Baulärm in der Nacht entpuppte sich als Einbruch

Einstimmig für Familienzentrum votiert
15. August 2018
Falsche Enkel, Beamte und Handwerker
16. August 2018

Baulärm in der Nacht entpuppte sich als Einbruch

BAD NAUHEIM (ots). Laute Geräusche von vermeintlichen Bauarbeiten mitten in der Nacht störten einen Anwohner der Georg-Scheller-Straße in der Nacht zum Mittwoch. Um Ruhe rufend bekam er diese auch kurzfristig, bevor der Lärm erneut einsetzte. Dann verständigte der Anwohner die Polizei. 

Die Polizei stellte fest, dass tatsächlich von Unbekannten diverse Arbeiten ausgeführt wurden – allerdings unberechtigter Weise. Ein Loch in die Wand eines Elektronikfachgeschäftes hämmerten und schnitten Unbekannte etwa zwischen 3.15 und 4.30 Uhr. Durch das Loch drangen die Unbekannten in den Markt ein, stahlen Elektrogeräte und entkamen unerkannt. Wie viel Beute die Täter machten, ist noch unklar. Die Polizei in Friedberg, Tel. 06031/601-0, bittet um Mitteilung weiterer verdächtiger Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang.  

Es können keine Kommentare abgegeben werden.