Fleischergesellen hinter Gefängnismauern
18. Oktober 2019
30 000 Krokuszwiebeln werden gesteckt
21. Oktober 2019

Besuch aus den USA in Maibach 

Text + Foto: rup 

MAIBACH. Die Partnerschaft zwischen Maibach und Lebanon/Wisconsin geht 2021 in das 25. Jubiläumsjahr. Was als offizielle Verbindung der amerikanischen Blaskapelle aus Lebanon mit dem Maibacher Gesangverein „Liederperle“ begann, hat sich zu privaten und langjährigen Freundschaften gewandelt. So besucht Barb Boyd die frühere Maibacher Chorleiterin Mizzy Mc Manus und das Ehepaar Christel und Erich Möser bereits zum 20. Mal. Ein junger Maibacher hat  im Laufe der Jahre sogar einen amerikanischen Taufpaten gefunden. Über die Stieftochter von Frau Mc Manus, die früher Bürgermeisterin von Lebanon war, wurde die Partnerschaft der beiden Orte begründet und 2002 feierlich offiziell gemacht. Es folgten seit 1996 wechselseitige Besuche kleiner Reisegruppen. Auch für das nächste Jahr ist wieder ein Besuch in den USA geplant. – Das Foto zeigt v.l.: Erich Möser, Barb Boyd, Christel Möser und Mizzy Mc Manus.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.