Der Gambacher Wilfried Stranz aus der Hauptstraße 10 …

Lieder zu Liebe, Glaube und Hoffnung
16. Oktober 2019
Kleidersammlung für Bethel
17. Oktober 2019

Der Gambacher Wilfried Stranz aus der Hauptstraße 10 …

Foto: BZ

.. kennt sich wie kein anderer in Obstsorten, der Pflege und Anlage von Obstbäumen und Streuobstwiesen aus. Der pensionierte 72 Jahre alte Berufsschullehrer setzt sich auch vehement für den Erhalt von Obstbäumen ein und unterhält in der Gemeinschaftsobstanlage Gambach etliche Obstbaumreihen. Der diesjährige Witterungsverlauf in Folge der Trockenheit sei für die Obstbäume nicht förderlich gewesen, weshalb zusätzliche Wassergaben insbesondere bei Neupflanzungen verabreicht werden mussten. Viel Wissen hat Wilfried Stranz bereits an seinen Sohn André weitergeben können, mit dem er seit Jahrzehnten zusammenarbeitet. Zur Zeit ist in der Gambacher Anlage Erntezeit; abgesetzt wird das Tafelobst auf den Wochenmärkten in Frankfurt, Gießen und in Butzbach. Sorgen bereitet Wilfried Stranz die zurückgehende Zahl von Mitgliedern der in den 1960er Jahren angelegten Gambacher Obstanlage. Hier, so schwebt es Stranz vor, hätten junge Familien die Chance, einzusteigen und Baumpatenschaften zu übernehmen. Obst, das klein ausgefallen oder aus sonstigen Gründen nicht vermarktungsfähig ist, wird nicht etwa vernichtet; dafür steht dann die Presse in der Hauptstraße 10 in Gambach zur Verfügung, wo diverse Säfte gekeltert werden.

Fotos: BZ

Es können keine Kommentare abgegeben werden.