Geldautomaten in Ober-Mörlen gesprengt

Kneipp-Gesundheitstag am 29.  Mai mit vielen Aktivitäten in Bad Nauheim
26. Mai 2021
Landestelle für Hubschrauber an Asklepios-Klinik Lich eingeweiht
26. Mai 2021

Geldautomaten in Ober-Mörlen gesprengt

OBER-MÖRLEN. Von maskierten Personen wurde in der Nacht zum Dienstag gegen 3.40 Uhr der Geldautomat der Volksbank in der Frankfurter Straße 16-20 mittels eines Gasgemischs gesprengt. Die Täter entkamen nach der Explosion mit einer unbekannten Geldsumme.

Hoher Sachschaden / Maskierte Täter flüchteten in dunklem Audi

OBER-MÖRLEN (ots). Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag in Ober-Mörlen einen Geldautomaten der Volksbank-Filiale in der Frankfurter Straße aufgesprengt. Zeugenangaben zufolge waren gegen 3.40 Uhr mehrere Männer in einen dunklen Audi gestiegen und davongerast. Wieviel Geld sie erbeuteten, ist bisher unklar. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Hunderttausend Euro.

Nach derzeitigen Erkenntnissen soll es sich bei den Tatverdächtigen um vier bis fünf maskierte und komplett schwarz gekleidete Männer gehandelt haben.

Die Friedberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet mögliche Zeugen, sich telefonisch unter 06031/6010 zu melden. Wem waren vor der Tat verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Tatortes in der Frankfurter Straße aufgefallen? Wer hatte den dunklen Audi bei der Flucht beobachten können?

Comments are closed.