„Dummfrager“ gibt Antwort in Butzbach

„Hände waschen und warm halten“
4. Februar 2018
Viele Besucher kamen kostümiert zum Fastnachtsgottesdienst
5. Februar 2018

„Dummfrager“ gibt Antwort in Butzbach

BUTZBACH Im Rahmen der Kleinkunst-Reihe „Live in Butzbach“ des Butzbacher Kinos kommt Boris Meinzer am Samstag, 17. Februar, um 20 Uhr ins Autohaus Bödeker, Große Wendelstraße 67. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass, Kassenöffnung und Getränkeservice ab 19 Uhr. Karten sind derzeit noch erhältlich im Kino, unter www.live-in-butzbach.de und unter anderem in den Vorverkaufsstellen BZ-Shop, Buchhandlung Bindernagel und Tourist-Information Butzbach. Mit einem Mikrofon zieht Meinzer, Comedy-Redakteur bei Hit Radio FFH, durch die Fußgängerzonen des Landes und stellt den Leuten Fang-Fragen wie „Wer schoss eigentlich das berühmte Brandenburger Tor?“ Zum elfjährigen Bestehen der „Dummfrager“-Shows bringt Meinzer die witzigsten Szenen und Antworten abendfüllend auf die Bühne.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.