Die Butzbacher Bücherei musste geschlossen werden 

Zwei „digitale Dorflinden“ senden
21. November 2019
Klare Mehrheit stimmt für Ortsbeirat
21. November 2019

Die Butzbacher Bücherei musste geschlossen werden 

BUTZBACH. Bis voraussichtlich im neuen Jahr ist die im Butzbacher Bürgerhaus untergebrachte Bücherei für den Publikumsverkehr geschlossen. Grund ist ein Wassereinbruch, der durch zwei defekte gusseiserne Rohre verursacht wurde.

An dem in den 1960er Jahren errichteten Gebäude ist im Foyer-Bereich eine weitere Stelle, an der Wasser eindringt. Diese undichte Stelle hat ihre Ursache durch ein defektes Flachdach. Gestern waren hier Handwerker im Einsatz. Das Bild unten links zeigt Bücherregale, die mit Planen abgedeckt wurden, da beim Aufbruch der Wände erheblicher Staub entsteht.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.