Betrügerische Anrufe im Raum Butzbach

Identität der „Ratzkatrein“ ungeklärt
6. Dezember 2017
Handwerker stiften Ruhebänke
6. Dezember 2017

Betrügerische Anrufe im Raum Butzbach

Im Display leuchtete die 110 auf

Butzbach (ots). Am Montag kam es vermehrt zu betrügerischen  Anrufen im Raum Butzbach. Im Display der Telefone erschien teilweise  die Ortsvorwahl plus die 110, was offenbar den Eindruck erwecken  sollte, die Polizei rufe an. Dies war jedoch nicht der Fall.

Dort, wo sich die Anrufer als vermeintliche Polizisten ausgaben, handelte es sich um Betrüger. Sie berichteten von einem bevorstehenden Einbruch, rieten dazu, Fenster und Türen zu sichern und versuchten die Angerufenen über Wertsachen und die privaten Verhältnisse  auszufragen. Glücklicherweise wurde bislang kein Fall bekannt, in dem die Angerufenen auf die Betrüger reinfielen.

Der klare Rat der Polizei bei solchen Anrufen lautet: Auflegen! Die Polizei ruft nie unter der Notrufnummer an. Zudem lässt die im Display angezeigte Nummer keinen Rückschluss auf den tatsächlichen Anrufer zu, da diese durch technische Möglichkeiten von den Betrügern beliebig verändert werden kann.

Last Updated on 11. Dezember 2017 by Martina Hofmann

Es können keine Kommentare abgegeben werden.