Erdbeerfest rund um die Mehrzweckhalle

Städtepartner für immer  
20. Juni 2017
Der Hoch-Weiseler Festplatz anlässlich der Hoyer
20. Juni 2017

Erdbeerfest rund um die Mehrzweckhalle

Nieder-weisel (pd). Seit den siebziger Jahren feiert der Gesangverein „Liederkranz“ traditionell ein Grillfest. Seit damals aber hat sich auch einiges verändert: Im Wald bei Oswald Krausgrill feierte es Premiere, von dort gelangte das Fest an den Ortsrand des Dorfes in die Hallen der Landwirte, zunächst in die von Eugen Bill, danach in die Halle von Gudrun Häuser. In diesem Jahr verändert sich der Standort abermals, das Fest kommt mitten im Dorf an, genauer in und um die Mehrzweckhalle, die seit dem Neubau ein wunderbares Ambiente zum Feiern bietet. Seit einigen Jahren schon bildet zudem die Erdbeere den kulinarischen Schwerpunkt, so auch wieder dieses Jahr.

Am kommenden Samstag, 24. Juni, können ab 14.30 Uhr Erdbeerkuchen und -torten auf dem Außengelände vor der Halle genossen werden. Nach Kaffee und Kuchen eröffnet die Erdbeerbar und bietet die mittlerweile berüchtigt leckere und hausgemachte Erdbeerbowle an.

Auch für die kleinen Gäste ist mit allerlei Spielgerät und Angeboten gesorgt. Gegen Abend wird zur Abwechslung mal nicht gegrillt. Mit hessischen Spezialitäten von Handkäs’ mit Musik bis Spießbraten mit Krautsalat und Hot Dogs für die Kinder gibt es allerlei Gutes der regionalen Küche. Die „Liederkränzler“ laden herzlich ein und freuen sich auf gut gelaunte Besucher.

Comments are closed.