Französisch-Zertifikat für 52 Weidigschüler

Landtagspräsident Kartmann: Wir brauchen demokratisch gesinnte Bürger
20. November 2017
Schrenzerschule zu Gast bei der Butzbacher Tafel
21. November 2017

Französisch-Zertifikat für 52 Weidigschüler

BUTZBACH. 52 Weidigschüler erhielten das französische Sprachzertifikat „Delf scolaire“ für die Niveaustufen A1, A2 und B1. Damit haben die Schüler nachgewiesen, dass sie die Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben in vielfältigen realistischen Situationen des alltäglichen Lebens trainiert haben. Das Zertifikat bedeutet ein besonderes Plus für die Absolventen im Hinblick auf das Berufsleben. Zum Beispiel ist vom Sprachtest zur Aufnahme an französischen Hochschulen befreit, wer das Delf-Sprachzertifikat B2 besitzt. Das „Diplôme d‘Etudes en Langue Francaise“ wird vom französischen Erziehungsministerium vergeben und ist ein standardisiertes und in der ganzen Welt anerkanntes staatliches französisches Sprachdiplom, das in mehr als 125 Ländern erworben werden kann. Die Delf-Aufgaben sind inzwischen fester Bestandteil des Französischunterrichts an der Weidigschule.

Comments are closed.