Baustopp für Logistikzentrum Berstadt bleibt bestehen

Förderverein „Kinderhaus Panama“ in Butzbach bittet um Buchspenden
25. März 2021
Wetterauer FDP fordert Aufnahme der Schuleingangs-Untersuchungen
26. März 2021

Baustopp für Logistikzentrum Berstadt bleibt bestehen

WETTERAUKREIS (dpa). Die Bauarbeiten für das geplante Logistikzentrum in Wölfersheim-Berstadt dürfen vorerst nicht fortgeführt werden. Der Verwaltungsgerichtshof in Kassel wies eine Beschwerde gegen einen Beschluss des Verwaltungsgerichts Gießen ab, wie der Gerichtshof am Donnerstag mitteilte.

Das Verwaltungsgericht Gießen hatte im Juli 2020 einem Eilantrag der Naturschutzorganisation BUND stattgegeben, wodurch das Bauprojekt gestoppt worden war. Die Naturschutzorganisation hatte kritisiert, dass in dem Bebauungsplan die Umweltverträglichkeit nicht ausreichend geprüft worden sei und dazu beim Hessischen Verwaltungsgerichtshof einen Normenkontrollantrag gestellt. Gegen den Beschluss war Beschwerde vor dem Verwaltungsgerichtshof in Kassel eingelegt worden.

Das Vorhaben sei zu Recht gestoppt worden, da sich die Baugenehmigung als offensichtlich rechtswidrig darstelle, begründete der Gerichtshof seine Entscheidung. Es hätte weder eine Teilbaugenehmigung, noch eine gestufte oder eigenständige Baugenehmigung erteilt werden dürfen. Der Beschluss des Verwaltungsgerichtshofs (Az: 3 B 2000/20) ist unanfechtbar. Der Baustopp gilt laut einem Sprecher bis zum Urteil im Hauptsacheverfahren.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.