17. Februar 2020

Langgönser Arbeitskreis „Leben nach Tschernobyl“ stellt Arbeit ein

Fast 500 Tonnen Hilfsgüter wurden in dreißig Jahren in die Ukraine gebracht LANGGÖNS (wiß). 30 Jahre Arbeitskreis Leben nach Tschernobyl in der Evangelischen Kirchengemeinde Lang-Göns können in diesem Jahr gefeiert werden – und sind zugleich mit einem Wehrmutstropfen verbunden. Denn am Ende des Jahres stellt der Arbeitskreis seine Arbeit ein. […]
17. Februar 2020

Mythen und Rätsel der Vergangenheit

Ex-Weidigschüler Jürgen Binder hat bereits zwei Romane veröffentlicht BUTZBACH (dt). Vom literarischen Schreiben kann er seinen Lebensunterhalt sicherlich nicht bestreiten. Dies können nur die Spitzen- und Bestsellerautoren des Buchmarkts. Dazu gehört der heute 59-jährige Jürgen Binder (noch) nicht. Er verbrachte seine ersten 32 Lebensjahre in Butzbach, ehe er 1993 nach […]
11. Februar 2020

Butzbacher Wald nicht betreten

Stadt und Förster warnen vor Gefahr nach „Sabine“ / Bäume versperren einzelne Straßen BUTZBACH (thg). „Sabine“ verlief in der Nacht zum Montag offensichtlich glimpflicher als die Warnungen der vergangenen Tage erwarten ließen. Umgestürzte Bäume auf Straßen stellten in der Region das Hauptproblem dar, so gestern ab dem Vormittag, als Maibach […]
11. Februar 2020

„Meilenstein für Artenschutz“

Urteilsbegründung des Verwaltungsgerichts Gießen für Ablehnung der Windkraft-Genehmigung BUTZBACH (thg). Mit Urteil vom 22. Januar hat die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts Gießen die der Hessen-Energie vom Regierungspräsidium (RP) Darmstadt im Oktober 2018 erteilte Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb von drei Wind-energieanlagen im Butzbacher Wald aufgehoben. Nun erläuterte das […]