Die evangelische Markuskirchengemeinde Butzbach …

Heute Thema „Wohnen im Alter“
2. November 2017
Vandalismus auf Sportgelände
2. November 2017

Die evangelische Markuskirchengemeinde Butzbach …

… hatte am Dienstag zum 500-jährigen Reformationsjubiläum eingeladen. Im Mittelpunkt stand ein Festgottesdienst, der vom Posaunenchor musikalisch umrahmt wurde und in dessen Verlauf Spielszenen aus dem Leben des Reformators Martin Luther durch Gemeinde-Mitglieder aufgeführt wurden (Bild oben links). Die Butzbacher Markuskirchengemeinde feierte an diesem Tag ein weiteres Jubiläum: Wie Pfarrer Jörg Wiegand in seiner Predigt betonte (Bild oben rechts), war die Kirchenkanzel vor 400 Jahren von dem damaligen Landgrafen Philipp III. von Hessen-Butzbach anlässlich des 100. Reformationsjubiläums der Kirchengemeinde geschenkt worden. Dies war auch der Grund, weshalb die Kanzel von 1617 im vergangenen Jahr restauriert worden war. Im Anschluss an den Gottesdienst wurde in und vor der Kirche ein Gemeindefest gefeiert und ein Ratespiel veranstaltet.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.