Sonderausstellung über Heiner Bindhardt 
7. September 2018
Für 125 Gasgeräte keine Teile mehr
7. September 2018

Bastian Dobitz bester Maurer-Azubi

BUTZBACH/NIDDA. 14 Junggesellen des Bauhandwerks wurden im Kernstadt-Bürgerhaus Nidda freigesprochen. Bei der Übergabe der Gesellenbriefe wurden Bastian Dobitz als Maurer, ausgebildet in der Firma Hildebrand in Butzbach, mit der besten Prüfung und Sacha Müller, Firma Merkel Frankfurt, als bester Holz- und Bautenschützer geehrt. Bezirksstellenleiter und Obermeister der Bau-Innung, Thomas Jüngel, ermunterte die Junggesellen gemäß dem Sprichwort ,,Übung macht den Meister, und es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“, weiter zu machen und jetzt nicht nachzulassen. Grußworte sprachen der Präsident der Handwerkskammer Wiesbaden, Klaus Repp, und der Wetterauer Landrat Jan Weckler. Foto: Potengowski

Es können keine Kommentare abgegeben werden.