Begeisterter Sänger mit großer Liebe zur „Harmonie“

Gerätehaus könnte größer werden
28. März 2019
„Zündende Ideen“ für „heißes Thema“
28. März 2019

Begeisterter Sänger mit großer Liebe zur „Harmonie“

FAUERBACH v.d.H. „Harmonie“-Ehrenvorstandsmitglied Günter Mühlstein ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Foto: reitz

NACHRUF – Fauerbacher Gesangverein trauert um Günter Mühlstein

FAUERBACH v.d.H. (re). Am 24. März verstarb Günter Mühlstein, der langjährige Kassenwart und Ehrenvorstand des Gesangvereins ,,Harmonie“ Fauerbach v.d.H., im Alter von 75 Jahren. Der Chor verliert mit ihm einen treuen Vereinskameraden, der sich fast 20 Jahre als begeisterter Sänger und über zehn Jahre als Kassenwart für seine „Harmonie“ eingesetzt hat.

Gegen Ende seiner beruflichen Laufbahn trat Mühlstein im Jahre 2001 als aktiver Sänger im 1. Bass dem Männerchor bei. Schnell begeisterte er sich für den Chorgesang und war schon im Jubiläumsjahr 2003 eine begabte Stütze des Chores. Ab dem Jahre 2005 übernahm er als Beisitzer auch Verantwortung im Vorstand. Von 2008 bis zu seinem krankheitsbedingten Ausscheiden  vor wenigen Wochen sang er im 2. Tenor und hatte das verantwortungsvolle Amt des Vereinsrechners inne. Über viele Jahre zählt er zu den eifrigsten Besuchern der Chorproben und wurde  sechsmal zum „Sänger des Jahres“ ausgezeichnet. 

Selbst als er dann vor wenigen Monaten langwierige Therapien und dadurch große gesundheitliche Beeinträchtigungen in Kauf nehmen musste, besuchte er treu und zuverlässig die Chorproben und verbrachte gern die Stunden mit seinen Sangesbrüdern. In Anerkennung seiner langjährigen Vorstandstätigkeit wurde er in der Mitgliederversammlung zum Ehrenvorstandsmitglied der Harmonie Fauerbach ernannt. 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.