„Corona-Effekt“ im Tierheim Butzbach Thema in ZDF-Morgensendung

Klaus Christ folgt auf Bernhard Dern
6. Mai 2021
Sybille Lenz – evangelische Pfarrerin der Markusgemeinde Butzbach
6. Mai 2021

„Corona-Effekt“ im Tierheim Butzbach Thema in ZDF-Morgensendung

BUTZBACH. Tierfilmer Christian Ehrlich war zu Gast im Tierheim Butzbach unter anderem im Gespräch mit der Vorsitzenden des Tierschutzvereins, Hanne Kolb. Lisa Bässler (links im Bild) vom Tierheim berichtete über die Situation der nicht vermittelten Tiere. Fotos: Tierschutzverein

Christian Ehrlich und Valentina Kurscheid zu Gast / Seit Januar fünf bereits vermittelte Hunde zurückgegeben

BUTZBACH (thg). „Überlegen Sie sich jede Anschaffung ganz genau. Denn für Tiere, die nach ein paar Wochen zurückgegeben werden, bricht eine Welt zusammen. Und sie leiden Höllenqualen.“ Diese Sätze sprach Christian Ehrlich gestern Morgen im ZDF. Aufgenommen wurden sie bei einem Dreh im Tierheim Butzbach, als er zusammen mit seiner Kollegin Valentina Kurscheid für die Sendung „Volle Kanne“ zum Thema Vermittlung von Tieren in der Corona-Zeit Aufnahmen machte. 

Tierschutzvereins-Vorsitzende Hanne Kolb und die ehrenamtliche Tierpflegerin Lisa Bässler gaben Auskünfte. Fünf Hunde sind seit Januar wieder ins Tierheim zurückgekehrt, so viele wie sonst innerhalb von zwei Jahren. Unter anderem fehle in den Familien die Geduld, selbst Unterstützungsangebote des Tierheims, unter anderem von Trainern, würden nicht angenommen, berichtete Kolb. 

Ein weiteres Beispiel für den „Corona-Effekt“ war auch ein Kaninchen. Es wurde als „Kinderzimmer-Tier“ angeschafft. Nun ist es wieder im Tierheim gelandet. Unter anderem leidet es an einer Einschränkung des Sehens. 

Auch im Katzen-Bereich wurde gedreht. Unter anderem wurde die Katze Scotty gezeigt, die als Straßenkatze gefunden wurde und mehrere Verletzungen aufwies. Unter anderem ist das Rückenmark betroffen, sodass das Tier inkontinent ist – eine Herausforderung für jeden Halter. 

Die im Fernsehbeitrag gezeigten Tiere werden auch vermittelt. Wer Interesse hat, kann sich ans Team wenden, Tel. 06033/5538. Die Sendung ist derzeit noch als Video zu sehen unter www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne. Der Beitrag über das Butzbacher Tierheim beginnt in der 43. Minute. 

„Ehrlich ist ein begnadeter Dokumentarfilmer und studierter Biologe“, so Kolb. Bekannt ist er unter anderem durch seine Produktion „Elstners Reisen“   mit dem Fernsehmoderator Frank Elstner. Ehrlich ist geschäftsführender Gesellschafter der Docma TV Produktion. Bekannt ist das Unternehmen vor allem durch seine einzigartige fachliche Kompetenz im Bereich „Tiere und Natur“. Auch das Format „hundkatzemaus“ (Vox) stammt aus Ehrlichs Feder.

Tierfan Valentina Kurscheid ist erfolgreiche Fernsehjournalistin, Fotografin und Buchautorin. Sie arbeitet für das ZDF und den WDR als Redakteurin, Reporterin und Autorin und realisiert vor allem Fernsehbeiträge zum Thema Tiere.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.