Butzbacher Kleiderkammer öffnet für alle und nimmt ab Freitag Ware an

Rosenapfelbaum als sichtbares Zeichen der Koalition von CDU und Grünen
27. Mai 2021
Deutsch-italienisches Fest abgesagt
27. Mai 2021

Butzbacher Kleiderkammer öffnet für alle und nimmt ab Freitag Ware an

Am Samstag wieder in der August-Storch-Straße 8 Bekleidung erhältlich / Nur intakte Kleidung anliefern

BUTZBACH (pi). Die ehrenamtlichen Helfer freuen sich, endlich wieder die Butzbacher Kleiderkammer im früheren Arbeitsamt öffnen zu können. So könnten viele schicke Sachen einen neuen Besitzer finden. In der August-Storch-Straße 8 ist jeden Samstag von 11.00 bis 13.00 Uhr geöffnet – mit einem entsprechendem Hygiene-Konzept.

„Da die Kleiderstube der Malteser am Ostbahnhof und der Second-Hand-Laden des Roten Kreuzes in der Limesgalerie endgültig geschlossen bleiben, haben wir uns entschlossen, die Kleiderkammer für alle Butzbacher zu öffnen. Damit wollen wir einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten“, so die Ehrenamtlichen. „Wir bekommen so viele schöne Sachen gespendet, dass es sich lohnt, anstatt jeden Monat neue, billige Klamotten zu kaufen, mal bei uns vorbei zu schauen und für einen Euro ein zwar gebrauchtes, aber schönes Teil zu erwerben.“ 

Für die Annahme guter Kleidungsstücke ist die Kleiderkammer ausschließlich ab dem 26. Mai freitags von 15.00 bis 17.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 10.00 Uhr geöffnet. 

Aufgrund bisheriger Erfahrungen appellieren die Helfer an alle Spender, nur gewaschene, intakte Sachen anzuliefern – „bitte keine Säcke, in die alles einfach hineingestopft wurde“.

Da sehr viele Sachen vom vergangenen Sommer übrig geblieben seien, wird darum gebeten, in den nächsten vier Wochen keine Damen-Kleidung zu bringen. „Wir benötigen aber Kinder-/Baby-Sommersachen in allen Größen, Herren-Sommer-Bekleidung nur in den Größen S/46 bis L/50, dazu Bettwäsche und Handtücher, ebenso Kuscheltiere.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.