Dorfentwicklung wird für fünf Stadtteile Herzensangelegenheit

Impfung gegen Geflügelpest
20. Januar 2023
Demokratie, Modernität, Selbstbewusstsein und Schwung
21. Januar 2023

Dorfentwicklung wird für fünf Stadtteile Herzensangelegenheit

BUTZBACH. Mit einem Auftakt-Workshop in Ebersgöns starteten fünf Butzbacher Stadtteile in die Bewerbung um die Dorfentwicklung.

Auftakt-Veranstaltung in Ebersgöns zur Teilnahme am Förderprogramm / Workshops starten am 23. Januar

BUTZBACH (pm). Jüngst trafen sich rund 50 interessierte Bürger im Ebersgönser Haus Siloah, um über die Entwicklungsperspektiven ihrer Stadtteile Bodenrod, Ebersgöns, Hausen-Oes, Maibach und Wiesental zu sprechen. Hintergrund ist, dass die Stadt Butzbach eine Bewerbung im Landes-Förderprogramm „Dorfentwicklung“ vorbereitet.
Nach einleitenden Worten von Bürgermeister Michael Merle und der Begrüßung des Ebersgönser Ortsvorstehers Stefan Höchst, führte Dr. Andrea Soboth vom beauftragten Büro aus Gießen zusammen mit Melanie Geier (Stadtverwaltung) durch den Abend. Gemeinsam arbeiteten die Teilnehmenden an Gruppentischen heraus, welche Stärken und Schwächen die fünf Stadtteile haben. Zudem wurde über daraus folgende Chancen und Herausforderungen gesprochen. Alle Beiträge wurden auf vorbereiteten Tischvorlagen festgehalten und anschließend dem Plenum vorgestellt.
Wichtig war zudem auch die Frage „Was sind Ihre Ideen für die Dorfentwicklung?“. Hier konnten besondere Herzensangelegenheiten, die in der Dorfentwicklung bearbeitet werden könnten, thematisiert werden. Die Dokumentation des Abends kann auf der städtischen Internetseite www.butzbach-bewegen.de heruntergeladen werden.
In den kommenden Wochen finden weitere stadtteilspezifische Veranstaltungen zur Dorfentwicklung statt, zu denen die Stadt Butzbach herzlich einlädt:
23. Januar: 19.00 Uhr, Workshop Dorfentwicklung Ebersgöns, Haus Siloah;
26. Januar: 19.00 Uhr, Workshop Dorfentwicklung Hausen-Oes DGH;
30. Januar: 19.00 Uhr, Workshop Dorfentwicklung Bodenrod DGH;
2. Februar: 19.00 Uhr, Workshop Dorfentwicklung Maibach DGH;
6. Februar: 19.00 Uhr, Workshop Dorfentwicklung Wiesental (voraussichtlich) DGH.
Mit Aufnahme in das Programm besteht sowohl für Private als auch für die öffentliche Hand die Möglichkeit, finanzielle Förderung zu erhalten. Sei es zum Beispiel für private Maßnahmen in den Ortskernen oder für öffentliche Vorhaben, die dem gesamten Ort zu Gute kommen.

 

Comments are closed.