Fahrraddiebe am Kirch-Gönser Bahnhof

Prof. Grimminger: Langzeitfolgen der Corona-Infektion treffen Jung und Alt
30. Juli 2021
Wasser an der Weehd fließt wieder
30. Juli 2021

Fahrraddiebe am Kirch-Gönser Bahnhof

KIRCH-GÖNS. Ein aufmerksamer Zeuge meldete am Dienstag, 20. Juli, zwei Personen, die zwei angeschlossene Fahrräder am Kirch-Gönser Bahnhof stahlen. Er rief die Polizei und beobachtete die Tatverdächtigen weiter. Eine Polizeistreife traf die beiden Personen auf dem vom Zeugen beschriebenen Feldweg an – inzwischen jedoch ohne Fahrräder. Die Beamten nahmen sie vorläufig fest und fanden in der Nähe noch die beiden Räder. Dabei handelt es sich um ein Damenrad in lila und um ein schwarzes Klapprad. Nachdem die beiden mutmaßlichen Diebe nach Abschluss aller Maßnahmen die Polizeistation wieder verlassen durften, stehen die Räder nun noch auf der Polizeistation Butzbach. Die Beamten fragen daher: Wem gehören die auf den Fotos abgebildeten Fahrräder? Die Eigentümer können sich in Butzbach unter Tel. 06033/7043-4010 melden.

Foto: pol

 

Comments are closed.