Weitere Corona-Neuinfektion in Butzbach
24. Juli 2020
Ein Herz für Kinder: Abc-Schützen freuen sich über Schulranzen  
27. Juli 2020

Corona-Verdacht: Butzbacher Kita zu

Wetterauer Gesundheitsamt testet 15 Kinder mit Erkältungssymptomen und Personal im Kinderhaus „Panama“

BUTZBACH (thg). 15 Kinder aus dem städtischen Kindergarten Panama in der Kernstadt wurden gestern auf eine Infektion mit dem neuen Coronavirus getestet, ebenso das Personal. Darüber informierten Bürgermeister Michael Merle und der Wetteraukreis gestern Mittag. Die Kita bleibt wegen der Verdachtsfälle heute geschlossen, ab Montag wäre die Einrichtung ohnehin in die Sommerferien gegangen. Der neue bestätigte Infektionsfall aus Butzbach, der gestern morgen vom Wetteraukreis gemeldet wurde, steht nach Angaben des Kreises nicht im Zusammenhang mit den Panama-Verdachtsfällen.

Wie Merle und der Kreis berichten, seien seit Beginn der Woche zwei bis drei Kinder bereits wegen Erkältungssymptomen nicht in die Kita Panama gekommen. Gestern morgen wurde das Gesundheitsamt darüber informiert, dass 15 Kinder Symptome aufweisen. Ob es sich dabei um eine Sommergrippe oder tatsächlich eine Infektion mit Sars-Cov-2 handelt, sollen die Tests klären. Die Kita-Leitung steht in engem Kontakt mit dem Gesundheitsamt, so Merle.

Das Gesundheitsamt begann gestern am frühen Nachmittag mit den Tests bei den betroffenen Kindern, die dafür nicht zum Kinderarzt gehen mussten, und dem Kita-Personal. Eine Erzieherin hatte sich im Lauf der Woche krank gemeldet, aber bis gestern Nachmittag war der Grund dem Gesundheitsamt noch nicht bekannt. Das Testergebnis wird im Lauf des heutigen Tages erwartet. Davon hängt das weitere Vorgehen ab. 

Merle ergänzte, dass die Eltern für den Besuch ihres Kindes einer Butzbacher Kita ein Formular ausfüllen mussten. Darin sei unter anderem geregelt worden, dass ein Kind die Einrichtung nicht besuchen darf, wenn es Symptome zeigt, die auf eine Covid-19-Erkrankung hinweisen könnten. „Die Eltern haben sich daran gehalten“, sagte er.  

In Butzbach gibt es Stand Donnerstagmorgen 26 bestätigte Corona-Fälle nach Angaben des Wetteraukreises. 19 davon verzeichnet der Kreis als genesen. 

Comments are closed.