Dominik Dein ist „Narr des Jahres“ 

Spende der Kehloffer Burschenschaft 
20. März 2019
Mit Leitprojekten Nachahmer gewinnen
21. März 2019

Dominik Dein ist „Narr des Jahres“ 

Foto: schrenk

NIEDER-WEISEL. Traditionell wird jedes Jahr bei der KG „Narrenzunft“ Nieder-Weisel beim vereinsinternen Abschluss der abgelaufenen Fastnachtskampage am Aschermittwoch der „Narr/Närrin des Jahres“ bestimmt. In dieser Kampagne fiel die Wahl auf den 33-jährigen „Narr“ Dominik Dein. Er ist seit dem 22. Februar 2004 aktives Mitglied im Karnevalsverein. Dort ist er schon viele Jahre im Elferrat tätig, auch beim Wagenbau hilft er schon viele Jahre. Sein Schwerpunkt bei der KG „Narrenzunft“ ist aber der Gesang. 14 Jahre singt er schon bei der Gesangsgruppe „Narrenquartett“ mit und sorgt mit den Jungs in der Gruppe jedes Jahr bei den heimischen Sitzungen, aber auch bei zahlreichen Gastauftritten für Stimmung. Vom Vorsitzenden Jürgen Abendroth (r.) und dem Sitzungspräsidenten Julian Welker (l.) hat er nun den „Wanderorden“ bekommen, der auch stets bei allen Veranstaltungen bis zum nächsten Aschermittwoch mitzuführen ist. Guter Brauch ist es, das der amtierende Narr des Jahres im Sommer ein Grillfest für die Mitglieder des Vereins ausrichtet. Darauf freut man sich schon sehr. Text + Foto: scr    

Es können keine Kommentare abgegeben werden.