14. Januar 2021

Unfallfahrer nicht vernehmungsfähig

Ermittlungen der Polizei nach Unfall in Kirch-Göns gehen weiter / Flüchtige „Heranwachsende“ gefunden  KIRCH-Göns (thg). Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln weiter zum Unfall von Samstagnacht in Kirch-Göns, bei dem vier Fahrzeuginsassen in einem Kleinwagen in der Bahnhofstraße verunglückten. Das sagte eine Polizeisprecherin auf Anfrage.  Nur wenige weitere Informationen sind demnach derzeit […]
14. Januar 2021

Aufbruchstimmung in der Butzbacher Limesgalerie, …  

… wo am kommenden Wochenende  nach knapp 35 Jahren die Lichter wegen der Schließung ausgehen werden. Während der Penny-Markt ganz aufhört, zieht Bäcker Mack an die Ecke Jakob-Rumpf-Straße/Weiseler Straße um. Und auch der DRK-Kleiderladen sitzt ebenfalls bereits auf gepackten Koffern und wird ebenfalls in die Weiseler Straße umziehen. 
14. Januar 2021

Hauptarbeit des Seniorenbeirats ruht

Butzbacher Gremium arbeitet in Corona-Pandemie im Hintergrund / Neubenennung steht noch aus BUTZBACH (thg). Seniorenausflug, Faselmarkt-Kaffenachmittag, Weihnachtsfeiern in den Stadtteilen: All diese Veranstaltungen sind in der Corona-Pandemie nicht möglich. Insgesamt ruht in dieser Zeit gewissermaßen die Arbeit des Seniorenbeirats, wie Vorsitzende Hildegard Wodni im Gespräch mit der BZ berichtet. Aber […]
14. Januar 2021

Wintervögel“ bricht alle Rekorde

Besorgniserregend schwaches Ergebnis beim Grünfink / Haussperling und Blaumeise am häufigsten WETZLAR (pm). Die „Stunde der Wintervögel“, die vom 8. bis 10. Januar stattfand, hat alle Rekorde gebrochen: Bis jetzt meldeten bereits über 185 000 Vogelfreundinnen und -freunde ihre Ergebnisse an den NABU und seinen bayerischen Partner, den Landesbund für […]
Prev pageNext page