20. Dezember 2017

Wie schnell sich doch eine Stadtansicht…

… verändern kann, zeigen diese Aufnahmen, nachdem auf dem Butzbacher Friedhof ein stattlicher Weidenbaum gefällt worden war. Die obere Aufnahme entstand am 1. Advent und zeigt die Markuskirche im Schnee mit der schönen Weide im Vordergrund. Vierzehn Tage Später bietet sich dann dieser Anblick (Bild unten).    
20. Dezember 2017

Kalender der Altstadtfreunde

Butzbach. Das Geschenk in letzter Minute bieten die Altstadtfreunde mit ihrem Kalender 2018 „Versteckte Kleinode in Butzbach“. Im Vorbeigehen häufig übersehen, zeigt die Butzbacher Altstadt auf den zweiten Blick eine Vielzahl an künstlerischen und zuweilen humorvollen Details an den historischen Hausfassaden. Mit dem diesjährigen Kalender wollen die Altstadtfreunde darauf aufmerksam […]
20. Dezember 2017

Selbstverständlich selbstlos engagiert

EHRUNG – Gemeinde Rockenberg würdigt Rudi Zechas Einsatz in der Seniorenarbeit / Frau an seiner Seite Rockenberg (bu). Der stellvertretende Vorsitzende der Rockenberger Gemeindevertretung Wolfgang Langsdorf ehrte in der Sitzung am Montagabend Rudi Zecha. Seit Anfang der 90er Jahre, also seit über 35 Jahren, ist Zecha (Jahrgang 1938) Anlaufstelle und […]
21. Dezember 2017

Weihnachtspäckchen für Butzbacher Tafel

ROCKENBERG. Der Elternbeirat der Kindertagesstätte Rockenberg rief auch in diesem Jahr zu einer weihnachtlichen Päckchensammelaktion auf. Dieses Jahr wurde regional die Butzbacher Tafel e.V. unterstützt. Es wurden insgesamt 107! Päckchen, die mit Bastelsachen, Puzzles, Spielen, Büchern, Schul- und Malsachen, Süßigkeiten, Hygieneartikeln, Kuscheltieren, etc. gefüllt sind, von den Eltern und Kindern […]