12. Juni 2018

Marmelädchen feierte mit Handgemachtem 

GAMBACH. Das „Marmelädchen“ in der Hauptstraße 73 im Münzenberger Stadtteil Gambach, das von Kirsten Nied geleitet wird, besteht seit zehn Jah­ren und feierte dieses Jubiläum mit einem „Handgemacht-Markt“ und Lesun­gen zweier mittelhessischer Autorinnen im Garten am Geschäft. Eine absolute Besonderheit und tolle Idee hatte sich die Inhaberin mit Lesungen zweier […]
12. Juni 2018

DRK-Therapiehund „Pille“ besucht Gambacher Seniorenheim

GAMBACH (pi). Frank Metz vom Vorstand des DRK Münzenberg und Petra Slominski mit ihrem Therapiehund „Pille“ besuchten diese Tage das Gambacher Cura Sana Pflegeheim. Mit Frau Asbach und Frau Artus von der Hausleitung führte man ein gutes Gespräch, in dem die DRK‘ler die Möglichkeiten einer regelmäßigen „Therapiehunde-Stunde“ mit den Bewohnerinnen […]
12. Juni 2018

Gemeinsame Hilfe bei Unwetter

GROSSÜBUNG – Gambacher Brandschützer gestalten Szenario und laden zum „Tag der Feuerwehr“ ein GAMBACH (rtz). Am Samstag beging die Freiwillige Feuerwehr Gambach ihren traditionellen „Tag der Feuerwehr“. Zunächst wurde ein „Unwetter über Gambach“ und verschiedene Unfallszenarien simuliert.  Zuerst war ein Baum auf einen Pkw gestürzt, in dem sich noch Menschen […]
12. Juni 2018

Reh von Hund gerissen – Kitze ihrem Schicksal überlassen

HOCH-WEISEL (pe). Eine traurige Entdeckung machte der Landwirt Thomas Hilbig, der auf einer Wiese in Hoch-Weisel in Richtung Kirchweghütte ein offenbar von einem wildernden Hund gerissenes Reh fand. Der hinzu gerufene Jagdpächter stellte anhand des Zustandes fest, dass das Reh wahrscheinlich schon am Vortag einem Hund zum Opfer gefallen war. […]