Keine Windräder in unmittelbarer Nähe der Burg Münzenberg
17. September 2020
Heiße Spur dank Telefon-Überwachung
17. September 2020

Bürgerbus fährt nach Butzbach

Wieder Einkaufsfahrten der Nachbarschaftshilfe Münzenberg

Münzenberg (Müh). Die Nachbarschaftshilfe Münzenberg nimmt nach der Corona-Zwangspause ihre regelmäßigen Einkaufsfahrten mit dem Bürgerbus wieder auf. Die Nachbarschaftshilfe hat ein entsprechendes Hygienekonzept erstellt. 

Wegen der gebotenen Abstandsregel stehen für die Einkaufsfahrten maximal drei Sitzplätze für Fahrgäste zur Verfügung. Im Bus ist das Tragen von Mund-Nase-Masken für Fahrpersonal und Fahrgäste zwingend. Die Fahrgäste sind verpflichtet, sich beim Einstieg in den Bus die Hände zu desinfizieren. Dafür steht im Bus ein Spender für Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Die erste Fahrt startet am Donnerstag, 1. Oktober. Anmeldungen für die Einkaufsfahrten sind ab sofort wieder möglich unter der Rufnummer 06033/9603-21. Die Fahrten finden statt dienstags von 10.00 bis 12.00 Uhr, donnerstags von 14.00 bis 16.00 Uhr und freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr.

Die Nachbarschaftshilfe Münzenberg weitet das Angebot bei den Einkaufsfahrten aus. Neben den ortsansässigen Geschäften und der Gambacher Volksbankfiliale, der Apotheke und der Stadtverwaltung fährt der Bürgerbus ab 1. Oktober auch nach Butzbach. Ziel ist die Sparkassenfiliale in der Bismarckstraße 14. Die Butzbach-Tour findet im Rahmen der Einkaufsfahrten am Dienstag (ab 10 Uhr) und am Donnerstag (ab 14 Uhr) statt.

Wer doch nicht selbst in den Bürgerbus steigen mag, kann das bisherige kontaktlose Angebot der Nachbarschaftshilfe weiter nutzen und eine Einkaufsliste abgeben.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.