16. Oktober 2018

In Auschwitz ermordet – neue Stolpersteine gegen Vergessen

VERLEGUNG –  Gunter Demnig kommt am Freitag nach Nieder-Weisel NIEDER-WEISEL (pd). Sich zu erinnern heißt, von der Geschichte lernen. Auch deshalb verlegt am Freitag, 19. Oktober, um 16.00 Uhr in Nieder-Weisel, Weingartenstraße 5 und danach in Nieder-Weisel, Zum Bahnhof 7 Gunter Demnig sechs neue Stolpersteine. Alle Interessierten sind gerne eingeladen, […]
16. Oktober 2018

Erste Wetterauer WG für Demenzkranke

TAGESPFLEGE – In Altenstadt 16 Plätze eingerichtet / Sozialdezernentin Becker-Bösch übergibt Verträge WETTERAUKREIS (pdw). Eine Tagespflege, eine Wohngemeinschaft für Demenzerkrankte und eine Sozialstation – drei Leistungen des Arbeiter Samariter-Bundes Regionalverband Mittelhessen (ASB) sind seit Kurzem in Altenstadt unter einem Dach zu finden. Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch übergab die […]
16. Oktober 2018

Blutverdünner – Lebensretter oder Komplikationsquelle?

BUTZBACH (HR). Millionen von Menschen müssen täglich blutverdünnende Medikamente wie ASS, Clopidogrel, Clexane, Marcumar, Xarelto, Pradaxa, Eliquis oder Lixiana einnehmen. Diese Präparate verhindern effektiv Herzinfarkte, Schlaganfälle, Lungenembolien und Thrombosen. Sie können andererseits aber auch lebensbedrohliche Blutungen verursachen. Ein Vortrag in Butzbach klärt auf über Wirkungsweise, Nutzen und Risiken dieser Medikamente.  […]
16. Oktober 2018

Falsche Polizisten erbeuten 25 000 Euro

POLIZEIBERICHT – Betrügerische Anrufe mit „110“ in der Wetterau / Friedbergerin händigt Geld aus BUTZBACH (ots). Erneut ging eine Welle von Anrufen falscher Polizeibeamter bei Wetterauern ein. Am  Sonntag in den Abendstunden klingelten in Butzbach, Friedberg, und Reichelsheim die Telefone, berichtete die Wetterauer Polizei. Wiederum gab der männliche  Anrufer, der […]