Gerhard Studt singt seit 65 Jahren im Gesangverein „Liederkranz“
26. März 2018
„Stadt unterstützt ohne Vorbehalt“
27. März 2018

Bürgermeisterwahl in Langgöns

LANGGÖNS. Am 28. Oktober wird in Langgöns nicht nur der Hessische Landtag, sondern auch der neue Bürgermeister bzw. die neue Bürgermeisterin von Langgöns gewählt. Dies beschloss das Langgönser Parlament in seiner Sitzung einstimmig. Dann können die Bürger ihre Stimme entweder der SPD-Bürgermeisterkandidatin Anja Asmussen (l.) oder dem CDU-Bürgermeisterkandidaten Marius Reusch (r.), der von FDP und Grünen unterstützt wird, geben. Der noch amtierende Bürgermeister Horst Röhrig, der sich nicht mehr zur Wahl stellen wird, hatte den Termin „im Interesse einer hohen Wahlbeteiligung“ vorgeschlagen. Text + Fotos: ikr

Die Langgönser SPD-Bürgermeisterkandidatin Anja Asmussen.

 

Marius Reusch

Es können keine Kommentare abgegeben werden.