Behindertengerechter Rollstuhl für zweijährigen Lucas gesucht

Neujahrsmatinee im Bürgerhaus
13. November 2017
Nachhilfelehrer (m/w), Schülerhilfe
13. November 2017

Behindertengerechter Rollstuhl für zweijährigen Lucas gesucht

BUTZBACH. Mit einem Informations- und Verkaufsstand war am Samstag der Verein „Help for Boa Vista“ im Rewe Center Butzbach vertreten. Spenden sollen unter anderen dem kleinen körperbehinderten Lucas zugutekommen. Text + Foto: pf

Erste erfolgreiche Verkaufsaktion von „Help for Boa Vista“

BUTZBACH (pf). Ende September wurde in Butzbach der gemeinnützige Verein „Help for Boa Vista“ gegründet, dessen Mitglieder sich gegen Kinderarmut auf den kapverdischen Inseln einsetzen (die BZ berichtete). Die Kapverden sind ein afrikanischer Inselstaat etwa 600 km vor der Westküste Afrikas. Eine der neun bewohnten Inseln ist Boa Vista. Vereinsmitglieder von Help for Boa Vista waren am Samstag mit einem Informations- und Verkaufsstand im Butzbacher Rewe Center präsent. „Mit dieser Spenden- und Verkaufsaktion wollen wir einen ersten Schritt tun, um einen Seecontainer mit Sachspenden nach Boa Vista zu verschiffen“, sagte die erste Vorsitzende Carmen Stengel, „der Erlös kommt zu 100 Prozent der kapverdischen Bevölkerung zugute.“

Bürgermeister Michael Merle hat Hilfe bei der Suche nach einem Lagerraum für die Sachspenden zugesagt. In Fleißarbeit waren liebevoll Lesezeichen, Schlüsselanhänger, Bauchwärmer, Pralinen, Bio-Marmelade, Vogelhäuschen und andere Dinge angefertigt worden, die nun verkauft wurden. Mit dem Erwerb eines Bildkalenders konnte man sich sowohl die eigene Zimmerwand verschönern, als auch sich ein Bild von der Insel Boa Vista mit Naturimpressionen machen und auch einen Einblick in das einfache Leben der Einwohner gewinnen.

Die Aktion wurde unterstützt vom Rewe Center Butzbach, Fashionstore Orange Blue, Mefisto Feinkost und der Bäckerei Künkel. Ebenfalls wird der Verein vom Friseur Haus & Hof Barbier unterstützt.

Ein weiteres Anliegen, das den Vereinsmitgliedern sehr am Herzen liegt, ist Unterstützung für den kleinen Lucas. Er ist im September 2015 geboren und durch Sauerstoffmangel leider geistig und körperlich behindert. Er kann nicht laufen, nicht sprechen und seine Arme bewegt er sehr unkoordiniert. „Er verzaubert mit seinem wunderschönen Lächeln alle in seinem Umfeld“, berichtete die örtliche Verteilerfee Birte aus Boa Vista der ersten Vorsitzenden Carmen Stengel. Seine Eltern müssen Lucas überall hintragen oder ihn in einem alten Kinderbuggy fortbewegen. Durch seine geschwächte Muskulatur ist er nicht in der Lage, sich sitzend im Kinderwagen zu halten. „Wir suchen für den kleinen Lucas einen kindgerechten Rollstuhl, um ihm sein Leben und das seiner Familie ein wenig leichter zu machen“, so Carmen Stengel. Dieser behindertengerechte Rollstuhl sollte nicht elektrisch sein, da eine Aufladung der Batterie vor Ort nur schwerlich möglich ist.

Über reichlich Unterstützung würde sich der junge Verein sehr freuen. Geldspenden werden gerne entgegen genommen unter Sparkasse Oberhessen IBAN: DE 09 5185 0079 0027 1610 73 und BIC: HELADEF1FRI. Weitere Informationen über den Verein erhält man über die Homepage www.help-for-boavista.com und Kontakt aufnehmen kann man gerne über info@help-for-boavista.com. Sachspenden werden gerne entgegengenommen und neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.