6. Dezember 2018

Den Fachkräftebedarf zu decken, wird im heimischen Raum schwieriger

Arbeitsagentur Gießen empfiehlt Arbeitgebern, bei der Stellenbesetzung neue Wege zu gehen BUTZBACH (pm). Derzeit sind in Mittelhessen so viele offene, sozialversicherungspflichtige Arbeitsstellen gemeldet, wie nie zuvor. Im September waren bei der Arbeitsagentur Gießen mehr als 7000 Stellen unbesetzt. Erfreulich für all jene, die auf der Suche nach einer neuen Beschäftigung sind. […]
6. Dezember 2018

Den Fachkräftebedarf zu decken, wird im heimischen Raum schwieriger

Arbeitsagentur Gießen empfiehlt Arbeitgebern, bei der Stellenbesetzung neue Wege zu gehen BUTZBACH (pm). Derzeit sind in Mittelhessen so viele offene, sozialversicherungspflichtige Arbeitsstellen gemeldet, wie nie zuvor. Im September waren bei der Arbeitsagentur Gießen mehr als 7000 Stellen unbesetzt. Erfreulich für all jene, die auf der Suche nach einer neuen Beschäftigung sind. […]
7. Dezember 2018

Nur bei Hüftschwung gehen

ELVIS-AMPEL – In Friedberg regeln Lichtzeichen mit der Silhouette des King of Rock‘n‘Roll Überwege FRIEDBERG (dpa/lhe). Elvis lebt auf drei Ampeln im hessischen Friedberg weiter. Der berühmteste aller Rock’n’Roller war vor sechs Jahrzehnten als GI in der Stadt. Nun regeln seine leuchtenden Bilder dort den Verkehr in rot und grün.  […]
7. Dezember 2018

Lärmschutz frühestens 2025/26

PLANUNG – Informationsveranstaltung zum Brücken-Neubau der Autobahn 45 bei Lang-Göns Langgöns (ikr). Ein Immissionsschutz in Form einer Lärmschutzwand auf der Talbrücke der A 45 östlich des Kernorts Lang-Göns wird kommen, aber es dauert noch eine Zeitlang: Schätzungsweise frühestens 2025/2026 wird die Lärmschutzwand errichtet, vorausgesetzt, dass mit den Baumaßnahmen zum sechsstreifigen […]