Erhebliche Verkehrsbehinderungen nach Gefahrgutunfall

Am Nachthimmel ist der Komet …
14. Juli 2020
Weidezelt in Pohl-Göns gestohlen
14. Juli 2020

Erhebliche Verkehrsbehinderungen nach Gefahrgutunfall

BUTZBACH. Gegen 6.40 Uhr kam es am Montagmorgen auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Butzbach und Bad Nauheim in Fahrtrichtung Frankfurt zu einem Auffahrunfall mit drei Lkw. Einer der Lastwagen hatte Batterien geladen. Diese wurden bei der Kollision zum Teil derart beschädigt, dass Batteriesäure austrat und auf die Fahrbahn gelangte. Zwei Brummi-Fahrer verletzten sich bei dem Zusammenstoß. Feuerwehrkräfte banden den ausgetretenen Gefahrstoff unter Verwendung von spezieller Schutzausrüstung. Den noch intakten Teil des Transportgutes verlud man im Anschluss auf ein Ersatzfahrzeug. Für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten war die Fahrbahn vollgesperrt. Der Verkehr wurde weiträumig umgeleitet. Es kam den ganzen Tag über zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Comments are closed.