Doppelspende für das Gemeindehaus 

Umweltschutzpreis für Leistung der Jugendfeuerwehr Trais-Münzenberg
23. September 2021
Vorsitzende Heike Sames bestätigt, für Frühjahr neue Aufführen geplant
23. September 2021

Doppelspende für das Gemeindehaus 

Einweihung Gemeindehaus Obrkleen am 18.Oktober 2021

OBERKLEEN. Zwar hat der Förderverein der St. Michaelis-Kirche Oberkleen mit einer großzügigen Spende über 20 000 Euro die Sanierungsarbeiten des Evangelischen Gemeindehaus unterstützt (wir berichteten), doch konnte Vorsitzende Inge Michel im Rahmen des „Tages der offenen Tür“ gleich zwei Spendenschecks in Empfang nehmen. Die drei Präsidiumsmitglieder André Kraemer, Marcel Bepler und Sandro Messe vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Oberkleen überreichten einen Spendenscheck über 1000 Euro aus der Vereinskasse für die Anschaffung einer Kühl- und Gefrierkombination in der neuen Küche. Die Feuerwehr nutzte das Gemeindehaus in den letzten Jahrzehnten immer wieder für die Mitgliederversammlung und will damit die Renovierungsmaßnahmen unterstützen. Auch der kleinste Ortsverein, der Oberkleener Wander- und Viehverein (OWV) brachte sich ein, Thilo Krack und Werner Röhrich überreichten einen Scheck über 400 Euro für die Ersatzbeschaffung von Bestecken für die neu eingebaute Küche. Seit über 30 Jahren sammelt der Verein die Weihnachtsbäume im Ortsteil ein. Die Spendenhilfen werden immer im Ortsteil Oberkleen für gemeinnützige Zwecke eingesetzt. Die Mitglieder freuen sich, mit der Spende einen Beitrag für eine dauerhafte Nutzung geleistet zu haben.    Text + Foto: wiß 

Comments are closed.