Espaer Senioren freuen sich über TV

Ausgangssperre im Wetteraukreis wird ab heutigen Dienstag aufgehoben
5. Januar 2021
Keine Präsenzgottesdienste in der Kleebachtal-Gemeinde
5. Januar 2021

Espaer Senioren freuen sich über TV

ESPA. Bei der offiziellen Übergabe der TV-Anlage (v.l.): die Initiatoren Wolfgang Fischlein, Toni Ernst, Horst Debes, Ortsvorsteher Volker Rühl und die Weihnachtsmarkt-Organisatoren Thorsten Rühl, Philipp Riethmüller und Mattias Guckelsberger.Foto: ikr

Projekt ist ein sichtbares Zeichen für bürgerlichen Gemeinsinn

ESPA (ikr). Das neue Jahr fängt in Espa gut an, denn im Bürgerhaus gibt es seit neuestem einen großen Fernseher mit Abspielgerät, der von den Ortsvereinen, Bürgern und den gemeindlichen Gremien genutzt werden kann und soll. Die Idee dazu hatten einige Espaer Senioren um Toni Ernst, Horst Debes und Wolfgang Fischlein. Sie kamen im vergangenen Jahr auf Ortsvorsteher Volker Rühl zu und fragten ihn nach einer möglichen Unterstützung zur Anschaffung eines großen TV-Gerätes für das Bürgerhaus zur Nutzung für alle Vereine und Bürger von Espa. 

Hintergrund hierzu waren die seit Jahrzehnten von Horst Debes gemachten privaten Filmaufnahmen bei Veranstaltungen und Festlichkeiten der Vereine in Espa. Das Filmmaterial wurde von ihm geschnitten und vertont. Diese Aufnahmen möchte Horst Debes nun den Bürgern von Espa übergeben und er wollte eine Möglichkeit schaffen, die Aufnahmen gemeinsam im Bürgerhaus anzuschauen.

Ortsvorsteher Rühl war von der Idee sehr angetan und versprach, gemeinsam mit dem Ortsbeirat Espa eine Lösung zu finden. In den ersten Januartagen war es soweit und das Projekt bog in die Zielgerade ein: Der neue Fernseher inklusive TV-Wagen und Abspielgerät mit allem Zubehör steht im Bürgerhaus. Möglich wurde diese Anschaffung in Höhe von rund 1500 Euro durch Spenden und Ortsbeiratsmittel: Nachdem die Senioren bereits 500 Euro gespendet hatten, stellte der Ortsbeirat Espa ca. 500 Euro zur Verfügung. Hinzu kam noch eine Spende vom Weihnachtsmarkt 2019 über 500 Euro. Die Beschaffung und den Aufbau der Anlage hatte Volker Rühl persönlich übernommen und die Übergabe der TV-Anlage mit allem Zubehör fand im Bürgerhaus Espa unter den gültigen Coronavorgaben gleichzeitig mit der Übergabe der Spende vom Weihnachtsmarkt 2019 statt. 

Die Senioren hoffen nun, dass die Einschränkungen aufgrund der Corona-Krise und geschlossene Bürgerhäuser bald der Vergangenheit angehören und sie gemeinsam die Aufnahmen von Horst Debes anschauen können. Übrigens ist die neue Anlage auch für Sitzungen der Gemeinde und für die Ortsvereine von Espa nutzbar.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.