Gelungener Impfstart an der Asklepios-Klinik  

Digitale Veranstaltungen, um Ansteckung zu vermeiden
12. Januar 2021
Ein Lastwagen des städtischen Bauhofes …
12. Januar 2021

Gelungener Impfstart an der Asklepios-Klinik  

Foto: Michaela Kraus

LICH. Am Samstag wurden die ersten ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter der Licher Asklepios-Klinik gegen Covid-19 geimpft. „Das Impfkonzept mit Prioritätenliste sowie die entsprechenden Räumlichkeiten stehen bereits seit einigen Wochen bereit und wir sind froh, dass wir nun die ersten Mitarbeiter gegen das Virus impfen konnten“, berichtet Fabian Mäser, Geschäftsführer der Asklepios-Klinik Lich. Am Samstag wurden die ersten Mitarbeiter aus den ärztlichen und pflegerischen Bereichen, die direkt und täglich Covid-19-Patienten behandeln und versorgen, geimpft. – Das Foto zeigt den ärztlichen Direktor Thilo Schwandner, Pflegerische Leitung der Intensivstation Stefanie Beckett und Geschäftsführer Fabian Mäser.   

Es können keine Kommentare abgegeben werden.