demokratie-Konferenz des Bundesprogramms „Demokratie […]
5. Dezember 2019

Butzbach soll Klima-Kommune sein

CHARTA – Umweltausschuss stimmt zu / Höhere Förderquoten für Maßnahmen / Konzept noch nachreichen BUTZBACH (thg). Mittlerweile haben rund 200 Städte, Gemeinden und Landkreise die Charta „Hessen aktiv: Die Klima-Kommunen“ unterzeichnet. Nach dem Willen des Butzbacher Umweltausschusses soll auch die Weidigstadt folgen. Der Beschluss fiel in der jüngsten Sitzung einstimmig.  […]
5. Dezember 2019

Baustelle auf A5 wird abgebaut

SANIERUNG – Straßenbauverwaltung: Von Ende Dezember bis März keine Verkehrseinschränkungen BUTZBACH (pm). Als wichtiges Etappenziel der Bauarbeiten auf der Autobahn 5 wurden nun zwischenzeitlich die Sanierungsarbeiten in Fahrtrichtung Norden zwischen Friedberg und Ober-Mörlen weitestgehend abgeschlossen. Derzeit erfolgt bereits der Rückbau der vorhandenen Verkehrssicherung, der aufgrund der Länge der Baustelle einen […]
5. Dezember 2019

Konflikte zwischen Kulturen lösen

WORKSPHOP – Verein Flüchtlingshilfe Butzbach organisiert Veranstaltung mit Sozialpädagogin BUTZBACH (pe). Kürzlich fand im Treffpunkt Degerfeld ein Workshop über Konflikte in der interkulturellen Begegnung statt, veranstaltet vom Verein Flüchtlingshilfe Butzbach und gefördert vom Bundesprogramm „Demokratie leben“.  Der Workshop wurde von Martina Freise, Sozialpädagogin und Trainerin für den Verein „gewaltfrei handeln“, […]